303°
ABGELAUFEN
5 € Guthaben + kostenloser NFC Sticker + kostenlose virtuelle Kreditkarte mit MPass

5 € Guthaben + kostenloser NFC Sticker + kostenlose virtuelle Kreditkarte mit MPass

FreebiesMPass Angebote

5 € Guthaben + kostenloser NFC Sticker + kostenlose virtuelle Kreditkarte mit MPass

Da es in letzter Zeit einige MPass Deals mit Halbwissen gab, möchte ich hier für etwas Klarheit sorgen.

Wichtig:
Wählt bei der Registrierung einfach O2 aus egal bei welchem Netzanbierter Ihr seid. Bei der Wahl von Vodafone kriegt Ihr keinen NFC-Sticker. Die Handynummer dient nur für den Empfang von Codes.

Ihr erhaltet nach der Registrierung, innerhalb von ca. einer Woche einen NFC-Sticker, den man nur benötigt um im Laden Beträge unter 25 Euro zu bezahlen. Diese Beträge gehen ohne die Eingabe eines Codes (per SMS) über die Bühne.

Zusammen mit dem NFC-Sticker erhaltet Ihr eine virtuelle Kreditkarte. Mit dieser Kreditkarte kann man dann bei Shops einkaufen, die kein MPass anbieten.

Bei dem MPass Account kann man entweder eine Bankverbindung hinterlegen oder per Überweisung aufladen. Vorteil: Sobald man mit der virtuellen Kreditkarte zahlt, wird entweder das Guthaben aufgebraucht bzw. das hinterlegte Konto belastet.

Damit kann keiner über 18 mehr meckern, dass er bei bestimmten Deals nicht zuschlagen kann, da keine Kreditkarte vorhanden ist.

Die € Guthaben kann man in diversen Shops und auch bei Dickmacher McD einsetzen.

Voraussetzung:
- man muss 18 Jahre alt sein.

Wenn man mehr als 2500.- im Jahr per MPass ausgeben will oder unter MPass Kunden Geld verschicken will, der muss sich zusätzlich per PostIdent legitmieren. Wer unter 2500.- bleibt, bei dem reicht die einfache Onlineregistrierung.

Den NFC-Sticker kann man auch an eine normale Plastikkarte kleben oder in den Geldbeutel kleben und überall wo MPass oder PayPass steht stationär bezahlen.

Beliebteste Kommentare

Neiiinnnn, nicht aufs Handy kleben, Handypayment ist out, Schuhpayment ist gerade angesagt, also in den Schuh legen, dann bist du der Held

Ne, mal Ernsthaft... Das mit dem "aufs Handy kleben" kommt daher das die Werbefuzziz sowas unter Drogen wohl für ne Gute Idee gehalten haben Das ist ne ganz normale Plastikkarte die man in die Brieftasche steckt und dann zum Bezahlen ans Gerät hält (halt genau wie die Geldkarte). Auf dem Handy stört sie nur (und stört evtl. vorhandene NFC Fähigkeiten des Handys).

Das mit dem Handy haben sie vermutlich nur ins Spiel gebracht weil ja alles was mit Handys zu tun hat gerade voll cool ist Einfach ignorieren den Blödsinn mit dem aufs Handy kleben.

BTW: Der Sticker ist eh zu dick dafür (für "unter dem Accudeckel" so wie so), das ist kein Aukleber sondern nen Stück Plastik so Dick wie ne Bankkarte.

50 Kommentare

Kann man auch prima als normalen NFC-Tag zum Triggern von Aktionen benutzen.

Moderator

Nach einem Jahr kostet es was wenn ich micht nicht irre also muss man kündigen.

Altersnachweis benötigt?

Minecrafter3012

Altersnachweis benötigt?


Bei der Registrierung trägt man nur sein Geburtsdatum ein.

Search85

Nach einem Jahr kostet es was wenn ich micht nicht irre also muss man kündigen.


Nein, kostet nichts.
Gebührenübersicht

war da nicht was mit ner Schufa-Abfrage bei Registrierung?

Hm, ist das evtl. ne bessere Alternative zur wirecard weil hier die Aufladung nicht 1EUR kostet!?

trha

Hm, ist das evtl. ne bessere Alternative zur wirecard weil hier die Aufladung nicht 1EUR kostet!?



Mpass ist eine Kooperation von den Mobilfunkanbietern, die zusammen mit der Wirecard diese Lösung anbieten. Der Vorteil sind meiner Meinung nach die Gebühren und die virtuelle Kreditkarte und die Möglichkeit, Mpass online und stationär einzusetzen. Ich bin mir sicher, dass sich MPass/PayPass im Markt etablieren wird.

mobile payment = HOT
dealbeschreibung auch gut!

Klingt wirklich interessant und die virtuelle KK wird auch überall angenommen? Google Play, Amazon.com, Kickstarter etc.? Dazu keine jährlichen Kosten und keine Aufladegebühren, da muss doch noch irgendwo nen Haken sein^^ Und mit hinterlegter Bankverbindung muss man nicht Aufladen? Fallen hier Gebühren an, falls die Karte nicht gedeckt ist? Falls jemand schon persönlich Erfahrungen damit gesammelt hat, würde ich mich über einen klärenden Post freuen.

wann bekommt man das guthaben denn gutgeschrieben?
muss man dafür erst was kaufen?
hab das schon länger aber guthaben noch bei null

Also das Ativ S beherrscht ja auch NFC. Wenn ich es an die Innenseite des Akkudeckels klebe, überlagern sich dann diese Frequenzen immer? Oder wie läuft das dann?

Neiiinnnn, nicht aufs Handy kleben, Handypayment ist out, Schuhpayment ist gerade angesagt, also in den Schuh legen, dann bist du der Held

Ne, mal Ernsthaft... Das mit dem "aufs Handy kleben" kommt daher das die Werbefuzziz sowas unter Drogen wohl für ne Gute Idee gehalten haben Das ist ne ganz normale Plastikkarte die man in die Brieftasche steckt und dann zum Bezahlen ans Gerät hält (halt genau wie die Geldkarte). Auf dem Handy stört sie nur (und stört evtl. vorhandene NFC Fähigkeiten des Handys).

Das mit dem Handy haben sie vermutlich nur ins Spiel gebracht weil ja alles was mit Handys zu tun hat gerade voll cool ist Einfach ignorieren den Blödsinn mit dem aufs Handy kleben.

BTW: Der Sticker ist eh zu dick dafür (für "unter dem Accudeckel" so wie so), das ist kein Aukleber sondern nen Stück Plastik so Dick wie ne Bankkarte.

Geht das auch mit 1&1 oder andere Karten, die im O2, D1 und D2 Netz sind oder gehen nur Karten von TMobile, O2 und vodafone ?

Habe den Sticker aus dem letzten 3-Euro-Deal bei DM einsetzen wollen - nix da! Das Terminal melden einen Fehler... Und ich war unter 3 Euro.

"melden sie sich bei mpass im geschäft an"... ich denk erst so: in welchem scheiß geschäft denn jetzt???

Behindert gewählter Produktname.

Ich hab einen Code bekommen, den ich bei meinem MPass Konto eingegeben habe. Dann waren die 5 Euro drauf. Der NFC-Sticker ist halb so groß wie eine EC-Karte und klebt bei mir an einer anderen Plastikkarte. Hab bereits beim McDonalds und an der Tankstelle damit bezahlt. Sobald PayPass oder MPass steht funktioniert das Ding einwandfrei. Den Sticker muss man bei Erhalt seinem MPass Konto zufügen. Bisher hatte ich noch keine Probleme.

Kostet das immer noch alle 3 Jahre 4,99 Euro für den Austausch des Stickers?

Also entweder bin ich blind oder die Seite hat selbst nirgendwo die Preisliste. Bekomme ich das erst beim Abschließen oder auf Anfrage?
Wenn das so ist, dann ist es ein Armutszeugnis.

Ja, den Link oben hab ich gesehen. Steht für mich aber nicht im Zusammenhang mit diesem Angebot..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text