500 GB Cloudspeicher für 5€/Monat (plus 10€ Einrichtung)
76°Abgelaufen

500 GB Cloudspeicher für 5€/Monat (plus 10€ Einrichtung)

33
eingestellt am 12. JunBearbeitet von:"Prof.Ping"
Strato erneuert sein Angebot vom Februar für die Zeit der Fußball-Weltmeisterschaft. Der Preis gilt natürlich dauerhaft und nicht nur zur WM. Wer Wert auf den Speicherstandort Deutschland legt, ist hier nicht verkehrt.

Vertragsdetails

  • Standardpreis: 5,00 € / Mon.
  • Vertragslaufzeit 12 Monate
  • Verfügbar in der Regel innerhalb von 4h
  • Kündigung ein Monat zum Laufzeitende online im Login-Bereich

Produktdetails

  • 500 GB Speicherplatzgröße
  • 5 Benutzerkonten
  • Protokolle: FTP, FTPS, WebDav, SFTP, SCP, rsync, SMB/CIFS, GIT
  • Inklusive HiDrive Synchronisation
  • Sichere Datenübertragung SSL256

Dealpreis ist der Gesamtpreis für das erste Jahr. Jedes weitere Jahr kostet 60€.

Das nächstgrößere Strato-Paket kostet 7,50€ für 1 TB im Monat. Da bekommt man zwar mehr Speicher pro Euro, aber nur ein Benutzerkonto statt fünf und die oben genannten Protokolle sind nur "optional bestellbar", was immer das bedeutet.

(Mit billigen Microsoft-Produktkeys von ebay kommt man natürlich noch günstiger an Cloudspeicher, klar. Davon abgesehen scheint mir dieses Angebot hier aber sehr ordentlich.)

1187373.jpg
Zusätzliche Info
Strato AngeboteStrato Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bei der IT-Kompetenz und der Offenheit der deutschen Sicherheitsbehörden ist es völlig egal, ob die Server in Deutschland liegen oder nicht. NSA lässt hier genauso grüßen wie sonst wo auch.
33 Kommentare
Bei der IT-Kompetenz und der Offenheit der deutschen Sicherheitsbehörden ist es völlig egal, ob die Server in Deutschland liegen oder nicht. NSA lässt hier genauso grüßen wie sonst wo auch.
kostet 10€ Einrichtung + 12*5€ ;-)

Hat jemand Erfahrung wie gut die Einbindung in Windows ist? Nutze zurzeit OneDrive

Wie teuer ist das ganze nach Ablauf der 12 Monate? Habe dazu nichts gefunden
Bearbeitet von: "Rocky76" 12. Jun
Rocky76vor 44 s

kostet 10€ Einrichtung + 12*5€ ;-)


Ja, steht doch oben.
Prof.Pingvor 52 s

Ja, steht doch oben.


Damit ist der Dealpreis falsch.
Vor zwei Jahren noch kacke
JoeHilfigervor 2 m

Damit ist der Dealpreis falsch.


Nö. Die fünf Euro im Monat gelten ja dauerhaft. Soll ich die 10 Euro Einrichtungskosten jetzt auf zwölf, vierundzwanzig oder drölfzig Monate verteilen?
MisterWvor 5 m

Bei der IT-Kompetenz und der Offenheit der deutschen Sicherheitsbehörden …Bei der IT-Kompetenz und der Offenheit der deutschen Sicherheitsbehörden ist es völlig egal, ob die Server in Deutschland liegen oder nicht. NSA lässt hier genauso grüßen wie sonst wo auch.


Da kann ich dir Cryptomator empfehlen zumindest Verschlüssel ich damit alles wichtige.
Über Cryptomator erstellst du einen Ordner in der Cloud welcher gleichzeitig als Virtuelle Festplatte im Computer angezeigt wird, dort lädst du deine Daten rein, Cryptomator Verschlüsselt diese und lädt die Verschlüsselten Daten in die Cloud.
Unverschlüsselt werden deine Daten so nie in der Cloud landen
DennisR0ckstarvor 1 m

Da kann ich dir Cryptomator empfehlen zumindest Verschlüssel ich damit …Da kann ich dir Cryptomator empfehlen zumindest Verschlüssel ich damit alles wichtige.Über Cryptomator erstellst du einen Ordner in der Cloud welcher gleichzeitig als Virtuelle Festplatte im Computer angezeigt wird, dort lädst du deine Daten rein, Cryptomator Verschlüsselt diese und lädt die Verschlüsselten Daten in die Cloud.Unverschlüsselt werden deine Daten so nie in der Cloud landen


Danke für die Info!
Rocky76vor 5 m

Wie teuer ist das ganze nach Ablauf der 12 Monate? Habe dazu nichts …Wie teuer ist das ganze nach Ablauf der 12 Monate? Habe dazu nichts gefunden


Wenn ich es richtig verstanden habe, kostet es auch danach dauerhaft 5 Euro. Die 12 Monate sind die Mindestlaufzeit. Korrigiert mich aber gerne.
Wo sind nun diejenigen, die sich über das Office365 Abo beschweren?
Da ich gerade tatsächlich auf der Suche nach einem vernünftigen Angebot bin, wäre es sehr super, wenn die ganzen Cold-Voter mal kurz erläutern würden, was an diesem Angebot so schlecht ist und wo ich gegebenenfalls ein besseres bekomme.
DennisR0ckstar12. Jun

Da kann ich dir Cryptomator empfehlen zumindest Verschlüssel ich damit …Da kann ich dir Cryptomator empfehlen zumindest Verschlüssel ich damit alles wichtige.Über Cryptomator erstellst du einen Ordner in der Cloud welcher gleichzeitig als Virtuelle Festplatte im Computer angezeigt wird, dort lädst du deine Daten rein, Cryptomator Verschlüsselt diese und lädt die Verschlüsselten Daten in die Cloud.Unverschlüsselt werden deine Daten so nie in der Cloud landen



Cryptomator ist ganz nett. Aber performant und stabil ist das tool nicht grade. Dafür umsonst.
Ich setze auf StabileBit CloudDrive.
Prof.Ping12. Jun

Nö. Die fünf Euro im Monat gelten ja dauerhaft. Soll ich die 10 Euro E …Nö. Die fünf Euro im Monat gelten ja dauerhaft. Soll ich die 10 Euro Einrichtungskosten jetzt auf zwölf, vierundzwanzig oder drölfzig Monate verteilen?



Die Setup-Gebühr gehört jedoch trotzdem zum Dealpreis. Und 5€ stimmt sowieso nicht. Da du 5€x12Monate+10€Setup blechen musst da es, wie du selbst gesagt hast, eine Vertraugslaufzeut von mindestens 12 Monaten gibt.
hopp3lvor 2 m

Cryptomator ist ganz nett. Aber performant und stabil ist das tool nicht …Cryptomator ist ganz nett. Aber performant und stabil ist das tool nicht grade. Dafür umsonst.Ich setze auf StabileBit CloudDrive.


Also ich bin für meinen Teil mit dem Tool sehr zufrieden, hatte bisher keine Probleme und Performance finde ich auch soweit in Ordnung.
Wo hackt es denn bei dir ? Vielleicht sprechen wir auch von verschiedenen Datenmengen die verschlüsselt werden
hopp3lvor 3 m

Die Setup-Gebühr gehört jedoch trotzdem zum Dealpreis. Und 5€ stimmt sow …Die Setup-Gebühr gehört jedoch trotzdem zum Dealpreis. Und 5€ stimmt sowieso nicht. Da du 5€x12Monate+10€Setup blechen musst da es, wie du selbst gesagt hast, eine Vertraugslaufzeut von mindestens 12 Monaten gibt.


Okay, angepasst.
Prof.Pingvor 12 m

Nö. Die fünf Euro im Monat gelten ja dauerhaft. Soll ich die 10 Euro E …Nö. Die fünf Euro im Monat gelten ja dauerhaft. Soll ich die 10 Euro Einrichtungskosten jetzt auf zwölf, vierundzwanzig oder drölfzig Monate verteilen?


Unabhängig von der Nutzung des Dienstes gehen 70€ von meinem Konto runter. Ob ich den Service dann nach 12 Monaten weiterlaufen lasse oder kündige, habe ich selbst in der Hand.
Klar ist das immer ein bisschen Klugscheisserei mit dem Dealpreis bei Verträgen mit monatlichen Kosten, aber es ist die sinnvollste Regelung.
Die monatlichen Kosten können ja in den Dealtitel

Warum hier so viele cold voten verstehe ich nicht, der Preis erscheint mir sehr fair für einen deutschen Anbieter.
Bearbeitet von: "Rocky76" 12. Jun
fakkbiggimanvor 12 m

Wo sind nun diejenigen, die sich über das Office365 Abo beschweren?


Wieso? Ist doch kostenlos
DennisR0ckstarvor 7 m

Wo hackt es denn bei dir ? Vielleicht sprechen wir auch von verschiedenen …Wo hackt es denn bei dir ? Vielleicht sprechen wir auch von verschiedenen Datenmengen die verschlüsselt werden


Meist beim Upload/Verschlüsselung von großen Datein (>1GB).
Und ja, sind ~1,5TB an Daten die pro Tag gebackupt werden.
Rein aus Interesse: Wieso sollte man hier so viel mehr zahlen, wenn es OneDrive 1TB für ~30€ pro Jahr gibt? Nur aus Angst vor NSA und Co.?
Woopsivor 3 m

Rein aus Interesse: Wieso sollte man hier so viel mehr zahlen, wenn es …Rein aus Interesse: Wieso sollte man hier so viel mehr zahlen, wenn es OneDrive 1TB für ~30€ pro Jahr gibt? Nur aus Angst vor NSA und Co.?



Wegen den Protokollen die zur Datenübertragung verfügbar sind. Rsync ist schon klasse. Ist oft gar nicht verfügbar oder man muss dafür extra bezahlen.
hopp3lvor 15 m

Meist beim Upload/Verschlüsselung von großen Datein (>1GB).Und ja, sind ~ …Meist beim Upload/Verschlüsselung von großen Datein (>1GB).Und ja, sind ~1,5TB an Daten die pro Tag gebackupt werden.


Ja gut 1,5TB Sind schon ne Hausnummer.
bei mir sind eher Handy Backups oder Wichtige Dokumente welche ich Verschlüssel
Woopsivor 13 m

Rein aus Interesse: Wieso sollte man hier so viel mehr zahlen, wenn es …Rein aus Interesse: Wieso sollte man hier so viel mehr zahlen, wenn es OneDrive 1TB für ~30€ pro Jahr gibt? Nur aus Angst vor NSA und Co.?


Du willst doch nicht, dass nachher mit den ganzen Lümmel-Bildern aus deiner Cloud Werbung gemacht wird. Zum Beispiel "Chirurgen entsetzt von diesem Trick. Mydealzer bewirkt massives Wachstum in nur 4 Wochen."
Bearbeitet von: "chargersheen" 12. Jun
Woopsivor 14 m

Rein aus Interesse: Wieso sollte man hier so viel mehr zahlen, wenn es …Rein aus Interesse: Wieso sollte man hier so viel mehr zahlen, wenn es OneDrive 1TB für ~30€ pro Jahr gibt? Nur aus Angst vor NSA und Co.?


Wo bekomme ich denn legal OneDrive für 30€ im Jahr? Ebenfalls rein aus Interesse.
Prof.Pingvor 8 m

Wo bekomme ich denn legal OneDrive für 30€ im Jahr? Ebenfalls rein aus In …Wo bekomme ich denn legal OneDrive für 30€ im Jahr? Ebenfalls rein aus Interesse.


Musst maldie Suche bemühen, gibt regelmäßig Office 365 Personal inkl. OneDrive für um die 30€, selbstverständlich legal bei Amazon, Mediamarkt und Co.
MisterWvor 2 h, 4 m

Danke für die Info!


Ich empfehle Duplicati. Läuft entspannt im Hintergrund. Als Backuplösung optimal.
Der Standort ist egal, Hauptsache alles mit boxcryptor sauber verschlüsselt ...
extsvor 1 h, 17 m

Ich empfehle Duplicati. Läuft entspannt im Hintergrund. Als Backuplösung o …Ich empfehle Duplicati. Läuft entspannt im Hintergrund. Als Backuplösung optimal.



Zumal kostenlos und inkl. Verschlüsselung.
Kann jemand was zur Upload/Download Geschwindigkeiten sagen?
Strato hab ich vor 2 Jahren mal ausprobiert und das lief mir nicht stabil genug. Ich nutze neben der Microsoft Cloud vor allem Box.com weil da die Features gut sind und die Apps sauber laufen. Habe den 100GB / 9€ pro Monat Plan. Ist zwar weniger aber wer auf Komfort achtet sollte sich das überlegen.

Am billigsten bekommste es mit einer Homecloud wie Nextcloud natürlich, aber ist halt Zuhause.
Ganz wichtig... Serverstandort Deutschland aber US Betriebssystem nutzen
Bin sehr zufrieden mit Strato. Die 500.000 Leitung kann ich voll ausnutzen und die 5 Accounts sind sehr praktisch. Habe das identische Angebot vom Februar.
Wie ist Cloud mittlerweile?
Früher der reinste Mist gewesen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text