438°
ABGELAUFEN
4x eneloop AA + Ladegerät für 16,46€ im Amazon Blitzangebot

4x eneloop AA + Ladegerät für 16,46€ im Amazon Blitzangebot

ElektronikAmazon Angebote

4x eneloop AA + Ladegerät für 16,46€ im Amazon Blitzangebot

Preis:Preis:Preis:16,46€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 21,02€

Es sind die aktuellen eneloop-Akkus. Das Ladegerät ist laut Bild das BQ-CC17. Es ist ein sehr einfaches Ladegerät, welches langsam lädt.
Laut lygte ist es aber ansonsten vollkommen in Ordnung für eneloop-Akkus:

lygte-info.dk/rev…tml
"Conclusion
The charger is very good at filling the batteries. No trickle charge is an advantage for LSD cells. Compared to the CC16 this one only has one charger circuit, the CC16 has two. With AA batteries the CC16 reduces the actual current, this one changes the duty cycle, but due to the lower current there is not much difference in the charge current in the pulses.
I believe this is a good but slow NiMH charger."

Erweitertes Ladegerät für häufige Nutzung
Lädt AA und AAA, für bis zu 4 Zellen, kann weltweit verwendet werden (100-240V)
4x eneloop im Lieferumfang enthalten
Lieferumfang:1x Ladegerät, 4x eneloop

Beste Kommentare



12337882-joQ9a.jpg

27 Kommentare

mhh ganz schön teuer gab es die nicht schon für'n 10er?

Ist das Ladegerät das gute bzw. empfehlenswert?

sfettvor 2 m

Ist das Ladegerät das gute bzw. empfehlenswert?


habe es seit einem knappen Jahr im Einsatz und keine Probleme, für den preis vollkommen iO



12337882-joQ9a.jpg

Scheint mir ein gutes Angebot für Einsteiger/Wenignutzer zu sein, deswegen mal mitgenommen

Funmilkavor 8 m

mhh ganz schön teuer gab es die nicht schon für'n 10er?


Doch vor Kurzem sogar, nur eben ohne Ladegerät

mazyxvor 2 m

Scheint mir ein gutes Angebot für Einsteiger/Wenignutzer zu sein, deswegen mal mitgenommen

​und selbst für mich als vielnutzer reicht ein Ladegerät nicht. das eneloop nehme ich z.b. zum Laden von Akkus, die mein "besseres" Ladegerät als defekt ablehnt.

bloedsinn1212vor 8 m

Laden von Akkus, die mein "besseres" Ladegerät als defekt ablehnt.


Bei Dir ist der Name wohl Programm. Man könnte natürlich auch mal darüber nachdenken, warum das bessere Ladegerät diese Akkus ablehnt, während das minderwertige stumpf Saft reinpumpt und was die Folgen davon sein könnten, sowas zu tun.

pffftvor 5 m

Bei Dir ist der Name wohl Programm. Man könnte natürlich auch mal darüber nachdenken, warum das bessere Ladegerät diese Akkus ablehnt, während das minderwertige stumpf Saft reinpumpt und was die Folgen davon sein könnten, sowas zu tun.


Der Akku ist halt tiefenentladen. Ich bin auch froh ein "Dummes" zu haben, welches reinpumpt bis der Akku vom "Guten" wieder erkannt wird und ne Refresh-Kur bekommt.

Ich meine, dass "Set" war letzte Zeit öfter in Blitzangeboten mit dem 17er Ladegerät zu dem Kurs.
Da ich es öfter dort gesehen habe, habe ich keinen deal draus gemacht.
Preis ist natürlich hot.

pffftvor 12 m

Bei Dir ist der Name wohl Programm. Man könnte natürlich auch mal darüber nachdenken, warum das bessere Ladegerät diese Akkus ablehnt, während das minderwertige stumpf Saft reinpumpt und was die Folgen davon sein könnten, sowas zu tun.


Wenn die kurzzeitig zu tief entladen sind, ist das aber meist kein Problem. Dann erhöht sich eben der Innenwiderstand ein wenig. Die würde ich dann nicht mehr in Kombination mit besseren Akkus verwenden. Ansonsten sind die meisten Akkus aber definitiv trotz Tiefenentladung noch brauchbar.

AndreasWvor 2 m

Ich meine, dass "Set" war letzte Zeit öfter in Blitzangeboten mit dem 17er Ladegerät zu dem Kurs.Da ich es öfter dort gesehen habe, habe ich keinen deal draus gemacht.Preis ist natürlich hot.


Das hier ist doch auch das 17er.

Das meinte ich ja, genau so wie dieser deal ist es öfter in den Blitzangeboten.

Ich warte leider noch immer auf ein Deal für ein Technoline Bc-700.

SHaaPvor 10 m

Ich warte leider noch immer auf ein Deal für ein Technoline Bc-700.



Ich würde es definitiv nicht mehr kaufen... Ich habe bei ein paar Geräten (zB Radio) das Problem, dass 1-2 Akkus in dem Verbund schon leicht tiefentladen sind, bis das Gerät bemerkbar "schwächelt". Das bedeutet dann für mich immer den Aufwand diese Akkus mit einem "dummen" Ladegerät kurz vorzuladen oder eben den "Büroklammer-Trick" anzuwenden... Das nervt mich jedes Mal ungemein...

Ah schön, genau dieses Set war schon seit Wochen auf meiner Merkliste, nachdem mein alter Lader über den Jordan ging.
Und Eneloops kann man immer gebrauchen.

DealZTaurvor 5 m

Ich würde es definitiv nicht mehr kaufen... Ich habe bei ein paar Geräten (zB Radio) das Problem, dass 1-2 Akkus in dem Verbund schon leicht tiefentladen sind, bis das Gerät bemerkbar "schwächelt". Das bedeutet dann für mich immer den Aufwand diese Akkus mit einem "dummen" Ladegerät kurz vorzuladen oder eben den "Büroklammer-Trick" anzuwenden... Das nervt mich jedes Mal ungemein...



Wobei dieses Problem sehr viele (oder alle?) Ladegeräte mit Minus-Delta-U-Abschaltung haben. Es müsste einen Modus geben, dass der Akku für einige Sekunden auf jeden Fall geladen wird - das reicht schon, um obiges Problem zu vermeiden.

DealZTaurvor 21 m

Ich würde es definitiv nicht mehr kaufen... Ich habe bei ein paar Geräten (zB Radio) das Problem, dass 1-2 Akkus in dem Verbund schon leicht tiefentladen sind, bis das Gerät bemerkbar "schwächelt". Das bedeutet dann für mich immer den Aufwand diese Akkus mit einem "dummen" Ladegerät kurz vorzuladen oder eben den "Büroklammer-Trick" anzuwenden... Das nervt mich jedes Mal ungemein...



Alternativ auch gern das Kraftmax BC-4000 :P

Genau sowas habe ich gesucht. Danke.

In den Kundenantworten steht aber, dass das Ladegerät eine Ladeüberwachung hat. Also tiefenentladene Akkus werden somit nicht stur geladen. Hab allerdings auch das Problem und suche genau so ein "einfaches Ladegerät". Kennt jemand eins?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text