4x unsichtbares / schwebendes Bücherregal @amazon.de
111°Abgelaufen

4x unsichtbares / schwebendes Bücherregal @amazon.de

19,90€29,90€-33%Amazon Angebote
AvatarGelöschterUser75394650
AvatarGelöschterUser753946
eingestellt am 16. AprBearbeitet von:"GelöschterUser753946"
Hi Leute, da meine letzten Deals so gut angekommen sind, poste ich hier mal wieder nen Schnapper:

4x Unsichtbares Bücherregal für 19,90€ anstatt 29,90€ = 33% Rabatt
Wenn man 2x 4 Stk unsichtbares Bücherregal bestellt, bekommt man nochmal 10% on top!

Also runtergebrochen dann 1 Regal für 4,47€

Hier mal die restlichen Amazonreferenzen:
39,55 € für 6Stk = 6,59 € /Stk
26,90 € für 4Stk = 6,73 € /Stk
26,99 € für 4Stk = 6,75 € /Stk
34,50 € für 5Stk = 6,90 € /Stk
28,45 € für 4Stk = 7,11 € /Stk

Das wars erstmal von mir, bis dahin
Scooter86
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Perfekt für meine Ebooks
Bearbeitet von: "eiksen" 16. Apr
20€ für 4 Winkel ist schon heeftig
Jay.Wutvor 6 h, 0 m

Selten so einen Blödsinn gelesen. Ist das Handy sichtbar wenn du dich …Selten so einen Blödsinn gelesen. Ist das Handy sichtbar wenn du dich drauf setzt? Nein? Also ist es unsichtbar.



Dann beschäftige dich bitte mal mit dem Unterschied zwischen "nicht sichtbar" und "unsichtbar". Selten so einen Blödsinn gelesen, ja? Wohl selten auch was gescheites gelesen!
Bearbeitet von: "cacab" 16. Apr
Intellekt ist hier oft auch unsichtbar
50 Kommentare
Perfekt für meine Ebooks
Bearbeitet von: "eiksen" 16. Apr
perfekt für das Gäste-WC
Moin Soeren Schellenberg
Falscher Dealpreis. Richtig wäre 19,90€.
Avatar
GelöschterUser753946
Tortellivor 1 m

Falscher Dealpreis. Richtig wäre 19,90€.



danke für die Info, habs angepasst
20€ für 4 Winkel ist schon heeftig
Für 1 Stück RAL Blech 6€ verlangen
Unsichtbar, weil? Wenn ich mich aufs Handy setze ist es auch nicht unsichtbar, nur weil ich es verdecke.
Die Idee finde ich dennoch gut, wenn auch teuer für das, was es ist: Ein sichtbarer Winkel mit "doppeltem Boden"
Bearbeitet von: "cacab" 16. Apr
Dealpreis falsch. Versandkosten (oder angabe von Prime im Titel) fehlen...
Man sollte nur nicht zu oft das unterste Buch lesen wollen
cacabvor 7 m

Unsichtbar, weil? Wenn ich mich aufs Handy setze ist es auch nicht …Unsichtbar, weil? Wenn ich mich aufs Handy setze ist es auch nicht unsichtbar, nur weil ich es verdecke.Die Idee finde ich dennoch gut, wenn auch teuer für das, was es ist: Ein sichtbarer Winkel mit "doppeltem Boden"


Selten so einen Blödsinn gelesen. Ist das Handy sichtbar wenn du dich drauf setzt? Nein? Also ist es unsichtbar.
Jay.Wutvor 6 h, 0 m

Selten so einen Blödsinn gelesen. Ist das Handy sichtbar wenn du dich …Selten so einen Blödsinn gelesen. Ist das Handy sichtbar wenn du dich drauf setzt? Nein? Also ist es unsichtbar.



Dann beschäftige dich bitte mal mit dem Unterschied zwischen "nicht sichtbar" und "unsichtbar". Selten so einen Blödsinn gelesen, ja? Wohl selten auch was gescheites gelesen!
Bearbeitet von: "cacab" 16. Apr
Intellekt ist hier oft auch unsichtbar
Diese Klugscheißer hier gehen mir echt auf die nerven. Keinen Sinn für Humor
Also wenn ihr wollt bastel ich euch auch son ein 4er Set für 15,99€ inkl. Versand
Was für ein Schrott, das ist kein Bücherregal sondern ein Winkel als Stapelboden bei dem das tragende Buch höchstwahrseinlich auch nicht ganz unbeschädigt bleibt !
Hab keine Bücher.

Bestellt.
littleImpvor 38 m

Man sollte nur nicht zu oft das unterste Buch lesen wollen


Überhaupt beknackt, Bücher gestapelt aufzubewahren.
Jay.Wutvor 44 m

Selten so einen Blödsinn gelesen. Ist das Handy sichtbar wenn du dich …Selten so einen Blödsinn gelesen. Ist das Handy sichtbar wenn du dich drauf setzt? Nein? Also ist es unsichtbar.

​Die eBooks auf dem Handy sind unsichtbar.
Vorteile:
- Kann(!) schick aussehen
- Kein Regal für Bücher notwendig, da hier ein Regal geschaffen wird

Nachteile:
- Bücher sind gestapelt, nicht aufgereiht
- Unterstes Buch, auf dem alle Liegen, wird mit Sicherheit beschädigt wenn genug Bücher draufliegen

Fazit:
Scheint mir eher ein Werkzeug zu sein, um Bücher als Deko zu platzieren. Normale Regale sind bei größeren Mengen an Büchern definitiv platzsparender
Der Preis für die "Winkel" ist schon ordentlich. Aber ich finde die Idee mega nice. Gerade wenn man nicht so viele Bücher hat und es als Deko benutzen möchte. Werde es Mal ausprobieren - danke für den Deal.
Avatar
GelöschterUser753946
zwoeinsrisikovor 1 m

Der Preis für die "Winkel" ist schon ordentlich. Aber ich finde die Idee …Der Preis für die "Winkel" ist schon ordentlich. Aber ich finde die Idee mega nice. Gerade wenn man nicht so viele Bücher hat und es als Deko benutzen möchte. Werde es Mal ausprobieren - danke für den Deal.



Oh, mal ein positiver Kommentar
Sabine721vor 1 h, 25 m

perfekt für das Gäste-WC


Haha...für das Gäste-WC, wie geil! Ich lach mich gerade hier schlapp.
cacabvor 1 h, 39 m

Dann beschäftige dich bitte mal mit dem Unterschied zwischen "nicht …Dann beschäftige dich bitte mal mit dem Unterschied zwischen "nicht sichtbar" und "unsichtbar". Nicht selten so einen Blödsinn gelesen, ja? Wohl selten auch was gescheites gelesen!


Duden:

SYNONYME ZU UNSICHTBAR
nicht offenkundig, nicht sichtbar, schlummernd, unbemerkt, unmerklich, unter der Oberfläche, unterschwellig, verborgen, verdeckt, verhüllt, verkappt, verschleiert, versteckt; (bildungssprachlich) latent; (besonders Fachsprache) blind

Wikipedia:

Unsichtbarkeit ist jener Zustand, in dem ein Gegenstand, eine Substanz oder eine Strahlung für das menschliche oder tierische Augenlicht wahrnehmbar ist.

Wenn ein Gegenstand so verdeckt ist, das er nicht mehr von Lichtstrahlen "getroffen" wird, ist er eben unsichtbar.

Erst nachdenken, dann reden (schreiben).


Zum Thema: Ich habe mir sowas für Blu-rays aus ein paar Winkel selbst gebastelt. Sieht ganz gut aus an der Wand.
Bearbeitet von: "Jay.Wut" 16. Apr
zwoeinsrisikovor 32 m

wenn man nicht so viele Bücher hat und es als Deko benutzen möchte.


Ich wollte eigentlich einen bissigen Kommentar hinterlassen, aber du hast recht, man kann die Dinge auch mal positiv sehen... es ist definitiv ein passendes Produkt für Menschen, die nur ein paar Bücher besitzen, und die auch nur als Deko!
nüchtern betrachtet eigentlich Abzocke, da - wie schon mehrmals erwähnt - mit einfachen Winkeln wirklich das gleiche erreicht wird.
Naja ich wage zu bezweifeln, dass es bei Büchern funktioniert die ein weiches Cover haben...
Als für 90% meiner Bücher würde das nicht gehen
4 Winkel für 20€ ist mal richtig teuer.

Ja, diese Regale sind mehr Deko, als ein platzsparendes Regal. Aber es sieht definitiv mega genial aus. Und wenn man die unteren Bücher eh gelesen hat, muss man auch nicht regelmäßig ran.

Ich habe mir 6 oder 7 dieser "Regale" selbst gebaut und pro Stück nicht mehr als 2€ investiert. Man nehme einen Winkel aus dem Baumarkt, eine Flasche Holzleim und bestelle sich dann, z.B. über Rebuy ein paar gebrauchte Bücher für 20 cent. Im Idealfall nimmt man Hardcover. Darauf lassen sich bis zu 25 Bücher stapeln. Man muss natürlich aufpassen, dass diese relative gleich groß sind, damit sie nicht umkippen. Aber hängen tut es absolut stabil. Dann Winkel ins Buch, anzeichnen, und so viele Seiten rausschneiden, bis der Winkel plan im Buch liegt (es gib dazu einige Anleitungen im Internet). Dann noch ein paar Schrauben durchs Buch jagen und mit Leim fixieren. Fertig ist die Kiste. Habe so die 7 Regale in knapp einer Stunde gebaut.
Auf Softcofer lassen sich so ca. 10-12 Bücher stapeln.
account88888vor 2 h, 46 m

Ich wollte eigentlich einen bissigen Kommentar hinterlassen, aber du hast …Ich wollte eigentlich einen bissigen Kommentar hinterlassen, aber du hast recht, man kann die Dinge auch mal positiv sehen... es ist definitiv ein passendes Produkt für Menschen, die nur ein paar Bücher besitzen, und die auch nur als Deko!


Haha, ja das ist ne verdammt gute Vorlage gewesen. Aber warum mit falschen Federn schmücken. Der eine ließt gerne, der andere eher weniger. Jedem das seine
eiksenvor 4 h, 55 m

Perfekt für mein Ebooks


Funktioniert das mit eBooks? Konnte dazu keine Angabe finden.
Jay.Wutvor 3 h, 13 m

Duden:SYNONYME ZU UNSICHTBARnicht offenkundig, nicht sichtbar, …Duden:SYNONYME ZU UNSICHTBARnicht offenkundig, nicht sichtbar, schlummernd, unbemerkt, unmerklich, unter der Oberfläche, unterschwellig, verborgen, verdeckt, verhüllt, verkappt, verschleiert, versteckt; (bildungssprachlich) latent; (besonders Fachsprache) blindWikipedia:Unsichtbarkeit ist jener Zustand, in dem ein Gegenstand, eine Substanz oder eine Strahlung für das menschliche oder tierische Augenlicht wahrnehmbar ist.Wenn ein Gegenstand so verdeckt ist, das er nicht mehr von Lichtstrahlen "getroffen" wird, ist er eben unsichtbar. Erst nachdenken, dann reden (schreiben).Zum Thema: Ich habe mir sowas für Blu-rays aus ein paar Winkel selbst gebastelt. Sieht ganz gut aus an der Wand.


Unsichtbar und nicht sichtbar sind zwei verschiedene Dinge. Unsichtbare Objekt sind zugleich nicht sichtbar. Nicht sichtbare Objekte sind jedoch nicht "unsichtbar".

Wenn ich mich nackt auf ein gelbes Buch setze, dann wird es dadurch "nicht sichtbar", aber noch lange nicht unsichtbar. Unsichtbarkeit ist eine Eigenschaft, wodurch ein Objekt nicht sichtbar ist, obwohl nichts das Blickfeld verdeckt.

Zur Veranschaulichung: Wenn ich mich nackt auf das gelbe Buch setze käme niemand auf die Idee zu behaupten das Buch ist jetzt nicht mehr gelb, sondern hautfarben. Genau so wenig ändert das gelbe Buch seine Eigenschaft und ist nun unsichtbar. Es ist nicht sichtbar aber weiterhin ein gelbes und kein unsichtbares Buch.
Bearbeitet von: "Ophilon" 16. Apr
cacabvor 5 h, 6 m

Unsichtbar, weil? Wenn ich mich aufs Handy setze ist es auch nicht …Unsichtbar, weil? Wenn ich mich aufs Handy setze ist es auch nicht unsichtbar, nur weil ich es verdecke.Die Idee finde ich dennoch gut, wenn auch teuer für das, was es ist: Ein sichtbarer Winkel mit "doppeltem Boden"


Der ist nicht sichtbar, wenn du auf das erste Buch weiter drauf packst. Dann sieht man die Rückseite nämlich nicht mehr
Total blöd das Ding. Habe alle meine Bücher so aufgewahrt und muss mich jetzt an der Wand langstasten, um die wiederzufinden. Also entweder die sichtbare Variante wählen oder mit Mehl bepudern, damit man seine Bücher auch nutzen kann
Warum nicht einfach normale Winkel + 4 alte Bücher ganz unten, die man nicht liest? Für mich ist das genauso wie die 'Selbstleuchtende 99% Effizienz-Heizung für Lampenfassung'
@mydealz_Helfer Eigenwerbung
Ophilonvor 38 m

Unsichtbar und nicht sichtbar sind zwei verschiedene Dinge. Unsichtbare …Unsichtbar und nicht sichtbar sind zwei verschiedene Dinge. Unsichtbare Objekt sind zugleich nicht sichtbar. Nicht sichtbare Objekte sind jedoch nicht "unsichtbar".Wenn ich mich nackt auf ein gelbes Buch setze, dann wird es dadurch "nicht sichtbar", aber noch lange nicht unsichtbar. Unsichtbarkeit ist eine Eigenschaft, wodurch ein Objekt nicht sichtbar ist, obwohl nichts das Blickfeld verdeckt.Zur Veranschaulichung: Wenn ich mich nackt auf das gelbe Buch setze käme niemand auf die Idee zu behaupten das Buch ist jetzt nicht mehr gelb, sondern hautfarben. Genau so wenig ändert das gelbe Buch seine Eigenschaft und ist nun unsichtbar. Es ist nicht sichtbar aber weiterhin ein gelbes und kein unsichtbares Buch.


Welcher Philosoph hat dir das denn erzählt? Es gibt zahlreiche Definitionen von "unsichtbar". Jedoch sind unsichtbar und nicht sichtbar gleichbedeutend. Das hat grundsätzlich etwas mit Physik zu tun und nichts mit irgendwelchem "ich setze mich nackt auf ein Buch-Unsinn". Der Grund für Unsichtbarkeit variiert.

Zum Beispiel können fehlendes Licht (auch Verdeckung), geringe Größe, zu schnelle Bewegung, große Entfernung oder die Eigenschaften von Strahlen Gründe sein.

Wenn man deine Begründung ernst nimmt, ist gar nichts unsichtbar. Denn man kann alles sichtbar machen. Dein gelbes Buch zum Beispiel in dem du deinen nackten Hintern erhebst
Die 29,90 sind doch UVP, oder?
Sorry, finde die Schweissnähte echt hässlich, auch wenn man sie nicht mehr sieht, sobald Bücher drauf stehen....... das hätte man auch biegen können.

Für die Selbstbauer unter uns.

Unsichtbar durch Winkel, der in einem Buch installiert wird:

de.wikihow.com/Uns…uen

Wer lieber ein Regalbrett Unsichtbar an der Wand befestigen möchte:

perfektheimwerken.de/reg…en/
unsichtbar-sichtbar-Diskussion? *gähn* geht euch doch bitte woanders langweilen...

Zu teuer? Neidisch, weil ihr die Idee nicht hattet, ein paar billige Winkel teuer als Buchregal zweckzuentfremden? Haha! Oh, mein Iphone klingelt.


Deal: +
Jay.Wutvor 50 m

Welcher Philosoph hat dir das denn erzählt? Es gibt zahlreiche …Welcher Philosoph hat dir das denn erzählt? Es gibt zahlreiche Definitionen von "unsichtbar". Jedoch sind unsichtbar und nicht sichtbar gleichbedeutend. Das hat grundsätzlich etwas mit Physik zu tun und nichts mit irgendwelchem "ich setze mich nackt auf ein Buch-Unsinn". Der Grund für Unsichtbarkeit variiert. Zum Beispiel können fehlendes Licht (auch Verdeckung), geringe Größe, zu schnelle Bewegung, große Entfernung oder die Eigenschaften von Strahlen Gründe sein. Wenn man deine Begründung ernst nimmt, ist gar nichts unsichtbar. Denn man kann alles sichtbar machen. Dein gelbes Buch zum Beispiel in dem du deinen nackten Hintern erhebst


Nach deiner Argumentation ist alles, was du gerade nicht siehst, unsichtbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text