Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 10 Juni 2021.
307°
39
Gepostet 20 Mai 2021

4er Set Smart Steckdosen BlitzWolf BW-SHP6 Pro 15A mit Energiekostenmesser und Tasmota kompatibel

37,76€44,09€-14%
Kostenlos aus Tschechien · Banggood Angebote
Kaugummiautomat's Profilbild
Geteilt von
Mitglied seit 2021
59
177

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Elektronik Zubehör

Finde mehr Deals in Elektronik Zubehör

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Im Viererset sind die Blitzwolf BW-SHP6 Pro Smart Steckdosen im Angebot. Stückpreis 9,44€.

Tasmota kompatibel:
tasmota.github.io/doc…P6/
In anderen Deals wurde auch erwähnt, dass eine Installation OTA möglich ist, dazu Tuya-Convert nutzen:
github.com/ct-…ert

Wenn euch das zu kompliziert ist, könnt ihr die Steckdosen auch einfach mit der vorinstallierten Firmware nutzen.

1802090.jpg
Es gibt auch eine 11A Ausführung. Hier bekommt ihr jedoch die 15A Ausführung, die bis 3450W geeignet ist. Da es ein Schuko-Stecker ist, sind die Steckdosen natürlich für 220-240V und 50Hz wie hier üblich ausgelegt.

Funktioniert mit Amazon Alexa und Google Assistant.

Zeitschaltpläne sind konfigurierbar.

Dank eingebautem Energiekostenmesser könnt ihr den Verbrauch von angeschlossenen Geräten im Auge behalten.

Lieferung aus Tschechien, keine VSK.
Banggood Mehr Details unter Banggood
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 20 Mai 2021
Sag was dazu

Auch interessant

39 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. t1me2die's Profilbild
    Habe seit Jahren mehrere dieser Zwischenstecker problemlos via Tasmota und FHEM in Betrieb.
    Das Flashen ist nicht sonderlich schwierig. Beim auseinanderbauen sollte man etwas vorsichtig sein, die interne Antenne war bei meinen Steckern immer am Gehäuse festgeklebt.
    Man sollte vorsichtig mit einer Pinzette die geklebte Antenne entfernen / lösen. (bearbeitet)
  2. riot33r's Profilbild
    Hab vor zwei Jahren 20 Euro für die Viererbox der auf Gosund gelabelten baugleichen Stecker bei Amazon bezahlt. Die sind immer noch alle in Ordnung und auch ohne Tasmota ganz brauchbar. Der Energieverbrauch wird ohne gesondertes Script nur mit der Original-FW korrekt in der Thuja App angezeigt. Ich hatte irgendwann mal ein github-Projekt für besagtes Script gefunden und würde das gern verlinken, finde es aber nicht mehr. Damals konnte man Tasmota damit erweitern und dann über das Web Frontend der Stecker dann auch lokal den Stromverbrauch ermitteln. (bearbeitet)
  3. thomashf's Profilbild
    pecuny20.05.2021 15:02

    https://github.com/ct-Open-Source/tuya-convert„Unfortunately many devices h …https://github.com/ct-Open-Source/tuya-convert„Unfortunately many devices have already been shipping with the new patched firmware, evident by a PSK ID beginning with 02 in smarthack-psk.log. There is no workaround at this time. Additionally, manufacturers have been silently switching from the ESP82xx based modules to other chipsets, making it impossible to install alternative ESP firmware on these devices.“Scheint ein Glücksspiel zu sein.



    Meine Steckdosen sind heute angekommen.
    Ich konnte sie alle 4 mit TUYA-CONVERT auf Tasmota flashen.
    Wenn euch jedoch (wie mir) wiederholt das passiert:

    SmartConfig complete.
    Resending SmartConfig Packets
    .................


    dann
    sudo /etc/init.d/apache2 stop
    und dann wieder
    ./start_flash.sh

    Danach wurden alle Steckdosen nacheinander gefunden und liessen sich flashen.
    Viel Erfolg!
  4. pecuny's Profilbild
    thomashf20.05.2021 14:52

    Nope.Meine SHP6 liessen sich per tuya-convert auch OTA mit Tasmota flashen!


    github.com/ct-…ert

    Unfortunately many devices have already been shipping with the new patched firmware, evident by a PSK ID beginning with 02 in smarthack-psk.log. There is no workaround at this time. Additionally, manufacturers have been silently switching from the ESP82xx based modules to other chipsets, making it impossible to install alternative ESP firmware on these devices.“

    Scheint ein Glücksspiel zu sein.
  5. Gucky2000's Profilbild
    eigentlich zu teuer für Lieferung aus dem Ausland....
  6. CruziX's Profilbild
    So ein Angebot mit der Zigbeeversion wäre nice 🏻
  7. t1me2die's Profilbild
    Dalli_Kaes20.05.2021 16:17

    Ich hab 3 von 4 auch per löten geflasht, aber bei einer war mir die …Ich hab 3 von 4 auch per löten geflasht, aber bei einer war mir die Schraube ausgenudelt so da ich den nicht öffnen konnte. Ich hab die dann aber per Tuya Converter OTA geflasht. Es ist eh zu empfehlen ein Rechner bereit zu haben der das kann wenn man z.B. Leuchtmittel mit Tuya flashen möchte, viele Leuchtmittel lassen sich nicht ohne beschädigungen öffnen.


    Per OTA habe ich auch einmal einen Zwischenstecker geflasht, weil ich diesen nicht überbrücken konnte und er somit nicht in den Flashmodus kam. Per OTA war meine letzte einfache Möglichkeit ihn mit einer alternativen Firmware zu versehen. Ich persönlich greife lieber zu der kabelgebundenen Methode - ich werde wohl alt
  8. aamarioneta's Profilbild
    Als Alternative kann man die Athom beim Ali anschauen. Sind etwas teurer dafür abert direkt mit Tasmota drauf. Ich konnte problemlos die letzte Tasmota Version flashen (weil ich denen nicht traue dass die original Tasmota version geliefert wird).
  9. kaktus317's Profilbild
    Guter Preis!
    Ich hatte die Hoffnung, dass die out of the box mit Hubitat den Stromverbauch richtig angeben - tun sie leider nicht. Das macht die Innr 120 allerdings auch nicht. Jetzt habe ich 3x Zwischenstecker und habe erstmal meine zwei handvoll Osram Smart+ verkauft, da die Zwischenstecker sowieso meist nur bis zur Weihnachtszeit rumliegen. Ich sehe es schon kommen: in ein paar Monaten fluche ich, weil mir 1-2 fehlen. Dafür jetzt aber 4 Stk kaufen ist auch sinnfrei...

    Edit: Sehe aber gerade, ich habe die SPH13. Diese hier ist nur Wifi und nicht zigbee, richtig? (bearbeitet)
  10. haegar_1005's Profilbild
    im Gegensatz zu den Sonoff Steckdosen fand ich hier das flashen mit Tasmota schon schwieriger. Sehen aber sehr schick aus (-;
  11. resync50000's Profilbild
    Mit tasmota sehr nützlich!
  12. Dome.90's Profilbild
    Schöner Preis, kann ich auch empfehlen
  13. gt_im's Profilbild
    Sehen den shellys ziemlich ähnlich.
  14. pecuny's Profilbild
    Muss man die Adapter zum flashen aufmachen und kalibrieren oder ist das nicht zwingend erforderlich?
  15. Merlik's Profilbild
    kaktus31720.05.2021 14:01

    Guter Preis!Ich hatte die Hoffnung, dass die out of the box mit Hubitat …Guter Preis!Ich hatte die Hoffnung, dass die out of the box mit Hubitat den Stromverbauch richtig angeben - tun sie leider nicht. Das macht die Innr 120 allerdings auch nicht. Jetzt habe ich 3x Zwischenstecker und habe erstmal meine zwei handvoll Osram Smart+ verkauft, da die Zwischenstecker sowieso meist nur bis zur Weihnachtszeit rumliegen. Ich sehe es schon kommen: in ein paar Monaten fluche ich, weil mir 1-2 fehlen. Dafür jetzt aber 4 Stk kaufen ist auch sinnfrei...Edit: Sehe aber gerade, ich habe die SPH13. Diese hier ist nur Wifi und nicht zigbee, richtig?



    Die Übertragung der Daten erfolgt über WIFI. Die sind nicht Zigbee fähig. Können aber doch in Homeautomation problemlos eingebunden werden über Tasmota mqtt.
    Zigbee Steckdosen haben den Vorteil dass sie als Router eingesetzt werden können.
    Habe beide Versionen im Einsatz.
  16. Gucky2000's Profilbild
    gt_im20.05.2021 14:19

    Sehen den shellys ziemlich ähnlich.



    gibt es aber schon viel länger....
  17. thomashf's Profilbild
    riot33r20.05.2021 14:05

    Hab vor zwei Jahren 20 Euro für die Viererbox der auf Gosund gelabelten …Hab vor zwei Jahren 20 Euro für die Viererbox der auf Gosund gelabelten baugleichen Stecker bei Amazon bezahlt. Die sind immer noch alle in Ordnung und auch ohne Tasmota ganz brauchbar. Der Energieverbrauch wird ohne gesondertes Script nur mit der Original-FW korrekt in der Thuja App angezeigt. Ich hatte irgendwann mal ein github-Projekt für besagtes Script gefunden und würde das gern verlinken, finde es aber nicht mehr. Damals konnte man Tasmota damit erweitern und dann über das Web Frontend der Stecker dann auch lokal den Stromverbrauch ermitteln.



    Das Flashen funktionert aber anscheinend nicht mehr mit den Nachfolgern der Gosund Steckdosen von Amazon (SP2)!
    Die sind weder zu öffnen, noch per tuya-convert OTA flashbar.
    Wer also an Tasmota interessiert ist, dem bleiben nur diese hier von Blitzwolf.
    Ansonsten, schöne Steckdosen, passen gut in Steckdosenleisten, weil sie keine Nachbarsteckdosen verdecken.
  18. thomashf's Profilbild
    haegar_100520.05.2021 14:03

    im Gegensatz zu den Sonoff Steckdosen fand ich hier das flashen mit …im Gegensatz zu den Sonoff Steckdosen fand ich hier das flashen mit Tasmota schon schwieriger. Sehen aber sehr schick aus (-;


    Nope.

    pecuny20.05.2021 14:27

    Muss man die Adapter zum flashen aufmachen und kalibrieren oder ist das …Muss man die Adapter zum flashen aufmachen und kalibrieren oder ist das nicht zwingend erforderlich?


    Meine SHP6 liessen sich per tuya-convert auch OTA mit Tasmota flashen! (bearbeitet)
  19. thomashf's Profilbild
    pecuny20.05.2021 15:02

    https://github.com/ct-Open-Source/tuya-convert„Unfortunately many devices h …https://github.com/ct-Open-Source/tuya-convert„Unfortunately many devices have already been shipping with the new patched firmware, evident by a PSK ID beginning with 02 in smarthack-psk.log. There is no workaround at this time. Additionally, manufacturers have been silently switching from the ESP82xx based modules to other chipsets, making it impossible to install alternative ESP firmware on these devices.“Scheint ein Glücksspiel zu sein.



    Danke. Gut zu wissen, bei mir ging es (noch)...
  20. kaktus317's Profilbild
    Merlik20.05.2021 14:32

    Die Übertragung der Daten erfolgt über WIFI. Die sind nicht Zigbee fähig. K …Die Übertragung der Daten erfolgt über WIFI. Die sind nicht Zigbee fähig. Können aber doch in Homeautomation problemlos eingebunden werden über Tasmota mqtt. Zigbee Steckdosen haben den Vorteil dass sie als Router eingesetzt werden können.Habe beide Versionen im Einsatz.



    Wie gesagt, habe ich dann auch gesehen. Einbinden könnte bei mir zwar sogar noch klappen, aber ich habe lieber meinen Smarthome Kram als Zigbee oder Z-Wave. Ärgere mich schon etwas, dass die Balkonsolaranlage per Shelly Wifi ist (wobei die App dazu tatsächlich ganz "hübsch" ist ).
  21. Dalli_Kaes's Profilbild
    t1me2die20.05.2021 13:54

    Habe seit Jahren mehrere dieser Zwischenstecker problemlos via Tasmota und …Habe seit Jahren mehrere dieser Zwischenstecker problemlos via Tasmota und FHEM in Betrieb.Das Flashen ist nicht sonderlich schwierig. Beim auseinanderbauen sollte man etwas vorsichtig sein, die interne Antenne war bei meinen Steckern immer am Gehäuse festgeklebt.Man sollte vorsichtig mit einer Pinzette die geklebte Antenne entfernen / lösen.



    Ich hab 3 von 4 auch per löten geflasht, aber bei einer war mir die Schraube ausgenudelt so da ich den nicht öffnen konnte. Ich hab die dann aber per Tuya Converter OTA geflasht. Es ist eh zu empfehlen ein Rechner bereit zu haben der das kann wenn man z.B. Leuchtmittel mit Tuya flashen möchte, viele Leuchtmittel lassen sich nicht ohne beschädigungen öffnen.
  22. Dalli_Kaes's Profilbild
    riot33r20.05.2021 14:05

    Hab vor zwei Jahren 20 Euro für die Viererbox der auf Gosund gelabelten …Hab vor zwei Jahren 20 Euro für die Viererbox der auf Gosund gelabelten baugleichen Stecker bei Amazon bezahlt. Die sind immer noch alle in Ordnung und auch ohne Tasmota ganz brauchbar. Der Energieverbrauch wird ohne gesondertes Script nur mit der Original-FW korrekt in der Thuja App angezeigt. Ich hatte irgendwann mal ein github-Projekt für besagtes Script gefunden und würde das gern verlinken, finde es aber nicht mehr. Damals konnte man Tasmota damit erweitern und dann über das Web Frontend der Stecker dann auch lokal den Stromverbrauch ermitteln.



    Das Projekt nennt sich Tuya Converter und wurde damals von C't (Heise) entwickelt.
    github.com/ct-…ert

    Man brauch dafür ein Laptop oder Raspberry Pi mit Linux und einen externen WLAN Adapter. Ich hatte mir den CSL - 300Mbit USB bei Amazon gekauft, da nicht jeder funktioniert. Der war aber recht günstig und hat seine Arbeit getan,
  23. Dalli_Kaes's Profilbild
    pecuny20.05.2021 14:27

    Muss man die Adapter zum flashen aufmachen und kalibrieren oder ist das …Muss man die Adapter zum flashen aufmachen und kalibrieren oder ist das nicht zwingend erforderlich?


    Mit ein Laptop/Rapbarry Pi und ein USB WLan Adaper kannst du das auch per OTA flashen
    github.com/ct-…ert
  24. riot33r's Profilbild
    Dalli_Kaes20.05.2021 16:30

    Das Projekt nennt sich Tuya Converter und wurde damals von C't (Heise) …Das Projekt nennt sich Tuya Converter und wurde damals von C't (Heise) entwickelt.https://github.com/ct-Open-Source/tuya-convertMan brauch dafür ein Laptop oder Raspberry Pi mit Linux und einen externen WLAN Adapter. Ich hatte mir den CSL - 300Mbit USB bei Amazon gekauft, da nicht jeder funktioniert. Der war aber recht günstig und hat seine Arbeit getan,


    Nein.

    Es ging um die Erweiterung mit der Verbrauchsmessung, nicht um die alternative FW an sich.
  25. Darkestnoir's Profilbild
    Habe zwei davon aus der ersten Serie mit 10A und Tasmota.
    Musste sie jetzt ersetzen da immer wieder die Relais hängen und das angeschlossene Gerät dadurch nicht abgeschaltet hat.
    Habe mir jetzt die Zigbee Variante bestellt mit 16A, weniger basteln und hoffentlich langlebiger (kosteten auch nur ~40€).
  26. codi.le's Profilbild
    riot33r20.05.2021 14:05

    Hab vor zwei Jahren 20 Euro für die Viererbox der auf Gosund gelabelten …Hab vor zwei Jahren 20 Euro für die Viererbox der auf Gosund gelabelten baugleichen Stecker bei Amazon bezahlt. Die sind immer noch alle in Ordnung und auch ohne Tasmota ganz brauchbar. Der Energieverbrauch wird ohne gesondertes Script nur mit der Original-FW korrekt in der Thuja App angezeigt. Ich hatte irgendwann mal ein github-Projekt für besagtes Script gefunden und würde das gern verlinken, finde es aber nicht mehr. Damals konnte man Tasmota damit erweitern und dann über das Web Frontend der Stecker dann auch lokal den Stromverbrauch ermitteln.


    Ich habe auch die von Gosund.
    Weist du wie man in der Tuya App den Stromverbrauch zurück setzt, bzw. ob dies überhaupt geht. Habe bis jetzt keine Möglichkeit dafür gefunden.
  27. CleverandSmart's Profilbild
    Mist versehentlich plus gedrückt, sind viel zu teuer
  28. riot33r's Profilbild
    codi.le20.05.2021 17:21

    Ich habe auch die von Gosund.Weist du wie man in der Tuya App den …Ich habe auch die von Gosund.Weist du wie man in der Tuya App den Stromverbrauch zurück setzt, bzw. ob dies überhaupt geht. Habe bis jetzt keine Möglichkeit dafür gefunden.


    In der App entfernen und wieder hinzufügen. Das setzt den Zähler zurück.
  29. codi.le's Profilbild
    riot33r20.05.2021 17:44

    In der App entfernen und wieder hinzufügen. Das setzt den Zähler zurück.


    Leider nein, das hatte ich bereits probiert.
    Die Daten sind nicht in der App, sondern im Stecker gespeichert.
  30. riot33r's Profilbild
    codi.le20.05.2021 18:18

    Leider nein, das hatte ich bereits probiert.Die Daten sind nicht in der …Leider nein, das hatte ich bereits probiert.Die Daten sind nicht in der App, sondern im Stecker gespeichert.


    Ja, richtig. Mir bietet die App im Entfernen-Dialog bei aktiv verbundenem Stecker die Option "Disconnect and wipe data" an. Danach ist alles wieder blank.
  31. satakil's Profilbild
    pecuny20.05.2021 15:02

    https://github.com/ct-Open-Source/tuya-convert„Unfortunately many devices h …https://github.com/ct-Open-Source/tuya-convert„Unfortunately many devices have already been shipping with the new patched firmware, evident by a PSK ID beginning with 02 in smarthack-psk.log. There is no workaround at this time. Additionally, manufacturers have been silently switching from the ESP82xx based modules to other chipsets, making it impossible to install alternative ESP firmware on these devices.“Scheint ein Glücksspiel zu sein.


    OTA klappte bei mir mit 13 solcher SHP6 15A Steckdosen auf Anhieb. Ich war wegen zwiegespaltener Rückmeldung ebenfalls auf ein Flashen mit Hardware eingestellt, habe aber letztlich wegen Verzug von Lieferungen einfach OTA versucht.
  32. Gucky2000's Profilbild
    aamarioneta20.05.2021 21:33

    Als Alternative kann man die Athom beim Ali anschauen. Sind etwas teurer …Als Alternative kann man die Athom beim Ali anschauen. Sind etwas teurer dafür abert direkt mit Tasmota drauf. Ich konnte problemlos die letzte Tasmota Version flashen (weil ich denen nicht traue dass die original Tasmota version geliefert wird).



    hast Du mal bitte en Link ? Ich find unter dem Namen nix bei Ali
  33. Gucky2000's Profilbild
    aamarioneta20.05.2021 21:56

    https://m.de.aliexpress.com/item/4001230982267.html


    Danke , aber leider wieder ein Steckdosenblocker
  34. haegar_1005's Profilbild
    codi.le20.05.2021 17:21

    Ich habe auch die von Gosund.Weist du wie man in der Tuya App den …Ich habe auch die von Gosund.Weist du wie man in der Tuya App den Stromverbrauch zurück setzt, bzw. ob dies überhaupt geht. Habe bis jetzt keine Möglichkeit dafür gefunden.



    Gosund läuft bei mir mit Tasmota über WLAN MQTT ohne Probleme. Verarbeite die Daten in Red Node.
  35. public220's Profilbild
    Aber dann mit den alten Versionen und nicht der neuen EP2 oder?
  36. Arian111's Profilbild
    resync5000020.05.2021 14:04

    Mit tasmota sehr nützlich!


    welche app verwendet ihr zum steuern über tasmota? kann man das auch in google home einbinden dann? ich verstehe, dass tasmota ohne cloud funktioniert und das super ist, jedoch finde ich die web oberfläche wenig hübsch
's Profilbild