38°
ABGELAUFEN
5 Mac Programme Kostenlos

5 Mac Programme Kostenlos

FreebiesMac Shop Angebote

5 Mac Programme Kostenlos

Moderator

Gebt eure Daten und Emailadresse an und ihr erhaltet die jeweilige Software kostenlose per email zugeschickt.
Wenn ihr alles abgreifen wollt, müsst ihr mehrere Emailadressen verwenden. Am besten ihr benutzt Spam Emailadressen bei solchen angeboten damit ihr nicht zugespammt werdet.

Insgesamt kosten die Programme ca. 100 Dollar.

Folgende Programme sind dabei:

Logo Design Studio Pro
Logo Design Studio Pro Industry Expansion Packs
Graphic Design Studio
macTuneUp 7.0
macFonts Complete Collection

16 Kommentare

Dafür ist geschenkt noch zu teuer: Bei MacUpdate 1/2 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen - das sagt alles....
macupdate.com/app…pro

Zitate:

"no support for version two, cannot connect to website for updates, register your product and all you get are offers.
Totally totally rubbish.
stay well away from this rogue company
now in the trash where it belongs"

"Bought boxed version from the Mac store. It was buggy from day one, after three days, it crashed to never work again, even after repeated installs. NO SUPPORT FROM THIS COMPANY AT ALL.
DO NOT BUY. DO NOT BUY. DO NOT BUY.
Read the reviews. Did I mention that there isn't any support for this product from the company that makes it.
It gets a total fail. Not even worth a positive grade of 0.5 out of 5!"

etc.

Moderator

peng

Bei einem Geschenk bezahlt man nichts also kann es auch nicht teuer sein.

Und noch ein Hinweis zum Anbieter "Macware": They'll spam the hell out of you. Die schicken nicht nur regelmässig Werbemails (aka Newsletter), sie tun das teilweise mehrmals täglich... Typischer Rhytmus ist alle zwei bis drei Tage. Obwohl man bei der Registrierung sagt dass man keinen will. Immerhin hat irgendwann die Abmeldung funktioniert, zumindest bist jetzt.
Wenn man den Kram also unbedingt haben will auf keinen Fall eine ernsthaft genutzte Mailadresse nehmen.

@Search85: Wenn Du nichts bezahlst bist Du nicht der Kunde sondern die Ware.
Im konkreten Fall: Falls Du auf schrottige Software und Spam stehst ist das ein Superdeal, da geb ich Dir gerne recht... Für alle anderen ist das wohl eher ein Griff ins Klo.

Moderator

peng

@Search85: Wenn Du nichts bezahlst bist Du nicht der Kunde sondern die Ware.Im konkreten Fall: Falls Du auf schrottige Software und Spam stehst ist das ein Superdeal, da geb ich Dir gerne recht... Für alle anderen ist das wohl eher ein Griff ins Klo.

Aha ich bin die Ware. Hört sich logisch an

MacTune up 7.0: 0,5 von fünf Sternen

macupdate.com/app…eup

"It doesn't have the promised features:
No network optimizing
No bootable backup
No share-points
No firewall
It is just a cache cleaner!
It's a hoax! "

Graphic Design Studio: 2,5 von 5 Sternen
macupdate.com/app…dio

"After some training, I was able to create my design, even though the functionality of the software is not impressive. Trouble started when I wanted to print what I had done. I realized I had picked the wrong paper size when I started the project and the printer dialog does not allow me to scale to the paper size. I've tried to change the size of the document, but this does not scale down the content. Scaling down the content does not work, because while it also scales down the background which doesn't make sense, it doesn't scale down the imported vector image (from a PDF). So I thought I could export it to save my work somehow - exporting to SVG creates a document with an error and a PNG that can't be opened. Exporting to EPS ruins all text and the vector images becomes a low resolution pixel image. I also had a lockup when I tried to export once. I'm sorry to say, but this software is far from being releasable."

Fonts Collection: Erstaunlicherweise vier von fünf Sternen
macupdate.com/app…ion
"This is the worst, most useless, most amateur collection of fonts I have ever seen in my almost 30 years of professional publishing experience. It goes beyond knock-offs into a whole new realm. Every single font looks like the awkward, slapdash, free-form work of one single designer, and I use the term loosely. It is unimaginable to me that any company put their name on this execrable, value-less, depressing assemblage of digital garbage."

Nö danke...

Moderator

peng

@Search85: kleine Logiknachhilfe:http://lifehacker.com/5697167/if-youre-not-paying-for-it-youre-the-product

Ich bilde mir meine eigene Meinung. Trotzdem danke

peng

@Search85: Wenn Du nichts bezahlst bist Du nicht der Kunde sondern die Ware.Im konkreten Fall: Falls Du auf schrottige Software und Spam stehst ist das ein Superdeal, da geb ich Dir gerne recht... Für alle anderen ist das wohl eher ein Griff ins Klo.

kBHYsc3.png

verstehst du nicht was peng meint? traurig. insbesondere, wenn man anhand deines nicknames auf dein alter schließen kann.

peng

@Search85: Wenn Du nichts bezahlst bist Du nicht der Kunde sondern die Ware.Im konkreten Fall: Falls Du auf schrottige Software und Spam stehst ist das ein Superdeal, da geb ich Dir gerne recht... Für alle anderen ist das wohl eher ein Griff ins Klo.

Moderator

peng

@Search85: Wenn Du nichts bezahlst bist Du nicht der Kunde sondern die Ware.Im konkreten Fall: Falls Du auf schrottige Software und Spam stehst ist das ein Superdeal, da geb ich Dir gerne recht... Für alle anderen ist das wohl eher ein Griff ins Klo.

Ich hab es schon beim ersten mal verstanden bevor er die kommentare zugespammt hat. Du kannst wohl gedanken lesen (_;)

Search85

Ich hab es schon beim ersten mal verstanden bevor er die kommentare zugespammt hat.



Ich habe das getan, was eigentlich bei MyDealz der Job des Dealerstellers (also in dem Falle Deiner) ist: Beschrieben, was es in dem Deal überhaupt zu holen gibt. In diesem Fall nix sinnvolles. Das hast Du unterlassen sondern Dich auf ein "hier gibt's Software kostenlos gegen persönliche Daten, holt sie Euch" beschränkt.

Dass jemand der auch noch ein Mod-Abzeichen führt das als "Spam" bezeichnet und offenbar als Majestätsbeleidigung empfindet finde ich wiederum ziemlich armselig. Mal abgesehen davon dass ich von einem Mod erwarten würde, dass er vernünftig beschriebene Deals einstellt. Wenn's auch noch gute Deals wären wär's noch besser.

Moderator

Search85

Ich hab es schon beim ersten mal verstanden bevor er die kommentare zugespammt hat.


Ich hab die Software auf dem Mac drauf und sie ist nicht so schlecht wie du sie darstellen willst. Mit beleidigt sein hat es wenig zutun wenn ich die Software selber getestet habe. Hast du sie getestet?

peng

Wenn Du nichts bezahlst bist Du nicht der Kunde sondern die Ware..


trifft das auch bei open source software zu? (im deal geht’s nicht um open source, aber die frage drängt sich auf.)

peng

Wenn Du nichts bezahlst bist Du nicht der Kunde sondern die Ware..



Open Source Software muss nicht kostenlos sein (und ist sie oft genug auch nicht). Free as in free speech, not free as in free beer... Siehe auch:

gnu.org/phi…tml

und

http://www.unterstein.net/su/docs/CathBaz.pdf bzw. die Zusammenfassung auf Wikipedia: de.wikipedia.org/wik…sar

peng

Free as in free speech, not free as in free beer


danke, für die links. nach zugegeben quergelesener lektüre wird der user von open source software nicht zur ware, sondern erhält diese sehr wohl gratis. (eine beteiligung an evtl. kosten ist keine voraussetzung.)

das hat aber nur bedingt mit der ausgangsfrage zu tun, da nicht jeder user auch gleich zum entwickler wird.

dass die programmierung vieler open source projekte häufig sehr viel geld kostet, ist schon klar. ich ärgere mich auch immer über dieses romantisierende klischee, dass ganz viele sehr begabte menschen in ihrer freizeit mal eben schnell (groß-)projekte wuppen/programmieren. natürlich arbeiten da viele professionell dran (in der wirtschaft oder an unis z.b.) und werden nicht allein von spendengeldern bezahlt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text