Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
4.000 BahnBonus Punkte pro Mietwagenbuchung bei Avis
830° Abgelaufen

4.000 BahnBonus Punkte pro Mietwagenbuchung bei Avis

793
eingestellt am 20. FebBearbeitet von:"Shankly"
Update 4 (Änderung der Bedingungen vom 16.03.2019)
Wieder einmal wurden die Aktionsbedingungen auf der Landingpage geändert.
Ab sofort darf die Aktion nur noch 1x zwischen dem 15.03. und 30.04. wahrgenommen werden. Vermutlich gilt das auch für Kunden, die bereits im Verlauf der Aktion mit vorherigen Bedingungen teilgenommen haben, 100%ige Sicherheit dafür gibt es aber nicht.

Die Bedingungen ab 16.03.19:
"Reservieren Sie Ihren Avis Mietwagen zwischen dem 15.03.2019 und dem 30.04.2019 und erhalten Sie bis zu 10% Rabatt sowie eine zusätzliche 4000 Punkte-Gutschrift. Gilt für auf Anmietungen bis zum 30.06.2019 in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und Tschechien.

Dieses Angebot gilt nur für Buchungen über die Bahn-Vorteilswelt und ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Es gelten die Teilnahmebedingungen für die 4000 Punkte Promotion.
Mit der Teilnahme an der Aktion werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert."

"Teilnahmebedingungen:

Teilnahmebedingungen: „4000 Punkte Promotion“ für Bahn Bonus und Bahn Comfort Kunden
Geltungszeitraum:
Die Promotion gilt für Reservierungen von Avis Mietwagen zwischen dem 15.03.2019 und dem 30.04.2019 über das BahnComfort Portal. Die Anmietung muss bis zum 30.06.2016 und in folgenden Ländern erfolgen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und Tschechien. Buchungen außerhalb des genannten Zeitraums können nicht berücksichtigt werden.

Mindestanmietdauer:
Die Aktion gilt ausschließlich für Anmietungen über einen Zeitraum von mindestens drei Tagen.

Buchbare Fahrzeugklassen: B,C,D,E,F,G,H,I,J,K,L,O

Voraussetzungen:
Die Aktion gilt für Buchungen über die Vorteilswelt und ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Bei der Anmietung muss eine BahnCard oder BahnBonus Card am Avis-Schalter vorgelegt. Die Karte muss auf den Hauptmieter ausgestellt sein. Voraussetzungen für die Gutschrift von Punkten ist eine abgeschlossene Miete.

Das Angebot darf im Aktionszeitraum lediglich ein Mal pro Person in Anspruch genommen werden. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Langzeitmieten ausgenommen.

Vorteile der Promotion, Punktegutschrift:
Rabatt von bis zu 10 % auf die Anmietung sowie zusätzliche Punktegutschrift (4000 Punkte on top), die zusätzlich zu den Bahn Bonus bzw. BahnComfort Punkten gutgeschrieben werden. Punktegutschrift erfolgt durch die Deutsche Bahn und innerhalb von drei Wochen nach Abschluss der Anmietung.

Es gelten die Allgemeinen Avis Buchungs- und Anmietbedingungen.
Änderungen vorbehalten."

Allgemeine Bedingungen für Avis und BahnBonus

‐-----------------

Neu ist:
  • "Die Promotion gilt für Reservierungen von Avis Mietwagen zwischen dem 15.03.2019 und dem 30.04.2019 über das BahnComfortPortal." Gibt es ein BanComfort Portal oder meint der Praktikant hier die Vorteilswelt?
  • explizite Nennung der "Buchbare Fahrzeugklassen: B,C,D,E,F,G,H,I,J,K,L,O"
  • "Das Angebot darf im Aktionszeitraum lediglich ein Mal pro Person in Anspruch genommen werden. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen."
  • "Langzeitmieten ausgenommen." Mal wieder fehlt die Definition einer "Langzeitmiete".
  • "zusätzliche Punktegutschrift (4000 Punkte on top), die zusätzlich zu den Bahn Bonus bzw. BahnComfort Punkten gutgeschrieben werden." OK, erklärt endlich die Zahl 4250 Punkte, die bisher manchen Kunden gutgeschrieben wurden.
  • "Punktegutschrift erfolgt durch die Deutsche Bahn und innerhalb von drei Wochen nach Abschluss der Anmietung." Die Nennung des Zeitraumes ist neu. Was der erste Satz soll, erschließt sich mir nicht ganz: hier möchte man wohl erreichen, dass Beschwerden an die DB und nicht an Avis gehen (Spekulation).

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 3 (04.03.2019)
Erneut hat Avis die Bedingungen geändert: seit 04.03. wird in der Buchungsmaske eine PDF mit neuen allgemeinen Bedingungen (Link) ergänzt, darin heißt es u.a.:

"Voraussetzungen für die Gutschrift von Punkten ist eine abgeschlossene Miete.
Die vorgelegte BahnCard oder BahnBonus Card muss dem Hauptmieter entsprechen.

Wenn Sie innerhalb eines Tages oder an direkt aufeinanderfolgenden Tagen mehrfach an ein und derselben Station anmieten, kann die Punktgutschrift nur auf eine Miete gewährt werden. Bei Langzeitmieten werden einmalig 250 Punkte für den gesamten Anmietzeitraum gutgeschrieben.

Es gelten die allgemeinen Avis Anmiet- und Buchungsbedingungen.
Änderungen vorbehalten."

Es scheint aktuell so, dass Avis v.a. den zweiten Absatz auch rückwirkend geltend machen will bzw. macht.
Die ersten User haben Punkte gutgeschrieben bekommen, allerdings bis auf wenige Ausnahmen nur 250 statt der beworbenen 4000 Punkte.
Weiteres dazu in den Kommentaren (ab ca. 400).

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 2 (27.02.2019)
Die Bedingungen haben sich fast täglich geändert, dadurch ist der Deal leider recht unübersichtlich geworden. Es ist bei weitem nicht mehr so lukrativ wie noch am Anfang, aber unter Umständen nach wie vor sehr interessant für Bahnfahrer. Der aktuelle Stand:

In der BahnBonus-Vorteilswelt läuft gerade eine Aktion, bei der man pro Buchung bei Avis 4.000 BahnBonus Punkte gutgeschrieben bekommt.

  • Voraussetzung: man ist Bahnkunde mit Bahnkarte oder Bahn.Bonus-Teilnehmer und hat sich unter Bahn.de registriert.
  • die Aktion wird nicht gleichzeitig ausgerollt, manchen usern wird die Aktion gar nicht angezeigt, bei einigen ist sie inzwischen aus der Vorteilswelt verschwunden
  • der Buchungszeitraum ist jetzt definitiv bis 30.04.2019 verlängert worden.
  • gültig für Anmietungen bis 30.06.2019
  • aktuell steht in den Bedingungen keine Beschränkung, wie oft pro Kunde das Angebot genutzt werden kann (zwischenzeitliche Beschränkung 3x).
  • die günstigsten Buchungsklassen A und M sind gestrichen worden, damit ist vermutlich Klasse B die preisgünstigste.
  • die Mindestmietdauer beträgt jetzt 3 Tage (vorher 10 Minuten)
  • bei der Abholung muss die Bahncard (oder Bahn.Bonus Karte) vorgezeigt werden
  • Führerschein und Kreditkarte nicht vergessen
  • 'no show' gibt keine Punkte (siehe Diskussionsverlauf)

Zitat:
"Alle BahnBonus Teilnehmer, die ihren Avis Mietwagen bis zum 30.04.2019 reservieren, erhalten für alle Anmietungen 4.000 Punkte sowie bis zu 10% Rabatt.

Konditionen:

  • gültig für Anmietungen bis zum 30.06.2019
  • dieses Angebot gilt für Buchungen über die Vorteilswelt und ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen

Noch nicht genug?
Zusätzlich haben alle Teilnehmer, die durch Anspruch dieses Angebots eine Miete mit Avis bis zum 30.04.2018 getätigt haben, die Chance auf 10.000 Extra Punkte!
"

Achtung: bei Nichterscheinen (no show) wird laut AGBs bei Vorkasse die Gebühr einbehalten, bei "Bezahlung an der Mietstation" wird eine Bearbeitungspauschale von 50€ fällig.
In beiden Fällen werden KEINE Bonuspunkte gutgeschrieben!

Ich habe gerade mal für diverse Mietstationen und Termine hier in München einige Varianten durchgespielt. Es ergeben sich durchaus noch lukrative Möglichkeiten. Oft gibt es kurzfristig übers Wochenende oder zu Wochenanfang gute Preise:
so könnte ich am kommenden Wochenende von Freitag bis Montag am Flughafen München einen Mietwagen der Klasse B über 3 Tage für 61,03€ buchen (bei Vorkasse). Der Preis kann natürlich je nach Ort, Dauer, Zeitpunkt und Wagenklasse variieren.


1338102.jpg
1338102.jpg
Wenn man also sowieso einen Mietwagen benötigt, ist das eine gute Geschichte. Wenn nicht, kann sich eine Pseudo-Miete trotzdem lohnen. Warum ist das so, was kann ich mit den Punkten anfangen?

Die für mich attraktivsten Punkteprämien sind Freifahrten für mich oder Mitfahrer. Für mich bekomme ich für 2.000 Punkte eine Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse (bzw. für 1.000 Pkt. eine einfache Fahrt), für 3.000 Punkte eine Hin- und Rückfahrt in der 1.Klasse (bzw. für 1.500 Pkt. eine einfache Fahrt) - alles jeweils als digitales Ticket.

Wer die Fahrt nicht selbst antreten möchte oder das ganze zu Geld machen will, der kauft für 3.000 (2.Klasse) bzw. 5.000 (1.Klasse) eine Freifahrt FLEX, hier bekommt man per Post innerhalb von 10 Tagen ein übertragbares, nicht personalisiertes Blankoticket, das man vor Fahrtantritt nur mit den Stationsdaten ausfüllt und dann gemütlich fahren kann oder vorher gebucht haben zu müssen.

Sitzplatzreservierungen müssen allerdings separat gebucht werden, diese sind weiterhin kostenpflichtig.

Eine Übersicht der weiteren Prämien findet ihr HIER.

Die Freifahrt FLEX lässt sich auch bei ebay Kleinanzeigen zu Geld machen und bringt dort ca. 120-140€ ein (2.Klasse Hin- und Rückfahrt). So könnte man also z.B. bei 3 Anmietungen bei Avis für ca. 183€ ganze 12.000 Punkte sammeln. Dafür bekommt man 4x Freifahrt Flex Hin und Zurück 2.Klasse, die bei ebay Kleinanzeigen insgesamt ca. 480€ bringen.
Das soll allerdings kein Aufruf zum Verkauf sein, dieser verstößt wahrscheinlich sogar gegen die AGBs der Bahn. Es ist lediglich eine Bestandsbeschreibung, wie die Flex-Tickets auch genutzt werden.

Am Besten fährt man allerdings selbst :-)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 1 (25.02.2019):
aktuell ist die Aktion ziemlich unübersichtlich, ich versuche einmal, den aktuellen "Wissensstand" zusammenzufassen:

  • die Aktion wird nicht gleichzeitig ausgerollt, manchen usern wird die Aktion gar nicht angezeigt, manchen mit einem anderen Buchungszeitraum
  • in der Browserversion läuft der Buchungszeitraum bis 28.02., in der BahnBonus-App bis 30.04.2019 (gleicher Account) - > laut Bahn läuft die Aktion verbindlich bis 30.04.
  • anfangs war kein Limit angegeben, wie oft die Aktion pro Kunde nutzbar ist, dann wurde in der Buchungsmaske angezeigt, es wird pro Kunde maximal 3x angerechnet...inzwischen wird diese Beschränkung nicht mehr angezeigt - weder im Browser, noch in der App und auch nicht mehr auf der AVIS-Landingpage. Was das aber konkret bedeutet, kann man nicht verlässlich sagen.
  • In den allgemeinen Bedingungen ( Danke für den Hinweis @kanalgeist ) für die Partnerschaft Bahn.Bonus / Avis steht u.a.: "Folgende Raten sind von der Punktegutschrift ausgenommen: [...], LKW-Raten, [...]."
    .
    User @Ahja hat bei der Hotline von Avis die Auskunft bekommen, dass z.B. die aktuell billigste Fahrzeugklasse M (u.a. Kastenwagen) als LKW gilt, ich habe bei der Bahn.Bonus-Hotline allerdings die Info bekommen, dass es bei dieser Aktion für alle Klassen Punkte gibt (leider habe ich das nicht schriftlich).
    .
    Laut der Landingpage, die nur für diese Aktion gültig ist, "sammeln Sie on top 4000 Punkte für jede Anmietung in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und Tschechien". Außerdem ist dort jede Fahrzeugklasse auswählbar. Das widerum spräche dafür, dass es auch für Fahrzeugklasse M die Punkte gibt.
    Wer hier auf Nummer sicher gehen will, bucht lieber Klasse A.
    .
    Laut Auskunft der Bahn (Twitteraccount) legt Avis fest, welche Fahrzeugklassen prämienberechtigt sind und welche nicht.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ursprünglicher Text:
In der BahnBonus-Vorteilswelt läuft gerade eine Aktion, bei der man pro Buchung bei Avis 4.000 BahnBonus Punkte gutgeschrieben bekommt.

Zitat:
"Alle BahnBonus Teilnehmer, die ihren Avis Mietwagen zwischen dem 15.01.2019 und 28.02.2019 reservieren, erhalten für alle Anmietungen 4.000 Punkte sowie bis zu 10% Rabatt.

Konditionen:

  • gültig für Anmietungen vom 15.01.2019 - 30.06.2019
  • dieses Angebot gilt für Buchungen über die Vorteilswelt und ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen

Noch nicht genug?
Zusätzlich haben alle Teilnehmer, die durch Anspruch dieses Angebots eine Miete mit Avis bis zum 31.03.2018 getätigt haben, die Chance auf 10.000 Extra Punkte!
"

Ihr müsst also die Reservierung bis zum 28.02.2019 getätigt haben, die Anmietung kann bis zum 30.06.2019 liegen.

Achtung: bei Nichterscheinen (no show) wird laut AGBs bei Vorkasse die Gebühr einbehalten, bei "Bezahlung an der Mietstation" wird eine Bearbeitungspauschale von 50€ fällig.
In beiden Fällen werden KEINE Bonuspunkte gutgeschrieben!

18167725971550747386.jpg
Schritt 1: einloggen in die Vorteilswelt (Link "ZUM DEAL")
Schritt 2: über den Link in der Vorteilswelt die Buchungsseite bei Avis aufrufen
Schritt 3: bis zum 28.02.2019 eine Buchung vornehmen, diese kann bis zum 30.06.2019 in der Zukunft liegen.
Schritt 4: Mietwagen abholen und ggfs. sofort wieder zurückgeben. Aber in jedem Fall persönlich erscheinen, sonst gibt es keine Punkte (s. oben)!

Allerdings hat mich etwas verwirrt, dass auf der Landingpage von Avis folgender Hinweis erscheint:
"Reservieren Sie jetzt Ihren Avis Mietwagen und Sie erhalten bis zu 15% für alle Anmietungen bis zum 31.12.2018 in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Tschechien.
Als BahnBonus oder BahnComfort Kunde, sammeln Sie on top bis zu 500 BahnBonus Punkte extra.
"

Ich habe deshalb gerade bei der DB-Hotline angerufen. Der Mitarbeiter hat mir erklärt, dass dies die Standardkonditionen außerhalb von Sonderaktionen sind und diese daher noch dort vermerkt sind, er die Aktion aber in jedem Fall bestätigen kann. Es gibt also die besagten 4.000 Punkte statt der üblichen 250 für BahnBonus- bzw. 500 Punkte für BahnBonus-Comfort-Inhaber. Er hat mir auch bestätigt, dass die Punktegutschrift pro Buchung erfolgt, egal wie lang oder kurz diese ist und dass mehrere Buchungen möglich sind, für die es dann auch jeweils die 4.000 Punkte gibt.


ACHTUNG: die Aktion wird wohl nicht bei allen BahnBonus-Kunden in der Vorteilswelt angezeigt bwz. ist nur für ausgewählte User freigeschaltet. Versucht einfach euer Glück, bei vielen wirds ja angezeigt. Teilweise wird auch ein unterschiedliches Gültigkeitsdatum angezeigt. Könnte also sein, dass die Aktion nach und nach erst freigeschaltet wird und manche erst in dem kommenden Wochen zu sehen bekommen.

Ich habe gerade mal für meine nächste Mietstation (München) einige Buchung in der kleinsten Wagenkategorie durchgespielt. Dort zahle ich für einen VW Polo und Anmietung für einen Tag (24h oder kürzer) 58,00€. Dort zahle ich für eine Buchung eines Kastenwagens (Klasse M) für 1h nur 24€ (aktuell ist leider nicht klar, ob es für diese Klasse wirklich überhaupt Punkte gibt, siehe update oben). Der Preis kann natürlich je nach Ort, Dauer, Zeitpunkt und Wagenklasse variieren. Danke für den Hinweis auf Klasse M an @Auddulf !

Wenn man also sowieso einen Mietwagen benötigt, ist das eine gute Geschichte. Wenn nicht, kann sich eine Pseudo-Miete trotzdem lohnen. Warum ist das so, was kann ich mit den Punkten anfangen?

Die für mich attraktivsten Punkteprämien sind Freifahrten für mich oder Mitfahrer. Für mich bekomme ich für 2.000 Punkte eine Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse (bzw. für 1.000 Pkt. eine einfache Fahrt), für 3.000 Punkte eine Hin- und Rückfahrt in der 1.Klasse (bzw. für 1.500 Pkt. eine einfache Fahrt) - alles jeweils als digitales Ticket.

Wer die Fahrt nicht selbst antreten möchte oder das ganze zu Geld machen will, der kauft für 3.000 (2.Klasse) bzw. 5.000 (1.Klasse) eine Freifahrt FLEX, hier bekommt man per Post innerhalb von 10 Tagen ein übertragbares, nicht personalisiertes Blankoticket, das man vor Fahrtantritt nur mit den Stationsdaten ausfüllt und dann gemütlich fahren kann oder vorher gebucht haben zu müssen.

Sitzplatzreservierungen müssen allerdings separat gebucht werden, diese sind weiterhin kostenpflichtig.

Eine Übersicht der weiteren Prämien findet ihr HIER.

Die Freifahrt FLEX lässt sich auch bei ebay Kleinanzeigen zu Geld machen und bringt dort ca. 120-140€ ein (2.Klasse Hin- und Rückfahrt). So könnte man also z.B. bei 3 Anmietungen bei Avis für ca. 174€ 72€ ganze 12.000 Punkte sammeln. Dafür bekommt man 4x Freifahrt Flex Hin und Zurück 2.Klasse, die bei ebay Kleinanzeigen insgesamt ca. 480€ bringen.
Das soll allerdings kein Aufruf zum Verkauf sein, dieser verstößt wahrscheinlich sogar gegen die AGBs der Bahn. Es ist lediglich eine Bestandsbeschreibung, wie die Flex-Tickets auch genutzt werden.

Am Besten fährt man allerdings selbst :-)


1338102.jpg

1338102.jpg
1338102.jpg
Zusätzliche Info
Ich habe gerade angerufen und gefragt, ob man die Bahnbonus Punkte auch erhält, wenn man das Auto vorab bezahlt aber nicht abholt. Man war sich nicht sicher, wird sich aber vor dem 28.2. bei mir melden. Ich ergänze das dann hier.
Edit: Wie im Deal richtig ergänzt, gibt es die Punkte nur bei persönlichem Erscheinen.
zusätzliche Einschränkungen (Stand 25.03.):

- Die Aktion gilt ausschließlich für Anmietungen über einen Zeitraum von mindestens drei Tagen.

- Das Angebot darf im Aktionszeitraum lediglich ein Mal pro Person in Anspruch genommen werden. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen

Gruppen

Beste Kommentare
Antwort von AVIS:
"Wir haben den Vorgang mit unserem Partner Deutsche Bahn geprüft und möchten uns für die verursachten Unannehmlichkeiten vielmals bei Ihnen entschuldigen.

Gerne kann ich Ihnen bestätigen, dass wir die Gutschrift der fehlenden 4,000 Bonuspunkte auf das hinterlegte Konto veranlasst haben. Außerdem haben wir weitere 250 Punkte als kleine Entschädigung für die Umstände gutgeschrieben. Die Punkte werden in den nächsten 1-2 Wochen auf Ihrem Konto erscheinen.

Wir haben Ihr Feedback an die zuständige Stelle weitergeleitet und versichern Ihnen, dass bestimmte Maßnahmen ergriffen werden um so ein Vorkommnis in der Zukunft ausschließen zu können."

Abwarten und DRANBLEIBEN!
20862218-uHECr.jpgAvis Deutschland via Facebook
Rückmeldung vom Verbraucherschutz bekommen. Die haben eine Frist gesetzt bis zum 11.03. und wollen das dann unter Umständen publik machen. Mal sehen, ob jetzt Bewegung reinkommt.
Mein Gott Leute, bucht euch einen Wagen, holt den ab, fahrt rum, macht keinen Unfall und gebt ihn wieder ab. Wenn nach 2 Monaten keine Punkte drauf sind, fragt freundlich beim Bahncard-Support nach. Dann gibt es eine Nachbuchung.

Mehr muss man doch nicht wissen.

Und lasst die Social-Media-Kanäle von Avis und DB einfach in Ruhe.
793 Kommentare
Cool. Danke
Gleich mal schauen, ob es sich lohnt
Bearbeitet von: "appleandy3" 20. Feb
Krass! Danke für die Mühe mit der ausführlichen Beschreibung! Das werde ich nutzen 😁
Muss man den Mietwagen abholen?
Bei mir gibt es irgendwie nur 250 Punkte :/
JanKohlvor 5 m

Muss man den Mietwagen abholen?


Ich denke schon...man kann allerdings den Wagen ja direkt zurückgeben. Wird zwar für verwunderte Blicke sorgen, aber wen interessierts.
TimeLine20.02.2019 10:41

Bei mir gibt es irgendwie nur 250 Punkte :/


Ja, gilt nur für ausgewählte Kunden. Wenn man Glück hatte und ausgewählt wurde definitiv ne gute Aktion, aber geht schon fast als Gewinnspiel durch.
Sehr interessant wenn es klappen sollte
nice, danke!
Mietwagenprofis vor, zu welchen Tagen und Zeiten geht's üblicherweise am günstigsten?
von meinen vielliecht 30 Mietwagenbuchungen habe ich noch nie etwas gehabt, was so teuer war wie Avis über diese Seite ^^ 80 Euro für eine Stunde Polo-Klasse

auch toll, dass sich Avis seit 1998 die Kosten für Webentwickler einspart.
Bearbeitet von: "Michalala" 20. Feb
mehr als eine Miete möglich?
delpiero22320.02.2019 10:50

Ja, gilt nur für ausgewählte Kunden. Wenn man Glück hatte und ausgewählt wu …Ja, gilt nur für ausgewählte Kunden. Wenn man Glück hatte und ausgewählt wurde definitiv ne gute Aktion, aber geht schon fast als Gewinnspiel durch.


Echt? Das heißt, bei euch taucht es nicht in der Vorteilswelt auf? Wie im Dealtext beschrieben, ist der Punkteverweis auf der Avis-Seite falsch!

Michalala20.02.2019 10:52

nice, danke!Mietwagenprofis vor, zu welchen Tagen und Zeiten geht's …nice, danke!Mietwagenprofis vor, zu welchen Tagen und Zeiten geht's üblicherweise am günstigsten?von meinen vielliecht 30 Mietwagenbuchungen habe ich noch nie etwas gehabt, was so teuer war wie Avis über diese Seite ^^ 80 Euro für eine Stunde Polo-Klasse auch toll, dass sich Avis seit 1998 die Kosten für Webentwickler einspart.


Kleinste Mietwagenklasse (A) und dann nen Wochentag möglichst mehr als 4 Wochen in der Zukunft, da waren bei mir alle Preise gleich (58€). Die Rate ist immer für 24h, egal ob du 1 Stunde oder 24 unterwegs bist. Stundenweise rechnet kein Mietwagenverleih ab.

coffee_cream20.02.2019 10:58

mehr als eine Miete möglich?


Ja, hat mir der Bahnmitarbeiter am Telefon auch bestätigt.
Ich fänd es ja grundsätzlich auch schön, wenn man statt mit Pauschalrausen, Autofahren und FAZ-Lesen auch mal mit richtigem Bahnfahren brauchbare Mengen an Punkten bekommen würde. 4000 Punkte sind immerhin fast eine BC100, also ein Jahr Bahn-Flatrate.

Rostock von Freitag bis Montag gibts übrigens für knapp 60 Euro, was ich jetzt als recht günstig empfinde ...
Bearbeitet von: "olmomp" 20. Feb
Also bei mir sind es auch 4000 Punkte.

Definitiv hot, wenn das alles klappt und nicht nur ein paar Leute den Vorteil nutzen können

Die Punkte halten 3 Jahre bis sie verfallen oder?
Auddulfvor 3 m

Also bei mir sind es auch 4000 Punkte. Definitiv hot, wenn das alles …Also bei mir sind es auch 4000 Punkte. Definitiv hot, wenn das alles klappt und nicht nur ein paar Leute den Vorteil nutzen könnenDie Punkte halten 3 Jahre bis sie verfallen oder?


ja, drei Jahre
In der Vorteilswelt stehen 4000 Punkte, bei dem Link:

Als BahnBonus oder BahnComfort Kunde, sammeln Sie on top bis zu 500 BahnBonus Punkte extra.


Würde mich noch mal bei der Bahn absichern... Obwohl man bestimmt auch darauf bestehen kann und sie es dann gutschreiben, falls es Probleme gibt.
blumenhundvor 1 m

In der Vorteilswelt stehen 4000 Punkte, bei dem Link:Als BahnBonus oder …In der Vorteilswelt stehen 4000 Punkte, bei dem Link:Als BahnBonus oder BahnComfort Kunde, sammeln Sie on top bis zu 500 BahnBonus Punkte extra.Würde mich noch mal bei der Bahn absichern... Obwohl man bestimmt auch darauf bestehen kann und sie es dann gutschreiben, falls es Probleme gibt.


Schau mal in meiner Dealbeschreibung, da hab ich genau dazu was geschrieben. Hatte deswegen schon bei der Bahn angerufen.
Geht wohl noch günstiger. Schaut mal Gruppe M an

20850623-3d8UE.jpg
Auddulfvor 6 m

Geht wohl noch günstiger. Schaut mal Gruppe M an [Bild]



Geilo, klappt bei mir wenn ich ein Datum unter der Woche buche :-)
Shankly20.02.2019 11:03

Echt? Das heißt, bei euch taucht es nicht in der Vorteilswelt auf? Wie im …Echt? Das heißt, bei euch taucht es nicht in der Vorteilswelt auf? Wie im Dealtext beschrieben, ist der Punkteverweis auf der Avis-Seite falsch!Kleinste Mietwagenklasse (A) und dann nen Wochentag möglichst mehr als 4 Wochen in der Zukunft, da waren bei mir alle Preise gleich (58€). Die Rate ist immer für 24h, egal ob du 1 Stunde oder 24 unterwegs bist. Stundenweise rechnet kein Mietwagenverleih ab.Ja, hat mir der Bahnmitarbeiter am Telefon auch bestätigt.


Bei mir wird es angezeigt, bei vielen im Bekanntenpreis aber nicht.
Auddulf20.02.2019 11:22

Geht wohl noch günstiger. Schaut mal Gruppe M an [Bild]


Welches Datum? Ich bin bei etwas über 40
Bei mir klappte es auch, fahre am Samstag bis Montag ein Golf für 46 Euro und die BBP (4000) dazu. DANKE
maufinhovor 1 m

Welches Datum? Ich bin bei etwas über 40


Ist auch je nach Station unterschiedlich. Musst mal alle im Umkreis abklappern.
maufinhovor 1 m

Welches Datum? Ich bin bei etwas über 40



Versuch mal einen Tag von Montag bis Donnerstag. Bei mir klappt es zB. von Montag auf Dienstag zu diesem Preis :-)
Auddulfvor 16 m

Geht wohl noch günstiger. Schaut mal Gruppe M an [Bild]


Diese Fahrzeugklasse ist in meiner Mietstation leider nicht verfügbar. Aber geil wenns klappt damit!

delpiero223vor 7 m

Bei mir wird es angezeigt, bei vielen im Bekanntenpreis aber nicht.



Ok, das ist natürlich schade...ich ergänze das mal in der Beschreibung.
maufinhovor 2 m

Welches Datum? Ich bin bei etwas über 40


Z.B:
Donnerstag 25.04.2019 09:00 UhrFreitag 26.04.2019 08:00 Uhr

Bekomme auch öfters die 41€ angezeigt. Denke, desto weiter entfernt, desto günstiger
So, mal eben einen Kastenwagen gebucht. Bin mal gespannt wie schnell das geht bis die Bahn Bonuspunkte auf dem Konto drauf sind...
Damn, nicht schlecht. Kastenwagen für 33€ bei mir. Leider ist die Filiale etwas weit weg, da es nur 2 in Köln gibt (am Flughafen und am Bahnhof.. beide sind daher scheiß teuer). Es wäre richtig geil wenn ich nicht hinfahren muss.
Bearbeitet von: "2Xtreme21" 20. Feb
Zwei Fragen wären noch interessant:
Wie lange sind Freifahrt FLEX-Tickets nach Einlösung gültig?
Und wann bekommt man die BahnBonus Punkte gutgeschrieben?
Bearbeitet von: "heisserscheiss" 20. Feb
Wo gibts die billigen Kastenwagen? In welcher Stadt :P
paulemaule20.02.2019 11:43

So, mal eben einen Kastenwagen gebucht. Bin mal gespannt wie schnell das …So, mal eben einen Kastenwagen gebucht. Bin mal gespannt wie schnell das geht bis die Bahn Bonuspunkte auf dem Konto drauf sind...


holst den Kastenwagen ab?
paulemaule20.02.2019 11:43

So, mal eben einen Kastenwagen gebucht. Bin mal gespannt wie schnell das …So, mal eben einen Kastenwagen gebucht. Bin mal gespannt wie schnell das geht bis die Bahn Bonuspunkte auf dem Konto drauf sind...


In welcher Stadt hast du den Kastenwagen gebucht?
ChocCakevor 44 m

holst den Kastenwagen ab?


Denk mal schon, fahr nen Einkauf und bring den wieder zurück
Michael.Neussvor 36 m

In welcher Stadt hast du den Kastenwagen gebucht?


Erfurt
20852118-d2Rw8.jpg20852118-xEaYb.jpg
Ich wäre erstmal vorsichtig, eine telefonische Auskunft einer Mitarbeiterin reicht nicht als Bestätigung, dass es tatsächlich 4000 Punkte geben wird. Ich habe ebenfalls dort angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass es sich wohl um einen Fehler handelt und keine 4000 Punkte ausgezahlt werden. Ich warte nun erstmal auf eine schriftliche Stellungnahme.
SuperDominik20.02.2019 13:57

Ich wäre erstmal vorsichtig, eine telefonische Auskunft einer …Ich wäre erstmal vorsichtig, eine telefonische Auskunft einer Mitarbeiterin reicht nicht als Bestätigung, dass es tatsächlich 4000 Punkte geben wird. Ich habe ebenfalls dort angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass es sich wohl um einen Fehler handelt und keine 4000 Punkte ausgezahlt werden. Ich warte nun erstmal auf eine schriftliche Stellungnahme.


Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen... hat sich da jemand um eine null vertan ? Gibt es sonst evtl. nur 400 Punkte ? Wäre ne komische Zahl. 500/5000 wäre wohl eher realistisch. Das wär ja schon ein ziemlich grober Fehler...
paulemaule20.02.2019 14:18

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen... hat sich da jemand um eine null …Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen... hat sich da jemand um eine null vertan ? Gibt es sonst evtl. nur 400 Punkte ? Wäre ne komische Zahl. 500/5000 wäre wohl eher realistisch. Das wär ja schon ein ziemlich grober Fehler...


Die Aktion heißt "Punkteflut mit Avis". Da wären 400 Punkte, wenn es 500 schon regulär gibt, ein schlechter Witz.
Bearbeitet von: "shaddon" 20. Feb
shaddonvor 45 s

Die Aktion heißt "Punkteflut mit Avis". Da wäre 400 Punkte wenn es 500 s …Die Aktion heißt "Punkteflut mit Avis". Da wäre 400 Punkte wenn es 500 schon regulär gibt ein schlechter Witz.


Mein ich ja ^^
In der Vorteilswelt steht definitiv 4000 Punkte für eine Buchung/Reservierung. Der Link führt direkt zu Avis. Bei der Buchung muss noch die Nummer der Bonuskarte angegeben werden. Polo reserviert für 42€.
20853506-Qk7A0.jpg
20853506-ZekS2.jpg


Habe mal via Twitter nachgefragt. Aber so richtig Kompetent klang die letzte Antwort ja nicht ^^
Bearbeitet von: "paulemaule" 20. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text