-47°
4x automatische Thermostate programmierbar @Pearl

4x automatische Thermostate  programmierbar @Pearl

Home & LivingPearl Angebote

4x automatische Thermostate programmierbar @Pearl

Preis:Preis:Preis:36,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Hoffe das ist kein Doppelpost, aber bei Pearl gibts gerade automatische Heizungsthermostate für nen guten Preis.
Das erste kostet 4,90€, jedes weitere (max. 3 zusätzlich) 8,90€.
Bei Zahlung per Lastschrift kommen 4,90€ Versand dazu was zusammen 36,50€ macht (9,13€/Stück).

Zu dem Preis kann man zwar nur 4 Stück bestellen, aber durch mehrere Konten (d.h. andere E-Mail und Bankverbindung) kann man mehrere Bestellungen abschicken.

Link zum Angebot (4,90€): pearl.de/pro…050

Link zu den 3x 8,90€ Thermostaten: pearl.de/pro…HPM

11 Kommentare

Pearl = Auto hot X)

Ich finde auf der Pearl seite keine Infos zum Produkt

weder name noch sonstwas

nur werbeversprechen

Ja da hast du recht. Die sind auch von Pearl gebrandet. Sie verkaufen öfters Artikel, die sie extra haben herstellen lassen. Daher muss jeder selbst überlegen was die Thermostate einem Wert sind. Vorenthalten wollte ich den Deal aber nicht :-) habe selbst 8 bestellt und soweit zufrieden.

Slyy

... habe selbst 8 bestellt und soweit zufrieden.


Das Wörtchen "soweit" impliziert, dass du eben doch nicht rundum zufrieden bist.

Slyy

... habe selbst 8 bestellt und soweit zufrieden.



Also, der größte Fehler war zunächst, zu bemerken, dass die Dinger von Pearl sind. Hiermit wurde ein MyDealz-Automatismus ausgelöst, der unabhängig vom jeweiligen Produkt ist; hier: Pearl = Alles Sch...e!
Klar ist, dass es bei Pearl auch hochwertige Dinge gibt, die ich selbst schon bestellt habe. Weiterhin sind 36,50 für 4 Thermostate günstig und die Teile sehen für mich soweit nicht nach Schrott aus. Natürlich wurden die auch nicht extra für Pearl hergestellt (so ein Quatsch), sondern von einem anderen Firma gekauft und mit dem Namen versehen. M.E. sehen die nicht schrottiger aus als andere Fabrikate bis 20€/Stück. Bis kein eindeutiger Beweis für die Minderwertigkeit der Ware kommt gibt es daher von mir ein HOT!

Sind das zufällig die hier?
hukd.mydealz.de/dea…e=4

Die sind einfach schlecht, habe die hier liegen und kann alle Berichte aus dem Original-Thread bestätigen: Groß, laut, instabil. Kurz: Müll.

vagus66

Also, der größte Fehler war zunächst, zu bemerken, dass die Dinger von Pearl sind.


Den Schriftzug (würde mich auch stören) bekommt man sicher durch feines Schleifpapier weg.

Der Programmierkomfort mit 24 Schaltzeiten pro Tag erscheint mir besser als nur 4 bei meinen Honeywell Rondostat.

Auffällig ist, dass die PEARL Dinger 3x AA benötigen, bisher sah ich nur welche mit 2x AA, auch die 10 EUR Klasse in den Baumärkten.

Entscheidend ist bei diesen Reglern meines Erachtens die mechanische Qualität, die mich vor ein paar Jahren veranlassten, die Billigteile aus dem Baumarkt in die Tonne zu treten und komplett auf Rondostat (von dem ich vorher nur 1 aus der alten Wohnung mitgebracht hatte) umzustellen. Seit dem habe ich keine Probleme mehr.

Ob die Dinger von PEARL besser sind als die Baumarktregler - ich weiß es nicht.

Paul555

Das Wörtchen "soweit" impliziert, dass du eben doch nicht rundum zufrieden bist.



Eigentlich ist "soweit" darauf bezogen, dass ich die Thermostate erst seit 4 Tagen habe und noch nicht in der Lage bin den Begriff "rundum" zu verwenden ;-) Anders gesagt: Bisher bin ich zufrieden ;-)

Also zum ersten ausprobieren sind die Dinger ganz nett und vielleicht funktionieren sie sogar dauerhaft, aber den Preis spürt man schon deutlich. Hab auch seit letztter Woche 2 davon:

1. Musste meine mit Hilfe eines dieser tollen Plastikadapter dranmachen. Der Adapter hält auch bombenfest, aber wenn man das Thermostat draufschraubt muss man höllisch aufpassen nicht zu fest anzuziehen, da es sonst durchdreht.
2. Einer ging auch schon wieder zurück, weil das Plastik gebrochen ist und er montiert jetzt nach oben steht (Ventil ist dann immer voll offen), der zweite hat massive Kontaktprobleme und geht immer wieder auf Fehler weil er angeblich nicht mit dem Motor verbunden wäre).
3. Programme kann man nur jeweils zur vollen Stunde programmieren, aber gut damit kann man gerade noch leben.
4. Lautstärke finde ich geht eigentlich, aber ist auch mein Erster, vielleicht bin ich daher noch nicht so verwöhnt von leiseren Geräten.
5. Der Drehregler hat eine schrecklicke Präzesion, wenn man da was einstellen will könnte man teilweise verzweifeln, aber zum Glück ist das nur einmal nötig.

Alles in allem kann man sie kaufen wenn man keine hohen Ansprüche hat und auch immer mal wieder draufschaut ob es ihnen noch gut geht und sie normal arbeiten.

Das wird trotz Thermostat kalt hier.....;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text