40 Jahre mit Midea & Comfee: Herd-Set (Ofen + Induktion), Kühl-Gefrierkombination, Einbaugeschirrspüler, Waschtrockner, Luftentfeuchter
328°Abgelaufen

40 Jahre mit Midea & Comfee: Herd-Set (Ofen + Induktion), Kühl-Gefrierkombination, Einbaugeschirrspüler, Waschtrockner, Luftentfeuchter

519€645€-20%Saturn Angebote
32
eingestellt am 21. Jan
So, jetzt mal Hand aufs Herz: Wer von euch hat im Bereich der Haushaltsgeräte schon regelmäßig von Midea oder Comfee gehört? Nicht schlimm, denn der chinesische Hersteller tritt auch erst in jüngster Vergangenheit überhaupt auf dem deutschen Markt in Erscheinung. Trotzdem geht es bei dieser Aktion nicht um das 40-jährige Jubiläum der Midea Group, denn der wurde vom riesigen Konzern (30,9 Mrd. € Jahresumsatz) bereits vor 11 Jahren gefeiert. Gemeint ist also vermutlich eher der "Geburtstag" von Media Markt (und somit irgendwie auch Saturn).

Ich gebe zu, alles ein bisschen verwirrend, aber was für uns zählt, sind letztlich die Angebote. Dank eines 40€-Direktabzugs (hier kommt die Zahl also ins Spiel) ergeben sich auch ein paar wirklich gute Deals, die ich euch im Folgenden aufliste.

Herd-Set Midea BK 5.60 für 519€ statt 645€
  • A, 70l Backofen + Induktionskochfeld, Ober-/Unterhitze, Grill, Umluft, Heißluft, Teleskop-Auszug, Türfenster herausnehmbar, Sideracks herausnehmbar

1320197-JcGTp.jpg
1320197-CGTKF.jpg

Kühl-Gefrierkombination Midea KG 3.3 ECO für 399€ statt 465€
  • A+++, 215l Kühlen, 90l Gefrieren, 188cm hoch, 40 dB, Inox, kein NoFrost

1320197-q2ZY3.jpg

Einbaugeschirrspüler Midea SV 7.60 für 389€ statt 438,90€
  • A+++, vollintegrierbar, Besteckschublade, 8 Programme,0.83 kWh pro Standard-Reinigung, AquaStop, 44 dB

1320197-6OYQS.jpg

Waschtrockner Midea WT 7.86 i für 449€ statt 518,95€
  • A, 8kg Waschen, 6kg Trocknen, 1.600 U/min, 21 Programme, 1.04 kWh Waschen, 5.44 kWh Waschen und Trocknen, AquaStop

1320197-0LQ71.jpg

Luftentfeuchter Comfee MDDF-20DEN3 für 112€ statt 138,44€
  • 440W, 3l Wasserbehälter, 20 l/24h, 170 m³/h, für Räume bis 40m²

1320197-lW4FX.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

32 Kommentare
Comfee kenne ich nur von den Luftentfeuchtern. Die sind aber Top.
Die Midea Comfee-Geräte belegen bei Geizhals die ersten 4 Plätze, wenn man bei Luftentfeuchtern nach Beliebtheit (Zugriffe) sortiert.
geizhals.de/?ca…ter

Ganz schlecht werden die also sicher nicht sein, die Amazon-Bewertungen sind auch sehr gut.
Bearbeitet von: "GenFox" 21. Jan
Heute kommt doch eh fast alles aus China - selbst Miele produziert in den unteren Preissegmenten auswärts. Ich sehe da absolut kein Problem darin, diese Produkte zu nutzen.
Tatsächlich ist es sogar eher so, daß diese "unbekannten" Marken eine höhere Marge für die verbaute Technik haben, wo andere "ehemals" tolle Hersteller sich einen dicken fetten Gewinn versprechen.
mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte bisweilen einen standherd. der war mit einen dicken kabel angeschlossen, nicht schukostecker, sondern starkstrom. jetzt möchte ich aber einen einbauherd haben. so wie ich das verstehe werden aber einige "autark" angeschlossen, heißt der backofen wird per schukostecker angeschlossen. trifft das hier auch so? kann ich den dann einen x-beliebigen schukostecker anschließen? ich habe in der küche nicht sonderlich viele... oberhalb der küchenzeile ist noch was frei, wo sonst nie etwas dran anhängt.
piduchvor 9 m

mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte …mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte bisweilen einen standherd. der war mit einen dicken kabel angeschlossen, nicht schukostecker, sondern starkstrom. jetzt möchte ich aber einen einbauherd haben. so wie ich das verstehe werden aber einige "autark" angeschlossen, heißt der backofen wird per schukostecker angeschlossen. trifft das hier auch so? kann ich den dann einen x-beliebigen schukostecker anschließen? ich habe in der küche nicht sonderlich viele... oberhalb der küchenzeile ist noch was frei, wo sonst nie etwas dran anhängt.


Ne, da verwechselst du etwas. Autark bedeutet nur, dass Ofen und Kochplatte getrennt angeschlossen und gesteuert werden. Ein Herd gehört immer an den Starkstrom, alleine schon wegen der höheren Absicherung.
Bei Midea und Comfee ist es immer lustig an Ersatzteile zu kommen, falls mal was kaputtgeht.
piduchvor 11 m

mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte …mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte bisweilen einen standherd. der war mit einen dicken kabel angeschlossen, nicht schukostecker, sondern starkstrom. jetzt möchte ich aber einen einbauherd haben. so wie ich das verstehe werden aber einige "autark" angeschlossen, heißt der backofen wird per schukostecker angeschlossen. trifft das hier auch so? kann ich den dann einen x-beliebigen schukostecker anschließen? ich habe in der küche nicht sonderlich viele... oberhalb der küchenzeile ist noch was frei, wo sonst nie etwas dran anhängt.


Schukostecker schafft bei 230V 16A, also 3600Watt, dieser Einbauherd wird mit 7kW angegeben, also nix mit Schukostecker. Der Herd hat keine eigenen Bedienelemente, ergo ist das nix für seperate Montage von Herdplatten und Ofen.
Nein, das müßte eine "normale" Herdanschlussleitung sein (recht sparsam, wenn man dem Datenblatt glauben darf):

Anschlusswert: 7.000 W
Spannung: 220 - 240 V
Absicherung: 25 A (somit nicht SCHUKO-Tauglich, da 1.5 mm² / 16 A üblich wären)

Sollte demnach Deinem "dicken Kabel" entsprechen (5-polig, 3x Phase, versetzt + Nulleiter + Schutzleiter).

midea-home.com/wp-…pdf
danke für die antworten, hat mir geholfen
Pyro_Channelvor 5 m

Bei Midea und Comfee ist es immer lustig an Ersatzteile zu kommen, falls …Bei Midea und Comfee ist es immer lustig an Ersatzteile zu kommen, falls mal was kaputtgeht.


Wie bei nahezu ALLEN Herstellern in Deutschland gibt es dafür einen zentralen Anbieter (profectis.de/). Dem teilt man Hersteller und Modell mit und bekommt - zu völlig überzogenen Preisen - Ersatzteile.
Ist der Geschirrspüler Hocheinbaufähig? Irgendwie finde ich dazu nichts....
Hat jemand Erfahrungen mit Comfee Luftentfeuchtern?
Gilt das jetzt für Saturn und Media Markt? Ok nur Saturn 😁
Bearbeitet von: "Nerdling" 21. Jan
072ae39535vor 50 m

Heute kommt doch eh fast alles aus China - selbst Miele produziert in den …Heute kommt doch eh fast alles aus China - selbst Miele produziert in den unteren Preissegmenten auswärts. Ich sehe da absolut kein Problem darin, diese Produkte zu nutzen.Tatsächlich ist es sogar eher so, daß diese "unbekannten" Marken eine höhere Marge für die verbaute Technik haben, wo andere "ehemals" tolle Hersteller sich einen dicken fetten Gewinn versprechen.


Falsch, Miele produziert bis auf Staubsauger alles in Europa, davon sind 8 von 12 in Deutschland.
Quelle: de.wikipedia.org/wik…ele

Und, bis dato kam aufgrund der Frachtkosten wegen der Produktgröße wenig Großelektro aus China.
Hey, aber unterstützt ruhig weiter die Copy-Nation, eure Kinder und Enkel werden euch eh hassen...
Luis_lanevor 11 m

Hey, aber unterstützt ruhig weiter die Copy-Nation(...)


Du meinst, so wie Porzellan, Papier und Schießpulver? Wer hat es erfunden? Nein, die Schweizer waren es dieses Mal nicht...

Und hau mir mit Deinem Wiki-Müll ab. Miele selbst gibt China als Produktionsstätte an:
miele.de/hau…htm

Nicht nur munter nachplappern, was Internet-Indianer in Foren für Grütze am Stammtisch von sich geben...

Werk Braşov (Rumänien)
An die 264 Beschäftigte fertigen hier Elektronikkomponenten für Miele-Produkte wie Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspüler, Kaffeemaschinen oder Staubsauger.
(...)
So steht Brasov für flexible und kostengünstige Produktionsprozesse(...)

Werk Uničov (Tschechien)
In Unicov produziert Miele Trockner für Haushalt und Kleingewerbe, Toplader-Waschmaschinen sowie Geschirrspüler-Einstiegsgeräte.
(...)
Der Output beträgt etwa 550.000 Geräte pro Jahr.

Werk Dongguan (China)
Aktuell fertigt Miele hier Staubsauger der Baureihen S190, S700, S4 und S5.
(...)
Im Werk Dongguan fertigen ca. 414 Beschäftigte etwa 600.000 Staubsauger pro Jahr.
Bearbeitet von: "072ae39535" 21. Jan
Luis_lanevor 6 m

Falsch, Miele produziert bis auf Staubsauger alles in Europa, davon sind 8 …Falsch, Miele produziert bis auf Staubsauger alles in Europa, davon sind 8 von 12 in Deutschland.Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/MieleUnd, bis dato kam aufgrund der Frachtkosten wegen der Produktgröße wenig Großelektro aus China.Hey, aber unterstützt ruhig weiter die Copy-Nation, eure Kinder und Enkel werden euch eh hassen...


Na vielleicht die Endmontage - so kommt das iPhone dann auch aus good old US of A.
Kein Hersteller von Elektronikartikeln kommt heute noch um Bauteile aus dem asiatischen Markt drum rum.
Muss ja auch nichtmal schlechter sein, alles eine Frage was der Fertiger in Übersee für ein Briefing und Qualitätsstandards vorgegeben bekommt.
072ae39535vor 31 m

Wie bei nahezu ALLEN Herstellern in Deutschland gibt es dafür einen …Wie bei nahezu ALLEN Herstellern in Deutschland gibt es dafür einen zentralen Anbieter (https://www.profectis.de/). Dem teilt man Hersteller und Modell mit und bekommt - zu völlig überzogenen Preisen - Ersatzteile.


Bisher habe ich bei meinen meist "einheimischen" Geräten schon immer mehrere Anbieter gehabt. Es fallen natürlich die zig Anbieter raus, die zwar unterschiedliche Namen und Logos haben, aber letztendlich die gleiche Bude sind, ein paar bleiben dann doch übrig. Für diese Geräte bekommt man selbst für sehr Modelle noch alle Ersatzteile, die Preise sind natürlich teilweise echt sportlich.

Mit den Ersatzteilen gibt es z.B. auch bei Samsung Probleme. Die Maschinen sind zwar gut, aber Ersatzteile gibt es teilweise gar nicht oder nur mit lange Lieferzeiten. Würde ich mir persönlich nicht antun.
Bearbeitet von: "blackboro" 21. Jan
piduchvor 46 m

mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte …mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte bisweilen einen standherd. der war mit einen dicken kabel angeschlossen, nicht schukostecker, sondern starkstrom. jetzt möchte ich aber einen einbauherd haben. so wie ich das verstehe werden aber einige "autark" angeschlossen, heißt der backofen wird per schukostecker angeschlossen. trifft das hier auch so? kann ich den dann einen x-beliebigen schukostecker anschließen? ich habe in der küche nicht sonderlich viele... oberhalb der küchenzeile ist noch was frei, wo sonst nie etwas dran anhängt.


Nur bei Autarken Geräten. Da haben die Backofen ein Schukostecker. Herd Sets so wie dieses laufen immer über die Herdanschlussdose mit normalen Starkstromkabel.
072ae39535vor 22 m

Du meinst, so wie Porzellan, Papier und Schießpulver? Wer hat es erfunden? …Du meinst, so wie Porzellan, Papier und Schießpulver? Wer hat es erfunden? Nein, die Schweizer waren es dieses Mal nicht...Und hau mir mit Deinem Wiki-Müll ab. Miele selbst gibt China als Produktionsstätte an:https://www.miele.de/haushalt/produktionsstaetten-2244.htmNicht nur munter nachplappern, was Internet-Indianer in Foren für Grütze am Stammtisch von sich geben...Werk Braşov (Rumänien)An die 264 Beschäftigte fertigen hier Elektronikkomponenten für Miele-Produkte wie Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspüler, Kaffeemaschinen oder Staubsauger.(...)So steht Brasov für flexible und kostengünstige Produktionsprozesse(...)Werk Uničov (Tschechien)In Unicov produziert Miele Trockner für Haushalt und Kleingewerbe, Toplader-Waschmaschinen sowie Geschirrspüler-Einstiegsgeräte.(...)Der Output beträgt etwa 550.000 Geräte pro Jahr.Werk Dongguan (China)Aktuell fertigt Miele hier Staubsauger der Baureihen S190, S700, S4 und S5.(...)Im Werk Dongguan fertigen ca. 414 Beschäftigte etwa 600.000 Staubsauger pro Jahr.


Und die Produktion in Deutschland soll zugunsten der ausländischen Standorte verkleinert werden.
d5e5f5vor 2 m

Und die Produktion in Deutschland soll zugunsten der ausländischen …Und die Produktion in Deutschland soll zugunsten der ausländischen Standorte verkleinert werden.


Alle haben nach Globalisierung geschrien. Hier ist sie nun. Und genehm ist sie nicht, weil wir langfristig nicht die Nutznießer sein werden? Wer mit dem Feuer spielt... kann sich verbrennen. Andere Standorte haben auch menschliche Mitarbeiter. Diese Haben ebenfalls Familien zu ernähren, Kosten zu tragen etc. - die sind plötzlich weniger wert, als wir? Oder Globalisierung doch wieder abschaffen? Oder ist Globalisierung nur dann toll, wenn wir (wie bisher) Menschen ausbeuten und Profit daraus schlagen?
blazegfxvor 43 m

Na vielleicht die Endmontage - so kommt das iPhone dann auch aus good old …Na vielleicht die Endmontage - so kommt das iPhone dann auch aus good old US of A. Kein Hersteller von Elektronikartikeln kommt heute noch um Bauteile aus dem asiatischen Markt drum rum.Muss ja auch nichtmal schlechter sein, alles eine Frage was der Fertiger in Übersee für ein Briefing und Qualitätsstandards vorgegeben bekommt.


Schon mal einen Backofen aufgemacht? Bis auf ein überflüssiges Display für die Uhrzeit gibt es dort keinen Bedarf für elektrotechnische Bauteile aus PRC ( People Republic China ).
072ae39535vor 20 m

Alle haben nach Globalisierung geschrien. Hier ist sie nun. Und genehm ist …Alle haben nach Globalisierung geschrien. Hier ist sie nun. Und genehm ist sie nicht, weil wir langfristig nicht die Nutznießer sein werden? Wer mit dem Feuer spielt... kann sich verbrennen. Andere Standorte haben auch menschliche Mitarbeiter. Diese Haben ebenfalls Familien zu ernähren, Kosten zu tragen etc. - die sind plötzlich weniger wert, als wir? Oder Globalisierung doch wieder abschaffen? Oder ist Globalisierung nur dann toll, wenn wir (wie bisher) Menschen ausbeuten und Profit daraus schlagen?


So lange in China weder Demokratie noch Arbeitsrechte vorhanden sind, sollten auch du beim Einkaufen nachdenken.
Luis_lanevor 4 m

So lange in China weder Demokratie noch Arbeitsrechte vorhanden sind, …So lange in China weder Demokratie noch Arbeitsrechte vorhanden sind, sollten auch du beim Einkaufen nachdenken.


Wieder so ein blahblah... auch hier haben wir keine Demokratie. Hier nennt es sich repräsentative Demokratie - und es ist ein erheblicher Unterschied zwischen beiden Formen.
uni-24.de/dir…22/

"Während das Volk in der repräsentativen Demokratie nicht um die Meinung gefragt wird, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen, wird in der direkten Demokratie jede einzelne Stimme des Volkes gezählt, gewertet und in die Entscheidung mit einbezogen."


Und selbstverständlich hat auch China Arbeitsrecht. Ich habe ja nichts gegen eigene Meinungen, aber unterlasse es doch bitte, bitte irgendwelche Stammtischparolen zu palavern.
bankenblatt.de/arb…nd/
Bearbeitet von: "072ae39535" 21. Jan
072ae39535vor 9 m

Wieder so ein blahblah... auch hier haben wir keine Demokratie. Hier nennt …Wieder so ein blahblah... auch hier haben wir keine Demokratie. Hier nennt es sich repräsentative Demokratie - und es ist ein erheblicher Unterschied zwischen beiden Formen.https://uni-24.de/direkte-repraesentative-demokratie-unterschiede-vergleich-tz22/"Während das Volk in der repräsentativen Demokratie nicht um die Meinung gefragt wird, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen, wird in der direkten Demokratie jede einzelne Stimme des Volkes gezählt, gewertet und in die Entscheidung mit einbezogen."Und selbstverständlich hat auch China Arbeitsrecht. Ich habe ja nichts gegen eigene Meinungen, aber unterlasse es doch bitte, bitte irgendwelche Stammtischparolen zu palavern.https://www.bankenblatt.de/arbeitsrecht-in-china-gemeinsamkeiten-unterschiede-zu-deutschland/



Wer macht nochmal blabla?
072ae39535vor 1 h, 26 m

Wieder so ein blahblah... auch hier haben wir keine Demokratie. Hier nennt …Wieder so ein blahblah... auch hier haben wir keine Demokratie. Hier nennt es sich repräsentative Demokratie - und es ist ein erheblicher Unterschied zwischen beiden Formen.https://uni-24.de/direkte-repraesentative-demokratie-unterschiede-vergleich-tz22/"Während das Volk in der repräsentativen Demokratie nicht um die Meinung gefragt wird, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen, wird in der direkten Demokratie jede einzelne Stimme des Volkes gezählt, gewertet und in die Entscheidung mit einbezogen."Und selbstverständlich hat auch China Arbeitsrecht. Ich habe ja nichts gegen eigene Meinungen, aber unterlasse es doch bitte, bitte irgendwelche Stammtischparolen zu palavern.https://www.bankenblatt.de/arbeitsrecht-in-china-gemeinsamkeiten-unterschiede-zu-deutschland/


Wir haben übrigens auch die Meinungsfreiheit, aber da bist du bestimmt auch anderer Meinung,
piduchvor 5 h, 23 m

mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte …mal eine frage die für mich immer noch nicht ganz klar ist: ich hatte bisweilen einen standherd. der war mit einen dicken kabel angeschlossen, nicht schukostecker, sondern starkstrom. jetzt möchte ich aber einen einbauherd haben. so wie ich das verstehe werden aber einige "autark" angeschlossen, heißt der backofen wird per schukostecker angeschlossen. trifft das hier auch so? kann ich den dann einen x-beliebigen schukostecker anschließen? ich habe in der küche nicht sonderlich viele... oberhalb der küchenzeile ist noch was frei, wo sonst nie etwas dran anhängt.



die vorher gegebene Antwort von @nerdling ist falsch !
der backofen, ist natürlich mit einer phase (also steckdose) anzuschließen. was drei phasen hat, ist das kochfeld !
aber auch das kochfeld selbst kann man mit nur einer phase anschließen, wenn man es brückt !
quelle: ich selbst, da gelernter elektriker
blazegfx21. Jan

Na vielleicht die Endmontage - so kommt das iPhone dann auch aus good old …Na vielleicht die Endmontage - so kommt das iPhone dann auch aus good old US of A. Kein Hersteller von Elektronikartikeln kommt heute noch um Bauteile aus dem asiatischen Markt drum rum.Muss ja auch nichtmal schlechter sein, alles eine Frage was der Fertiger in Übersee für ein Briefing und Qualitätsstandards vorgegeben bekommt.


Nein, das iPhone ist Made in China. Dort komplett montiert und verpackt.
Luis_lane21. Jan

So lange in China weder Demokratie noch Arbeitsrechte vorhanden sind, …So lange in China weder Demokratie noch Arbeitsrechte vorhanden sind, sollten auch du beim Einkaufen nachdenken.


Ich denke ich weiß was Du meinst, aber mit dem Arbeitsrecht in China hast Du Dich wenig auseinandergesetzt, oder?
072ae3953521. Jan

Heute kommt doch eh fast alles aus China - selbst Miele produziert in den …Heute kommt doch eh fast alles aus China - selbst Miele produziert in den unteren Preissegmenten auswärts. Ich sehe da absolut kein Problem darin, diese Produkte zu nutzen.Tatsächlich ist es sogar eher so, daß diese "unbekannten" Marken eine höhere Marge für die verbaute Technik haben, wo andere "ehemals" tolle Hersteller sich einen dicken fetten Gewinn versprechen.


Die einen haben mehr Marge und die anderen machen fetten Gewinn? Wo war jetzt der Unterschied genau?
quak1vor 6 m

Die einen haben mehr Marge und die anderen machen fetten Gewinn? Wo war …Die einen haben mehr Marge und die anderen machen fetten Gewinn? Wo war jetzt der Unterschied genau?


Lies es noch drei, vier Mal. Vielleicht erschließt sich Dir der Sinn dann.
072ae39535vor 8 h, 2 m

Lies es noch drei, vier Mal. Vielleicht erschließt sich Dir der Sinn dann.


Leider nein, da fetter Gewinn nur mit guter Marge möglich. Aber jeder kann sich mal irren.
Bearbeitet von: "quak1" 23. Jan
Nicht aufgeben. Irgendwann verstehst auch Du komplexere Zusammenhänge. Ich glaube fest an Dich!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text