344°
ABGELAUFEN
40€ Neukundenprämie für Tagesgelderöffnung bei der Consorsbank über Check24
40€ Neukundenprämie für Tagesgelderöffnung bei der Consorsbank über Check24

40€ Neukundenprämie für Tagesgelderöffnung bei der Consorsbank über Check24

Gerade gibt es wieder einen 40 € Bonus bei Check24, wenn man dort ein Tagesgeldkonto bei der Consorsbank eröffnet.

Wie ich das sehe, gilt das Angebot leider nur für Neukunden, aber nach 6 Monaten ohne Konto bei Consors ist man wieder Neukunde.

Ausbezahlt wird der Bonus laut Webseite nach circa 10 Wochen.

Redaktion

Wichtige Info dazu von Check24:

  • Dieses Angebot gilt für alle Privatkunden, die in den letzten 6 Monaten kein Konto oder Depot bei der bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt haben. Dazu gehören die Marken Consorsbank und DAB Bank.

Und bevor einige fragen: Nein, bei Tagesgeldkonten erfolgt keine Schufa Abfrage und ihr erhaltet dadurch auch keinen Vermerk bei der Schufa

70 Kommentare

Neukunde bei Consors wieder nach 6Monaten?
Woher hast du diese zweifelhafte Info bitte

Verfasser

Die Info habe ich von hier: check24.de/tag…on/


" Sie erhalten den Bonus bei Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Consorsbank, wenn Sie dort Neukunde sind. Nach erfolgreicher Eröffnung des Kontos wird Ihnen der Bonus spätestens 10 Wochen nach Eröffnung von uns ausbezahlt. Dieses Angebot gilt für alle Privatkunden, die in den letzten 6 Monaten kein Konto oder Depot bei der bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt haben. Dazu gehören die Marken Consorsbank und DAB Bank."

Schade, vor 3 Wochen für 20,- Euro abgeschlossen...

Ist doch hot..leichtverdientes Geld..

Wie findet man das Angebot??
check24.de/tag…ld/

"https://www.check24.de/tagesgeld/"
Bearbeitet von: ".Sven." 2. Jun

Verfasser


.Sven.vor 34 m

Ist doch hot..leichtverdientes Geld..Wie findet man das …Ist doch hot..leichtverdientes Geld..Wie findet man das Angebot??https://www.check24.de/tagesgeld/"https://www.check24.de/tagesgeld/"




Genau dort findet man das Angebot, einfach auf "40€ Bonus sichern" klicken. Unter "https://www.check24.de/tagesgeld/sonderaktion/" stehen ein paar nähere Infos zur Aktion.

Kann man noch irgend ein Cashback von z.B. Shoop mitnehme?

Redaktion

HectorJuanvor 6 m

Kann man noch irgend ein Cashback von z.B. Shoop mitnehme?


Sehe da eher schwarz

dani.chiivor 3 m

Sehe da eher schwarz


Habe leider auch nichts bei Shoop gefunden naja

und was muss man da einlagern?

Geld

Das sind die fehlenden Zinsen

Redaktion

Listmannvor 13 m

Das sind die fehlenden Zinsen


0,8% für ein halbes Jahr sind okay

Hmm, super Sache, aber nach dem halben Jahr werde ich das Geld sofort wieder abziehen.


0,05% für Bestandskunden, wen wollen die denn verarschen...

Da alternativ ein Werber 80 Euro erhält (dazu müssen mindestens 2.500 Euro für drei Monate auf z.B. dem Tagesgeldkonto angelegt werden), finde ich das Check24-Angebot relativ unattraktiv.

dani.chiivor 10 m

0,8% für ein halbes Jahr sind okay



Und man kann durch das Besparen eines schwankungsarmen ausgabeaufschlagfreien Geldmarktfonds den Zeitraum problemlos verdoppeln.

Horst.Schlaemmervor 2 m

Da alternativ ein Werber 80 Euro erhält (dazu müssen mindestens 2.500 Euro …Da alternativ ein Werber 80 Euro erhält (dazu müssen mindestens 2.500 Euro für drei Monate auf z.B. dem Tagesgeldkonto angelegt werden), finde ich das Check24-Angebot relativ unattraktiv.


Ja da müsste es doch 50 30 Angebote geben.

grafm888vor 2 h, 1 m

Neukunde bei Consors wieder nach 6Monaten? Woher hast du diese …Neukunde bei Consors wieder nach 6Monaten? Woher hast du diese zweifelhafte Info bitte



Das ist da schon seit vielen Jahren so.

HectorJuanvor 52 m

Kann man noch irgend ein Cashback von z.B. Shoop mitnehme?



Nein, bei der Consorsbank ist technisch keine solche Kombination möglich. Auch bei Wahrnehmung der Freundschaftswerbung ist nur diese möglich, kein Cashback o.Ä.

Redaktion

Horst.Schlaemmervor 2 m

Und man kann durch das Besparen eines schwankungsarmen …Und man kann durch das Besparen eines schwankungsarmen ausgabeaufschlagfreien Geldmarktfonds den Zeitraum problemlos verdoppeln.


Klar kann man, ohne Frage. Definitiv auch die bessere Variante zum Vermögensaufbau.

Allerdings werden hier auch sicherlich zahlreiche User sein, die lediglich scharf auf die Prämie sind und nichts anlegen möchten.

Einfach verdiente 40€

dani.chiivor 1 m

Klar kann man, ohne Frage. Definitiv auch die bessere Variante zum …Klar kann man, ohne Frage. Definitiv auch die bessere Variante zum Vermögensaufbau.Allerdings werden hier auch sicherlich zahlreiche User sein, die lediglich scharf auf die Prämie sind und nichts anlegen möchten.



Na gut, aber für 40 bis 50 Euro lohnt sich eine Kontoeröffnung m.E. kaum, wenn man das Tagesgeldkonto nicht nutzt.

Mal ne ganz blöde Frage, muss man sich da über Postident verifizieren lassen?

Redaktion

Horst.Schlaemmervor 3 m

Na gut, aber für 40 bis 50 Euro lohnt sich eine Kontoeröffnung m.E. kaum, w …Na gut, aber für 40 bis 50 Euro lohnt sich eine Kontoeröffnung m.E. kaum, wenn man das Tagesgeldkonto nicht nutzt.


Ansichtssache Zu meinen Anfangszeiten im Studium, als es um jeden Euro ging, waren geschenkte 40€ schon viel wert (siehe auch die Kommentare hier bzgl. einfach verdientes Geld).

quintanavor 11 m

Hmm, super Sache, aber nach dem halben Jahr werde ich das Geld sofort …Hmm, super Sache, aber nach dem halben Jahr werde ich das Geld sofort wieder abziehen.0,05% für Bestandskunden, wen wollen die denn verarschen...


Ist mir gestern ebenfalls aufgefallen, dass meine 1% für 1 Jahr mittlerweile abgelaufen sind und ich nur noch die 0,05% bekomme. Geld wurde natürlich schon abgebucht, aber mehr wie 0,5% sind aktuell leider nirgendwo seriös drin fürs Tagesgeld.

elknipsovor 3 m

aber mehr wie 0,5% sind aktuell leider nirgendwo seriös drin fürs T …aber mehr wie 0,5% sind aktuell leider nirgendwo seriös drin fürs Tagesgeld.


Ja leider, da muss man mitnehmen, was man kriegen kann und so ein Angebot wie hier kommt gerade recht.

Die teilweise sehr guten Angebote für ein neues Girokonto will ich wegen des damit verbundenen Aufwands dann doch nicht mitnehmen.

Horst.Schlaemmervor 21 m

Und man kann durch das Besparen eines schwankungsarmen …Und man kann durch das Besparen eines schwankungsarmen ausgabeaufschlagfreien Geldmarktfonds den Zeitraum problemlos verdoppeln.



tagesgeldvergleich.net/rat…tml
Mal in den Raum geworfen. Bitte gegen Beweis liefern mit Fakten.

xWolfvor 14 m

Mal ne ganz blöde Frage, muss man sich da über Postident verifizieren l …Mal ne ganz blöde Frage, muss man sich da über Postident verifizieren lassen?



jepp muss man

McFierceBurgervor 10 m

https://www.tagesgeldvergleich.net/ratgeber/tagesgeld-geldmarktfonds.html#risikenMal in den Raum geworfen. Bitte gegen Beweis liefern mit Fakten.


Moment, DU präsentierst mir einen Link und ICH soll das Gegenteil beweisen? Du bist drollig.

Horst.Schlaemmervor 5 m

Moment, DU präsentierst mir einen Link und ICH soll das Gegenteil …Moment, DU präsentierst mir einen Link und ICH soll das Gegenteil beweisen? Du bist drollig.


Einfach Leute in die Irre führen ohne Beispiel und einem Vergleich ist ziemlich sinn befreit. Ich gebe dir die Chance deine Aussage zu Belegen.

McFierceBurgervor 3 m

Einfach Leute in die Irre führen ohne Beispiel und einem Vergleich ist …Einfach Leute in die Irre führen ohne Beispiel und einem Vergleich ist ziemlich sinn befreit. Ich gebe dir die Chance deine Aussage zu Belegen.


Ich verzichte darauf - es war nur ein gut gemeinter Tipp. Mach DU dir doch die Mühe, dich über Geldmarktfonds (insbesondere solche, die in Anleihen von Staaten bester Bonität mit kurzer Restlaufzeit investieren), zu informieren.

Horst.Schlaemmervor 25 m

Ich verzichte darauf - es war nur ein gut gemeinter Tipp. Mach DU dir doch …Ich verzichte darauf - es war nur ein gut gemeinter Tipp. Mach DU dir doch die Mühe, dich über Geldmarktfonds (insbesondere solche, die in Anleihen von Staaten bester Bonität mit kurzer Restlaufzeit investieren), zu informieren.


Bedankt für die konstruktive Hilfe.

McFierceBurgervor 9 m

Bedankt für die konstruktive Hilfe.



Keine Ursache. Wenn du in deinem ersten Posting etwas weniger pampig gewesen wärst, wäre meine Antwort höchstwahrscheinlich anders ausgefallen.

Aber um dich nicht ganz dumm sterben zu lassen: Führe dir doch als Beispiel fondsweb.de/DE0…C=1 mal zu gemüte (insbesondere den Anlagegrundsatz und den Chart).

Und wenn du dich noch weiter informieren willst, eine "Quizfrage": Warum schwanken Geldmarktfonds, die in Anleihen von Euro-Staaten (oder ggf. auch -Unternehmen) bester Bonität mit kurzer Restlaufzeit (wichtig!) investieren, generell nur sehr wenig? Das hat einen ganz konkreten Grund.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 2. Jun

Horst.Schlaemmervor 6 m

Keine Ursache. Wenn du in deinem ersten Posting etwas weniger pampig …Keine Ursache. Wenn du in deinem ersten Posting etwas weniger pampig gewesen wärst, wäre meine Antwort höchstwahrscheinlich anders ausgefallen.


Das liegt daran, dass es nervt das Leute hier meinen immer irgendwas vorzuschlagen ohne jeglichen Beweis.

Das wäre so als wenn ich sage: Hab mir heute nen DENON X1300 für 100€ geschoßen, aber nicht mitteile wo. Wenn man schon was besseres hat, dann doch bitte mit Infos angeben.

McFierceBurgervor 12 m

Das liegt daran, dass es nervt das Leute hier meinen immer irgendwas …Das liegt daran, dass es nervt das Leute hier meinen immer irgendwas vorzuschlagen ohne jeglichen Beweis.Das wäre so als wenn ich sage: Hab mir heute nen DENON X1300 für 100€ geschoßen, aber nicht mitteile wo. Wenn man schon was besseres hat, dann doch bitte mit Infos angeben.


Siehste, und ich bin genau umgekehrter Meinung: Jeder muss sich schon selbst über ein Produkt, eine Anlage, etc. informieren. Es kann nicht Aufgabe eines anderen sein, etwas zu "beweisen". Zumal in den allermeisten Fällen ohnehin kein echter "Beweis" möglich ist.

Ab dem 1.07 fallen für das Abheben von Bargeld >50€ Gebühren an. Bitte Bedenken

Snipheadvor 24 m

Ab dem 1.07 fallen für das Abheben von Bargeld >50€ Gebühren an. Bitte Bed …Ab dem 1.07 fallen für das Abheben von Bargeld >50€ Gebühren an. Bitte Bedenken



Erstens geht es hier um das Tagesgeldkonto.

Zweitens ist auch deine Info falsch: Es sind ab dem 29. Juli beim Girokonto nur noch VISA-Abhebungen AB 50 Euro möglich.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 2. Jun

McFierceBurgervor 1 h, 37 m

Einfach Leute in die Irre führen ohne Beispiel und einem Vergleich ist …Einfach Leute in die Irre führen ohne Beispiel und einem Vergleich ist ziemlich sinn befreit. Ich gebe dir die Chance deine Aussage zu Belegen.



Sorry, aber du verlinkst hier irgendeine Werbeseite die Google ausspuckt, forderst irgendwas ein und hast selbst keine Ahnung. Ich weiss nicht was du einfordern willst (selbst da bleibst du ja unkonkret).

Hier hat jemand Alternativen genannt in die man sich einlesen kann oder auch nicht.

Horst.Schlaemmervor 46 m

Erstens geht es hier um das Tagesgeldkonto.Zweitens ist auch deine Info …Erstens geht es hier um das Tagesgeldkonto.Zweitens ist auch deine Info falsch: Es sind ab dem 29. Juli beim Girokonto nur noch VISA-Abhebungen AB 50 Euro möglich.

Okay Sorry hab's übersehen das es sich um Tagesgeldkonto handelt. Aber das mit den Gebühren ist richtig. Immerhin sind nur abhebungen mit der Visa kostenlos. Maestro kostet immer. Und in Zukunft muss man über 50 Euro abheben damit es kostenlos bleibt.

Horst.Schlaemmervor 1 h, 41 m

Keine Ursache. Wenn du in deinem ersten Posting etwas weniger pampig …Keine Ursache. Wenn du in deinem ersten Posting etwas weniger pampig gewesen wärst, wäre meine Antwort höchstwahrscheinlich anders ausgefallen.Aber um dich nicht ganz dumm sterben zu lassen: Führe dir doch als Beispiel http://www.fondsweb.de/DE0008474230-DWS-Flexizins-Plus?_C=1 mal zu gemüte (insbesondere den Anlagegrundsatz und den Chart).Und wenn du dich noch weiter informieren willst, eine "Quizfrage": Warum schwanken Geldmarktfonds, die in Anleihen von Euro-Staaten (oder ggf. auch -Unternehmen) bester Bonität mit kurzer Restlaufzeit (wichtig!) investieren, generell nur sehr wenig? Das hat einen ganz konkreten Grund.



An sich bin ich ja ganz bei Dir wenn du empfiehlst in Wertpapiere zu investieren aber speziell dieser Fonds?! Die Wertentwicklung von 2% in 5 Jahren ist jetzt wirklich nicht berauschend, dagegen ist selbst das Tagesgeldkonto noch interessant, das ist dann wenigstens nicht nur schwankungsarm sondern schwankungsfrei.

Snipheadvor 2 m

Okay Sorry hab's übersehen das es sich um Tagesgeldkonto handelt. Aber das …Okay Sorry hab's übersehen das es sich um Tagesgeldkonto handelt. Aber das mit den Gebühren ist richtig. Immerhin sind nur abhebungen mit der Visa kostenlos. Maestro kostet immer. Und in Zukunft muss man über 50 Euro abheben damit es kostenlos bleibt.



Also laut der Consorsbank sind niedrigere Abhebungen mit der VISA-karte dann gar nicht mehr möglich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text