226°
ABGELAUFEN
4er Set Certa Rauchwarnmelder - VdS geprüft mit Batterien @ digitalo.de

4er Set Certa Rauchwarnmelder - VdS geprüft mit Batterien @ digitalo.de

Home & LivingDigitalo Angebote

4er Set Certa Rauchwarnmelder - VdS geprüft mit Batterien @ digitalo.de

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Rauchwarnmelder 4er Set CERTA 003057 batteriebetrieben, nächster Preis (idealo) 24,89 Euro.

Beschreibung:
- 85 dB lauter Alarmton
- VdS geprüft
- Manuelle Funktionsprüfung auf Tastendruck

Fotoelektronischer Rauchwarmmelder zur Detektion von Rauch in Wohnungen, Wohnhäusern oder Räumen.
Zuverlässige Alarmierung durch lauten Warnton ca. 85 dB/3 m und durch roter LED. Fälliger Batteriewechsel wird optisch und akustisch signalisiert.

Lieferumfang:
4x Rauchwarnmelder
4x 9 V Blockbatterie
Bedienungsanleitung.

12 Kommentare

Na toll - falscher Deallink :|. Hier der richtige:
Der zuverlinkende Text

sogar noch etwas günstiger als die 3 für 1 Aktion vor ein paar tagen. top .Melder für weniger als 4, 50 € hot

Rauchmelder LOGILINK SC0001, VdS, 3 Stück = 12,95 beim heutigen Pollin-Deal - siehe dort - ausserdem bis So. ab 25,- versandkostenfrei

odie

Bei conrad auch günstiger!http://www.conrad.de/ce/de/product/754554/Rauchwarnmelder-3er-SetCERTA-004030-batteriebetrieben?ref=searchDetail



Aber hier für drei Melder mit Versandkosten bereits teurer.

Nächste Woche im lokalen Baumarkt HELA ähnlichers Angebot :

4 Rauchmelder , Vertriebsfirma UNITEC , etwas lautere 90dB, VdS approved, Testschalter, inkl 9V Bat. ---> 17,99 Euro

hela.de/wp-…51/

Cool!

Ich würde an eurer Stelle keine billig Melder kaufen, wenn der Ernstfall eintritt versagen diese oft oder die Batterie ist runter, ich kann jedem nur empfehlen 10 Jahres Melder zu kaufen, schließlich geht es hier um euer Leben, dies sollte nur ein gut gemeinter Rat sein

lieber billig melder als gar keine :P

Das mit den teuren Meldern hatte ich nach 15 billigen dann auch verstanden
Habe seit 8 Monaten den aktuellen Testsieger und da ist nix mit billig Batterien wie im baumarktmist wo man noch kürzester Zeit Batterienachschub kaufen muss oder die Kinder nachts mit 100 Dezibel Fehlalarm geweckt werden.
Wobei man hier glaube ich noch unterscheiden muss ob die Leute das nur für ihre Mietwohnung kaufen, weil es das Gesetzt vorschreibt oder wie in meinem Fall fürs eigene Haus.

Ich kann aus eigener Erfahrung was zu den Meldern sagen:
Habe (weil die billig sind) inzwischen 12 Stück für zwei Wohnungen gekauft.
Davon waren 3 sofort defekt und einer später.
Vielleicht würden sie noch vor Rauch warnen, aber der Defekt äußerte sich in einem unregelmäßigem Piepen alle paar Stunden trotz mehrfachem frischen Batteriewechsel verschiedener Marken!
Klingt erstmal nicht so schlimm, aber wenn man mitten in der Nacht davon geweckt wird, ist das nicht mehr so cool...

Safety first - lieber paar Euro mehr für bessere Qualität - aber wie hier auch schon gesagt wurde - lieber billige als gar keine - die Erfahrung mit Fehlalarmen muss man halt selber machen und ständig neue Batterien sind auch nicht günstig, daher dann wieder "falsch" gespart

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text