50€ Cashback + 20€ Shoop Gutschein + Neukundenboni für Strom- & Gasverträge via Shoop und E.ON - für Haushalte bis 2.000 kWh / Jahr gut geeignet
456°Abgelaufen

50€ Cashback + 20€ Shoop Gutschein + Neukundenboni für Strom- & Gasverträge via Shoop und E.ON - für Haushalte bis 2.000 kWh / Jahr gut geeignet

Shoop Angebote
Redaktion 46
Redaktion
eingestellt am 10. Jul
Zur Zeit wird es rund um Strom und Gas ziemlich ruhig. Da bin ich über jeden Deal sehr dankbar

Aktuell könnt ihr euch bei Shoop wieder Cashback sowie einen Shoop Gutschein für einen Strom- & Gaswechsel zu E.ON sichern. Für kleinere Haushalte bis ca. 2.000 kWh / Jahr ist das wieder sehr gut geeignet. Bei Haushalten mit höherem Verbrauch lohnt sich das ganze leider nicht.

Insgesamt gibt es unabhängig eurer Abnahmemenge sowie eurer MVLZ 50€ Cashback + 20€ Shoop Gutschein.

1200104.jpg
Die Aktion läuft nur bis zum 15.07.18. Bis dahin solltet ihr euren Wechsel angestoßen haben. Lieferbeginn kann natürlich auch später sein. Weitere Infos und Bedingungen:

  • bis zum 15.07.18
  • nur Neukunden (min. 6 Monate kein Kunde)
  • nur 1x pro Account / User

  • 50€ Cashback
  • 20€ Shoop Gutschein
  • Neukundenboni (richtet sich nach Verbrauch + Ort und variiert)


■ Tarife und Preisbeispiele
Neuerdings hat E.ON die Preise für ihre jeweiligen Tarife angepasst und leider etwas nach oben geschraubt. In meinen Augen ist lediglich der Tarif „FixStrom“ mit folgenden Konditionen interessant:

  • MVLZ: 12 Monat
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
  • Arbeitspreis: 0,2980 € / kWh
  • Grundpreis: 119€ / Jahr


■ Kostenbeispiel Berlin (10115) - Verbrauch 1.000 kWh / Jahr:

  • 1.000 kWh x 29,80 Cent + 119€ Jahresgebühr - 137€ Neukundenboni - 50€ Cashback - 20€ Shoop Gutschein = 210€ (eff. 17,50€ / Monat)


■ Kostenbeispiel Berlin (10115) - Verbrauch 1.500 kWh / Jahr:

  • 1.500 kWh x 29,80 Cent + 119€ Jahresgebühr - 173€ Neukundenboni - 50€ Cashback - 20€ Shoop Gutschein = 323€ (eff. 26,92€ / Monat)


■ Kostenbeispiel Berlin (10115) - Verbrauch 2.000 kWh / Jahr:

  • 2.000 kWh x 29,80 Cent + 119€ Jahresgebühr - 216€ Neukundenboni - 50€ Cashback - 20€ Shoop Gutschein = 429€ (eff. 35,75€ / Monat)


Je weniger ihr verbraucht, desto mehr lohnt sich der Deal für euch. Durch die Anpassung des Arbeitspreises rentiert sich das ganze kaum noch für Haushalte, die erheblich mehr als 2.000 kWh / Jahr verbrauchen. Gegenüber den gängigen Vergleichsportalen kann man so zumindest eine Ersparnis von ca. 50€ / Jahr herausholen.

Wie immer solltet ihr beachten, dass Boni, Arbeitspreis sowie Grundgebühr durchaus aufgrund der verschiedenen Regionen variieren können. Daher bitte nicht böse sein, wenn es auf den Cent nicht stimmt
Zusätzliche Info
Shoop AngeboteShoop Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser Redaktion
butticom1vor 1 m

Bestens BIS 1500kw geeignet? Wer wohnt den in einer Garage und macht nur …Bestens BIS 1500kw geeignet? Wer wohnt den in einer Garage und macht nur 1Stunde Licht am Tag?


Großstadt, 3 Zimmer, 3 Personen = 1.400 kWh
Halte ich für großen Mist.
Hier ist man von der Gnade von Shoop und E.ON abhängig.
Erlebe ich mittlerweile häufiger, dass wenn es um höhere Cashbackbeträge geht oft eine Ablehnung kommt,
obwohl alles sauber gelaufen ist. Dann erfolgt das Nachlaufen mittels Nachbuchungsanfrage und nachhaken.

Schelm, wer böses dabei denkt.
Bearbeitet von: "helmi123" 10. Jul
46 Kommentare
Bestens BIS 1500kw geeignet? Wer wohnt den in einer Garage und macht nur 1Stunde Licht am Tag?
Verfasser Redaktion
butticom1vor 1 m

Bestens BIS 1500kw geeignet? Wer wohnt den in einer Garage und macht nur …Bestens BIS 1500kw geeignet? Wer wohnt den in einer Garage und macht nur 1Stunde Licht am Tag?


Großstadt, 3 Zimmer, 3 Personen = 1.400 kWh
butticom1vor 4 m

Bestens BIS 1500kw geeignet? Wer wohnt den in einer Garage und macht nur …Bestens BIS 1500kw geeignet? Wer wohnt den in einer Garage und macht nur 1Stunde Licht am Tag?


Hausstromzähler im MFH oder Ferienhaus
Bearbeitet von: "d0e" 10. Jul
Fuck, wäre bei mir in der Stadt mit 1500kwh effektiv bei 220€! Aber leider vor 4 Wochen gewechselt.
dani.chiivor 5 m

Großstadt, 3 Zimmer, 3 Personen = 1.400 kWh



Großstadt, 2 Zimmer, 2 Personen = 900 kWh
Verfasser Redaktion
Crenzyvor 1 m

Großstadt, 2 Zimmer, 2 Personen = 900 kWh


Krasser Verbrauch
also GAS wären 2000kwh SEHR wenig ... da kommste ja nur nen Monat hin ^^

oder war das erstmal nur auf Strom bezogen ... gerade etwas verwirrt.. denk mal nur auf Strom
Großstadt, 2 Zimmer, 1 Person = 3500 kw/h
Crenzyvor 14 m

Großstadt, 2 Zimmer, 2 Personen = 900 kWh


Mitte nächstes Monats werde ich mich vielleicht mit euch messen können Kriege dann unsere Jahresrechnung. Bin aber von e-on nicht so begeistert. Habe im Januar ein Vertrag bei denen abgeschlossen (Lidl Strom). Mein anderer Vertrag läuft bis Ende Juli, also sollte der neue Vertrag am 01.08.2018 beginnen. Bei denen im System wurde aber der 02.08 als Startdatum hinterlegt. Nach der Anfrage bei der Hotline sollte ich meine Kündigungsbestätigung vom derzeitigen Anbieter zusenden, was ich auch bereits im Januar gemacht habe. Seitdem ist nichts passiert. An der Hotline wird die ganze Zeit gesagt, dass es noch geändert wird und dass es bis zum Beginn der Lieferung noch Zeit gibt und auf die E-Mails wird gar nicht geantwortet. Soweit ich verstanden habe, werden sie auch nicht Mal angeguckt (ich habe die Kündigungsbestätigung vom derzeitigen Anbieter an sie per Mail geschickt, nach zwei Wochen wollte ich kurze nachfragen, ob sie diese bekommen haben. Mir wurde behauptet, dass nichts angekommen wäre. Nachdem ich aber genaues Datum der Mail sagte, kam raus, dass die Mail doch da ist, aber sie hat sich noch keiner angesehen und natürlich sich damit nicht auseinandergesetzt).
Bearbeitet von: "RedDinamit" 10. Jul
Redaktion
Crenzyvor 14 m

Großstadt, 2 Zimmer, 2 Personen = 900 kWh


Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht warum...
dani.chiivor 13 m

Krasser Verbrauch



900kwh = 900.000W/h durch 365 Tage = 2400 W/h = 100 Watt die Stunde ... da kannste 24h den TV laufen lassen und hast gleichzeitig ne Lichtquelle.

Also der Verbrauch ist schon machbar, man hat ja meistens nur 3-4h den TV an und dann noch genug Reserve für anderes Zeug. Sparsam trotzdem

Hoffe hab keinen Rechenfehler.
symonvor 44 s

Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht …Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht warum...


vielleicht wegen einer deiner Hamster?
Bei mir funktioniert Shoop sehr gut - aber eben nicht immer (ich schätze zu 90% erfolgreich).
Hier im Deal hängen immerhin 70€ davon ab, dass dieses Tracking durchgeht. Da ist Ärger vorprogrammiert ...
denn der Tarif hat sehr hohe Verbrauchskosten (ca. 10€/Monat fix plus ca. 30Cent/kWh Verbrauch) und ist überhaupt nur durch Bonus und Cashback interessant.
Bearbeitet von: "maxtive" 10. Jul
symonvor 18 m

Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht …Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht warum...



Standby Geräte? Anderer Kühlschrank? Anderer Herd? Mikrowelle? Lichtquellen LED oder noch richtige Glühbirne?

Evtl. im Bekanntenkreis nen Elektriker der sich mal den Sicherungsschrank (und/oder den Stromzähler) anschauen kann? Nicht das dort jemand fremdes anzapft ^^.

Reportage mal darüber gesehen, dass in Mehrfamilienhäusern es zu Stromklau kommt.
Bearbeitet von: "xSTEBOx" 10. Jul
dani.chiivor 48 m

Großstadt, 3 Zimmer, 3 Personen = 1.400 kWh


Mittelstadt 2 Personen 3 Zimmer 4800 kWh was mache ich falsch xD
Halte ich für großen Mist.
Hier ist man von der Gnade von Shoop und E.ON abhängig.
Erlebe ich mittlerweile häufiger, dass wenn es um höhere Cashbackbeträge geht oft eine Ablehnung kommt,
obwohl alles sauber gelaufen ist. Dann erfolgt das Nachlaufen mittels Nachbuchungsanfrage und nachhaken.

Schelm, wer böses dabei denkt.
Bearbeitet von: "helmi123" 10. Jul
War bis Ende Mai Lifestrom Kunde, geht also vermutlich nicht, oder?😥

Edit: "war der Kunde zuvor bei lifestrom, ist er kein Eon-Neukunde", meine Frage hat sich also erübrigt 🙈
Bearbeitet von: "kleinerZwerg94" 10. Jul
Ich habe mal für Gas geschaut, da ich nur sehr wenig (<1000 kWh / Jahr) an Gas verbrauche.
117 € an Prämien, die aber von den immensen Grundgebühren von 154 € aufgefressen werden. In den letzten 3 Jahren habe ich für Gas einmal 20€ gezahlt, einmal 20 € erhalten und einmal gar 100 €.Daher ist dieser Deal für mich nicht besonders reizvoll.
DerFuchs1993vor 1 h, 19 m

Mittelstadt 2 Personen 3 Zimmer 4800 kWh was mache ich falsch xD


Ohaa.. betreibt Ihr 'ne Cannabis Plantage in eurer Wohnung !?
Bearbeitet von: "Nemisis" 10. Jul
Redaktion
xSTEBOxvor 34 m

Standby Geräte? Anderer Kühlschrank? Anderer Herd? Mikrowelle? L …Standby Geräte? Anderer Kühlschrank? Anderer Herd? Mikrowelle? Lichtquellen LED oder noch richtige Glühbirne? Evtl. im Bekanntenkreis nen Elektriker der sich mal den Sicherungsschrank (und/oder den Stromzähler) anschauen kann? Nicht das dort jemand fremdes anzapft ^^. Reportage mal darüber gesehen, dass in Mehrfamilienhäusern es zu Stromklau kommt.


Ja ich habe natürlich alles neu und den Stromzähler für die Steckdose nicht mehr im Schrank gefunden... aber sonst halt alles optimiert bis zum geht-nicht-mehr....
Redaktion
Ethnonymvor 43 m

vielleicht wegen einer deiner Hamster?


Gibt es die also auch als negativen Effekt?
symonvor 11 m

Ja ich habe natürlich alles neu und den Stromzähler für die Steckdose ni …Ja ich habe natürlich alles neu und den Stromzähler für die Steckdose nicht mehr im Schrank gefunden... aber sonst halt alles optimiert bis zum geht-nicht-mehr....



Merkwürdig. Gibt es im ganzen Haus für alle Mitparteien 1 Stromzähler (Umlage des Stroms zu gleichen Teilen auf alle) oder jede Mietpartei seinen eignen Zähler?

Wo sind die Zähler? Irgendwo im Keller? Nicht das sich dort wirklich jmd zu schaffen gemacht hat und von dir/deinem Zähler abzwackt ^^. Für 2 Personen 3500 ist schon arg viel.

Oder läuft der MyDealz Rechner 24/7 mit nem 500Watt Netzteil

Ansonsten alle Sicherungen mal ausschalten und schauen ob der Zähler trotzdem noch weiter zählt... dann ist was merkwürdig.
Bearbeitet von: "xSTEBOx" 10. Jul
symonvor 14 m

Gibt es die also auch als negativen Effekt?


Durchlauferhitzer für das Badezimmer und oder die Küche?
Ist echt verdammt viel, hatte ich früher auch durch den Durchlauferhitzer.

Heute bin ich bei 2.400 kwh
1 Person, Großstadt, 1500kwh.
Wobei ich bei den wechselnden Frauenbesuchen eig 1,5 Personen rechnen kann.

Werde es heute Abend abschließen. Lieferdatum allerdings erst 12/18. hoffe, dass das klappt.
Bearbeitet von: "SteMue" 10. Jul
Verfasser Redaktion
SteMuevor 6 m

Wobei ich bei den wechselnden Frauenbesuchen eig 1,5 Personen rechnen kann


symonvor 1 h, 21 m

Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht …Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht warum...



womit heizt du denn jetzt ? nachtspeicheröfen, also mit strom evtl. ?

ansonsten solltest du echt mal nen elektro-meister kommen lassen, der sich - wie schon von jemand anderem zuvor vorgeschlagen - mal den sicherungskasten und stromzähler anschauen sollte...


oder (!): hast du mittlerweile eine tatsächliche stromabrechnung gehabt und deine zahlen stimmen so oder hast du "nur" die abschlagszahlungen des vormieters/eigentümers mit übernommen ohne diese anzupassen ?!

war bei uns so: die wollten mehr als das doppelte von uns als abschlagszahlung wie das, was wir zuvor gezahlt hatten. nach einem kurzen anruf konnte das aber geklärt und angepasst werden.
Crenzyvor 1 h, 47 m

Großstadt, 2 Zimmer, 2 Personen = 900 kWh


Ihr seid ja langweilig
EFH, 4 Personen 11500 kWh
symonvor 1 h, 42 m

Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht …Hatte ich auch bis ich umgezogen bin. Jetzt habe ich 3500 und weiß nicht warum...


Bei mir kommt es von der Klimaanlage im Schlafzimmer, 2 ältere Kühlschränke, Trockner und zwei Heimkino Anlagen (AV Receiver, Beamer, Xbox, PS4, zwei Fernseher, usw.) im Wohnzimmer und Schlafzimmer. Möchte nicht wissen was ich alleine an Standby Verbrauch habe.
Redaktion
richie21vor 53 m

womit heizt du denn jetzt ? nachtspeicheröfen, also mit strom evtl. …womit heizt du denn jetzt ? nachtspeicheröfen, also mit strom evtl. ?ansonsten solltest du echt mal nen elektro-meister kommen lassen, der sich - wie schon von jemand anderem zuvor vorgeschlagen - mal den sicherungskasten und stromzähler anschauen sollte...oder (!): hast du mittlerweile eine tatsächliche stromabrechnung gehabt und deine zahlen stimmen so oder hast du "nur" die abschlagszahlungen des vormieters/eigentümers mit übernommen ohne diese anzupassen ?!war bei uns so: die wollten mehr als das doppelte von uns als abschlagszahlung wie das, was wir zuvor gezahlt hatten. nach einem kurzen anruf konnte das aber geklärt und angepasst werden.


Nein nein. Vermutlich liegt es an 4 Sonos Standby's und einem Smarthomesystem, welches ewig viel verbraucht sowie einer schlecht energiesparenden Küche sowie einem unnötigen Lüftungssystem. Und naja vielleicht hat der Elektriker das Treppenhaus auf unseren Anschluss geklemmt... aber ja leider nix offensichtliches dabei und davor in der Wohnung konnte man das halt recht überschaubar feststellen.
Redaktion
Craaanckvor 1 h, 16 m

Durchlauferhitzer für das Badezimmer und oder die Küche?Ist echt verdammt v …Durchlauferhitzer für das Badezimmer und oder die Küche?Ist echt verdammt viel, hatte ich früher auch durch den Durchlauferhitzer.Heute bin ich bei 2.400 kwh


Ne leider nix!
Redaktion
xSTEBOxvor 1 h, 25 m

Merkwürdig. Gibt es im ganzen Haus für alle Mitparteien 1 Stromzähler (U …Merkwürdig. Gibt es im ganzen Haus für alle Mitparteien 1 Stromzähler (Umlage des Stroms zu gleichen Teilen auf alle) oder jede Mietpartei seinen eignen Zähler? Wo sind die Zähler? Irgendwo im Keller? Nicht das sich dort wirklich jmd zu schaffen gemacht hat und von dir/deinem Zähler abzwackt ^^. Für 2 Personen 3500 ist schon arg viel.Oder läuft der MyDealz Rechner 24/7 mit nem 500Watt Netzteil ;)Ansonsten alle Sicherungen mal ausschalten und schauen ob der Zähler trotzdem noch weiter zählt... dann ist was merkwürdig.


Ja das steht an. Habe mir bei Rakuten mit Masterpass zudem einen extra Zähler für oben gekauft und werde den mal anklemmen - damit kann man dann genauer sehen was tatsächlich ankommt...
DerFuchs1993vor 1 h, 53 m

Mittelstadt 2 Personen 3 Zimmer 4800 kWh was mache ich falsch xD



Lampen auf LED umgerüstet? Kein Riesen-TV? Kühlschrank A+++? Stand-by Nachts aus? Wird mit dem Bachofen geheizt?
Zwegatronvor 54 m

Lampen auf LED umgerüstet? Kein Riesen-TV? Kühlschrank A+++? Stand-by N …Lampen auf LED umgerüstet? Kein Riesen-TV? Kühlschrank A+++? Stand-by Nachts aus? Wird mit dem Bachofen geheizt?


Lampen alle LED, Fernseher 55 Zoll läuft aber wenn's hoch kommt 20 Stunden im Jahr. Der Fernseher+ Hifi Anlage ist auch in der Regel ausgesteckt. Leider Durchlauferhitzer+Trockner. Außerdem hab ich ein Aquarium kommt mir trotzdem immer etwas viel vor.
Cashback von E.ON bei Shoop wurde bei mir abgelehnt.
Am 14.02.2018 getracked, alle Konditionen perfekt erfüllt, trotzdem abgelehnt. Nachbuchungsanfrage läuft nun seit einigen Wochen.
Das nur zur Info, wer den Stromtarif wechselt und Preise vergleicht, sollte meiner Erfahrung nach also das Cashback eher als mögliches Geschenk sehen, aber nicht gleich mit in den Preisvergleich einrechnen.
Avatar
GelöschterUser951486
wwwjenswebvor 13 m

Cashback von E.ON bei Shoop wurde bei mir abgelehnt.Am 14.02.2018 …Cashback von E.ON bei Shoop wurde bei mir abgelehnt.Am 14.02.2018 getracked, alle Konditionen perfekt erfüllt, trotzdem abgelehnt. Nachbuchungsanfrage läuft nun seit einigen Wochen.Das nur zur Info, wer den Stromtarif wechselt und Preise vergleicht, sollte meiner Erfahrung nach also das Cashback eher als mögliches Geschenk sehen, aber nicht gleich mit in den Preisvergleich einrechnen.


Haste eventuell mit Verivox kombiniert? Gab nämlich am 14 Februar eine Aktion dafür.
xSTEBOxvor 3 h, 40 m

Merkwürdig. Gibt es im ganzen Haus für alle Mitparteien 1 Stromzähler (U …Merkwürdig. Gibt es im ganzen Haus für alle Mitparteien 1 Stromzähler (Umlage des Stroms zu gleichen Teilen auf alle) oder jede Mietpartei seinen eignen Zähler? Wo sind die Zähler? Irgendwo im Keller? Nicht das sich dort wirklich jmd zu schaffen gemacht hat und von dir/deinem Zähler abzwackt ^^. Für 2 Personen 3500 ist schon arg viel.Oder läuft der MyDealz Rechner 24/7 mit nem 500Watt Netzteil ;)Ansonsten alle Sicherungen mal ausschalten und schauen ob der Zähler trotzdem noch weiter zählt... dann ist was merkwürdig.


500w Netzteil zieht nicht unbedingt 24/7 500w ..
d0evor 1 m

500w Netzteil zieht nicht unbedingt 24/7 500w ..



wer weiss.. als Bitcoin Farmer schon
xSTEBOxvor 3 m

wer weiss.. als Bitcoin Farmer schon


auf 100% Last 24/7 auch nicht lange Energiemessgerät schnappen und mal durch gehen.. teilweise ist es schon krass was man im Haushalt optimieren kann bzw wo sich ein Austausch mit einen Neugerät sparen kann ( trotz Investitionskosten )

Mein wechsel von 50" Plasma auf 55" LED war innerhalb von 2 Jahren nur durch die Stromersparnisse + Wiederverkauf bezahlt
Danke für den Deal ... ich und eine Freundin haben gewechselt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text