Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
5.000 Paybackpunkte für eine Risikolebensversicherung bei der Hannoverschen
278° Abgelaufen

5.000 Paybackpunkte für eine Risikolebensversicherung bei der Hannoverschen

39
eingestellt am 6. AprBearbeitet von:"Elija123"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Abend, liebe Dealzer!

In der Payback App gibt es gerade einen 5.000 Paybackpunkte eCoupon auf eine Risikolebensversicherung bei der Hannoverschen. Es stehen keinerlei Mindestsummen drin, die es zu versichern gilt. Ergo sollte man auch die Mindestsumme und die Mindestvertragslaufzeit wählen können. Diese wären 20.000€ und 5 Jahre. Bei mir kam ein Beitrag von 1,39€ im Basistarif raus. Da die Punkte bis zu 15 Wochen nach Versicherungsbeginn gesperrt bleiben, sollte man im allerschlimmsten Fall 5 Monatsbeiträge zahlen müssen, fall sich irgendwas überschneidet, bevor man die Punkte einlösen und anschließend wieder kündigen kann. Würde in meinem Fall ein Gewinn von 43,61€ bedeuten!

Wer ohnehin eine RV sucht, ist bei der Hannoverschen bestens beraten als einzigen Direktversicherer mit einem A++ Rating und diversen Testsiegen (wobei man drüber streiten mag, wie aussagekräftig die sind).

Summa Summarum: Ein weiterer lukrativer Versicherungsdeal á la getsafe, Cosmos & Co.! Lasst mich wissen, was ihr von dem Deal haltet, auch im Vergleich zu den getsafe & Cosmos Deals.

Bedingungen:


1563703.jpg
Gönnt euch!
Zusätzliche Info

Gruppen

39 Kommentare
N‘Abend
Verarschen die die Leute in dem Produkt genauso mit unseriöser Werbung wie im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung? Also mit Werbeschreiben die aussehen, wie die jährliche Info der Deutsche Rentenversicherung Bund? :/
Searcher7806.04.2020 20:10

Verarschen die die Leute in dem Produkt genauso mit unseriöser Werbung wie …Verarschen die die Leute in dem Produkt genauso mit unseriöser Werbung wie im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung? Also mit Werbeschreiben die aussehen, wie die jährliche Info der Deutsche Rentenversicherung Bund? :/


Am schlimmsten finde ich ADAC schicken Rechnungen für Angebote mit Überweisungsschein, das ahnungslose denken, sie müssen Eine Rechnung zahlen
Hab mich ausführlich informiert und alle Testberichte gelesen. Hannoversche ist m.E. mit Abstand die beste Risikolebensversicherung. Übrigens muss man bei solchen Versicherungen die Arztbesuche der letzten 5-10 Jahre angeben und je früher (=jünger) man die abschließt, desto günstiger ist der Jahresabschlag. Wenn man plant, sowas irgendwann abzuschließen (z.B. wenn Kinder oder Immobilienkauf geplant sind), kann es sich lohnen, das ein paar Jahre früher zu machen, zumal die Preise für eine Risikolebensversicherung überschaubar sind (ich zahle z.B. um die 10€ im Monat).
"Es ist ein technischer Fehler aufgetreten.
Die Gesundheitsfragen konnten leider nicht geladen werden."

Im letzten Schritt.
Dann darf man ein "unverbindliches Angebot" anfordern oder sich telefonisch an "erfahrene Experten" wenden.
Schon klar. Bye Bye, Payback Punkte. Wird dann eh nicht getrackt.
Cold.
Warum sollte man sich für 40 EUR Gewinn einen solchen Aufwand machen? Gesundheitsfragen beantworten..., im Zweifel Nachfragen beim Arzt... etc.

Die 50 EUR sind an sich für solch eine Versicherung ein guter Deal, aber man sollte dann schon wissen, warum man das macht und das am besten mit einer vernünftigen Absicherungssumme! Dann lieber freuen, dass z.B. die ersten 5-10 Raten refinanziert wurden und man guten Schutz für z.B. die Familie hat.
Denkt immer dran, bei finanzprodukten merkt man immer erst zum Schluss, ob man alles richtig gemacht hat. Daher lieber tiefgreifend informieren bzw. Beraten lassen.


Ich fände es schön wichtig zu erwähnen, daß es sehr wichtig ist, wen man in welcher Form begünstigt. Sonst fällt bageltungssteuer an... 25% nach Freibetrag sind dann futsch....
emilkl06.04.2020 21:12

Denkt immer dran, bei finanzprodukten merkt man immer erst zum Schluss, ob …Denkt immer dran, bei finanzprodukten merkt man immer erst zum Schluss, ob man alles richtig gemacht hat. Daher lieber tiefgreifend informieren bzw. Beraten lassen.Ich fände es schön wichtig zu erwähnen, daß es sehr wichtig ist, wen man in welcher Form begünstigt. Sonst fällt bageltungssteuer an... 25% nach Freibetrag sind dann futsch....

Kannst du das genauer erläutern?
Elija12306.04.2020 21:13

Kannst du das genauer erläutern?


Man versichert sich in der Regel. Immer über Kreuz. Sprich Frau Meier zahlt die Beträge mit Risiko Herr Meier stirbt und Frau Meier bekommt ausgezahlt. Und andersherum.

Wenn Frau Meier bedacht wird, aber die Prämie nicht zahlt, hat sie Ur geringen Freibetrag und alles darüber muss abgegolten werden. Bei 20k ist es egal, aber wer sich die Mühe macht wegen 20k hat den Schuss nicht gehört.
emilkl06.04.2020 21:33

Man versichert sich in der Regel. Immer über Kreuz. Sprich Frau Meier …Man versichert sich in der Regel. Immer über Kreuz. Sprich Frau Meier zahlt die Beträge mit Risiko Herr Meier stirbt und Frau Meier bekommt ausgezahlt. Und andersherum.Wenn Frau Meier bedacht wird, aber die Prämie nicht zahlt, hat sie Ur geringen Freibetrag und alles darüber muss abgegolten werden. Bei 20k ist es egal, aber wer sich die Mühe macht wegen 20k hat den Schuss nicht gehört.


Hab ich nicht verstanden Was hat das mit der Abgeltungssteuer zu tun? Ich wusste gar nicht, dass RVs was mit der Abgeltungssteuer zu tun haben...(confused)
Neal706.04.2020 20:27

Hab mich ausführlich informiert und alle Testberichte gelesen. …Hab mich ausführlich informiert und alle Testberichte gelesen. Hannoversche ist m.E. mit Abstand die beste Risikolebensversicherung. Übrigens muss man bei solchen Versicherungen die Arztbesuche der letzten 5-10 Jahre angeben und je früher (=jünger) man die abschließt, desto günstiger ist der Jahresabschlag. Wenn man plant, sowas irgendwann abzuschließen (z.B. wenn Kinder oder Immobilienkauf geplant sind), kann es sich lohnen, das ein paar Jahre früher zu machen, zumal die Preise für eine Risikolebensversicherung überschaubar sind (ich zahle z.B. um die 10€ im Monat).



Und desto geringer ist das Risiko zu sterben... Also gewinnt man gleich zweifach. Meiner Meinung nach nur für Männer interessant.
Besser als Comsos, hier gibts ja die 50 EUR Cash
Schon mal was von der Dela Risikolebensversicherung gehört, auch ein Blick wert. Die 50 € von Cosmos lassen sich auch gut rollen
Bearbeitet von: "Searcher78" 6. Apr
Ich hab eine Risikolebensversicherung abgeschlossen, nachdem ich diesen Artikel gelesen habe.... theguardian.com/lif…ads
Lieber nen ordentlichen Sparplan abschließen als dieses Firlefanz mitzumachen
KommandantAbgebrannt07.04.2020 01:22

Lieber nen ordentlichen Sparplan abschließen als dieses Firlefanz …Lieber nen ordentlichen Sparplan abschließen als dieses Firlefanz mitzumachen


Wenn ich das schon höre: SPARplan. Das Wort SPAREN ist auch so ein Relikt aus der Steinzeit der Deutschen...
Neal706.04.2020 20:27

Hab mich ausführlich informiert und alle Testberichte gelesen. …Hab mich ausführlich informiert und alle Testberichte gelesen. Hannoversche ist m.E. mit Abstand die beste Risikolebensversicherung. Übrigens muss man bei solchen Versicherungen die Arztbesuche der letzten 5-10 Jahre angeben und je früher (=jünger) man die abschließt, desto günstiger ist der Jahresabschlag. Wenn man plant, sowas irgendwann abzuschließen (z.B. wenn Kinder oder Immobilienkauf geplant sind), kann es sich lohnen, das ein paar Jahre früher zu machen, zumal die Preise für eine Risikolebensversicherung überschaubar sind (ich zahle z.B. um die 10€ im Monat).


Wobei die Gesundheitsfragen nach Schema F ablaufen. Bei höherem Beitrag oder Ablehnung am Besten nochmal direkt Kontakt mit dem Versicherer aufnehmen...
die spamen einen mit werbung zu... nervt gewaltig.
Ist da eigentlich auch z.B. Tod in Folge einer Pandemie eingeschlossen?

(Meine) Reiseversicherungen kann ich alle knicken. Pandemien ausgeschlossen, Kurzarbeit zwar berücksichtigt, aber in der Familienversicherung (!!!) nur berücksichtigt, wenn man weniger als 65% verdient (mit Kind bekommt man 67%...)
Mir wurden auf dem Abschlussscreen nur 200 Payback-Punkte bestätigt. Wie war das bei Euch?
Elija12307.04.2020 09:13

Wenn ich das schon höre: SPARplan. Das Wort SPAREN ist auch so ein Relikt …Wenn ich das schon höre: SPARplan. Das Wort SPAREN ist auch so ein Relikt aus der Steinzeit der Deutschen...


Muss ja nicht jeder so blind in seine Zukunft laufen Sorry falls du dich durch einen negativen Kommentar unter deinem Deal angegriffen fühlst Die Community ist echt ein joke
KommandantAbgebrannt07.04.2020 09:57

Muss ja nicht jeder so blind in seine Zukunft laufen Sorry falls du …Muss ja nicht jeder so blind in seine Zukunft laufen Sorry falls du dich durch einen negativen Kommentar unter deinem Deal angegriffen fühlst Die Community ist echt ein joke


Ich laufe keineswegs blind in meine Zukunft. Mache gerade ein Vermögen durch die niedrigen Rohöl und Index Preise. und eine ganze community als Joke zu bezeichnen, spricht auch nicht gerade für dich. Spar mal schön weiter deine 0,01 % Zinsen.
Elija12307.04.2020 09:58

Ich laufe keineswegs blind in meine Zukunft. Mache gerade ein Vermögen …Ich laufe keineswegs blind in meine Zukunft. Mache gerade ein Vermögen durch die niedrigen Rohöl und Index Preise. und eine ganze community als Joke zu bezeichnen, spricht auch nicht gerade für dich. Spar mal schön weiter deine 0,01 % Zinsen.


Du interpretierst auch nach Lust und Laune, kann das sein? Und sei mal nicht so narzisstisch, womöglich wurde die Allgemeinheit angesprochen mit meiner ersten Aussage, sonst hätte ich dich doch angesprochen? Viel Spaß mit deinem „Vermögen“ Heftig, was hier für Trittbrettfahrer unterwegs sind
Tsuro07.04.2020 09:53

Mir wurden auf dem Abschlussscreen nur 200 Payback-Punkte bestätigt. Wie …Mir wurden auf dem Abschlussscreen nur 200 Payback-Punkte bestätigt. Wie war das bei Euch?


Das ist bei mir ebenfalls so und auch bei Payback sind bisher nur 200 Punkte (das sind die Basispunkte, die es immer gibt) getrackt.
Wann beginnt dein Vertrag zu laufen? Da man nur die Auswahl aus 01.04. und 01.05. hatte (was ja beides außerhalb der Gültigkeit des 5000 Extrapunkte-Coupons liegt), habe ich den 01.05. gewählt. Da es die 5000 Extrapunkte aber für den Abschluss geben sollte, der bei mir gestern erfolgt ist, sollten die kommen.
b.groll07.04.2020 15:57

Das ist bei mir ebenfalls so und auch bei Payback sind bisher nur 200 …Das ist bei mir ebenfalls so und auch bei Payback sind bisher nur 200 Punkte (das sind die Basispunkte, die es immer gibt) getrackt.Wann beginnt dein Vertrag zu laufen? Da man nur die Auswahl aus 01.04. und 01.05. hatte (was ja beides außerhalb der Gültigkeit des 5000 Extrapunkte-Coupons liegt), habe ich den 01.05. gewählt. Da es die 5000 Extrapunkte aber für den Abschluss geben sollte, der bei mir gestern erfolgt ist, sollten die kommen.


Schon nachgehakt bei Payback?
b.groll07.04.2020 15:57

Das ist bei mir ebenfalls so und auch bei Payback sind bisher nur 200 …Das ist bei mir ebenfalls so und auch bei Payback sind bisher nur 200 Punkte (das sind die Basispunkte, die es immer gibt) getrackt.Wann beginnt dein Vertrag zu laufen? Da man nur die Auswahl aus 01.04. und 01.05. hatte (was ja beides außerhalb der Gültigkeit des 5000 Extrapunkte-Coupons liegt), habe ich den 01.05. gewählt. Da es die 5000 Extrapunkte aber für den Abschluss geben sollte, der bei mir gestern erfolgt ist, sollten die kommen.



bei mir hat es sofort 200 + 4800 P bei Payback angezeigt, Startdatum wurde der 01.04. ausgewählt
Bei mir auch 200 + 4800 Punkte, gesperrt bis 20.07.; Startdatum aber auf 1.3. gelegt
Bei mir nur die 200 Punkte - Startdatum war der 01.04.2020 - eCoupon am 07.04.2020 aktiviert (5000 Punkte) dann Versicherung abgeschlossen. Aber bis jetzt immer nur noch die 200 Punkte zu sehen :-(
Hat denn inzwischen jemand von denen, bei denen die 4800 Punkte nicht erfasst wurden, diese inzwischen erfolgreich nachbuchen lassen?
25763331-gDGlu.jpg
Neue Coupons wieder verfügbar, obwohl ich schon einen genutzt habe, noch mal gleiche Versicherung abschließen?
bodzio0613.04.2020 10:46

[Bild] Neue Coupons wieder verfügbar, obwohl ich schon einen genutzt habe, …[Bild] Neue Coupons wieder verfügbar, obwohl ich schon einen genutzt habe, noch mal gleiche Versicherung abschließen?


Keine Ahnung ob das funktioniert
dejurekemal06.04.2020 20:13

Am schlimmsten finde ich ADAC schicken Rechnungen für Angebote mit …Am schlimmsten finde ich ADAC schicken Rechnungen für Angebote mit Überweisungsschein, das ahnungslose denken, sie müssen Eine Rechnung zahlen


Das ist keine Verarsche, sondern ein anderes Modell um einen Vertrag abzuschließen: das Invitatio-Modell.

Der VR stellt den Antrag und wenn der Kunde die Prämie zahlt, daher der Überweisungsbeleg, kommt ein Vertrag zustande.
Igge07.04.2020 09:38

die spamen einen mit werbung zu... nervt gewaltig.


Hab die RLV auch schon länger dort + Immobilienfinanzierung auch. Bekomme vielleicht zweimal jährlich Werbung per Post. Wenn es bei dir mehr ist, wie es sich ja anhört, einfach kurz widersprechen?! Scheint ja auch anders zu gehen.
Hab vor einer Woche abgeschlossen und jetzt ist der 5000 Punkte gutschein abgelaufen. Es wurden nur 200 Punkte vorgemerkt. Weiß jemand ob das noch nachgebucht wird oder was da los sein kann?
Auch mal abgeschlossen, ist ja monatlich kündbar. Coole Sache!
latscho5513.04.2020 19:19

Hab vor einer Woche abgeschlossen und jetzt ist der 5000 Punkte gutschein …Hab vor einer Woche abgeschlossen und jetzt ist der 5000 Punkte gutschein abgelaufen. Es wurden nur 200 Punkte vorgemerkt. Weiß jemand ob das noch nachgebucht wird oder was da los sein kann?


Morgen direkt anrufen!
micromongo06.04.2020 20:50

"Es ist ein technischer Fehler aufgetreten.Die Gesundheitsfragen konnten …"Es ist ein technischer Fehler aufgetreten.Die Gesundheitsfragen konnten leider nicht geladen werden."Im letzten Schritt.Dann darf man ein "unverbindliches Angebot" anfordern oder sich telefonisch an "erfahrene Experten" wenden.Schon klar. Bye Bye, Payback Punkte. Wird dann eh nicht getrackt.Cold.



Bei mir auch. Egal welches Endgerät / Browser. Seltsame Versicherung.
Jemand schon Abbuchung von denen erhalten?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text