340°
ABGELAUFEN
4000GB Seagate Desktop HDD ST4000DM000 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s @mf.de zu 122,87€

 4000GB Seagate Desktop HDD ST4000DM000 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s @mf.de zu 122,87€

Home & LivingMindfactory Angebote

4000GB Seagate Desktop HDD ST4000DM000 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s @mf.de zu 122,87€

Preis:Preis:Preis:122,87€
Zum DealZum DealZum Deal
beim zufälligen Basteln eines 32TB FileNutzDatenServers für unter 2000€ brutto ist mir bewusst geworden, wie preiswert doch mittlerweile 4TB HDDs sind

man nehme:
1x Tiefstpreis
1x Midnightshopping und
1x Vorkasse

schon passts

PVG: 130€ inkl. VSK
P.S. wir reden hier über 30,712€/TB

Beliebteste Kommentare

beim zufälligen Basteln eines 32TB FileNutzDatenServer

Details erwünscht

thenobelart

Hatte 3 in Dauerbetrieb. 2 defekt nach 4 Monaten


Seagate oder halt nicht.

56 Kommentare

Wow, du hast völlig recht, viel billiger als gedacht... weiß jemand spontan, wie viele Platter sie hat?

Häh? Gibt es doch bereits seit 'ner Woche zu dem Preis.

Lächerlich

Wie gut eignen die sich für einen "server"?
Ps.: das Bild ist falsch/verwirrend.

das ist aber kein Deal sondern ganz normaler Preis...aber ist schon schön dass die Preise langsam etwas sinken. habe vor ein paar Wochen auch eine 4TB WD Green gekauft (auch nur ein paar Euro mehr)

tehwayn

Wie gut eignen die sich für einen "server"? Ps.: das Bild ist falsch/verwirrend.


so gut wie alle anderen desktop platten eben auch
wenn du für ausfallsicherheit sorgst und im gewohnten zyklus upgradest - alles im grünen bereich

beim zufälligen Basteln eines 32TB FileNutzDatenServer

Details erwünscht

Zero9

beim zufälligen Basteln eines 32TB FileNutzDatenServer Details erwünscht


PM erwünscht

Schokolade hinterm Sitz gefunden?

tehwayn

Wie gut eignen die sich für einen "server"? Ps.: das Bild ist falsch/verwirrend.


Hat seagate nicht auch extra NAS Platten (ähnlich WD red/Black)?!
Also sollte Dauerbetrieb kein Problem sein?

Hatte 3 in Dauerbetrieb. 2 defekt nach 4 Monaten

thenobelart

Hatte 3 in Dauerbetrieb. 2 defekt nach 4 Monaten


Seagate oder halt nicht.

Meine ist nun 10 Monate alt und läuft noch immer völlig unauffällig und einwandfrei. Allerdings hat sie auch erst 250 Betriebsstunden.

YoYoYo

weiß jemand spontan, wie viele Platter sie hat?



4 x 1TB

tehwayn

Wie gut eignen die sich für einen "server"? Ps.: das Bild ist falsch/verwirrend.



Bitte was? Bestimmt nicht. Es hat einen Grund warum es desktop HDDs und keine Server HDDs sind. Im home Bereich mag so eine Platte vielleicht noch einigermaßen halten, bei fortgeschrittener Nutzung sind sie aber viel zu schnell Defekt.

Ich arbeite bei einem Server-Konfigurations und -Dienstleistungsunternehmen und viele Kunden wünschen die billige Desktop HDD Lösung trotz Warnung. Ein halbes Jahr später bekommen wir dann meist den Auftrag zum Wechsel auf raid editions oder vergleichbar, weil dauernd Platten ausfallen. Witziger Weise zu 3/4 seagate Platten...

trax199

http://blog.backblaze.com/2014/01/21/what-hard-drive-should-i-buy/



Erschreckend, dass Seagate im Vergleich immernoch so mies abschneidet... das geht jetzt schon seit Jahren so.
Ich frage mich, wieso die überhaupt noch PLatten verkaufen.

YoYoYo

Ich frage mich, wieso die überhaupt noch PLatten verkaufen.


weil sie günstiger sind als die Konkurrenz?! Und in Komplettsystemen für den Ottonormalverbraucher ist meistens Seagate drin.

ParanoiderAndroid

Auch ganz interessant : Enterprise vs Consumer Drives


Jepp - und ein Großteil der 4,2% geht aufs Konto von Seagate.
Ohne Seagate, sprich wenn alle ihre Platten bei Hitachi kaufen würden, wären es nicht 4,2% sondern <2% Failure Rate bei den Consumer Drives...


trax199

Hitachi, soso. Nachdem die freiwillig das Erbe der Deathstar angetreten haben, unter denen ich wirklich arg gelitten hatte, waren die für mich bei HDDs unten durch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text