Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
50€ Neukundenbonus für Beantragung der Barclaycard Visa über Check24 oder Barclaycard selbst | +30€ Cashback über Scondoo.de
1727° Abgelaufen

50€ Neukundenbonus für Beantragung der Barclaycard Visa über Check24 oder Barclaycard selbst | +30€ Cashback über Scondoo.de

Kostenlos KostenlosBarclaycard Angebote
261
1727° Abgelaufen
50€ Neukundenbonus für Beantragung der Barclaycard Visa über Check24 oder Barclaycard selbst | +30€ Cashback über Scondoo.de
aktualisiert 29. Apr (eingestellt 3. Apr)Bearbeitet von:"FiftyAS"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Die Aktion wurde nicht nur bis Ende Mai verlängert, sondern auch um GooglePay erweitert
Edit2: Ab dem 19.05.2020 kann nicht nur mit Google Pay, sondern auch mit Apple Pay bezahlt werden.

Edit
: Über Scondoo gibt es noch bis zum 30.04. eine Cashback-Aktion, bei der man weitere 30€ als Cashback nach ca. 30 Tagen 8 Wochen erhalten soll. In der Cashbackaktion sind zwar nur 25€ Startguthaben erwähnt, jedoch steht da auch "Barclaycard behält sich vor, das Angebot zu ändern oder zu beenden", sodass man auf die 50€ Startguthaben und die 30€ Cashback kommen müsste.

Bei CHECK24 und Barclaycard selbst erhalten Neukunden 50€ Bonus für die Barclaycard Visa! (1x insgesamt, nicht jeweils pro Anbieter)

Zusammensetzung und Voraussetzungen:

  • Gilt nur für Neukunden (Als Neukunde gilt, wer in den vergangenen 12 Monaten kein Barclaycard Kunde war.)
  • Die Karte muss innerhalb 4 Wochen nach Kartenerhalt eingesetzt werden
  • Der Bonus wird innerhalb von 8 Wochen dem Kreditkarten-Konto gutgeschrieben

Infos zur Kreditkarte:

  • Lebenslang keine Jahresgebühr
  • Kostenlose Bezahlung weltweit
  • Kostenlose Bargeldabhebung weltweit
  • Kein Abschluss eines zusätzlichen Girokontos
  • Digitale Unterschrift möglich - Für den Abschluss dieser Kreditkarte sind keine ausgedruckten Antragsformulare oder Unterschriften erforderlich.
  • Optional bis zu 3 Partnerkarten gebührenfrei
  • Zinsfreie Rückzahlung innerhalb von 59 Tagen möglich
  • Rückbuchungen vom Referenzkonto können ganz leicht von deren Seite erfolgen
  • GooglePay wurde hinzugefügt, ApplePay folgt in Kürze
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
berniebaerchen03.04.2020 07:02

Wieder so ein Angebot, bei dem die Rückzahlung als Ratenzahlung mit hohen …Wieder so ein Angebot, bei dem die Rückzahlung als Ratenzahlung mit hohen Zinsen voreingestellt erfolgt?


Du hast zwei Monate Zeit das Geld durch wenige Klicks selber zurückzuzahlen und dafür keinen Cent an Gebühren zu zahlen.
Wenn man dagegen zu faul ist und innerhalb von 59 Tagen es nicht schafft die Rückzahlung durchzuführen, fangen die Ratenzahlungen mit den hohen Zinsen (~17%) an.
Dafür zahlt man keine jährlichen Gebühren.
Wieder so ein Angebot, bei dem die Rückzahlung als Ratenzahlung mit hohen Zinsen voreingestellt erfolgt?
Ich habe es vor einem Jahr über Check 24 gemacht und bisher die versprochenen (25 Euro damals) nicht erhalten.
Auf Nachfrage hieß es ich muss mit Barclays das klären. Die haben gesagt erst wenn die Karte im Einsatz war.
Bisheriger Umsatz wegen USA und Island Reise mehrere Tausend in einem Jahr. Dennoch nicht überwiesen.
Ab April wurden Änderungen angekündigt Kostentabelle. Ich meine es müsste sogar hier gepostet worden sein.
Ich rate es niemandem ab oder sonst wie sondern möchte nur meine Erfahrungen teilen.
Gruß
derben03.04.2020 07:16

* Bargeldabhebung weltweit kostenlos, jedoch mit Fremdwährungsgebühren


Falsch
261 Kommentare
Wieder so ein Angebot, bei dem die Rückzahlung als Ratenzahlung mit hohen Zinsen voreingestellt erfolgt?
Genialcard vs Barclays
?
Eine Idee bitte
berniebaerchen03.04.2020 07:02

Wieder so ein Angebot, bei dem die Rückzahlung als Ratenzahlung mit hohen …Wieder so ein Angebot, bei dem die Rückzahlung als Ratenzahlung mit hohen Zinsen voreingestellt erfolgt?


Du hast zwei Monate Zeit das Geld durch wenige Klicks selber zurückzuzahlen und dafür keinen Cent an Gebühren zu zahlen.
Wenn man dagegen zu faul ist und innerhalb von 59 Tagen es nicht schafft die Rückzahlung durchzuführen, fangen die Ratenzahlungen mit den hohen Zinsen (~17%) an.
Dafür zahlt man keine jährlichen Gebühren.
Apo2803.04.2020 07:03

Genialcard vs Barclays ?Eine Idee bitte


Genialcard bucht am Ende des Monats vollen Betrag ab.
Barclaycard erst einen Monat später, dafür nur einen Teilbetrag wenn man nicht rechtzeitig reagiert (wie oben beschrieben)

Hat beides was für sich. Genialcard unterstützt aber Apple Pay, das tut barclaycard nicht. Daher bin ich auf genialcard (Deutschland Kreditkarte) umgestiegen.
Die barclaycard nutze ich nicht mehr aktiv.
Uh, da muss ich gleich mal sehen, ob ich nicht wieder mal berechtigt bin. 🙈
* Bargeldabhebung weltweit kostenlos, jedoch mit Fremdwährungsgebühren
Apo2803.04.2020 07:03

Genialcard vs Barclays ?Eine Idee bitte


Hat beides Vor und Nachteile.
Die Genialcard sieht aber schon interessanter aus, wenn man die bei Check24 miteinander vergleicht.
Wer viel online einkauft, kann sicherlich noch zusätzlich vo den Cashback-Aktionen profitieren. Die gibt es bei der Barclaycard nicht.
Ansonsten gibt es noch 3 statt 2 Monaten zinsfreie Rückzahlung bei der Genialcard.
Wenn ich noch keine hätte, würde ich wohl die Aktion hier von @dailydealz mitnehmen und die Genialcard nehmen.
Man kann auch vorab Guthaben überweisen dann muss man nicht an die Rücküberweisung denken.
derben03.04.2020 07:16

* Bargeldabhebung weltweit kostenlos, jedoch mit Fremdwährungsgebühren


Von wo hast du diese Info? Mir sind noch keine Fremdwährungsgebühren berechnet worden. Es fallen max. welche vom Bankautomatenbetreiber an.
Apo2803.04.2020 07:03

Genialcard vs Barclays ?Eine Idee bitte


Apple Pay
FiftyAS03.04.2020 07:19

Hat beides Vor und Nachteile.Die Genialcard sieht aber schon interessanter …Hat beides Vor und Nachteile.Die Genialcard sieht aber schon interessanter aus, wenn man die bei Check24 miteinander vergleicht.Wer viel online einkauft, kann sicherlich noch zusätzlich vo den Cashback-Aktionen profitieren. Die gibt es bei der Barclaycard nicht.Ansonsten gibt es noch 3 statt 2 Monaten zinsfreie Rückzahlung bei der Genialcard.Wenn ich noch keine hätte, würde ich wohl die Aktion hier von @dailydealz mitnehmen und die Genialcard nehmen.


Welche Cashback Aktion meinst du?die Visa bis 25 euro?die hat Barclaycard auch
cardellino03.04.2020 07:32

Welche Cashback Aktion meinst du?die Visa bis 25 euro?die hat Barclaycard …Welche Cashback Aktion meinst du?die Visa bis 25 euro?die hat Barclaycard auch


25598961-85q4Z.jpg
Welche es genau sind, kann ich nicht sagen. Hatte mich jetzt nicht im Detail damit beschäftigt.
Welche Cashback-Aktionen (bis auf die aktuelle mit 2% auf alle Einkäufe) gibt es denn bei der Barclay Visa?
Joeroca03.04.2020 07:25

Apple Pay


Oder einfach Curve vorschalten, dann gehts auch mit der BC
derben03.04.2020 07:16

* Bargeldabhebung weltweit kostenlos, jedoch mit Fremdwährungsgebühren


Falsch
BrianRohloff03.04.2020 07:35

Falsch


Komisch, ich zahle immer Fremdwährungsgebühren mit meiner Barclay Gold sowie Länderspezifische Abhebungsgebühren!
derben03.04.2020 07:40

Komisch, ich zahle immer Fremdwährungsgebühren mit meiner Barclay Gold s …Komisch, ich zahle immer Fremdwährungsgebühren mit meiner Barclay Gold sowie Länderspezifische Abhebungsgebühren!


Mit der Black Visa, um die es hier geht, zahlt man das nicht.

Aber ja, bei der goldenen Karte schon.
Bearbeitet von: "BrianRohloff" 3. Apr
BrianRohloff03.04.2020 07:41

Mit der Black Visa, um die es hier geht, zahlt man das nicht.Aber ja, bei …Mit der Black Visa, um die es hier geht, zahlt man das nicht.Aber ja, bei der goldenen Karte schon.


Danke für den Hinweis, vielleicht sollte ich wechseln
derben03.04.2020 07:45

Danke für den Hinweis, vielleicht sollte ich wechseln


Vor allem ist die goldene Karte ja nicht mehr kostenlos ab einem gewissen Umsatz. Da gibt es definitiv bessere Karten mittlerweile. :-)
Gibt es eine vernünftige App zum verwalten von Kreditkarten? Z. B. Für die von Amazon oder gebührenfrei?
lieber hanseatic bank...
Ich habe es vor einem Jahr über Check 24 gemacht und bisher die versprochenen (25 Euro damals) nicht erhalten.
Auf Nachfrage hieß es ich muss mit Barclays das klären. Die haben gesagt erst wenn die Karte im Einsatz war.
Bisheriger Umsatz wegen USA und Island Reise mehrere Tausend in einem Jahr. Dennoch nicht überwiesen.
Ab April wurden Änderungen angekündigt Kostentabelle. Ich meine es müsste sogar hier gepostet worden sein.
Ich rate es niemandem ab oder sonst wie sondern möchte nur meine Erfahrungen teilen.
Gruß
FiftyAS03.04.2020 07:35

Welche Cashback-Aktionen (bis auf die aktuelle mit 2% auf alle Einkäufe) …Welche Cashback-Aktionen (bis auf die aktuelle mit 2% auf alle Einkäufe) gibt es denn bei der Barclay Visa?


Genau die meinte ich, andere Aktionen kenne ich auch nicht...
merdin3603.04.2020 07:59

Ich habe es vor einem Jahr über Check 24 gemacht und bisher die …Ich habe es vor einem Jahr über Check 24 gemacht und bisher die versprochenen (25 Euro damals) nicht erhalten.Auf Nachfrage hieß es ich muss mit Barclays das klären. Die haben gesagt erst wenn die Karte im Einsatz war.Bisheriger Umsatz wegen USA und Island Reise mehrere Tausend in einem Jahr. Dennoch nicht überwiesen.Ab April wurden Änderungen angekündigt Kostentabelle. Ich meine es müsste sogar hier gepostet worden sein.Ich rate es niemandem ab oder sonst wie sondern möchte nur meine Erfahrungen teilen.Gruß


Also als ich meine Karte damals bestellt habe, habe ich auch die Gutschrieft bekommen. Dafür musste ich wie auch beschrieben in den ersten 4 Wochen mit der Karte zahlen. Und nach paar Tagen oder Wochen kam dann auch die Gutschrift.
Mich interesiert auch die GenialCard.
- kann man Guthaben auf der Karte haben?

Danke für eure Antworten.
Bearbeitet von: "Amy2013" 3. Apr
Ich verstehe bei der Barclaycard gerade das Problem mit den Rückzahlungen nicht. Sobald man die Karte und den Onlinezugang erhält, loggt man sich eben ein und stellt die Rückzahlung auf 100%. Dann werden die Ausgaben immer ohne Zinsen automatischen eingezogen. Ist eine Sache von 5 Minuten.

Edit: Mein Fehler, hab das Platinum double und nahm an, dass das auch funktioniert, wenn man nur die schwarze Visa hat.
Bearbeitet von: "Morphme" 3. Apr
Morphme03.04.2020 08:32

Ich verstehe bei der Barclaycard gerade das Problem mit den Rückzahlungen …Ich verstehe bei der Barclaycard gerade das Problem mit den Rückzahlungen nicht. Sobald man die Karte und den Onlinezugang erhält, loggt man sich eben ein und stellt die Rückzahlung auf 100%. Dann werden die Ausgaben immer ohne Zinsen automatischen eingezogen. Ist eine Sache von 5 Minuten.


Funktioniert bei der schwarzen Barclaycard Visa nicht mehr.
Es muss eine manuelle Rückzahlung erfolgen, wie oben schon jemand beschrieben hat.
Morphme03.04.2020 08:32

Ich verstehe bei der Barclaycard gerade das Problem mit den Rückzahlungen …Ich verstehe bei der Barclaycard gerade das Problem mit den Rückzahlungen nicht. Sobald man die Karte und den Onlinezugang erhält, loggt man sich eben ein und stellt die Rückzahlung auf 100%. Dann werden die Ausgaben immer ohne Zinsen automatischen eingezogen. Ist eine Sache von 5 Minuten.Edit: Mein Fehler, hab das Platinum double und nahm an, dass das auch funktioniert, wenn man nur die schwarze Visa hat.


Bei der schwarzen Barclaycard Visa (um die es hier geht) kann die Rückzahlung nur zwischen 2% und 10% bzw. 15€ und 50€ gewählt werden.
Bearbeitet von: "FiftyAS" 3. Apr
Bei der Visa ist das wohl schon immer so (seit 2018).
Die "New Visa" kann das, um Mal von der Farbe wegzukommen.
Amy201303.04.2020 08:26

Mich interesiert auch die GenialCard. - kann man Guthaben auf der Karte …Mich interesiert auch die GenialCard. - kann man Guthaben auf der Karte haben?Danke für eure Antworten.


Nein. Hier findest du paar Infos zu der GenialCard. Anscheinend wird das Guthaben dir zurücküberwiesen.
FiftyAS03.04.2020 08:47

Nein. Hier findest du paar Infos zu der GenialCard. Anscheinend wird das …Nein. Hier findest du paar Infos zu der GenialCard. Anscheinend wird das Guthaben dir zurücküberwiesen.


Du schreibst 'anscheinend' kann jemand bestätigen, dass, wenn ich eine Rückzahlung erhalte, dieses automatisch (oder auch manuell) wieder zurück auf mein Girokonto überwiesen wird?


Hier steht das Rücküberweisungen nicht möglich sind:
Die Genial Card wird als reines Kreditkartenkonto geführt. D. h. es findet keine Kombination aus Girokonto mit Kreditkarte statt.

Optional können Sie das Kreditkartenkonto mit Guthaben aufladen. Dies geschieht per Überweisung von Ihrem Referenzkonto auf das Kreditkartenkonto. D. h. die Genial Card beinhaltet gleichzeitig eine Prepaid-Funktion.

Die Betragsgrenze für Guthaben auf der Genial Card liegt bei 25.000,- Euro. Sollte diese überschritten werden, wird Ihnen das Guthaben manuell auf das von Ihnen angegebene Referenzkonto zurück überwiesen. Rücküberweisungen sind generell nicht möglich.



Edit: Ich habe da jetzt angerufen.
Eine Rückzahlung wird nicht automatisch auf das Referenzkonto zurück überwiesen. Eine manuelle Überweisung auf das Girokonto ist aber jederzeit kostenlos möglich.

Von daher sind nun alle meine Bedenken ausgeräumt und ich werde bei der GenialCard zugreifen.
Bearbeitet von: "Amy2013" 3. Apr
Amy201303.04.2020 08:59

Du schreibst 'anscheinend' kann jemand bestätigen, dass, wenn ich eine …Du schreibst 'anscheinend' kann jemand bestätigen, dass, wenn ich eine Rückzahlung erhalte, dieses automatisch (oder auch manuell) wieder zurück auf mein Girokonto überwiesen wird?Hier steht das Rücküberweisungen nicht möglich sind:Die Genial Card wird als reines Kreditkartenkonto geführt. D. h. es findet keine Kombination aus Girokonto mit Kreditkarte statt.Optional können Sie das Kreditkartenkonto mit Guthaben aufladen. Dies geschieht per Überweisung von Ihrem Referenzkonto auf das Kreditkartenkonto. D. h. die Genial Card beinhaltet gleichzeitig eine Prepaid-Funktion.Die Betragsgrenze für Guthaben auf der Genial Card liegt bei 25.000,- Euro. Sollte diese überschritten werden, wird Ihnen das Guthaben manuell auf das von Ihnen angegebene Referenzkonto zurück überwiesen. Rücküberweisungen sind generell nicht möglich.



Da hast du natürlich recht, so weit unten habe ich nicht gelesen.
Auf deren eigenen Seite steht folgendes:
Kann ich Geld auf mein Kreditkartenkonto überweisen?
Das Führen der Karte im Guthaben ist nicht möglich. Sie können Ihre Kreditkarte also nicht mit Geld aufladen. Sie können natürlich jederzeit durch eine Überweisung Ihren offenen Saldo ausgleichen.

Ich würde die empfehlen in einem der GenialCard-Deals deine Frage zu stellen oder nach einer passenden Antwort zu suchen.
Der hier ist ja noch aktiv, sodass bestimmt eine passende Antwort zustande kommt
Apo2803.04.2020 07:03

Genialcard vs Barclays ?Eine Idee bitte


Die Genialcard verschlechtert ihre Konditionen bald. Guck mal in den Genialcard-Thread oder im vielfliegertreff Kreditkartenforum für mehr Info.

Ob Bestandskunden auch betroffen sind, ist noch nicht ganz gewiss.
FiftyAS03.04.2020 07:35

[Bild] Welche es genau sind, kann ich nicht sagen. Hatte mich jetzt nicht …[Bild] Welche es genau sind, kann ich nicht sagen. Hatte mich jetzt nicht im Detail damit beschäftigt.Welche Cashback-Aktionen (bis auf die aktuelle mit 2% auf alle Einkäufe) gibt es denn bei der Barclay Visa?


ich wollte bitte fragen nach Ausland Bargeldsabhebung zb Tunesien
bei den beiden es gibt keine Gebühren?
Jonas_Fitz03.04.2020 09:50

Die Genialcard verschlechtert ihre Konditionen bald. Guck mal in den …Die Genialcard verschlechtert ihre Konditionen bald. Guck mal in den Genialcard-Thread oder im vielfliegertreff Kreditkartenforum für mehr Info.Ob Bestandskunden auch betroffen sind, ist noch nicht ganz gewiss.


was meinst Du mit verschlechtert?
In diesem Thread schreibt man das ab dem 19.4.2020 die Fremdwährungsgebühren wegfallen würden. Soweit ich jetzt recherchiert habe, fallen diese aber eh nicht an. Hier findet man alle AGBs der Karte als PDF.
Jonas_Fitz03.04.2020 09:50

Die Genialcard verschlechtert ihre Konditionen bald. Guck mal in den …Die Genialcard verschlechtert ihre Konditionen bald. Guck mal in den Genialcard-Thread oder im vielfliegertreff Kreditkartenforum für mehr Info.Ob Bestandskunden auch betroffen sind, ist noch nicht ganz gewiss.


Hast Du einen Link dazu? Das würde mich schon interessieren.
Betrifft das auch die Gold Card?
Apo2803.04.2020 10:06

ich wollte bitte fragen nach Ausland Bargeldsabhebung zb Tunesien bei den …ich wollte bitte fragen nach Ausland Bargeldsabhebung zb Tunesien bei den beiden es gibt keine Gebühren?


Im Ausland musst du bei den Fremdwährungen immer ein wenig "aufpassen". Bei mir (Barclaycard Visa) war es so, dass am Automaten ein bestimmter Wechselkurs angegeben wird (der wesentlich schlechter ist, als vom Kreditkartenbetreiber).
Es besteht jedoch die Möglichkeit, einen unbekannten Wechselkurs zu nehmen (den von deinem Kreditkartenbetreiber). Es wird dadurch einem "Angst" gemacht, man würde schlechtere Konditionen erhalten, aber im Endeffekt ist es die bessere Wahl.

Den Wechselkurs zwischen den gewünschten Währungen kann man online ansehen. Meist ist der vom Kreditkartenbetreiber minimal schlechter, als der Kurs, den Google dir ausgibt.
Bearbeitet von: "FiftyAS" 3. Apr
FiftyAS03.04.2020 10:11

Im Ausland musst du bei den Fremdwährungen immer ein wenig "aufpassen". …Im Ausland musst du bei den Fremdwährungen immer ein wenig "aufpassen". Bei mir war es so, dass am Automaten ein bestimmter Wechselkurs angegeben wird (der wesentlich schlechter ist, als der von deiner Bank).Es besteht jedoch die Möglichkeit, einen unbekannten Wechselkurs zu nehmen (den von deinem Kreditkartenbetreiber). Es wird dadurch einem "Angst" gemacht, man würde schlechtere Konditionen erhalten, aber im Endeffekt ist es die bessere Wahl.Den Wechselkurs zwischen den gewünschten Währungen kann man online ansehen. Meist ist der vom Kreditkartenbetreiber minimal schlechter, als der Kurs, den Google dir ausgibt.


Von welcher Karte wird denn hier gerade gesprochen?
lakl03.04.2020 10:24

Von welcher Karte wird denn hier gerade gesprochen?



Habe ich ergänzt (sollte nach einer Überprüfung gleich auch angezeigt werden ). Spreche von der Barclaycard Visa.
Wie lange gilt das Angebot?
und wenn ich das richtig verstehe gehört England nicht mehr zum EWR und somit fallen dort bei der GoldCard 1,75% Fremdwährungsgebühr an. Zumindest ab 2021.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text