Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
5€ Gutschrift bei MD für Vertragskunden
-254° Abgelaufen

5€ Gutschrift bei MD für Vertragskunden

16
eingestellt am 26. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

ich habe grade bei der Hotline angerufen (direkt dran gekommen) um meinen Vertrag, der noch 18 Monate läuft schon einmal zu kündigen.

Laut MD-Mitarbeiter kommen am 01.05. neue Tarife und wenn man die Kündigung heute doch nicht einstellt und sich Angebote am 01.05. per Email oder SMS schicken lässt gibts eine 5€ Gutschrift.

In Summe hats keine 3 Minuten gedauert - vielleicht ja interessant für den ein oder anderen...

Edit: ich werde natürlich trotzdem gleich am Donnerstag kündigen und die werbe Option wieder abbestellen - keine Sorge ;-)

Kündigungs-Hotline:


040 / 55 55 41 540

Bin mal gespannt ob die Hotline jetzt gemydealzed wird ;-)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
.. zu guter Letzt müsst ihr nur noch aus einem transsylvanischen Feenkraut einen Zaubertrank brauen und dann bekommt ihr die 5€ auch schon.
Bearbeitet von: "king_stylezz" 26. Apr
Hab gerade letzten Monat meine Verträge dort gekündigt
Bin nicht traurig drum ^^
16 Kommentare
Hmm, hätte da auch noch zwei Verträge zu kündigen...
.. zu guter Letzt müsst ihr nur noch aus einem transsylvanischen Feenkraut einen Zaubertrank brauen und dann bekommt ihr die 5€ auch schon.
Bearbeitet von: "king_stylezz" 26. Apr
Hab gerade letzten Monat meine Verträge dort gekündigt
Bin nicht traurig drum ^^
Als Schmerzensgeld viel zu wenig!
Ich würde niemals meinen Vertrag telefonisch kündigen.. Bei mobilcom schon mal gar nicht.
Das sind die neuen LTE Green Tarife die ab Mai starten . Zumindest geh ich davon aus .
Zwischen 1 und 6 GB Datenvolumen aber trotz LTE nur 21,6 mbit Downloadspeed ..
Die einzelnen Tarife hier zur Ansicht :

LTE Green Tarife

Hatte meinen zum 16.04 auch gekündigt . Schon 2x die Werbeerlaubniss entzogen trotzdem kommen täglich Mails .
Bearbeitet von: "Mirko_Zander" 26. Apr
Die 5 Euro bekommt man für seine Werbeeinverständnis!! Also Einverständnis nach Gutschrift direkt widerrufen!! Sonst erhält man sehr sehr regelmäßig Anrufer der Subunternehmer.
Nie wieder MD...bei mir wurden einfach Zusatzleistungen ohne meine Zustimmung dazugebucht, hab das erst in meiner monatlichen Abrechnung gemerkt. Nach dem ich da dann mal angerufen hab, hieß es nur "ja kann ja mal passieren, wollen sie ihr Geld wieder haben?"
Schnappamachavor 9 m

Nie wieder MD...bei mir wurden einfach Zusatzleistungen ohne meine …Nie wieder MD...bei mir wurden einfach Zusatzleistungen ohne meine Zustimmung dazugebucht, hab das erst in meiner monatlichen Abrechnung gemerkt. Nach dem ich da dann mal angerufen hab, hieß es nur "ja kann ja mal passieren, wollen sie ihr Geld wieder haben?"


Dito. Der Verein kommt mir nicht mehr ins Haus. Allein was mich das an Einschreiben gekostet hat, bis ich den Vertrag wieder los wurde...
Ich kann mich nicht beklagen, hatte jetzt 21 Monate 10gb LTE im Telekom Netz mit bis zu 150mbits und habe vor 2 Tagen ganz problemlos gekündigt.
MDXC26.04.2019 11:11

Ich würde niemals meinen Vertrag telefonisch kündigen.. Bei mobilcom schon …Ich würde niemals meinen Vertrag telefonisch kündigen.. Bei mobilcom schon mal gar nicht.


wo ist das problem? kommt doch eine bestätigung.
Shawn_Steinvor 42 m

wo ist das problem? kommt doch eine bestätigung.


Mobilcom Debitel ist ein leidiges Thema. "Kurze" Zusammenfassung:

1)Bei mobilcom debitel habe ich bei 2 von 4 Verträgen Ärger gehabt, obwohl ich mich auskenne und keine 0815 Fehler begangen habe.
2)Pakete trotz (E-Mail-) Bestätigung nicht gekündigt
3)Hotline trug andere Dinge ein als vereinbart
4)Trotz Widerspruch weiterhin ewig Werbung per email.

5)Das Beste: zuletzt bekam ich jeden Monat einen Hinweis auf eine "jetzt verfügbare" Rechnung - dafür müsse man sich im Kundenportal einloggen. Einloggen war nicht möglich, da die Verträge seit langer Zeit ausgelaufen waren. (und nein, es handelt sich nicht um Scam / Spam Emails. Die in der Email angegebenen Daten, Links etc. waren alle korrekt)

Auf Nachfrage beim Support (der erste war unfähig) wurde dies mit einer Bestellung eines Chromsticks im Shop von vor einem Jahr begründet. "Es sollte nun behoben sein" -> Vor zwei Wochen kam wieder der Hinweis. Werbung sowieso.
Mogel_komm? Nee lass mal ... unfähiger Support und daraus resultierender unzufriedener Kunde ...
Konkret wollte ich einen Vertrag verlängern und eventuelle Vergünstigungen dadurch bekommen. Als der "Supporter" am anderen Ende der Leitung nicht aufgab mir einen NEUEN Vertag anleiern zu wollen der ja viel bessere Konditionen hätte (hatte er nicht), habe ich darauf mit einer Beendigung des Gespräches und einer Kündigung des Vertrags am folgenden Tag reagiert.
Sowas brauche ich nicht. Wenn ich mich bereits entschlossen habe einen Vertrag zu verlängern, dann brauche ich nicht noch jemanden der Gebetsmühlenartig versucht mir einen neuen Vertag aufzuschwatzen und mein eigentliches Anliegen nicht im geringsten angeht ...
Widerlichen Anbieter. Ewige Anrufe trotz Kündigung
Mogelkom Debiltel? NoF*ckingWay!

Bin mal gespannt ob die Hotline jetzt gemydealzed wird ;-)
Bei dem Frost friert die Leitung eher ein - und niemand stoert's...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text