5 kg Zwiebeln für nur noch 1,38 € bei Thomas Philipps
254°Abgelaufen

5 kg Zwiebeln für nur noch 1,38 € bei Thomas Philipps

38
eingestellt am 10. Okt 2014
5 kg Zwiebeln für 1,39 € bei Thomas Philipps.

Das macht rund 0,27 € pro Kilo.

"nonewbie" hatte noch tolle Rezeptideen für lecker Zwiebelkuchen in seinem Deal.
Zwei davon findet ihr auch hier im ersten Kommentar.

Beste Kommentare

kartoffelkaefer

Denkt auch an die Folgen von Zwiebelgenuss in diesen Mengen....(_;)



Im Winter esse ich ausschliesslich Zwiebeln und mit dem Biogas wird dann die Bude geheizt.
38 Kommentare

der Preis ist heiß

Bei dem Preis kommen den Bauern bestimmt die Tränen. ... Hot!

Bei den Laden Nahrungsmittel kaufen, nun ja ich weiß ja nicht oO

Lohnt nur für Großfamilien, Gastronomie oder einkellern... preislich top!

Denkt auch an die Folgen von Zwiebelgenuss in diesen Mengen....(_;)

Da hat man dann 2x Spaß.... X)

da kommen mir die Tränen

lieber 49 cents für ein Kilo

Imadog

lieber 49 cents für ein Kilo

Weil?

Klar ist der Preis gut, aber WER verdient das noch etwas dran???
Die Landwirte können einem nur leid tun.

Imadog

lieber 49 cents für ein Kilo



...ich es hasse Lebensmittel wegschmeißen zu müssen

Imadog

lieber 49 cents für ein Kilo

Naja, richtig gelagert halten die ja schon ziemlich lang. aber jedem das seine....

Verfasser

Imadog

...ich es hasse Lebensmittel wegschmeißen zu müssen

Ich auch, deshalb 10mal das Zwiebelkuchenrezept gebacken, dann ist nichts mehr vom Sack übrig.

Imadog

...ich es hasse Lebensmittel wegschmeißen zu müssen

Fehlt nur noch ein Federweisser - Deal....

Da freut sich die Freundin.
Wann kommt der Knoblauch Deal?

zum heulen...

1/4 des indischen Preises - die Welt ist irgendwie total Absurd geworden

Auf dem Markt kostet das Kilo Zwiebeln heute mit fast 100 Rupien (1,22 Euro) [...] damit kostet ein Kilo Zwiebeln viele Inder einen Tageslohn. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/konjunktur/hohe-lebensmittelpreise-die-zwiebel-treibt-die-inflation-in-indien-12617659.html

Imadog

...ich es hasse Lebensmittel wegschmeißen zu müssen


Deutscher Federweißer ist derzeit beim Edeka für 1,99€ im Angebot. War die Tage bei uns leider jedes Mal schon ausverkauft.

bei dem preis fliegen die bald vom asiamann ein....kann man mehr geld für hochwertiges mett ausgeben

kartoffelkaefer

Denkt auch an die Folgen von Zwiebelgenuss in diesen Mengen....(_;)



Im Winter esse ich ausschliesslich Zwiebeln und mit dem Biogas wird dann die Bude geheizt.

hmmmmmmm zwiebeln :-)

Wäre mal interessant zu wissen ob die auch aus Übersee kommen.

kartoffelkaefer

Denkt auch an die Folgen von Zwiebelgenuss in diesen Mengen....(_;)



Ui ja, der Mundgeruch!

Freuen sich auch die mit Migrations Hintergrund über so feines Fresschen.

wahrscheinlich aus China, verpestet bis zum geht nicht mehr.
Nö, Danke

+ für das Bild hahahahaaaaa:)

0nkell

wahrscheinlich aus China, verpestet bis zum geht nicht mehr. Nö, Danke



Davon gehe ich auch stark aus, ansonsten würde etwas im Prospekt stehen.
War mal so dumm mir Maronen von Phillips mitbringen zu lassen... das Ettikett war voll mit lustigen Schriftzeichen.. die Maronen waren ungenießbar.

Abscheulich wer sowas unterstützt! Genießt die Chemie auf euren "Erdperlen".

Brauchen wohl wieder einen Krieg, damit man Lebensmittel zu schätzen lernt

Wer hindert dich denn daran, an der Kasse 10 EUR zu geben und zu sagen "stimmt so"?

Der Verkäufer/Händler steckt die Differenz ein, nicht der Anbauer!

Wer also glaubt, wenn er Zwiebeln oder was auch immer woanders für das 10fache erwirbt etwas für den Produzenten zu tun, der glaubt auch dass Eier auf dem Wochenmarkt nicht vorher im konventionellen Großmarkt gekauft wurden ;-)

Und ja, DAS weiß ich aus eigener Erfahrung! Und es funktioniert, und es sind ~300% Profit drin. Risiko? Lächerlich, die "Strafe" für sowas hat man in einer Stunde locker wieder drin.

Im Übrigen, Russland importiert z. Zt. kaum mehr landwirtschaftlichen Produkte mehr aus der EU, deshalb werden die Produkte jetzt zum Normalpreis angeboten. Vorher (1 kg Zwiebeln ~1 EUR) hat man einfach die Blödheit der Deutschen (siehe oben) ausgenutzt, die glauben, was teuer ist, wäre auch gut.

X1D1

Wer hindert dich denn daran, an der Kasse 10 EUR zu geben und zu sagen "stimmt so"? Der Verkäufer/Händler steckt die Differenz ein, nicht der Anbauer! Wer also glaubt, wenn er Zwiebeln oder was auch immer woanders für das 10fache erwirbt etwas für den Produzenten zu tun, der glaubt auch dass Eier auf dem Wochenmarkt nicht vorher im konventionellen Großmarkt gekauft wurden ;-) Und ja, DAS weiß ich aus eigener Erfahrung! Und es funktioniert, und es sind ~300% Profit drin. Risiko? Lächerlich, die "Strafe" für sowas hat man in einer Stunde locker wieder drin. Im Übrigen, Russland importiert z. Zt. kaum mehr landwirtschaftlichen Produkte mehr aus der EU, deshalb werden die Produkte jetzt zum Normalpreis angeboten. Vorher (1 kg Zwiebeln ~1 EUR) hat man einfach die Blödheit der Deutschen (siehe oben) ausgenutzt, die glauben, was teuer ist, wäre auch gut.



So so...

X1D1

Wer hindert dich denn daran, an der Kasse 10 EUR zu geben und zu sagen "stimmt so"? Der Verkäufer/Händler steckt die Differenz ein, nicht der Anbauer! Wer also glaubt, wenn er Zwiebeln oder was auch immer woanders für das 10fache erwirbt etwas für den Produzenten zu tun, der glaubt auch dass Eier auf dem Wochenmarkt nicht vorher im konventionellen Großmarkt gekauft wurden ;-) Und ja, DAS weiß ich aus eigener Erfahrung! Und es funktioniert, und es sind ~300% Profit drin. Risiko? Lächerlich, die "Strafe" für sowas hat man in einer Stunde locker wieder drin. Im Übrigen, Russland importiert z. Zt. kaum mehr landwirtschaftlichen Produkte mehr aus der EU, deshalb werden die Produkte jetzt zum Normalpreis angeboten. Vorher (1 kg Zwiebeln ~1 EUR) hat man einfach die Blödheit der Deutschen (siehe oben) ausgenutzt, die glauben, was teuer ist, wäre auch gut.


In großen und ganzen hast du absolut Recht. Aber trotzdem kaufe ich lieber Lebensmitteln in Supermarkt und nicht bei Thomas Philips, weil ich weiß dass bei Lebensmittelnmärkten wird drauf geachtet wie man Lebensmitteln lagert usw. Bei Thomas Philips hat man oft Tiefkühlprodukte wo man sofort sieht dass die schon mal abgetaut wurden und wieder eingefrohren - da mache ich lieber große Bogen bevor ich Lebensmittel Vergiftung bekomme.
Aber in allen anderen hast du recht - wer glaubt das Eier bei Aldi für 0,99€ sind besser als die bei Edeka für 1,59€ - der ist wirklich sehr gutgläubig. Ich hab selbst in eine Käse Fabrik als Aushilfe während meine Schulzeit gearbeitet und hab gesehen das wirklich teilweise Käse für Lidl und Aldi Verpackt wird und dann steht Bestellung für Marke Teuere XY Name an die Reihe. Einzige was bei Produktion Prozess geändert wird, ist die Verpackung und bei manche Sorten nicht mal ganze Verpackung, sondern nur Folie oben wo Markenname drauf steht. Im Laden hat man Oft die Produkte angeguckt was man selbst verpackt hat und hat gesehen dass Preisunterschied teilweise 3-Fache war, da fühlte man sich als Verbraucher wirklich verarscht

Direkt beim Bauern gibts 20kg für 5€...

Gerade beim Lidl: 1kg für 29ct aus Deutschland .. macht bei 5kg 1,45€ .. 7ct gespart..
Dafür kann ich aber genau die Menge nehmen, die ich brauche.. und Lidl ist im Zweifel dichter am Wohngebiet..

4562306-ZL1Ra

Edit: Achja, Rezepte sind HOT

Hätte der Bauer das als erster so angeboten, dann wäre es ok.
Aber er hat sich doch nur den anderen (Aldi ist zu 99% bei ALLEN Preisen der Vorreiter) angepasst, und das ist doch das allerletzte!

Wenn der Bauer könnte, würde er nämlich 50 EUR für 20kg nehmen.

Insofern muss man Aldi schon zugestehn, auch im Interesse der Verbraucher Preise günstig zu halten.
Erst recht im Ausland. Schau mal auf die Kanaren, wo ALDI/LIDL auftauchte, fielen die Preise um 30-50%!
Und die Spanier konnten das erste mal endlich auch einigermaßen rote Tomaten und Parika ohne Faulstellen kaufen. In einem spanischen Supermarkt ist das kaum möglich (gewesen).

Was stellt man mit so vielen Zwiebeln an?

Tegut Erfurt: (bundesweit?)
5kg Zwiebeln 99c
5kg bio Kartoffeln 1,99€
10kg Kartoffeln 1,50€

Alles aus der Region

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text