277°
ABGELAUFEN
5 Liter VW Original LongLife III 5W-30-Öl - Spezifikation: VW 504 00/507 00
5 Liter VW Original LongLife III 5W-30-Öl - Spezifikation: VW 504 00/507 00
Dies & Das

5 Liter VW Original LongLife III 5W-30-Öl - Spezifikation: VW 504 00/507 00

Preis:Preis:Preis:36,40€
Zum DealZum DealZum Deal
VW Original LongLife III 5W-30 - entwickelt für moderne Motoren des VAG


Konzerns. Hervorragend geeignet für Otto- und Dieselmotoren der Marken


VW, SEAT SKODA und AUDI.


Freigaben:


  • G 052 195 M4


  • VW 504 00/507 00 (beinhaltet die vorhergehenden Freigaben: 502 00/503 01/503 00/505 00/506 00/505 01*/506 01**)


Erfüllt die Anforderungen der ehemaligen VW Norm 503 01.

* Ausgenommen VW Pumpe-Düse-Motoren ohne LongLife-Service (WIV).

** Ausgenommen V10-Pumpe-Düse-Motoren in Phaeton bis Februar 2006 sowie R5-Pumpe-Düse-Motoren in Touareg bis Dezember 2006.

VGP: 39,60 €

25 Kommentare

Castrol Öl mit VW Werbetexten....

Verfasser

Fruit_Loopvor 3 m

Castrol Öl mit VW Werbetexten....



mag sein - aber zur Zeit sogar günstiger als das Castrol-Äquivalent - hatte mich auch darüber gewundert

Kann ich damit zum Händler bei der Inspektion und den Ölwechsel damit durchführen lassen?

Ja

War gestern ein bisschen in Foren unterwegs, weil mein Audi mucken macht und habe dabei nebenbei gelesen wie die Leute über das 5W30 LL vorallem von Castrol herziehen. Werde in meinem jetzt Mobil1 0W40 kippen und jedes Jahr wechseln scheiß auf LongLife nützt einem auch nichts wenn alle Kolben verschlammt sind weil das Öl nicht gut ist.

5W30 LL III von Castrol Kosten 5l ~36€ , daher finde ich das hier nicht unbedingt hot.

Trevor_Laheyvor 2 m

War gestern ein bisschen in Foren unterwegs, weil mein Audi mucken macht …War gestern ein bisschen in Foren unterwegs, weil mein Audi mucken macht und habe dabei nebenbei gelesen wie die Leute über das 5W30 LL vorallem von Castrol herziehen. Werde in meinem jetzt Mobil1 0W40 kippen und jedes Jahr wechseln scheiß auf LongLife nützt einem auch nichts wenn alle Kolben verschlammt sind weil das Öl nicht gut ist. 5W30 LL III von Castrol Kosten 5l ~36€ , daher finde ich das hier nicht unbedingt hot.

​Diese Märchen vom bösen LongLife Öl geistern schon lange durchs Netz.

Yes, no Problem!
Freuen wird er sich zwar nicht aber drauf ge

dankomatvor 5 m

​Diese Märchen vom bösen LongLife Öl geistern schon lange durchs Netz.

​So ist das und kann mir jetzt jemand erklären was stimmt? Und was jetzt Märchen ist und was nicht?
Denn was ich bis jetzt so gelesen habe ist LL vorallem bei Kurzstrecke nicht geil

Stellenweise ist es Märchen, stellenweise aber auch nicht. Kommt drauf an welchen Motor du fährst. Beim TDI ist es egal. Sobald du einen T(F)SI fährst würde ich das nicht nehmen.

Das Mobil1 0W40 ist je nach Motor auch nicht die richtige Wahl.

@dankomat Hauptsache erstmal direkt das Gegenteil behaupten

@Nightfly 2.0 Tfsi und ich fahr meist nur Kurzstrecke.
Mag ja sein dass das LL bei einem TDi der richtig Strecke macht Sinn ergibt und da vielleicht auch besser performt. Für den 2.0Tfsi scheint dieses Öl aber Gift zu sein auch wenn es empfohlen ist

Genau, deshalb schreibe ich ja, dass ich es nicht nehmen würde. Ich persönlich würde das Addinol Super Light 0540 nehmen, gute Erfahrung im 3.2, der ja noch mehr Probleme macht als der 2.0 TFSI und das LL Derivat für die Diesel ist auch top.

EDIT: Und natürlich ein normales Ölwechsel-Intervall (15tkm) fahren.
Bearbeitet von: "Nightfly" 6. Mär

"* Ausgenommen VW Pumpe-Düse-Motoren ohne LongLife-Service (WIV)."

Kann wer diesen Satz genauer erläutern? Ich fahre einen Pumpe-Düse-Motor. Zu Audi selbst zwecks Service / Öl-Wechsel bin ich noch nie gefahren. Wer fährt bei den Mondpreisen da auch schon hin. Außer man ist halt vertraglich daran gebunden.

Aber zurück zur Frage: Solange die Freigabe aufgeführt ist (507 00) kann ich das Zeug doch theoretisch verwenden?

gintonicvor 1 h, 3 m

Kann ich damit zum Händler bei der Inspektion und den Ölwechsel damit d …Kann ich damit zum Händler bei der Inspektion und den Ölwechsel damit durchführen lassen?


Frag das nicht uns, sondern den Händler. Machen nicht alle.

knak2k1vor 2 m

"* Ausgenommen VW Pumpe-Düse-Motoren ohne LongLife-Service (WIV)."Kann wer …"* Ausgenommen VW Pumpe-Düse-Motoren ohne LongLife-Service (WIV)."Kann wer diesen Satz genauer erläutern? Ich fahre einen Pumpe-Düse-Motor. Zu Audi selbst zwecks Service / Öl-Wechsel bin ich noch nie gefahren. Wer fährt bei den Mondpreisen da auch schon hin. Außer man ist halt vertraglich daran gebunden.Aber zurück zur Frage: Solange die Freigabe aufgeführt ist (507 00) kann ich das Zeug doch theoretisch verwenden?


Was muss man da erklären? Wenn du kein Longlife fährst, brauchst du das Öl nicht.

Kann ich das für mein Diesel tiguan benutzen? Was spare ich denn da bei der Inspektion?

Verfasser

stinkivor 2 m

Kann ich das für mein Diesel tiguan benutzen? Was spare ich denn da bei …Kann ich das für mein Diesel tiguan benutzen? Was spare ich denn da bei der Inspektion?



wenn er die Öl-Spezifikation: VW 504 00/507 00 fordert dann ja

beim "VW-Freundlichen um die Ecke" kostet der Liter Öl wahrscheinlich zwischen 20-30 € je Liter je nachdem wie gierig er ist
Bearbeitet von: "jannie911" 6. Mär

Hui okay machen die dann nicht blöd wenn ich sag hey ich hab hier Öl dabei ?

jannie911vor 1 m

wenn er die Öl-Spezifikation: VW 504 00/507 00 fordert dann jabeim …wenn er die Öl-Spezifikation: VW 504 00/507 00 fordert dann jabeim "VW-Freundlichen um die Ecke" kostet der Liter Öl wahrscheinlich zwischen 20-30 € je Liter je nachdem wie gierig er ist


Wo sehe ich welche Öl Spezifikation er braucht ?Bj 2012

Verfasser

stinkivor 1 m

Hui okay machen die dann nicht blöd wenn ich sag hey ich hab hier Öl dabei …Hui okay machen die dann nicht blöd wenn ich sag hey ich hab hier Öl dabei ?



vorher abklären bisher hatte ich noch nie Probleme damit - die Mondpreise zahle ich zumindest nicht - gibt wohl aber immer noch genügend Unaufgeklärte, die sich den Luxus leisten das Werkstattöl zu nehmen

Verfasser

stinkivor 2 m

Wo sehe ich welche Öl Spezifikation er braucht ?Bj 2012



im Handbuch bzw. im Motorraum müsste denke ich frontseitig am Blech wahrscheinlich ein Castrolaufkleber zu finden sein (evtl. auch ein Ölfähnchen - Pappzettel mit Draht an einem Schlauch im Motorraum befestigt - vom letzten Ölwechsel)

Das müsste doch auch in mein Skoda Octavia 3 RS 2.0 TDI passen oder?
Überlege noch ob ich das nehme oder direkt eins von Castrol ... hmmmm

Das passt, aber das o. g. Mannol ist viel günstiger und besser.

Einfach ins Handbuch gucken. Da steht welches Öl der Hersteller empfiehlt.

Leute,kauft nicht so ein teures Öl. Andere Verpackung ,anderer Hersteller ,gleiches Öl = wesentlich günstiger

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text