50m Outdoor Stromkabel von Brennenstuhl NUR FÜR PRIME [Amazon direkt]
505°Abgelaufen

50m Outdoor Stromkabel von Brennenstuhl NUR FÜR PRIME [Amazon direkt]

39
eingestellt am 2. Dez
Der Preis ist nochmals gefallen,

vorher:
mydealz.de/dea…707

35,xx

allerdings ist auch idealo preis gefallen: auf 37,02

idealo.de/pre…tml

Beste Kommentare

Das_Kruemelmonstervor 34 m

Wir hatten schon ein ganzes Wochenende ohne Strom und haben auf dem Weg …Wir hatten schon ein ganzes Wochenende ohne Strom und haben auf dem Weg tatsächlich das Nötigste versorgt. (Jaja, darf man nicht, drauf geschissen, bevor mir für Hunderte EUR Gefriergut draufgeht). Danach habe ich mir erstmal zwei weitere Verlängerungsleitungen gekauft.


Wie wäre es denn einfach mal mit fragen und ein Fünfer oder Zehner für den Strom dalassen?
39 Kommentare

wird erst im Warenkorb angezeigt

Danke

*Achtung, sarkastischer Humor*

ideal um vom Nachbarn den Strom zu klauen.

edit: init123 war früher im originalen Thread.
Bearbeitet von: "ludwig_droesler" 2. Dez

ludwig_droeslervor 7 m

*Achtung, sarkastischer Humor*ideal um vom Nachbarn den Strom zu …*Achtung, sarkastischer Humor*ideal um vom Nachbarn den Strom zu klauen.edit: init123 war früher im originalen Thread.



Wir hatten schon ein ganzes Wochenende ohne Strom und haben auf dem Weg tatsächlich das Nötigste versorgt. (Jaja, darf man nicht, drauf geschissen, bevor mir für Hunderte EUR Gefriergut draufgeht). Danach habe ich mir erstmal zwei weitere Verlängerungsleitungen gekauft.

Scheint abgelaufen zu sein, Preis ist wieder bei 37,02

ludwig_droeslervor 27 m

*Achtung, sarkastischer Humor*ideal um vom Nachbarn den Strom zu …*Achtung, sarkastischer Humor*ideal um vom Nachbarn den Strom zu klauen.edit: init123 war früher im originalen Thread.


Gut dass du auf den Humor hingewiesen hast. Sonst hätte ich glatt vergessen zu lachen.

Bitte in Elektro-Auto-Deals verschieben :-)))))))))

Wieder bei 53,xx. Auch im Warenkorb.

Nix mehr mit 29,62 €

Danke, funktioniert einwandfrei. Versand muss von Amazon selber erfolgen, die über 50 Euro sind von einem anderen Anbieter. An der Kasse wird der Preis dann nochmal gesenkt.

Alles ab 10-15m sollte auf ne Kabeltrommel. Die 50m will doch niemand wieder ordentlich aufwickeln müssen.

ich brauch aber nur 5m. kann man das im warenkorb abziehn?

Das_Kruemelmonstervor 34 m

Wir hatten schon ein ganzes Wochenende ohne Strom und haben auf dem Weg …Wir hatten schon ein ganzes Wochenende ohne Strom und haben auf dem Weg tatsächlich das Nötigste versorgt. (Jaja, darf man nicht, drauf geschissen, bevor mir für Hunderte EUR Gefriergut draufgeht). Danach habe ich mir erstmal zwei weitere Verlängerungsleitungen gekauft.


Wie wäre es denn einfach mal mit fragen und ein Fünfer oder Zehner für den Strom dalassen?

Gerade für 29,62 bestellt, geht also noch. Danke und HOT

Geht noch immer. Preis wird nicht im warenkorb, sondern erst „an der Kasse“ abgezogen.

Kann ich bestätigen gerade gekauft

OK, zur Info nochmal: Man muss den Artikel von Amazon auswählen (ist akuell toolsandmore als Standardhändler hinterlegt, also auf NEU und von AMAZON wählen), dann in den Warenkorb, dann zur Kasse und dann freuen
15603036-33aVX.jpg
Bearbeitet von: "Floh79" 2. Dez

Arcamenelvor 6 m

Abgelaufen - leider


nö, try again; siehe mein anderer Post über diesem hier

geht noch

Top, gerade bestellt. Nebenbei: hat jemand ebenfalls Darstellungsprobleme auf amazon.de? Ich dachte erst, das liegt an meinem neuen noscript, allerdings habe ich mit anderen Browsern das gleiche Thema. Die Seite sieht aus, als ob alle Skriptinhalte fehlen würden. Funktioniert zwar einwandfrei, ist aber ein großer Matsch.

Nicht abgelaufen. Wird beim Bezahlvorgang abgezogen. Brennenstuhl Kabelrolle ist auch im Angebot für 11,90 Euro.
amazon.de/Bre…NFZ

Floh79vor 4 m

nö, try again; siehe mein anderer Post über diesem hier



Wer es nicht soweit schafft, der hat den Deal nicht verdient.

ende ?


ja, jetzt ist wirklich Ende.

mist...grr

Wasweissdennichvor 39 m

Wie wäre es denn einfach mal mit fragen und ein Fünfer oder Zehner für den …Wie wäre es denn einfach mal mit fragen und ein Fünfer oder Zehner für den Strom dalassen?



Mit einem Verlängerungskabel haben wir Strom von den Nachbarn bekommen, nicht geklaut.
Das "darf man nicht" bezog sich auf den Stromversorger, der solche Aktionen untersagt.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 2. Dez

Das_Kruemelmonstervor 26 m

Mit einem Verlängerungskabel haben wir Strom von den Nachbarn bekommen, …Mit einem Verlängerungskabel haben wir Strom von den Nachbarn bekommen, nicht geklaut. Das "darf man nicht" bezog sich auf den Stromversorger, der solche Aktionen untersagt.



Achso nagut klang als Antwort auf dem Kommentar aber ganz anders Denke auch nicht das der Stromversorger solche Hilfe im Notfall untersagen dürfte und wahrscheinlich auch gar nicht will, geht wohl eher darum zu verhindern das man sich auf diese Weise dauerhaft die Grundgebühr spart

Mist wäre genau richtig gewesen. Zu spät online. Aber danke

Ich verstehe noch immer nicht wie man bei 50m noch 1,5mm² nehmen kann.
In meine Ausbildung wurde mir als erstes gesagt, ab 10m soll ich 2,5mm² nehmen damit auch noch am Ende genug Spannung ankommt.

Schon allein ist ja das Problem das manche Steckdosen gerade so die nötige Spannung liefern.
Wenn dann daran noch 50m mit den klein Querschnitt drangehängt werden hat man vielleicht noch 200V.

Das ganze kann man natürlich genau berechnen. Trotzdem kann ich nicht verstehen das Brennenstuhl sowas produziert.

StillPadvor 41 m

Ich verstehe noch immer nicht wie man bei 50m noch 1,5mm² nehmen kann.In …Ich verstehe noch immer nicht wie man bei 50m noch 1,5mm² nehmen kann.In meine Ausbildung wurde mir als erstes gesagt, ab 10m soll ich 2,5mm² nehmen damit auch noch am Ende genug Spannung ankommt.Schon allein ist ja das Problem das manche Steckdosen gerade so die nötige Spannung liefern.Wenn dann daran noch 50m mit den klein Querschnitt drangehängt werden hat man vielleicht noch 200V.Das ganze kann man natürlich genau berechnen. Trotzdem kann ich nicht verstehen das Brennenstuhl sowas produziert.


Verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Da braucht man sich nicht wundern wenn das eine oder andere Gerät durchbrennt.

StillPadvor 1 h, 14 m

Ich verstehe noch immer nicht wie man bei 50m noch 1,5mm² nehmen kann.In …Ich verstehe noch immer nicht wie man bei 50m noch 1,5mm² nehmen kann.In meine Ausbildung wurde mir als erstes gesagt, ab 10m soll ich 2,5mm² nehmen damit auch noch am Ende genug Spannung ankommt.Schon allein ist ja das Problem das manche Steckdosen gerade so die nötige Spannung liefern.Wenn dann daran noch 50m mit den klein Querschnitt drangehängt werden hat man vielleicht noch 200V.Das ganze kann man natürlich genau berechnen. Trotzdem kann ich nicht verstehen das Brennenstuhl sowas produziert.


Dann rechne doch wirklich mal nach, der Spannungsabfall dürfte knapp 5 % betragen und nicht wie Du behauptest an die 20 % - für die meisten Geräte und Gelegenheitsanwender sollte das kein Problem sein

Nightfire123456vor 37 m

Verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Da braucht man sich nicht wundern …Verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Da braucht man sich nicht wundern wenn das eine oder andere Gerät durchbrennt.


Da brennen also Geräte von zu wenig Spannung durch Alles klar

Imperatorvor 1 h, 3 m

Da brennen also Geräte von zu wenig Spannung durch Alles klar


Jap ist so. Bei Netzteilen führt eine zu geringe Spannung häufig zum durchbrennen, zu niedrige Spannung = zu hoher Strom. Alles klar

Wasweissdennichvor 1 h, 6 m

Dann rechne doch wirklich mal nach, der Spannungsabfall dürfte knapp 5 % …Dann rechne doch wirklich mal nach, der Spannungsabfall dürfte knapp 5 % betragen und nicht wie Du behauptest an die 20 % - für die meisten Geräte und Gelegenheitsanwender sollte das kein Problem sein


Das ist genauso pauschalisiert wie die vorige Aussage. Es geht ja immer um den gesamten Spannungsfall. Also auch die Leitung in der Wand mit einbeziehen. Wenn dort auch schon "nur" 1,5mm² Leitungen verlegt wurden, was ja häufig der Fall ist und auch soweit okay kann man schon mal über die 6% Spannungsfall kommen. Wenn man jetzt aber noch eine 50m Leitung mit einem so geringen Querschnitt anschließt kommt man locker darüber.
So kann es sein das Schutzfunktionen nicht mehr greifen oder es Probleme mit diversen Geräten geben kann.
Kommt aber natürlich immer darauf an was man ansteckt und wie lange.


Wasweissdennichvor 1 h, 7 m

Dann rechne doch wirklich mal nach, der Spannungsabfall dürfte knapp 5 % …Dann rechne doch wirklich mal nach, der Spannungsabfall dürfte knapp 5 % betragen und nicht wie Du behauptest an die 20 % - für die meisten Geräte und Gelegenheitsanwender sollte das kein Problem sein



Naja kommt drauf an wie hoch der Spannungsabfall an der Steckdose schon ist.
Wenn da schon 10% sind und du fängst dann mit 50m zusätzlich noch an halt ich das für kritisch.

In den meisten Wohnungen wird ja höchstens 1,5mm² verbaut.
2,5mm² kostet ja zuviel
Kommt ja natürlich auf die Entfernung vom Sicherungkasten an.

Die Leitung ist für den privaten Bereich gedacht, für klassische Anwendungsfälle wie elektrische Rasenmäher, oder sonstige Geräte, die man im Garten für einen sehr begrenzten Zeitraum betreibt.

Für harten, gewerblichen Dauereinsatz auf Baustellen verkauft Brennenstuhl 2,5er Leitungen. Man muss halt auch gucken, was man sich kauft.

Das_Kruemelmonstervor 4 h, 22 m

Die Leitung ist für den privaten Bereich gedacht, für klassische A …Die Leitung ist für den privaten Bereich gedacht, für klassische Anwendungsfälle wie elektrische Rasenmäher, oder sonstige Geräte, die man im Garten für einen sehr begrenzten Zeitraum betreibt.Für harten, gewerblichen Dauereinsatz auf Baustellen verkauft Brennenstuhl 2,5er Leitungen. Man muss halt auch gucken, was man sich kauft.



Naja du hörst ja das damit auch Leute beim Nachbarn "klauen"
Wer erklärt den denn bitte das die Leitung dafür nicht gedacht ist?

Ich denke mal die meisten wissen nichtmal das es so dicke Leitungen gibt.
Die können ja nichtmal was mit IP Klassen anfangen.

Die Sache ist doch die, wenn den mit den dünnen Strippe die Leitung abbrennt, weil was falsch belastet wurde kann man das nicht so salopp abstempeln das die nur privat Strom brauchen und keine Handwerker mit Dauerlast sind.
Es muss in beiden Fällen sicher sein. Bei den "Nicht Handwerkern" eigendlich noch mehr, da die noch weniger Ahnung haben.

StillPadvor 16 h, 21 m

Naja du hörst ja das damit auch Leute beim Nachbarn "klauen" Wer …Naja du hörst ja das damit auch Leute beim Nachbarn "klauen" Wer erklärt den denn bitte das die Leitung dafür nicht gedacht ist? Ich denke mal die meisten wissen nichtmal das es so dicke Leitungen gibt.Die können ja nichtmal was mit IP Klassen anfangen.Die Sache ist doch die, wenn den mit den dünnen Strippe die Leitung abbrennt, weil was falsch belastet wurde kann man das nicht so salopp abstempeln das die nur privat Strom brauchen und keine Handwerker mit Dauerlast sind.Es muss in beiden Fällen sicher sein. Bei den "Nicht Handwerkern" eigendlich noch mehr, da die noch weniger Ahnung haben.


Gewagte These mit der Ahnung.

Hat schon jemand sein Kabel bekommen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text