65°
ABGELAUFEN
50% Rabatt auf Parallels Desktop 10

50% Rabatt auf Parallels Desktop 10

Dies & DasGravis Angebote

50% Rabatt auf Parallels Desktop 10

Preis:Preis:Preis:44,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bis Ende Mai gibt es 50% Rabatt auf die Parallels Desktop 10 Software bei Gravis.
Das ganze im Rahmen einer Facebook Aktion.

Gutschein-Code für den Preisvorteil: Parallels10

Direkter Link zum Artikel: bit.ly/1Rk…eIe

Und hier der link zur Quelle (Parallels Facebook-Seite): facebook.com/Par…any



Preis ist inkl. Versandkosten.

Bester Idealo-Preis aktuell 54,20 EUR
idealo.de/pre…tml
- alexj37

9 Kommentare

Kannst ruhig den richtigen Preis als Dealpreis eintragen
79:2= 39,5 + VSK

@appleandy3 guter Punkt hatte ich ganz übersehen aber einer der Admins hat es freundlicherweise nachgetragen :-)

Ich würde warten bis wieder eine Grace period demnächst läuft und man v11 noch dazu bekommt...

Ja, Juni ist eine schlechte Zeit um sich Parallels zu holen. Im Herbst kommt die neue Version, d.h. vollen Support für Windows 10 und das neue Mac OS (was auch im Herbst erscheint) wird es nur für die geben.

Was kann Parallels, was bootcamp nicht kann?

loverz

Was kann Parallels, was bootcamp nicht kann?



Lässt Windows gleichzeitig neben OS X laufen, man erspart sich das nervige booten. Funktioniert prima für Office Sachen. Games und Co gehen in Bootcamp meist besser, aber Parallels kann auch auf die Bootcamp Partition zugreifen und so hast beides.

loverz

Was kann Parallels, was bootcamp nicht kann?


Windows ohne Neustart - wie der Name schon sagt: Parallel, dafür mit weniger Leistung. Manche Windows-Software parallel unter OS X nutzen zu können ist sehr praktisch.
Wobei ich es immer weniger brauche: Zum Glück stellen viele Firmen fest, dass eine Softwareversion für OS X Abnehmer findet..

loverz

Was kann Parallels, was bootcamp nicht kann?



Viel schlimmer finde ich, dass es wesentliche Sachen wie die Elsteranbindung weder für OS X noch Linux gibt. Wenn du das direkt machen magst bleibt dir nur Windows...

alexj37

Viel schlimmer finde ich, dass es wesentliche Sachen wie die Elsteranbindung weder für OS X noch Linux gibt. Wenn du das direkt machen magst bleibt dir nur Windows...



Und die Wiso Software ist für OS X übertrieben teuer. Tolle Software, aber die Sendung stellt ja soviel an den Pranger und dann sowas..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text