242°
ABGELAUFEN
41,40 € für WINDOWS 8 PRO UPGRADE 32/64 BIT DVD (original Ware von digitalo.de); [VORBEI] 14,99 € für nur den Key bei Microsoft (29,97 € inklusive Sicherungs-DVD)

41,40 € für WINDOWS 8 PRO UPGRADE 32/64 BIT DVD (original Ware von digitalo.de); [VORBEI] 14,99 € für nur den Key bei Microsoft (29,97 € inklusive Sicherungs-DVD)

ElektronikShoop (ehemals Qipu) Angebote

41,40 € für WINDOWS 8 PRO UPGRADE 32/64 BIT DVD (original Ware von digitalo.de); [VORBEI] 14,99 € für nur den Key bei Microsoft (29,97 € inklusive Sicherungs-DVD)

Preis:Preis:Preis:41,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Preis von 41,40 € kommt durch 2,4% Cashback über qipu.de und den dort gelisteten 7,77-€-Gutschein "qipu777" zustande. Ab 50 € keine Versandkosten. Siehe Screenshot zwecks Füllartikel.

>>Edit: Folgendes ist leider jetzt vorbei:

Außerdem kann man über den Link windowsupgradeoffer.com/de-DE direkt bei Microsoft auch weiterhin nur den Key für 14,99 € bestellen und für 29,97 € eine physische Sicherungskopie dazu (Danke spacebee!).

36 Kommentare

c3rlqhvd.png

Nachtrag:
Spacebee's Link windowsupgradeoffer.com/de-DE funktioniert in der Tat auch immer noch. 14,99 € für die digitale Lieferung. 29,97 € inklusive Zusendung einer Sicherungs-DVD. Die DVD kann zum selben Aufpreis auch noch später über einen Link in der Bestellbestätigung nachgeordert werden.

78gjxklp.png

Bei Microsoft konnte man offiziell bis Ende Februar Windows 8 für 15€ kaufen. Noch funktioniert der Link...

spacebee

Bei Microsoft konnte man offiziell bis Ende Februar Windows 8 für 15€ kaufen. Noch funktioniert der Link...



Hab selbst Windows 8 ausgiebig testen dürfen und kann auch nachvollziehen warum das Angebot noch steht bzw. überhaupt da war/ist. Die 7 seh ich also noch etwas länger beim Start

Apropos Link für 14,99€ : windowsupgradeoffer.com/de-DE
(Kann klappen, muss aber nicht)

spacebee

Bei Microsoft konnte man offiziell bis Ende Februar Windows 8 für 15€ kaufen. Noch funktioniert der Link...


Nooooo!

Termine

Der teilnahmeberechtigte Windows 7 PC muss zwischen dem 2. Juni 2012 und dem 31. Januar 2013 erworben werden, damit dieses Angebot genutzt werden kann. Der letzte Tag zum Registrieren und Bestellen Ihres Windows 8-Upgrades ist der 28. Februar 2013.

Danke spacebee, es funktioniert in der Tat immer noch. 14,99 € für die digitale Lieferung. 29,97 € inklusive Zusendung einer Sicherungs-DVD. Die DVD kann zum selben Aufpreis auch noch später über einen Link in der Bestellbestätigung nachgeordert werden.

Hat jemand den physischen Datenträger bestellt, und wie sieht der aus? Ist ein COA mit dem Key dabei?

Karanso

Der teilnahmeberechtigte Windows 7 PC muss zwischen dem 2. Juni 2012 und dem 31. Januar 2013 erworben werden, damit dieses Angebot genutzt werden kann. Der letzte Tag zum Registrieren und Bestellen Ihres Windows 8-Upgrades ist der 28. Februar 2013.


Klappt aber trotzdem heute auch noch, also nur zu! Irgendwelche Dokumente oder Keys wurden von mir jetzt nicht verlangt.

Ness

Danke spacebee, es funktioniert in der Tat immer noch. 14,99 € für die digitale Lieferung. 29,97 € inklusive Zusendung einer Sicherungs-DVD. Die DVD kann zum selben Aufpreis auch noch später über einen Link in der Bestellbestätigung nachgeordert werden.Hat jemand den physischen Datenträger bestellt, und wie sieht der aus? Ist ein COA mit dem Key dabei?



COA ist nicht dabei.
Habe es vorhin nochmal probiert, klappte nicht

Karanso

COA ist nicht dabei.Habe es vorhin nochmal probiert, klappte nicht


Also ich habe heute um 5:57 Uhr bestellen können. Hast vielleicht zu früh aufgegeben. Du musst die Bestellung mit diesem gigantischen Preis der da angezeigt wird bis ganz zum Ende durchgehen. Erst im letzten Schritt kannst du den Aktionscode eingeben, der dir den Preis reduziert.

Eventuell ist der PC von dem du es versuchst nicht Windows 8 kompatibel. In den FAQ finden sich nämlich folgende Antworten:

Ist ein im Zeitraum der Werbeaktion gekaufter PC mit Windows 7 Professional weiterhin für das Windows Upgrade Offer berechtigt, wenn ein Downgrade auf Windows XP SP3 durchgeführt wurde?Ja. Die Berechtigung hängt von der auf dem Certificate of Authenticity (Echtheitszertifikat) angegebenen Version von Windows sowie dem zugehörigen Product Key ab. Die verwendete Version von Windows spielt keine Rolle. Beachten Sie, dass sich die Art und Weise, in der das Upgrade ausgeführt wird, je nach der auf dem PC installierten Windows-Version unterscheiden kann.Muss ich einen Kaufbeleg einreichen?Wenn die Berechtigung nicht im Rahmen des Onlinevorgangs ermittelt werden kann, müssen Sie sich möglicherweise mit einem Kaufbeleg an den Kundensupport wenden.



Ich verstehe gar nicht, warum ihr so scharf auf das upgrade für 14,99 seit bloß weil ihr 14,99 gezahlt habt, ist das Windows noch lange nicht legal! Oder habt ihr alle in dem Zeitraum einen neuen PC gekauft der Win7Pro hatte?

Hat jemand zufällig noch einen Aktionscode übrig, der nicht gebraucht wird?

Ich habe den Key noch und würde den gern nutzen.
Allerdings würde ich gern meine alte XP Lizens dafür benutzen, nicht die Win7 die dazu war, geht das oder muss man dazu win7 auf den Rechner haben?

Baron1971

Hat jemand zufällig noch einen Aktionscode übrig, der nicht gebraucht wird?


Vermutlich wird den niemand haben, weil doch dann sein altes Windows nicht mehr genutzt werden darf.

Des ging bei mir so. Ich loes doch net meine gute 7er Install ab, mit der XP Lizenz dagegen kann ich de facto eh nix mehr anfangen. So hab ich wenigstens ne 8er (die man halt auf 7 "trimmen" muss, sprich NewUi weg) und hab ne billige OS-Lizenz die ich in ne VM stopfen kann.

wird denn der alte Key dadurch deaktiviert?

Spiele mit dem gedanken, mein altes Win7 upzugraden... mit einer Lizenz von einem frischeren Rechner. Nur soll die Seriennummer dadurch nicht deaktiviert werden...

Baron1971

Hat jemand zufällig noch einen Aktionscode übrig, der nicht gebraucht wird?



Man musste damals keine Seriennummer eingeben, sondern nur, was und wann man den Rechner gekauft hat!

Ness

Karanso COA ist nicht dabei.Habe es vorhin nochmal probiert, klappte nichtAlso ich habe heute um 5:57 Uhr bestellen können. Hast vielleicht zu früh aufgegeben. Du musst die Bestellung mit diesem gigantischen Preis der da angezeigt wird bis ganz zum Ende durchgehen. Erst im letzten Schritt kannst du den Aktionscode eingeben, der dir den Preis reduziert.Eventuell ist der PC von dem du es versuchst nicht Windows 8 kompatibel. In den FAQ finden sich nämlich folgende Antworten: Ist ein im Zeitraum der Werbeaktion gekaufter PC mit Windows 7 Professional weiterhin für das Windows Upgrade Offer berechtigt, wenn ein Downgrade auf Windows XP SP3 durchgeführt wurde?Ja. Die Berechtigung hängt von der auf dem Certificate of Authenticity (Echtheitszertifikat) angegebenen Version von Windows sowie dem zugehörigen Product Key ab. Die verwendete Version von Windows spielt keine Rolle. Beachten Sie, dass sich die Art und Weise, in der das Upgrade ausgeführt wird, je nach der auf dem PC installierten Windows-Version unterscheiden kann.Muss ich einen Kaufbeleg einreichen?Wenn die Berechtigung nicht im Rahmen des Onlinevorgangs ermittelt werden kann, müssen Sie sich möglicherweise mit einem Kaufbeleg an den Kundensupport wenden.Edited By: Ness on Mar 05, 2013 07:07: -



Wer geht in der Woche so spät ins Bett? Oder Wer steht generell soo Grieg auf...: )

wanti

Ich verstehe gar nicht, warum ihr so scharf auf das upgrade für 14,99 seit bloß weil ihr 14,99 gezahlt habt, ist das Windows noch lange nicht legal! Oder habt ihr alle in dem Zeitraum einen neuen PC gekauft der Win7Pro hatte?


Ja, habe ich zumindest! Was eventuelle Überprüfungen aber angeht, steht nirgendwo, dass wir zur legalen Nutzung des Keys die Rechnung aufheben müssen und den Upgrade berechtigten PC nicht wieder veräußern dürfen. Rechtlich sollte es ausreichen, einen entsprechenden PC im Aktionszeitraum erworben und ihn dann wieder zurück gegeben zu haben. Den Bestimmungen nach muss das Upgrade danach nicht mal mehr auf einem PC mit Windows-7-COA genutzt werden:

Jede Upgradelizenz kann für je einen PC angewendet werden. Sie kann nur auf PCs mit einer gültigen Basislizenz für ein qualifiziertes Betriebssystem installiert werden (z. B. Windows XP SP3, Windows Vista oder Windows 7).


Es ist also weder mit Konsequenzen zu rechnen noch mit einer Sperrung des Keys. Ob diese Lizenz nun tatsächlich legal erworben wurde wird eine rein ideelle und Konsequenzen lose Frage bleiben, wenn man es denn nicht selbst Publik macht.

ich glaube, alle, die es haben wollten, haben es bereits, die anderen wie mich muss man schon bezahlen, um den Dreck aufs eigene System installieren zu zwingen.

Ich hab die DVD mitbestellt. Ist halt ne normale DVD inkl Key. Hätte ich mir aber auch sparen können. Hatte vorher ein ISO erstellt und davon kann man auch auf nen nackten PC installieren

qipu gehört nicht in die berechnung, wann checkt es der TE?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text