Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
5 kostenlose Tretroller Freifahrten - e-Roller / Scooter Sharing-Anbieter Tier (Voranmeldung für Deutschland-Start)
1940° Abgelaufen

5 kostenlose Tretroller Freifahrten - e-Roller / Scooter Sharing-Anbieter Tier (Voranmeldung für Deutschland-Start)

KOSTENLOS16,25€Tier Angebote
172
eingestellt am 4. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

wie viele von euch bereits wissen stehen diverse Anbieter von elektrischen Tretrollern in den Startlöchern, um bald die Gehwege zu versperren. Falls euch das nicht stört und ihr Lust habt die Dinger mal auszuprobieren, dann bietet euch der Anbieter Tier zum Deutschland-Start 5 Freifahrten an.

Voraussichtlich sollen die Sharing-Dienste noch diesen Monat zugelassen werden. Normalerweise kostet eine Fahrt 1€ Startgebühr + 15 Cent pro angefangene Minute.

Der Vergleichspreis bezieht sich auf die normalerweise üblichen, 15 kostenlosen Minuten bei einer Freifahrt sowie die jeweiligen Startgebühren.

Einfach über den Link per Mail vormerken lassen und beim Start dann kostenlos durch die Stadt flitzen. Die Städte, in denen das Angebot startet, sind noch nicht bekannt, wahrscheinlich sind wieder die üblichen Verdächtigen wie Berlin, Hamburg, Frankfurt, München etc. dabei. Sobald es News gibt, werde ich diese hinzufügen.

Viel Spaß, gute Fahrt und achtet auf eure Mitmenschen
Zusätzliche Info
Sichere Städte:
Hannover
Heidelberg/Mannheim
Leipzig
Potsdam
Regensburg
Stuttgart
Mainz/Wiesbade
Nürnberg/Furth/Erlangen
Bergen
Bochum/Essen/Dortmund
Bielefeld
Tier AngeboteTier Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Damit kann ich endlich den Weg vom Autoparkplatz bis zur Eingangstüre überbrücken!!!
Bearbeitet von: "dragonjackson" 4. Jun
Avatar
GelöschterUser1095694
1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist man ja schon bei 5.50€. Dann würde ich mir eher überlegen mir so einen Flitzer selbst zuzulegen wenn der schon zugelassen ist.
Gehirn: "oh, in TRIER gibt es jetzt E-Scooter"
Auge: "Moment mal..."
Axu05.06.2019 07:54

Das habe ich vergangenen Monat in San Francisco gemacht. Um die Stadt zu …Das habe ich vergangenen Monat in San Francisco gemacht. Um die Stadt zu erkunden, ist es immer noch günstiger als irgendwelche Bustouren. Allerdings für mal kurz von A nach B ist diese Startgebühr zu hoch.



Und ich in Los Angeles. Bzw. Ich habe es versucht. Die parken die Dinger um Kunden anzulocken zu hunderten direkt am Venice Beach. Dann leiht man einen und stellt fest, dass die dort gar nicht fahren dürfen und automatisch deaktiviert werden. dann halt einfach wieder abstellen - dachte ich, ging aber nicht, denn abstellen geht nur in zonen, in denen man auch fahren darf. Also das ding einen halben km weg vom strand geschoben (der roller bremst dabei schön gegen), dort abgestellt und wieder zurückgelaufen. Und dafür am Ende ca. 15 dollar gezahlt. Wenn der Anbieter „Bird“ auch nach deutschland kommt, weiß ich schon bei wem ich definitiv nicht leihen werde.
172 Kommentare
Vor Freihfahrt das Wort Tier zu setzen...
Kann man mal falsch verstehen.
Nein du darfst eher auf deine Katze fahren. Oder ein toller Silberfischritt.
Damit kann ich endlich den Weg vom Autoparkplatz bis zur Eingangstüre überbrücken!!!
Bearbeitet von: "dragonjackson" 4. Jun
Wann verfällt das Guthaben?
Freebies?
Kann man sich jetzt schon in der App registrieren oder soll man zunächst auf eine RM warten?
Gibt es eine maximale Nutzungsdauer oder kann ich den Akku leer fahren?
code_martin101104.06.2019 20:19

Gibt es eine maximale Nutzungsdauer oder kann ich den Akku leer fahren?


Normalerweise haben die Freifahrten kein Verfallsdatum bei solchen Anbietern
code_martin101104.06.2019 20:19

Gibt es eine maximale Nutzungsdauer oder kann ich den Akku leer fahren?


Standardmäßig sind bei solchen Freifahrten immer 15 Minuten kostenlos, steht auch im Deal
Avatar
GelöschterUser1095694
1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist man ja schon bei 5.50€. Dann würde ich mir eher überlegen mir so einen Flitzer selbst zuzulegen wenn der schon zugelassen ist.
GelöschterUser109569404.06.2019 20:33

1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist ma …1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist man ja schon bei 5.50€. Dann würde ich mir eher überlegen mir so einen Flitzer selbst zuzulegen wenn der schon zugelassen ist.


Hui, bei beim Fahrradverleih zahlt man 5 Cent pro Minute und hier 15 Cent +1euro. Dann muss ich ja echt eins kaufen. Aber Mal abwarten wie viel die Versicherung kosten wird
Gehirn: "oh, in TRIER gibt es jetzt E-Scooter"
Auge: "Moment mal..."
GelöschterUser109569404.06.2019 20:33

1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist ma …1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist man ja schon bei 5.50€. Dann würde ich mir eher überlegen mir so einen Flitzer selbst zuzulegen wenn der schon zugelassen ist.


Denke das Konzept ist eher "die letzte Meile" zu überbrücken, also eher so Fahrten bis max. 15 Minuten. Finde es aber auch relativ teuer und bin gespannt, ob das auf dem deutschen Markt funktionieren kann
Zumindest bei den Rollern von "Lime" bedeutet "Freifahrt" nur das 1€ teure Entsperren des Rollers. Musste ich neulich in Göteborg feststellen. Minuten haben sie voll abgerechnet.
Bearbeitet von: "Katzenminister" 4. Jun
Krass, hätte nicht gedacht, dass es so teuer ist. Für 4 Cent mehr bekommt man schon ein richtigen Roller der 45 kmh fahren darf.
GelöschterUser109569404.06.2019 20:33

1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist ma …1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist man ja schon bei 5.50€. Dann würde ich mir eher überlegen mir so einen Flitzer selbst zuzulegen wenn der schon zugelassen ist.


Wenn es wenigstens ein Flitzer wäre... 20kh/h ist halt einfach mal sehr bescheiden (25kmh wie überall sonst ließe Ich mir noch eingehen)... Bei allen Strecken die Ich mir vorstellen kann kommt man mit schnellem gehen (~8km/h) schneller ans Ziel... ( man muss ja auch einberechnen dass Suche + Entsperren Zeit kostet...)
Bearbeitet von: "Dekades" 5. Jun
Ich weiss echt noch nicht, was das bringen soll und ob ich da einen Nutzen sehe.

vor ein paar Wochen auf Dienstreise in Washington DC standen und vor allem lagen die Dinger überall in der Gegend rum. Die plötzliche Leihfahrrad Verbreitung Angang 2018 war da fast nix gegen.

Preis ist recht happig IMHO, dafür auf dem Radweg von den locker strampelnden Radlern noch überholt und angeklingelt werden? Kann ich auch gleich ein Leihrad nehmen?
Katzenminister04.06.2019 22:14

Zumindest bei den Rollern von "Lime" bedeutet "Freifahrt" nur das 1€ teure …Zumindest bei den Rollern von "Lime" bedeutet "Freifahrt" nur das 1€ teure Entsperren des Rollers. Musste ich neulich in Göteborg feststellen. Minuten haben sie voll abgerechnet.


Hab mich jetzt mal an der Promo orientiert und denke es wird die gleiche sein: vespafarben.de/lac…in/
Leider wird Deutschland diese Dinger so unattraktiv machen, das sich niemand einen holen wird.
karsinchen04.06.2019 20:48

Hui, bei beim Fahrradverleih zahlt man 5 Cent pro Minute und hier 15 Cent …Hui, bei beim Fahrradverleih zahlt man 5 Cent pro Minute und hier 15 Cent +1euro. Dann muss ich ja echt eins kaufen. Aber Mal abwarten wie viel die Versicherung kosten wird


Also bei der Sparkasse 29€ fürs Jahr, ohne Einschränkungen
FTH05.06.2019 06:57

Also bei der Sparkasse 29€ fürs Jahr, ohne Einschränkungen


Auch bei anderen Sparkassen?
schaumi_dealz05.06.2019 06:59

Auch bei anderen Sparkassen?


Alle die mit der Provinzial arbeiten glaube ich, da wird es bestimmt bald auch direkt online gehen!
FTH05.06.2019 07:04

Alle die mit der Provinzial arbeiten glaube ich, da wird es bestimmt bald …Alle die mit der Provinzial arbeiten glaube ich, da wird es bestimmt bald auch direkt online gehen!


Meine ist auf Nachfrage nicht dabei. Jetzt heißt es warten...
GelöschterUser109569404.06.2019 20:33

1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist ma …1€ Startgebühr + 15 Cent pro Minute? Bisschen teuer. Bei 30 Minuten ist man ja schon bei 5.50€. Dann würde ich mir eher überlegen mir so einen Flitzer selbst zuzulegen wenn der schon zugelassen ist.


Das habe ich vergangenen Monat in San Francisco gemacht. Um die Stadt zu erkunden, ist es immer noch günstiger als irgendwelche Bustouren.
Allerdings für mal kurz von A nach B ist diese Startgebühr zu hoch.
10 Euro pro Stunde? In BCN kann man die für 10-15 Euro den ganzen Tag fahren.. und selbst wenns nur von der Wohnung zur Arbeit 10 min sind, dann lieber einen kaufen
sind "kostenlose freifahrten" nicht genauso sinnig wie "umsonst gratisbonbons etc."?
Köln und Düsseldorf sind scheinbar zu unbedeutend
Axu05.06.2019 07:54

Das habe ich vergangenen Monat in San Francisco gemacht. Um die Stadt zu …Das habe ich vergangenen Monat in San Francisco gemacht. Um die Stadt zu erkunden, ist es immer noch günstiger als irgendwelche Bustouren. Allerdings für mal kurz von A nach B ist diese Startgebühr zu hoch.



Und ich in Los Angeles. Bzw. Ich habe es versucht. Die parken die Dinger um Kunden anzulocken zu hunderten direkt am Venice Beach. Dann leiht man einen und stellt fest, dass die dort gar nicht fahren dürfen und automatisch deaktiviert werden. dann halt einfach wieder abstellen - dachte ich, ging aber nicht, denn abstellen geht nur in zonen, in denen man auch fahren darf. Also das ding einen halben km weg vom strand geschoben (der roller bremst dabei schön gegen), dort abgestellt und wieder zurückgelaufen. Und dafür am Ende ca. 15 dollar gezahlt. Wenn der Anbieter „Bird“ auch nach deutschland kommt, weiß ich schon bei wem ich definitiv nicht leihen werde.
1€+15 cent/min. sind doch alles andere als attraktiv und praktikabel -wenn das so bleibt, dann können die das ja gleich sein lassen...neben dem günstigeren Leihfahrrad nimmt man alternativ für ein paar cent mehr einen e-roller oder ein car2go
gilts auch für zürich? die sind bereits hier
Übrigens, Mindestalter 18 Jahre!
E-Roller-Massenfriedhöfe incoming in 3, 2,...
THAIFIGHTER05.06.2019 05:57

Leider wird Deutschland diese Dinger so unattraktiv machen, das sich …Leider wird Deutschland diese Dinger so unattraktiv machen, das sich niemand einen holen wird.


Ich bin gerade in Oslo. Direkt am ersten Tag ist mir ein 12jähriger in den Rücken gefahren und zwei Mädels sind ne Treppe runtergeballert und haben sich schön aufs Fressbrett gelegt.
Die fahren überall, Straße, Fußgängerzone... Genauso mit fetten Ebikes mit Highspeed.

Ich bin hierbei echt mal froh über den Regulationswahn in Deutschland.

Zusatz: und jetzt muss man sich noch Touri-Touren damit vorstellen oder Ortsunkundige. Wahnsinn.
Bearbeitet von: "bebikater.der.boss" 5. Jun
schaumi_dealz05.06.2019 07:17

Meine ist auf Nachfrage nicht dabei. Jetzt heißt es warten...



Du wirst in jeder Sparkasse solche Angebote bekommen. Ich arbeite bei einem Versicherer, der mit den Sparkassen zusammenarbeitet und meines Wissens nach, steht überall etwas in den Startlöchern
Viel zu teuer, wat is dat denn??
als hamburger bin ich da echt verwöhnt. emmy mit echten e-mofas für 19ct ohne startgebühr. car2go nicht viel teurer und auch ohne startgebühr. stadtrad erste 30min kostenlos.
was will ich denn mit solchen rollern und dann zu den preisen?
Bearbeitet von: "greathumble" 5. Jun
Gibt es auf den dingern eine Helmpflicht? Wenn ja, sind Helme inklusive oder müssen die selbst mitgebracht werden?
15 Cent pro angefangene Minute das ist dann wohl nur für Touris gedacht denen es egal ist im Urlaub...
Bearbeitet von: "Montiburn21" 5. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text