5 Säulenobstbäume: Apfel, Birne, Sauerkirsche, Pflaume und Pfirsich
262°Abgelaufen

5 Säulenobstbäume: Apfel, Birne, Sauerkirsche, Pflaume und Pfirsich

Gebannt 7
Gebannt
eingestellt am 26. Mai 2017
Ebay-Vergleichspreis: 50€


HIGHLIGHTS
  • Dein Vitaminschub für zu Hause: 5er- oder 10er-Set mit Säulen-Obstbäumen
  • Winterharte Obstbäume – damit Du Jahr für Jahr fruchtreiche Ernten einfahren kannst
  • Ideale Bäume für den Garten: Diese Bäume wachsen nicht in die Breite, sondern in die Höhe und tragen ihre Früchte dicht am Stamm
KONDITIONEN
  • 1 x Set mit 5 verschiedenen winterharten Obstbäumen
  • Option 1: 5er-Set – statt 75,00 € für 29,90 €
  • Option 2: 10er-Set – statt 150,00 € für 49,90 €
  • Obstsorten: Kirsche, Apfel, Birne, Pfirsich und Pflaume
  • Höhe bei Lieferung: ca. 90–100 cm
  • Mögliche Höhe: im Durchschnitt bis zu ca. 300 cm
  • Weitere Produktdetails siehe Beschreibung
  • Kontaktformular unter yourhelpdesk.eu/Lem…rce
  • Versand nur innerhalb Deutschlands
  • Lieferzeit bis zu 4 Wochen
  • Es gelten zusätzlich die AGB des Kooperationspartners
  • Bei Option 1 ist die Verwendung von Gutscheincodes (Rabatte auf den Kaufpreis) ausgeschlossen
  • Direktversand ohne Gutscheincode und Versandkosten: Produkte werden kurz nach Ende der Deallaufzeit vom Deal‑Anbieter an die bei DailyDeal hinterlegte Adresse versendet.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hatte vor 4 Jahren bei einen ähnlichen Angebot mal zu geschlagen (waren vier Bäumchen)
Die sind wirklich nicht sehr hoch und überlebt hat einer (Kirche die dieses Jahr das erste mal Früchte dran hat).
Würde so was auch nie wieder machen und eher zu einer Gärtnerei raten und sich dort (wenn im Angebot) schon etwas größere Bäumchen mit Beratung kaufen.
Habe mir vorigen Herbst einen Apfelbaum mit einer Größe von 150cm geholt der schon einen Gärtnerschnitt hatte für gerade mal 15 €. (und der hat dieses Jahr schon Früchte dran.)
Bearbeitet von: "MikeNeo" 26. Mai 2017
Die Fotos bei diesen Pflanzendeals insbesondere bei Groupon sind einfach nur Irreführung. Sie zeigen kein Bild von der tatsächlichen Größe der Pflanze, die man bekommt. Stattdessen mit Photoshop bearbeitete Bilder, bei denen an einer kleinen Pflanze zig. Früchte hängen, die die Pflanze garnicht bei ihrer Größe tragen könnte.

Die Preise sind insofern auch überhaupt nicht günstig, da hier "what you see is what you get get " komplett aufgehoben ist. Bei einem Gartenmarkt sieht man dagegen, was man bekommt.
7 Kommentare
Mh, 3m ist aber dann irgendwann für den Balkon zu hoch oder? xD Sonst wäre das schon ne coole Sache..
TheUntouchable26. Mai 2017

Mh, 3m ist aber dann irgendwann für den Balkon zu hoch oder? xD Sonst wäre …Mh, 3m ist aber dann irgendwann für den Balkon zu hoch oder? xD Sonst wäre das schon ne coole Sache..

Ja wäre schon cool 😁
Letztens beim Groupon Deal mit den Mittelmeerpflanzen gab es am gleichen Wochenende ein ähnliches Angebot beim Norma. Beim Lidl stehen noch übrigens noch reduzierte Restbestände an Säulenobst herum.
Die Fotos bei diesen Pflanzendeals insbesondere bei Groupon sind einfach nur Irreführung. Sie zeigen kein Bild von der tatsächlichen Größe der Pflanze, die man bekommt. Stattdessen mit Photoshop bearbeitete Bilder, bei denen an einer kleinen Pflanze zig. Früchte hängen, die die Pflanze garnicht bei ihrer Größe tragen könnte.

Die Preise sind insofern auch überhaupt nicht günstig, da hier "what you see is what you get get " komplett aufgehoben ist. Bei einem Gartenmarkt sieht man dagegen, was man bekommt.
TheUntouchable26. Mai 2017

Mh, 3m ist aber dann irgendwann für den Balkon zu hoch oder? xD Sonst wäre …Mh, 3m ist aber dann irgendwann für den Balkon zu hoch oder? xD Sonst wäre das schon ne coole Sache..



Wenn man kein Problem damit hat dass die erste Ernte mindestens noch ein Jahr dauert und man versiert im Obstbaumschnitt ist, dann sind die echt gut...

Man bekommt halt nur einen 60-80cm hohen, kahlen Stamm, den man gut pflegen muss. Und lass die halt nur so hoch werden wie der Balkon ist und fertig. Kannst ja immer zurückschneiden. Die ersten Winter halt extra vor Frost schützen wenn sie nur im Topf leben.
Hatte vor 4 Jahren bei einen ähnlichen Angebot mal zu geschlagen (waren vier Bäumchen)
Die sind wirklich nicht sehr hoch und überlebt hat einer (Kirche die dieses Jahr das erste mal Früchte dran hat).
Würde so was auch nie wieder machen und eher zu einer Gärtnerei raten und sich dort (wenn im Angebot) schon etwas größere Bäumchen mit Beratung kaufen.
Habe mir vorigen Herbst einen Apfelbaum mit einer Größe von 150cm geholt der schon einen Gärtnerschnitt hatte für gerade mal 15 €. (und der hat dieses Jahr schon Früchte dran.)
Bearbeitet von: "MikeNeo" 26. Mai 2017
Ausserdem braucht bspw. der Apfelbaum „Jonagold“ einen Pollenspender wie "Cox" um Erträge zu liefern.....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text