50 Euro-Hotelgutschein für Eigenanreise-Buchungen für 30 Euro sichern...
81°Abgelaufen

50 Euro-Hotelgutschein für Eigenanreise-Buchungen für 30 Euro sichern...

15
eingestellt am 13. Dez 2012
Das Buchungsportal ab-in-den-urlaub.de verkauft auf seiner eigenen Deal-Seite ab-in-den-urlaub-deals.de auch Gutscheine und zwar mit einer positiven Neuerung:

Neben Pauschalreisen, die zwingend aus Flug und Hotel bestehen, lassen sich die jetzt kaufbaren Gutscheine nämlich auch für reine Hotelübernachtungen einlösen.

Zum Preis von 30 Euro erhaltet ihr einen 50 Euro-Gutschein, der bis Oktober 2013 bei ab-in-den-urlaub.de ohne einen Mindestbuchungswert sowohl für Pauschalreisen als auch für die Kategorie “Eigene Anreise” genutzt werden kann. Alternativ gibt es die Gutscheine auch in weiteren Staffelungen.

15 Kommentare

Lange bekannt.

Verfasser

RonnyRoger

Lange bekannt.



Aber scheinbar nicht bei mydealz...

Ob man denen jetzt Geld zustecken sollte?

spiegel.de/wir…tml

bei "ab-in-den- Urlaub.de" heißt es doch zu Zeit Eher "ab-in-den-Knast.de" angesagt.
Da wurden doch vor ein paar Tagen ein paar Manager verhaftet.

Cold, 10 € teurer als letztes Jahr und sehr geringe Auswahl bei nur-Hotelbuchungen, die dann oft teurer sind als bei anderen Anbietern. Und furchtbar umständliche Abwicklung bei kurzfristigen Hotel-Buchungen. Den Spam für Abos und Reiseversicherungen gibts dafür gratis dazu.

@sirpx
Danke für den Deal und Hinweis...ich hätte es beinahe übersehen. Mit dem letzten Gutschein von der vorherigen Aktion (war wohl um Ostern?) war ich jetzt vom 1.-5. Dez. in einem 4*-Hotel in Malta, St. Julians. Die 4x EZ-ÜF kosteten 56 EUR. Nach der Rückreise waren die 50€ von dem 30/50-Gutschein wieder auf meinem Konto, so das der Hotelaufenthalt effektiv 36 EUR kostete.

Geflogen war ich mit Ryanair ab Frankfurt-Hahn... hin über Bari und zurück über Treviso (jeweils mit einer 4h Stadtbesichtigung). Die vier Einzelflüge kosteten zusammen 57,- EUR (bezahlt mit dem Ryanair Cash Passport). Der 5-tägige Trip kostete also komplett zusammen 93 Euronen.

GEMAIR

@sirpxDanke für den Deal und Hinweis...ich hätte es beinahe übersehen. Mit dem letzten Gutschein von der vorherigen Aktion (war wohl um Ostern?) war ich jetzt vom 1.-5. Dez. in einem 4*-Hotel in Malta, St. Julians. Die 4x EZ-ÜF kosteten 56 EUR. Nach der Rückreise waren die 50€ von dem 30/50-Gutschein wieder auf meinem Konto, so das der Hotelaufenthalt effektiv 36 EUR kostete. Geflogen war ich mit Ryanair ab Frankfurt-Hahn... hin über Bari und zurück über Treviso (jeweils mit einer 4h Stadtbesichtigung). Die vier Einzelflüge kosteten zusammen 57,- EUR (bezahlt mit dem Ryanair Cash Passport). Der 5-tägige Trip kostete also komplett zusammen 93 Euronen.



Glückwunsch! muss aber ein komisches 4* Hotel gewesen sein damit du es so günstig bekommst ... Eher sind es 56€ die Nacht, aber für 5 Tage? Wow!

Will nur als Anmerkung geben, dass es letztes Jahr viel bessere Aktionen z.B. von booking.com mit 20€ Gutschein gab der:
1. Nix kostete --> man ist nicht an den Anbieter gebunden was ich als Riesen Vorteil ansehe. Da andere Portale es vielleicht günstiger verkaufen und man trotz Gutschein drauf legt.
2. wurde der Wert direkt abgezogen und man musste nicht um sein Geld bangen bzw. hinterher rennen.
3. Was machen Sie wenn ab-in-den-urlaub.de insolvenz anmeldet?

Meiner Meinung nach total cold. Überlegt es euch gut, zieht vielleicht auch noch die Erfahrungen anderer User von der unister GmbH in die Überlegung mit ein ...

Mir erschließt sich nicht was an dem Hotel "komisch" sein soll? Kannst dir aber gerne die Bilder von dem Trip [(klick hier)[/url] anschauen und mir dann sagen was für dich an dem Hotel der gehobenen Kategorie "komisch" ist. Es liegt hervorragend an der Spinola-/St. Julians Bay und... ich konnte zumindest kein Fehler dran feststellen. Und falls dich nur der Preis für die 4x ÜF zu gering vorkommt... für ungläubige Peter wie dich habe ich jetzt extra noch eine Kopie der Rechnung bei den Bildern (hinten) angefügt. (Der Link zu den Bildern wird morgen übrigens nochmal entfernt)

Womit ich mich allerdings "korrigieren" muß, die 4x ÜF hatten keine 56,- gekostet, sondern nur 55 EUR Gesamtpreis für 4 Nächte. Und es war auch kein EZ, sondern ein Doppelzimmer Economy mit Einzelbelegung. Economy heißt in dem Fall, dass das Zimmer landseitig war der Blick nicht auf die traumhafte Spinola Bay ging. Was für einen Städtetrip aber für mich zu verkraften war.

Wenn ich mir allerdings deine Argumentation näher betrachte, vermute ich, dass sachliche Argumentation bei dir nicht fruchtet und es dir nur um Dummschwätzerei geht. Vielleicht wirst jetzt als nächstes die Ryanair-Flugpreise anzweifeln oder ähnliches. Wenn es dir nur um Fakten gegangen wäre hättest ja selbst bei AIDU (oder LTUR etc.) nachschauen können, was Hotels in den Wintermonaten auf Malta kosten.

"3. Was machen Sie wenn ab-in-den-urlaub.de insolvenz anmeldet?"
Antwort: Dann kaufe ich mir von dem ersparten Geld von den Gutscheinen vom letzten Jahr und diesem Jahr (Ostern?) eine Pistole und erschieße mich... eine blödere Frage gibt es ja nicht mehr!


Kann man für 3 Nächte dann einfach drei Buchungen mit 3 Gutscheinen machen?

Das kann man, aber nur ich verschieden Hotels. Die Gutscheine sind Rundreise tauglich! Also eine Nacht in dem Hotel und die nächste Nacht 100m weiter in einem andere Hotel. Rentiert sich natürlich nur ab einem Übernachtungspreis über 50,-.

Und wenn ich mehrfach das gleiche Hotel nehme wird storniert? Steht da denn das das verboten ist? Da steht doch nur max 1 Gutschein pro Buchung

Letztendlich weiß ich es nicht, ob bei z.B. 7 Buchungen auf den gleichen Namen für einen 7 tägigen (insgesamt) Hotelaufenthalt 7 mal der GS akzepziert wird. Ich meine aber irgendwo gelesen zu haben das eine Schranke davor ist.

Verfasser

GEMAIR

Letztendlich weiß ich es nicht, ob bei z.B. 7 Buchungen auf den gleichen Namen für einen 7 tägigen (insgesamt) Hotelaufenthalt 7 mal der GS akzepziert wird. Ich meine aber irgendwo gelesen zu haben das eine Schranke davor ist.



Sofern du jede Übernachtung als separete Buchung realisierst, ist das zweifelsohne möglich.

Dachte ich eigentlichen auch so...sind ja Einzelbuchungen. Bei Qipu gibts übrigens nochmal 8% zurück.

> sirtpx
War mir da wirklich nicht sicher... danke! Werde ich bei der nächsten Buchung mal ausprobieren. Das Risiko ist ja nicht größer als das man Gutscheine nicht eingelöst bekommt und dann für den nächsten Trip zur Verfügung hätte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text