4x Stuhl MILA Freischwinger - fürs Esszimmer 99€ @groupon
216°Abgelaufen

4x Stuhl MILA Freischwinger - fürs Esszimmer 99€ @groupon

28
eingestellt am 12. Okt 2013heiß seit 12. Okt 2013
Die Stühle gabs schonmal, jedoch dann bei ebay
mydealz.de/dea…076

Eigenschaften:
Lederimitat
Farbe: Schwarz
Schaumstoffpolster
B 43 x H 93 x T 60 cm
Sitzhöhe 48 cm, Höhe Rückenlehne 45 cm
Gestell: Silber matt lackiert

geliefert von moebel-style.de
ich denke für wenig verdiender und für studenten ganz ok.

qipu -9% nicht vergessen ;-)

Beste Kommentare

Bei Freischwinger muss ich immer an etwas anders denken...deswegen werde ich mir niemals solche Stühle holen

28 Kommentare

scheint ein dauerangebot zu sein oO
ebay.de/itm…764






ziemlich miese Qualität, geht aber für den Preis in Ordnung....

billigster Schrott. Beim Einzug in meine neue Wohnung erwarb ich 6 Stück von sollchen billig Stühlen. Nach einigen Monaten waren 2 Stühle an den Schweißnähten gebrochen. Aus Kulanz konnte ich alle 6 Stühle gegen Erstattung des Kaufpreises zurück geben. Ich rate vom Kauf ab.



Hat was von Wartezimmeratmosphäre...

Bei 99,00 Euro für 4 Stühle müssen die meiner Meinung nach auch nicht länger wie ein halbes Jahr aushalten. Geiz ist Geil halt.....

Bei Freischwinger muss ich immer an etwas anders denken...deswegen werde ich mir niemals solche Stühle holen

Ja wenn die wirklich so scheiße sind sind sie zu teuer.

die mauri stühle für 189 sind nicht schlecht, lässt sich sehr bequem drauf sitzen... habe sie jetzt seit einem jahr und bin echt zufrieden damit.. ich hatte in nem möbelgeschäft 220 dafür bezahlt..

nokion

billigster Schrott. Beim Einzug in meine neue Wohnung erwarb ich 6 Stück von sollchen billig Stühlen. Nach einigen Monaten waren 2 Stühle an den Schweißnähten gebrochen. Aus Kulanz konnte ich alle 6 Stühle gegen Erstattung des Kaufpreises zurück geben. Ich rate vom Kauf ab.


Also wir haben die seit über 3 Jahren und bis auf das einer quietscht sind die top. Für den Preis werde ich noch welche Ordern für diverse Festlichkeiten. Von mir ein HOT!

sadd

Bei Freischwinger muss ich immer an etwas anders denken...deswegen werde ich mir niemals solche Stühle holen



Trotzdem sind Freischwinger einfach Designklassiker. Wenn der Rest drumherum ebenfalls geschmackvoll eingerichtet ist, gibt es wenig besseres. Leider scheitert es daran bei den meisten Leuten.

Aber für den Preis kann man halt wirklich nicht viel erwarten.

Hab die Stühle seit 4 Monaten.

Abgesehen von ein paar Lackplatzern an den Gestellen (10% Preisnachlass bekommen) kann ich nichts bemängeln.

Billig-Schwingstuhl = Autoschrott (und somit auch Autocold).

Dieser Dinger werden bei nahezu täglichem Gebrauch nach etwa 1-2 Jahren durchhängen!
Ein guter Schwingstuhl muss zwar nicht 300 EUR kosten aber für 99 EUR bekommt man 4 Schwingstühle never ever.

Ein Stuhl, der bei einem Gewicht von 97kg nachgibt und bricht ist für mich Schrott.
Da gebe ich lieber mehr aus und kann mich normal setzen.

Sehen schon gut aus

resiii

Trotzdem sind Freischwinger einfach Designklassiker. Wenn der Rest drumherum ebenfalls geschmackvoll eingerichtet ist, gibt es wenig besseres. Leider scheitert es daran bei den meisten Leuten.



Eher ein Designunfall. Und wenn der Rest der Einrichtung stimmig zu diesen Stühlen passt, dann ist es wohl ein Graus aus einem Architektenhaus-Katalog (Naja, als Drehort für drittklassige deutsche Psychodramen und Tatort-Abklatsch passt es...).

resiii

Trotzdem sind Freischwinger einfach Designklassiker. Wenn der Rest drumherum ebenfalls geschmackvoll eingerichtet ist, gibt es wenig besseres. Leider scheitert es daran bei den meisten Leuten.



Ich glaub dazu brauch ich nichts mehr zu schreiben, damit stellst du dich und deinen Verständnis für Design mehr als ins Abseits.

Aber es muss ja auch Käufer für die großen Möbelhausketten geben :-)

resiii

Trotzdem sind Freischwinger einfach Designklassiker. Wenn der Rest drumherum ebenfalls geschmackvoll eingerichtet ist, gibt es wenig besseres. Leider scheitert es daran bei den meisten Leuten.



Genau solch einen Scheiß verkaufen doch die großen Ketten.

Und die kleinen Design-"Möbel"-Studios verkaufen den Scheiß auch, nur eben teurer...

resiii

Trotzdem sind Freischwinger einfach Designklassiker. Wenn der Rest drumherum ebenfalls geschmackvoll eingerichtet ist, gibt es wenig besseres. Leider scheitert es daran bei den meisten Leuten.



Wenn du nichtmal die Unterschiede zwischen wirklichen Designklassikern an Freischwingern und den Dingern, die die großen Möbelketten zu großen Teilen billig verramschen unterscheiden kannst, dann hat sich die Diskussion eh erledigt.

resiii

Trotzdem sind Freischwinger einfach Designklassiker. Wenn der Rest drumherum ebenfalls geschmackvoll eingerichtet ist, gibt es wenig besseres. Leider scheitert es daran bei den meisten Leuten.



Jaja, irgendwelche $&§/$& müssen ja den Schrott im Bauhausstil und Ähnliches kaufen...

resiii

Trotzdem sind Freischwinger einfach Designklassiker. Wenn der Rest drumherum ebenfalls geschmackvoll eingerichtet ist, gibt es wenig besseres. Leider scheitert es daran bei den meisten Leuten.



Unterhalt dich mal mit einem guten Innenarchitekten, dann können wir gerne weiterreden.

resiii

Unterhalt dich mal mit einem guten Innenarchitekten, dann können wir gerne weiterreden.



Wir reden über 25 Eurostühlen und er kommt mit nemm Innenarchitekten.
Ich lasse demnächst auch mein Festivalzelt vom Eventplaner besorgen!

resiii

Unterhalt dich mal mit einem guten Innenarchitekten, dann können wir gerne weiterreden.



Vielleicht hättest du mal unsere gesamte Unterhaltung lesen sollen und nicht nur einen Satz aus dem Kontext reißen. Es ging schon lange nicht mehr um diese Billig-Freischwinger aus dem Deal.

resiii

Unterhalt dich mal mit einem guten Innenarchitekten, dann können wir gerne weiterreden.



Ob du es glaubst oder nicht ich habe von Anfang an JEDEN Beitrag hier gelesen der geschrieben wurde und im besten Fall sind deine Kommentare "am Thema vorbei" und wenn du alle Beiträge gelesen hättest, dann hättest du bemerkt, dass ich exakt diese Stühle besitze und mir deshalb wohl ein Urteil erlauben kann. Diese Stühle stehen bei uns in der Küche neben zig anderen Sachen die man so in der Kombination wohl nirgends wo sonst finden würde und jeder der rein kommt und ja da sind tatsächlich auch Leute bei die einen Innenausstatter und Wohnarchitekten und was weiss ich nicht noch was haben, sagt "Echt coole Küche".
Es gibt auch echt Leute die zu allem und jeden einen völlig Sinn fremden Kommentar abgeben müssen.
In deinem winzigen Cosmos ist dir vielleicht noch gar nicht aufgefallen, dass es offenbar genug Leute gibt, die die Stühle A schön B bequem und C günstig finden und denen geht es am A...lerwertesten vorbei was A du B Innenarchitekten oder C irgendwelche anderen Leute davon halten.

resiii

Unterhalt dich mal mit einem guten Innenarchitekten, dann können wir gerne weiterreden.



Um das nochmal klarzustellen weil du das immer noch nicht gemerkt hast: Hättest du wirklich alle Beiträge gelesen hättest du vielleicht gemerkt, dass wir über Freischwinger im allgemeinen und nicht diese Stühle hier diskutiert haben.
Also klar gibt es Leute die auf die Meinung von Innenarchitekten scheißen. Aber wenn man über Designklassiker redet, sollte man zumindest darüber nachdenken, was Personen dazu sagen, die wirklich wissen wovon sie da reden.

In allem anderen geb ich dir natürlich Recht, man kann auch mit günstigen Sachen eine tolle Wohnung/Haus zaubern.
Aber darum ging es leider nicht in unserer Diskussion genausowenig, wie um die Stühle aus dem Deal.

Also bitte nicht angegriffen fühlen, schön wenn du mit den Stühlen glücklich bist, aber halt dich doch bitte jetzt aus der Diskussion raus, wenn du nicht annährend verstehst worüber wir uns unterhalten haben.

resiii

Aber wenn man über Designklassiker redet, sollte man zumindest darüber nachdenken, was Personen dazu sagen, die wirklich wissen wovon sie da reden.


Wer bitte würde sich anmaßen zu entscheiden das ein Freischwinger kein Designklassiker ist?
Wer das tut tut will sich in meinen Augen wichtiger machen als er ist.
Das es sich hier um ein Design handelt ist doch wohl unumstritten und die Tatsache das man in quasi jedem Möbelhaus egal ob hochpreisig oder Ramschladen Freischwinger kaufen kann und schon seit einer kleinen Ewigkeit kaufen kann, sollte doch wohl mehr als Beweis genug sein, dass es sich hier par excellence um einen "Designklassiker" handelt und komm mir jetzt nicht mit irgendwelchen Spitzfindigkeiten.
resiii

Also bitte nicht angegriffen fühlen


Fällt mir schwer wenn mir im gleichen Kommentar IMMERNOCH unterstellt wird das ich nicht alle Beiträge gelesen hätte.
resiii

...Hättest du wirklich alle Beiträge gelesen...


Ich wollte das ganze hier schlicht auf den Punkt bringen und das ist nun mal der, dass deine Aussagen hier niemanden interessieren, unangebracht sind und schlicht allerhöchstens in deinen Augen wahr sind.

resiii

Aber wenn man über Designklassiker redet, sollte man zumindest darüber nachdenken, was Personen dazu sagen, die wirklich wissen wovon sie da reden.



Ich komm dir mit gar nichts, damit sind wir genau einer Meinung. i.mer sieht das etwas anders.

Zu allem anderen sag ich nicht viel, nur eins noch: Man sollte sich nicht anmaßen zu entscheiden was hier jemanden außer einem selbst interessiert. Das wäre dann doch etwas weit aus dem Fenster gelehnt.

Aber dabei belasse ich es auch und werde auch bei einer weiteren Quote-Benachrichtigung nicht mehr reinschauen. Ist das gleiche Prinzip wie bei Online-Zeitungen: Lese niemals in deren Kommentare, geschweige denn sich hinreißen lassen darauf zu antworten.

resiii

Aber wenn man über Designklassiker redet, sollte man zumindest darüber nachdenken, was Personen dazu sagen, die wirklich wissen wovon sie da reden.



Einfach nur köstlich, wie ihr beide euch an den Kragen geht.
Und ich habe doch nur ein wenig rumgetrollt, mich aus Zeitmange ausgeklinkt und nun ist es ein ein Selbstläufer.

Naja, wie dem auch sei: der Begriff Designklassiker ist leider ausschließlich positiv behaftet, was beim Freischwinger aber irreführend ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text