409°
ABGELAUFEN
5 (1x5) Liter MANNOL 10W-40 Classic Motoröl

5 (1x5) Liter MANNOL 10W-40 Classic Motoröl

Dies & DasEbay Angebote

5 (1x5) Liter MANNOL 10W-40 Classic Motoröl

Preis:Preis:Preis:11,95€
Zum DealZum DealZum Deal
MANNOL 10W-40 Classic ist ein teilsynthetisches,
modernes Motoröl für PKW mit Otto-, Diesel- oder Erdgasmotoren mit und
ohne Turboaufladung. Es ist hervorragend geeignet zum Einsatz unter
allen Betriebsbedingungen und bietet optimalen Motorschutz in einem
weiten Betriebsbereich. MANNOL 10W-40 Classic sorgt für weniger Verschleiß und ausgezeichnete Leistungswerte bei hohen und niedrigen Temperaturen.





Entspricht folgenden Freigaben und Spezifikationen:

  • SAE 10W-40
  • API SN/SM/CF
  • ACEA A3/B4
  • MB 229.1
  • RENAULT RN0700
  • VW 502.00/505.00

In der Bucht bei pkwteile-guenstig. Idealo ab 15,99€ incl. Versand.

24 Kommentare

Vergleichspreis?

Und wo?

Bin wohl schon wieder auf Werbedealz.de gelandet

5 Liter Öl für 12 Euro was will man mehr?

buddy1984

5 Liter Öl für 12 Euro was will man mehr?



​10 Liter Öl für 6 Euro . Nein, im Ernst: guter Preis, benutze ich selbst zum Nachkippen...

Sucht euch nen Mechaniker, Einkäufer im technischen Bereich, oder sonstwen, der Motoröl mit Großkundenkonditionen kaufen darf. Insbesondere bei Motoröl sind die Preisdifferenzen extrem. Als Privatkunde wird dir da gerne 100 % aufwärts aufgeschlagen.
Und nicht vergessen: Beim Kundenservice ruhig das eigene Öl mitbringen!
Bearbeitet von: "schnarchn" 10. September

Cold...Gabs schon diverse Male für 9,95Euro inkl. Versand. Darüber hinaus eigentlich keine besonderer Preis für ein Billigöl...Habs es mal gekauft (für 9,95€) um damit einen Ölkreislauf zu spühlen und um beimRasenmäher mal was nachzukippen ;D Im Auto nutze ich grundsätzlich kein Billigöl bzw 10W-Öle...erst recht nicht nachdem jetzt die niedrigen Temperaturen vor der Tür stehen...Aber jeder wie er will

es ist so egal, ob marke, oder Budget.... man tankt auch immer an der billigsten und nicht der teuersten Tankstelle.

burschi7

... man tankt auch immer an der billigsten und nicht der teuersten Tankstelle.


Sprit ist ja auch gleich. Bei Motorölen gibt es durchaus differenzen.

nextone7

Sprit ist ja auch gleich. Bei Motorölen gibt es durchaus differenzen.



Eklatante sogar!

lordicon

Cold...Gabs schon diverse Male für 9,95Euro inkl. Versand. Darüber hinaus eigentlich keine besonderer Preis für ein Billigöl...Habs es mal gekauft (für 9,95€) um damit einen Ölkreislauf zu spühlen und um beimRasenmäher mal was nachzukippen ;D Im Auto nutze ich grundsätzlich kein Billigöl bzw 10W-Öle...erst recht nicht nachdem jetzt die niedrigen Temperaturen vor der Tür stehen...Aber jeder wie er will



"Billigöl" und "10W" stehen aber in keinem Zusammenhang.

lordicon

Cold...Gabs schon diverse Male für 9,95Euro inkl. Versand. Darüber hinaus eigentlich keine besonderer Preis für ein Billigöl...Habs es mal gekauft (für 9,95€) um damit einen Ölkreislauf zu spühlen und um beimRasenmäher mal was nachzukippen ;D Im Auto nutze ich grundsätzlich kein Billigöl bzw 10W-Öle...erst recht nicht nachdem jetzt die niedrigen Temperaturen vor der Tür stehen...Aber jeder wie er will


Da ich absolut keine Ahnung habe, wäre es lieb, wenn du das genauer erläuterst bzw welches Öl man nehmen sollte. Hab nen 15 Jahre alten Astra, der aber noch gut in Schuss ist

Toadi

Da ich absolut keine Ahnung habe, wäre es lieb, wenn du das genauer erläuterst bzw welches Öl man nehmen sollte. Hab nen 15 Jahre alten Astra, der aber noch gut in Schuss ist



Was lordicon sagen wollte ist, bei kalter Jahreszeit eher zu 5 W 30 greifen. Ob Mannol ein schlechtes Öl kann ich dir nicht sagen. Ein befreundeter Mechaniker kippt alles in seine Karre und mein Hauptsache was drin.

ebay.de/itm…091?hash=item5436ed67a3:g:CGoAAOSwgZ1XtdLl

Also als Classic anpreisen und dann von modernem Öl quaken, das passt nicht. Classic Öle sind mineralisch. Moderne mindestens teilsynthetisch ! Damit kannst du einen Oldtimer killen.

Klasse Angebot, bestellt. Danke!

schnarchnvor 18 h, 48 m

Sucht euch nen Mechaniker, Einkäufer im technischen Bereich, oder sonstwen, der Motoröl mit Großkundenkonditionen kaufen darf. Insbesondere bei Motoröl sind die Preisdifferenzen extrem. Als Privatkunde wird dir da gerne 100 % aufwärts aufgeschlagen.Und nicht vergessen: Beim Kundenservice ruhig das eigene Öl mitbringen!



100% preisaufschlag ist nix für Endkunde
Ich zahle für 1 Liter Aral 5W30 LonglifeIII ca.4 Euro
An der Tanke bei Aral kostet der Liter 27,95 Euro nur zum Vergleich
Nichtsdestotrotz würde ich für 10W40 nicht mehr als 2 Euro pro Liter bezahlen

Chemische (d. h. Teil- bzw Voll-synthetische) immer besser als mineralische.. Ansonsten kann man für die Viskosität ins Handbuch gucken.
Bei meinem ami v6 von 2005 steht, dass 10w40 für unsere Breitengrade genau das richtige ist. Bei einer zu 'geringen' Viskosität wie etwa 0w30 o.ä. besteht bei sehr hohen Temperaturen die GEFAHR, dass der schmierfilm reißt (dünnflüssig!), auch wenn ich noch nie von sowas gehört habe.

Bei niedrigen Temperaturen ist natürlich das besser, was dünnflüssig ist. Ein befreundeter Kfz Meister hat mir jedoch ganz klar gesagt, dass es keinen Unterschied macht, ob man bei nem normalen Sauger von vor 15 Jahren 5w40 oder 10w40 reinkippt. Dickflüssig sei sogar besser, um den Ölverbrauch nicht zu erhöhen. Hatte noch nie Probleme. Für den ganzjahresgebrauch passt entsprechend 5w oder 10w40 am besten, und wenn beides für MEIN Auto weder Vor-, noch namhafte, erwiesenermaßene Nachteile bieten, greife ich zum 10w40.

Und diese einfachen Benziner sind eben auch heute noch das normale Auto auf der Straße.

Und wer hier so tut, als sei ein Öl nur wegen Name oder nem 10w billig oder schlecht, hat einfach keine ahnung. Es gibt Autos, wo dieses Öl sicherlich die beste Wahl ist. Das ding hat sogar verschiedene Freigaben.

Falls hier ausschließlich Porsche oder Ferrari Fahrer unterwegs sind, ist meine Aussage hinfällig! Da kippt man - ebenfalls nach Betriebsanleitung - idR was anderes rein!

Preis ist mit egal. Ich nutze nur original GM-Öl... Eine defekte Hochdruckpumpe ist nämlich teurer.

Rincewind87

Preis ist mit egal. Ich nutze nur original GM-Öl... Eine defekte Hochdruckpumpe ist nämlich teurer.


mag ja sein, aber deine Hochdruckpumpe wird mit GM Öl genauso schnell kaputt sein wie mit anderem Öl.

Toadi

Da ich absolut keine Ahnung habe, wäre es lieb, wenn du das genauer erläuterst bzw welches Öl man nehmen sollte. Hab nen 15 Jahre alten Astra, der aber noch gut in Schuss ist


Und was hast du die letzten Jahre reingekippt :-) ?
Egal, ich denke für einen 15 Jahre alten Astra ist das genau das richtige Öl. 10W40 nehme ich schon immer, nicht zu dick und nicht zu dünn. Und das mit den Temperaturen ist eh Humbuk, da der Motor sowieso keine 2 Minuten kalt ist. Viel wichtiger ist ihn im kalten Zustand nicht zu treten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text