2062°
ABGELAUFEN
50€-Geschenkkarte kaufen und 10€-Aktionscode kostenlos dazu [Conrad online] oder 50€-Geschenkkarte für 40€ [Conrad offline]
50€-Geschenkkarte kaufen und 10€-Aktionscode kostenlos dazu [Conrad online] oder 50€-Geschenkkarte für 40€ [Conrad offline]

50€-Geschenkkarte kaufen und 10€-Aktionscode kostenlos dazu [Conrad online] oder 50€-Geschenkkarte für 40€ [Conrad offline]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:50€
Zum DealZum DealZum Deal

UPDATE: Ihr benötigt diesen Barcode, um den Rabatt an der Kasse zu erhalten.

918590-3n5tQ.jpg
Danke @ Head-_-Scoper!

--------------------


Moin.

Bei Conrad erhaltet ihr heute zum Kauf einer 50€-Geschenkkarte einen 10€-Aktionscode (MBW: 10€) kostenlos dazu.

918590.jpg

Beim Kauf in der Filiale werden sofort 10€ abgezogen - somit erhaltet ihr die 50€-Geschenkkarte für 40€.


*Nur gültig nur am 23.12.2016 und beim Kauf einer 50,- € Geschenkkarte (max. 3 Geschenkkarten pro Person) auf conrad.de. Sie erhalten 14 Tage nach dem Kauf eine E-Mail mit Ihrem persönlichen 10,- € Gutscheincode (bei Einlösung: 10,- € Mindesteinkaufswert). Voraussetzung für die Zusendung des Gutscheincodes ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse. Beim Einkauf in der Filiale erhalten Sie 10,- € Sofortabzug beim Kauf einer 50,- € Geschenkkarte.


918590.jpg

Beste Kommentare

Kann man die kaufen mit Mediamarkt-Geschenkkarten, die in Saturn-Gutscheine umgetauscht wurden, mit denen wieder Mediamarkt-Geschenkkarten gekauft wurden, von denen Paysafecards geholt wurden, die dann in Amazon-Guthaben umgewandelt wurden, um damit silberne bärtige Krokos zu finanzieren?

ventanavor 4 m

Habe es gerade auf dem 15er nachgelesen......gilt NICHT für den Kauf von Geschenkkarten

​Du sollst damit auch nicht die Geschenkkarte bezahlen. Du gehst in den Markt und kaufst zunächst eine Geschenkkarte 50€ für 40€. Danach bezahlst du deinen Artikel mit dem Aktionscode UND der Geschenkkarte. Und das geht definitiv.

Als Beispiel könnte man so eine HD+ Karte bei Conrad für 40€ kaufen (65 € - 15€ Aktionscode - 10€ Rabatt durch Geschenkkarte)

Online also 16,67% Rabatt, Offline 20%

Hmm

PrinceCGNvor 2 m

​wer hat heute noch einen Prepaid Vertrag? Hast du keine Kohle für einen richtigen Handyvertrag? Was stimmt nicht mit dir? Manchmal glaube ich die ganzen Flaschensammler aus dem Stadtpark versammeln sich hier alle bei mydealz


Ich hab eine Prepaid Karte.
199 Kommentare

Na, das wird doch HOT

Online also 16,67% Rabatt, Offline 20%

Hmm

Cool. Guter Deal.

Offline kombinierbar mit 15€ Gutschein mit 30€ Mindestbestellwert?

12666050-fcU13.jpg
Bearbeitet von: "jassytassy" 23. Dez 2016

Ab wann kann man den Gutschein einlösen ?

naja online wird man wohl das Problem bekommen, dass nur 1 gutscheincode akzeptiert werden wird (beim 10€ Gutscheincode)
Offline 100% Hot

Megahot.

Verfasser Deal-Jäger

@all: ich weiß leider auch nicht mehr, als auf der Conrad-Startseite steht. Einlösbar sicherlich ab morgen, würde ich schätzen. Der Rest entzieht sich meiner Kenntnis.

bayernexvor 3 m

Offline kombinierbar mit 15€ Gutschein mit 30€ Mindestbestellwert?



Ich denke auf jeden Fall, dass das geht. Ich werde es heute direkt testen.

Wenn die Karten offline sofort einlösbar sind dann wäre es der Hammer xD

Gibt es nicht eine Unterscheidung zwischen Guthabenkarte (wie hier) und Coupon, so dass diese kombinierbar sind? Deal aber so oder so sehr hot.
Bearbeitet von: "ohNee" 23. Dez 2016

online hört sich das aber sehr nach einem 10 Euro Aktionscode an.

Geschenkkarten sind wie Bargeld bei Conrad, nur Aktionscodes haben einen MBW...

bayernexvor 6 m

Offline kombinierbar mit 15€ Gutschein mit 30€ Mindestbestellwert?

Leider nein....

Der Sofortrabatt in der Filiale ist natürlich top. Leider kein Conrad in der Nähe und der Gutscheincode ist nicht so toll

ventanavor 4 m

Leider nein....

​Warum nein? Guthaben-Karte (= Bargeld) muss eigentlich mit dem Aktionscode kombinierbar sein.

Verfasser Deal-Jäger

gsfwolfivor 6 m

online hört sich das aber sehr nach einem 10 Euro Aktionscode an.Geschenkkarten sind wie Bargeld bei Conrad, nur Aktionscodes haben einen MBW...


Danke für den Terminus "Aktionscode" - der beschreibt es ziemlich genau. Hab ich oben mal so verwendet, bin da nicht gleich von selbst drauf gekommen^^

bayernexvor 13 m

Offline kombinierbar mit 15€ Gutschein mit 30€ Mindestbestellwert?

Nein....

maRa85vor 3 m

​Warum nein? Guthaben-Karte (= Bargeld) muss eigentlich mit dem Aktionscode kombinierbar sein.

Habe es gerade auf dem 15er nachgelesen......gilt NICHT für den Kauf von Geschenkkarten

och neee...Mediamarkt hat mich doch schon ausgenommen

Xeswinossvor 13 m

Danke für den Terminus "Aktionscode" - der beschreibt es ziemlich genau. Hab ich oben mal so verwendet, bin da nicht gleich von selbst drauf gekommen^^



wobei auf dem Bild 2x von einer Geschenkkarte die Rede ist. Haben die bei Conrad echt unglücklich formuliert. Man müsste da echt nachfragen was genau der 10 Euro Code jetzt ist, weil ganz sicher dass es ein Aktionscode ist, find ich ist es auch nicht.
Bearbeitet von: "gsfwolfi" 23. Dez 2016

Auf dem 15/30 Coupon steht deutlich drauf das es nicht geht. Zur sicherheit hab ich auch noch mit einem Füllartikel versucht zu tricksen. Das ist ebenfalls unterbunden da man GS nur allein bestellen kann. Conrad ist halt nicht Otto...

ventanavor 4 m

Habe es gerade auf dem 15er nachgelesen......gilt NICHT für den Kauf von Geschenkkarten

​Du sollst damit auch nicht die Geschenkkarte bezahlen. Du gehst in den Markt und kaufst zunächst eine Geschenkkarte 50€ für 40€. Danach bezahlst du deinen Artikel mit dem Aktionscode UND der Geschenkkarte. Und das geht definitiv.

Als Beispiel könnte man so eine HD+ Karte bei Conrad für 40€ kaufen (65 € - 15€ Aktionscode - 10€ Rabatt durch Geschenkkarte)

ventanavor 10 m

Nein....


Aber ja doch! Ist ja eine Guthabenkarte. Beim Kauf des Produkts (nicht der Guthabenkarte!) bekommst nochmal 15€ Abzug durch den ComputerBild-15€ GS. Landest bei 50€ Warenwert also am Ende bei 25€ Rechnung
Bearbeitet von: "Strawberry69" 23. Dez 2016

@maRa85 : Sicher? Genau das hatte mich nämlich auch interessiert und wäre schön, wenn es klappt.

Ich schätze die lokal gekauften Geschenkkarten kann man aber auch online einlösen oder? Wie lange sind die gültig?

ventanavor 8 m

Habe es gerade auf dem 15er nachgelesen......gilt NICHT für den Kauf von Geschenkkarten



Deshalb kaufe ich auch zuerst die vergünstigte Guthabenkarte und bezahle dafür 40€ (statt 50€). Danach kaufe ich ein Produkt, gebe den 15€-Computerbild-Gutschein ab und dann bezahle ich die Endsumme mit der 50€-Guthabenkarte. Macht im Idealfall 50% Rabatt.

maRa85vor 4 m

​Du sollst damit auch nicht die Geschenkkarte bezahlen. Du gehst in den Markt und kaufst zunächst eine Geschenkkarte 50€ für 40€. Danach bezahlst du deinen Artikel mit dem Aktionscode UND der Geschenkkarte. Und das geht definitiv. Als Beispiel könnte man so eine HD+ Karte bei Conrad für 40€ kaufen (65 € - 15€ Aktionscode - 10€ Rabatt durch Geschenkkarte)

Das könnte funktionieren.....ist jedenfalls einen ersuch wert....

Kann man die kaufen mit Mediamarkt-Geschenkkarten, die in Saturn-Gutscheine umgetauscht wurden, mit denen wieder Mediamarkt-Geschenkkarten gekauft wurden, von denen Paysafecards geholt wurden, die dann in Amazon-Guthaben umgewandelt wurden, um damit silberne bärtige Krokos zu finanzieren?

jens305vor 1 m

Deshalb kaufe ich auch zuerst die vergünstigte Guthabenkarte und bezahle dafür 40€ (statt 50€). Danach kaufe ich ein Produkt, gebe den 15€-Computerbild-Gutschein ab und dann bezahle ich die Endsumme mit der 50€-Guthabenkarte. Macht im Idealfall 50% Rabatt.

Das klingt gut.....

bei Conrad gibt es Geschenkkarten und Gutschein- / Vorteilscodes:

Geschenkkarten sind in unbegrenzter Menge einlösbar.
Eine Geschenkkarte erkennt ihr daran, dass diese KEINEN MBW hat bzw. dass diese zusätzlich über einen PIN verfügt.

Jedoch kann pro Bestellung nur ein Gutschein- / Vorteilscode eingelöst werden.
Diese haben einen MBW, sind meist eingeschränkt einlösbar (z.B. keine Bücher) und erhält man in der Regel kostenlos.

Ich meinte jetzt Online. Ich hab noch nie in meinem leben einen Conrad laden von innen gesehen...

CCC86vor 4 m

@maRa85 : Sicher? Genau das hatte mich nämlich auch interessiert und wäre schön, wenn es klappt.Ich schätze die lokal gekauften Geschenkkarten kann man aber auch online einlösen oder? Wie lange sind die gültig?

Warum sollte das nicht gehen? Es sind zwei paar Schuhe. Geschenkkarte = Bargeld, Aktionscode = Aktionscode​

martin83vor 9 m

Ich meinte jetzt Online. Ich hab noch nie in meinem leben einen Conrad laden von innen gesehen...



nein. Bei Conrad kann man keine Gutscheine mit Gutscheinen kaufen.

Weder mit Gutschein- / Vorteilscodes noch mit Geschenkkarten.


Das war früher mal anders und wurde sofort von der mydealz Gemeinde scharmlos ausgenutzt, als es aufflog
Conrad hat halt daraus gelernt, hat denen sicherlich auch was gekostet...

Wenn das ermöglicht wird werden SB-Kassen belagert und die Leute drucken den ganzen Tag Geld dort.
So ist es bei IKEA geschehen. Hat die mydealz Gemeinde natürlich ebenfalls voll ausgeschöpft.
Heftig war nicht heftig genug. Da kamen immer krassere Geschichten in den Comments ans Tageslicht.
Manche hatten da einfach so etliche Tausend Euro Guthaben nach ein paar Tagen generiert..

Bei Tchibo war das ebenfalls mal möglich sowie bei diversen anderen Shops. Es hat sich halt einfach bei den Shopbetreibern nicht herumgesprochen und niemand hat sich so wirklich darüber Gedanken gemacht...
Bearbeitet von: "gsfwolfi" 23. Dez 2016

gsfwolfivor 8 m

nein. Bei Conrad kann man keine Gutscheine mit Gutscheinen kaufen.Weder mit Gutschein- / Vorteilscodes noch mit Geschenkkarten.Das war früher mal anders und wurde sofort von der mydealz Gemeinde scharmlos ausgenutzt, als es aufflog Conrad hat halt daraus gelernt, hat denen sicherlich auch was gekostet...Wenn das ermöglicht wird werden SB-Kassen belagert und die Leute drucken den ganzen Tag Geld dort.So ist es bei IKEA geschehen. Hat die mydealz Gemeinde natürlich ebenfalls voll ausgeschöpft.Heftig war nicht heftig genug. Da kamen immer krassere Geschichten in den Comments ans Tageslicht.Manche hatten da einfach so etliche Tausend Euro Guthaben nach ein paar Tagen generiert..Bei Tchibo war das ebenfalls mal möglich sowie bei diversen anderen Shops. Es hat sich halt einfach bei den Shopbetreibern nicht herumgesprochen und niemand hat sich so wirklich darüber Gedanken gemacht...


Gute alte Zeiten damit habe ich auch mal einiges für fast lau finaziert, wird es wohl nicht mehr geben.

gsfwolfivor 14 m

nein. Bei Conrad kann man keine Gutscheine mit Gutscheinen kaufen.Weder mit Gutschein- / Vorteilscodes noch mit Geschenkkarten.Das war früher mal anders und wurde sofort von der mydealz Gemeinde scharmlos ausgenutzt, als es aufflog Conrad hat halt daraus gelernt, hat denen sicherlich auch was gekostet...Wenn das ermöglicht wird werden SB-Kassen belagert und die Leute drucken den ganzen Tag Geld dort.So ist es bei IKEA geschehen. Hat die mydealz Gemeinde natürlich ebenfalls voll ausgeschöpft.Heftig war nicht heftig genug. Da kamen immer krassere Geschichten in den Comments ans Tageslicht.Manche hatten da einfach so etliche Tausend Euro Guthaben nach ein paar Tagen generiert..Bei Tchibo war das ebenfalls mal möglich sowie bei diversen anderen Shops. Es hat sich halt einfach bei den Shopbetreibern nicht herumgesprochen und niemand hat sich so wirklich darüber Gedanken gemacht...


Kann ich denn mit den Gutscheinkarten Vodafone Guthaben kaufen?

gsfwolfivor 15 m

nein. Bei Conrad kann man keine Gutscheine mit Gutscheinen kaufen.Weder mit Gutschein- / Vorteilscodes noch mit Geschenkkarten.Das war früher mal anders und wurde sofort von der mydealz Gemeinde scharmlos ausgenutzt, als es aufflog Conrad hat halt daraus gelernt, hat denen sicherlich auch was gekostet...Wenn das ermöglicht wird werden SB-Kassen belagert und die Leute drucken den ganzen Tag Geld dort.So ist es bei IKEA geschehen. Hat die mydealz Gemeinde natürlich ebenfalls voll ausgeschöpft.Heftig war nicht heftig genug. Da kamen immer krassere Geschichten in den Comments ans Tageslicht.Manche hatten da einfach so etliche Tausend Euro Guthaben nach ein paar Tagen generiert..Bei Tchibo war das ebenfalls mal möglich sowie bei diversen anderen Shops. Es hat sich halt einfach bei den Shopbetreibern nicht herumgesprochen und niemand hat sich so wirklich darüber Gedanken gemacht...



Hast du noch Links dazu? Würde ich gerne mal nachlesen. Kenne zB die IKEA Geschichte nicht.

Um das mal kurz festzuhalten... für Summern über 60€ lohnen sich also nur die offline zuerwerbenden ermäßigten Karten, oder? Da pro Bestellung ja nur eine "Aktionscode" (10€) verwendet werden kann, richtig?
Bearbeitet von: "morality" 23. Dez 2016

Strawberry69vor 34 m

Aber ja doch! Ist ja eine Guthabenkarte. Beim Kauf des Produkts (nicht der Guthabenkarte!) bekommst nochmal 15€ Abzug durch den ComputerBild-15€ GS. Landest bei 50€ Warenwert also am Ende bei 25€ Rechnung

Ja, Das funktioniert.....
Habe gerade für 30,22 Euro Ware ausgesucht....unter dem Strich sind das in Kombination mehr als 50% Rabatt...
Das rechnet sich.....

moralityvor 7 m

Um das mal kurz festzuhalten... für Summern über 60€ lohnen sich also nur die offline zuerwerbenden ermäßigten Karten, oder? Da pro Bestellung ja nur eine "Aktionscode" (10€) verwendet werden kann, richtig?



Richtig! Nicht nur das: Man hat ja ohnehin noch mindestens den Newsletter-Gutschein, wenn nicht was Besseres. Die Offline-Geschenkkarten haben ja den Vorteil, dass der Restbetrag auf der Karte verbleibt.

moralityvor 10 m

Um das mal kurz festzuhalten... für Summern über 60€ lohnen sich also nur die offline zuerwerbenden ermäßigten Karten, oder? Da pro Bestellung ja nur eine "Aktionscode" (10€) verwendet werden kann, richtig?

Zitat
Beim Einkauf in der Filiale erhalten Sie 10,- € Sofortabzug beim Kauf einer 50,- € Geschenkkarte.
Du zahlst also 40 für 50 Euro Geschenkkartengutgaben.

Ab 30 Euro gilt der 15er GS aus der Computerbild. Best case ist also für ~30,5 Euro einzukaufen, die 15 Euro abziehen lassen durch den GS und mit der Geschenkkarte zu zahlen.

Dasteht drei mal pro Person... wenn du 3 GS aus der CB hast....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text