480GB Samsung PM863a Bulk 2.5" SSD für 179,00€[Mindstar] !Bulk Artikel!
Abgelaufen

480GB Samsung PM863a Bulk 2.5" SSD für 179,00€[Mindstar] !Bulk Artikel!

11
eingestellt am 26. Jun 2017
Kapazität:480GB
Modellserie:PM863a
Bulk Artikel
Lesegeschwindigkeit bis zu:520 MB/s
Schreibgeschwindigkeit bis zu:480 MB/s
Cache:keine Angabe
Formfaktor:2.5" (6.4cm)
Schnittstelle:SATA 6Gb/s
Controller:Samsung Mercury
Chiptyp:3D-NAND TLC ToggleMTBF
(Lebensdauer):2.000.000 Stunden
IOPS (Random 4K schreiben):16.000
Besonderheiten:AES 256-Bit-Datenverschlüsselung, Power-Loss Protection

Bulk: **bereits geöffnet, evtl. Gebrauchsspuren, Retouren/Reparaturware.**

VGP: Retail 290,00 Idealo
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
Eine 480 GB kostet i.d.R 120 Euronen.

863a wie Auslauf?
dolistado26. Jun 2017

Eine 480 GB kostet i.d.R 120 Euronen.


Link
mindfactory autocold. Größte Verbrecher!
Aldios26. Jun 2017

863a wie Auslauf?

a wie Abfall.
zenuu4af65626. Jun 2017

mindfactory autocold. Größte Verbrecher!



Warum denn Verbrecher? Ich hab da schon öfter Bestellt und hatte noch nie Probleme.
zenuu4af65626. Jun 2017

mindfactory autocold. Größte Verbrecher!

Kannst du das ausführen? Ich hatte da bisher auch keine Probleme ganz im Gegensatz zu Amazon (nicht Marketplace) und Cyberport...
dolistado26. Jun 2017

Eine 480 GB kostet i.d.R 120 Euronen.



Eine SSD aus der Enterprise- Klasse ?

Wo?
Relaxo._.26. Jun 2017

Warum denn Verbrecher? Ich hab da schon öfter Bestellt und hatte noch nie …Warum denn Verbrecher? Ich hab da schon öfter Bestellt und hatte noch nie Probleme.



pabbatz26. Jun 2017

Kannst du das ausführen? Ich hatte da bisher auch keine Probleme ganz im …Kannst du das ausführen? Ich hatte da bisher auch keine Probleme ganz im Gegensatz zu Amazon (nicht Marketplace) und Cyberport...



Ich habe schon bei vielen online Händlern eingekauft aber einen so unkulannten und unverschämten habe ich noch nie gehabt.

Ich habe bei Mindstar was in Eile gekauft (am Sonntag) und habe kurz darauf eine Mail geschrieben, dass die das wieder stornieren sollen. Montag früh kam dann Auftragsbestätigung und Mail vom Kundenservice das es nicht mehr storniert werden kann. Es wurde aber erst um 17 uhr abgeholt. Wenn amazon sagt die können es nicht mehr stornieren verstehe ich das. Aber als ob die nicht nicht das lager anrufen kann und sagen verschickt es nicht bei so einem kleinen Laden. Und Versandkosten wollen die auch nicht zurück schicken auch wenn ich annahme verweigere und die Paypal gebühren die man selber zahlen muss haben die auch unter Versandkosten aufgeführt. Das wollen die bestimmt auch nicht zurückgeben. Und 8 euro für Versand habe ich auch noch nirgendwo gesehen. Ich habe mal paypal eingeschaltet mal schaun. Ich Kauf da nie wieder ein.
Frozen7226. Jun 2017

Eine SSD aus der Enterprise- Klasse ?Wo?


Dir ist anscheinend nicht bewusst, dass Enterprise in diesem Zusammenhang OEM bedeutet. Die Samsung SSDs mit den wirren Produktnamen sind einfach nur für vorgefertigte PCs gedacht. Findest die Teile z.b. in Dell oder Lenovo Business-PCs. Keine schlechte SSD, klar. Aber vollkommen überteuert.. Lieber ne 850 EVO

Uzail26. Jun 2017

Dir ist anscheinend nicht bewusst, dass Enterprise in diesem Zusammenhang …Dir ist anscheinend nicht bewusst, dass Enterprise in diesem Zusammenhang OEM bedeutet. Die Samsung SSDs mit den wirren Produktnamen sind einfach nur für vorgefertigte PCs gedacht. Findest die Teile z.b. in Dell oder Lenovo Business-PCs. Keine schlechte SSD, klar. Aber vollkommen überteuert.. Lieber ne 850 EVO


Was ist mir nicht bewußt?
Wer läßt eigentlich die ganzen Trolle von der Leine?
Hier geht es um eine SSD die für durchgehenden zuverlässigen Langzeitbetrieb konstruiert / ausgelegt ist. Wird hauptsächlich in fertigen Systemen für Unternehmen verbaut und ist mormalerweise nicht für den OTTO Normalanwender vorgesehen.
Wenn ich mir aber z.B. ein NAS System bauen will dann bevorzuge ich ganz klar , wenn ich mit der nicht vorhandenen erweiternden Garantieanbindung seitens des Herstellers und den nicht vorhandenen Endkundensupport seites Samsung(OEM) leben kann, z.B. diese SSD der Enterprise Klasse um die es sich hier handelt.
Dann kommst Du hier reingeschneit, dem mit Sicherheit gestern noch nicht einmal klar war um was es sich hier für eine SSD handelt und deren Einsatzweck und möchtest mich hier belehren und diskutieren und wirfst hier noch eine 850EVO in den Raum, die für einen ganz anderen Eisatzzweck von Samsung konstruiert ist ???

Ich habe hier klipp und klar @dolistado danach gefragt, nachdem seine Aussage kam "480 GB kostet i.d.R 120 Euronen" weil es sich ja nicht um eine x beliebige SSD handelt,wovon er natürlich von tuten und blasen absolut keinen blassen Schimmer hat, WO?
Und selbst eine nicht Enterprise SSD findet man zur Zeit nicht zu diesem Preis und erst Recht nicht "in der Regel".

Punkt.

Ende der Diskussion.
Bearbeitet von: "Frozen72" 27. Jun 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text