5 LED Fahrradlicht (vorne) für nur 1,60 € inkl. Versandkosten @Ebay
-59°Abgelaufen

5 LED Fahrradlicht (vorne) für nur 1,60 € inkl. Versandkosten @Ebay

31
eingestellt am 27. Okt 2011
Gegenüber den Leuchten von neulich ist positiv hervorzuheben,dass diese hier nicht mit einer Knopfzelle betrieben werden, sondern mit 4x AAA Batterien (=Eneloops). :-)

Features:
* Multi-function.
* Guiding your way in the dark.
* 5 Super bright white LED bicycle head light.
* 5 LED bulbs, luminance up to 11000-13000, operation life up to 110000 hours.
* 2 different operation models: steady and flashing.
* Multi-function: bicycle head light, torch and diving.
* Quick release bracket, portable attach to your bicycle.
* Material: Plastic.
* Battery: 4 x AAA batteries (not included).

Versand bestimmt aus Hongkong und somit solltet ihr 2-4 Wochen für den Versand einplanen. ;-)

Qipu nicht vergessen!

31 Kommentare

Verfasser

ss_bike-head-light-3.jpg

Vorsicht damit, ihr bekommt soviel wie ihr bezahlt.
Hab mir die Lampe neulich auch gekauft, war nach zwei Wochen defekt.

Verfasser

Kurze Mail und die schicken dir sicherlich gratis eine neue...

Warum wird diese sch**** Lampe immer wieder gepostet?
Hatte sie mir gekauft, absoluter Müll.
NICHT KAUFEN.

Die ganzen Teile sind halt ohne StVZO-Zulassung.
Ich kauf mir lieber im Kaufland oder so für 6 € eine mit Mignon und StVZO.
Im Falle eines Unfalls hat man dann versicherungstechnisch sicher etwas bessere Karten als mit irgend einer China-Funzel...

Wenn ich mal einen Radler anfahren sollte, werde ich jedenfalls seine Funzel sicherstellen lassen oder wenigstens per Handyphoto dokumentieren.

hatte sie auch und war nach drei Tagen rumliegen auf dem Schreibtisch kaputt. Kam leider nie zum Einsatz...

Simon

Kurze Mail und die schicken dir sicherlich gratis eine neue...


Möglicherweise, aber darüber hinaus ist es auch ne ziemliche Funzel.^^
Nichts für ungut, aber der Deal ist nicht so der Burner.

hacky

Wenn ich mal einen Radler anfahren sollte, werde ich jedenfalls seine Funzel sicherstellen lassen oder wenigstens per Handyphoto dokumentieren.



Ich stells mir gerade bildlich vor, wie du ausm auto springst und erstmal die leuchte vom rad reisst...

meine hat schon bereits bei dem Versuch der Montage den Geist aufgegeben. Keine Ahnung was die in der Chinakei für Lenker haben, aber für Mein Mountainbike sin die Klammern nicht geeignet ... Misst, keine 1,60 inkl. Versand wert!

Wenn ich dafür nicht für den Personen- und Sachschaden haften muss, dann mach ich das tatsächlich.

Simon

Kurze Mail und die schicken dir sicherlich gratis eine neue...


Schrott bleibt Schrott, auch wenn man ihn gegen neuen Schrott tauscht.

hacky

Die ganzen Teile sind halt ohne StVZO-Zulassung.Ich kauf mir lieber im Kaufland oder so für 6 € eine mit Mignon und StVZO.Im Falle eines Unfalls hat man dann versicherungstechnisch sicher etwas bessere Karten als mit irgend einer China-Funzel...



Da deine Lampen in Deutschland eh nur zugelassen sind für Fahrräder unter 10kg, kannst dir auch gleich ne china-Funzel hin machen. Für ein normales Fahrrad sind beide nicht zugelassen.

Das weiss ich wohl. Aber vor Gericht könnte es durchaus einen Unterschied machen, ob die Lampe grundsätzlich eine Zulassung hat oder eben nicht.

Ich HASSE solche Lichter!
Sie bieten euch genau so wenig Licht, wie die mini LED-Teile, aber BLENDEN den Gegenverkehr (je nach Ausrichtung, die meisten machens falsch). Also doch lieber nur eine LED um gesehen zu werden, statt andere noch zu blenden.

Und die Magicshine, die oft empfohlen wird, kann ich ebenso nicht für den Verkehr empfehlen. Ist mir neulich jemand mit entgegen gekommen - ich war halbblind, weil das Teil direkt mal meine Netzhaut gegrillt hat. Dadurch können mehr Verkehrsunfälle entstehen als ohne Licht.

hacky

Die ganzen Teile sind halt ohne StVZO-Zulassung. Ich kauf mir lieber im Kaufland oder so für 6 € eine mit Mignon und StVZO. Im Falle eines Unfalls hat man dann versicherungstechnisch sicher etwas bessere Karten als mit irgend einer China-Funzel... Wenn ich mal einen Radler anfahren sollte, werde ich jedenfalls seine Funzel sicherstellen lassen oder wenigstens per Handyphoto dokumentieren.


Dir ist aber klar, dass Anstecklampen nach StZVO generell* unzulässig, sind, oder? Deine Versicherung wird es dementsprechend wenig interessieren, wo du sie gekauft und wieviel Geld du dafür bezahlt hast.

Mal generell gesagt finde ich selbst miese Funzeln um Klassen besser als gar kein Licht.

*) Es sei denn, du hast ein Rennrad unter 11kg. Dann ists aber auch egal, was für ne Lampe du dran hast.

Das weiss ich wohl. Aber vor Gericht könnte es durchaus einen Unterschied machen, ob die Lampe grundsätzlich eine Zulassung hat oder eben nicht.

Die Fahrräder unter 11kg brauchen 10 Lux auf 10 Meter Entfernung.

Woran werden die 11kg eigentlich bemessen? Laut Datenblatt von meinem Hersteller sind es 10,8kg, aber das Schloss alleine wiegt leider einiges, sodass es >11kg sind.

Das Schloss gehört doch nicht zum Fahrrad. Pack es notfalls in den Rucksack.

geile Grundsatz Diskusion hier

hacky

Das weiss ich wohl. Aber vor Gericht könnte es durchaus einen Unterschied machen, ob die Lampe grundsätzlich eine Zulassung hat oder eben nicht.


Warum sollte das einen Unterschied machen? Die Dinger sind dann zwar zugelassen, aber eben nicht für das Fahrrad, an dem sie verwendet werden. Klar, praktisch gesehen machts keinen Unterschied (Hauptsache Licht.) aber wenn man nur nach Gesetzestext geht...

@DealBen: Wo steht das mit den Lux? Edit: Ah, gefunden.

Zulassung oder nicht ist doch egal - wichtig ist ein gescheites Licht. Und dieses hier hat keinen Taug. Bei diesem Modell hat mich außerhalb von Siedlungen immer der seitliche Lichtaustritt durch diesen durchsichtigen Ring geblendet.

hat jemand ne empfehlung für gute front- und ruecklichter?

Hab die Lampe vor längerem gekauft und keine Probleme damit.

acc12

hat jemand ne empfehlung für gute front- und ruecklichter?



Vorne: Busch+Müller Ixon IQ (kleiner und leichter, längere Akkulaufzeit) oder Philips LED Bike Light (Licht satt, dafür weniger Akkulaufzeit)

Für beide gabs hier in letzter Zeit gute Deals.

acc12

hat jemand ne empfehlung für gute front- und ruecklichter?



cool, danke fuer den tipp!

Das Sigma Lightster ist meiner Meinung nach auch sehr gut und recht günstig erhältlich (gibts auch im Set mit Akkus und Ladegerät sowie Rücklicht)!

Verfasser

thecrow973

Warum wird diese sch**** Lampe immer wieder gepostet?Hatte sie mir gekauft, absoluter Müll.NICHT KAUFEN.

Wo denn? Konnte sie in der Suche nicht finden...

Die Elfkilogrenze, unterhalb derer tagsüber kein Licht angebracht sein muss gilt sowieso nur für Rennräder. Normalräder und Mountainbikes können so leicht sein, wie sie wollen, ohne daß das Auswirkungen auf's jederzeitige Vorhandensein von nichtbatterie-, sondern dynamobetriebener Beleuchtung hätte.

Davon abgesehen habe ich aber noch keinen Uniformierten erlebt, der an jedwedem Fahrrad mit jedweder angeschalteter oder zumindest beim Zusammentreffen angeschalteter Beleuchtung zufrieden gewesen wäre. Mit Versicherungskram musste ich mich bislang glücklicherweise nie befassen.

Zur Lampe: Irgendwie hochwertig ist die tatsächlich keinesfalls. Das bevorliegende Stückchen Straße lässt sich damit auch ganz und gar nicht ausleuchten. Man wird aber gut gesehen. Der schicke Leuchtring ist wie erwähnt eher störend. Halterung und Lampe verbinden nicht gerade bombenfest. Eine entsprechende Abwärtsbewegung hat die bescheidene Funktion der Lampe aber nicht beeinträchtigt. Sie ist auch mit einfachen Akkus gut zu betreiben und leuchtet auch damit ewig und drei Tage, bevor die Akkus irgendwann mal wieder aufgeladen werden wollen. Sehr handlich, passt in sämtliche Kleidungstäschchen. Blöd, daß man sich erst durch die beiden Blinkmodi durchschalten muss.

Turaluraluralu

Die Elfkilogrenze, unterhalb derer tagsüber kein Licht angebracht sein muss gilt sowieso nur für Rennräder. Normalräder und Mountainbikes können so leicht sein, wie sie wollen, ohne daß das Auswirkungen auf's jederzeitige Vorhandensein von nichtbatterie-, sondern dynamobetriebener Beleuchtung hätte.



Kannst mit einem Moutainbike Rennen fahren, sodass es zum Rennrad wird. Rennrad ist daher leider nicht definiert, aber das haben wir hier jedes mal bei Fahrrad-Deals.

Ansonsten meine Empfehlung für Lichter:

Front
Phillips Bike Light - 80-90€ (?)
B&M Ixon IQ - 55-60€ (als guter Preis | mit Ladegerät + Akkus)
Sigma Lightster - 20€

Weniger als 20€ würde ich nicht ausgeben - außer man will ein Licht nur um gesehen zu werden.

Back:
Sigma Hiro - 15€ (eine einzelne starke LED, die sehr weit strahlt)
Kann leider nicht mehr empfehlen, da ich den Rückstrahler auch nicht als so wichtig empfinde (muss schließlich nichts ausleuchten). Habe ein günstiges von Cateye - reicht imo vollkommen. Vorne ist die Ixon IQ dran - macht schon Spaß einen ganzen Park auszuleuchten

DealBen

Kannst mit einem Moutainbike Rennen fahren, sodass es zum Rennrad wird. Rennrad ist daher leider nicht definiert, aber das haben wir hier jedes mal bei Fahrrad-Deals.

Wie schon die Toten Hosen in ihren frühen Jahren so richtig sagten, kann man auch mit einem Opel Kadett drängeln und rasen, wenn man's drauf anlegt. Mit dem Kadett ein Rennen auf der eigenen Straße zu fahren macht ihn aber genausowenig zm Rennauto, wie selbiges ein MTB zum Rennrad mutieren ließe. Abgesehen davon, daß die Uniformierten über jedes überhaupt beleuchtete Fahrrad froh sind ist ein MTB sicher kein Rennrad, denn letzteres hat schmale Räder, Reifen und (Renn-)Lenker, keinen Gepäckträger oder Schutzblech und auch keine Befestigungsmöglichkeiten dafür. Aber egal, Hauptsache erstmal, daß man gesehen wird und nicht belästigt wird.

Finde es auch gut so, wie es gehandhabt wird, aber ich möchte dennoch das Recht auf meiner Seite.

Aber Rennrad ist nun mal nicht definiert. Ich weiß was du meinst und habe auch genau das gleiche Bild vor mir, aber es geht nicht um das typische Rennrad, sondern ein Rad mit dem man ein Rennen fährt (hört sich komisch an, aber kommt daher ^^). Und das tut man mittlerweile eben auch mit einem MTB - weit hergeholt kann man eben auch mit Schrotträdern Rennen fahren. Eine Reform ist nötig (MTB + Batterielicht bis 13kg war vorgesehen, wurde gekippt) - aber der Laden läuft ja

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text