313°
ABGELAUFEN
5.1 AV Receiver Denon AVR-X1000 mit Gutschein für nur 269 € und versandkostenfrei

5.1 AV Receiver Denon AVR-X1000 mit Gutschein für nur 269 € und versandkostenfrei

ElektronikHifi Components Angebote

5.1 AV Receiver Denon AVR-X1000 mit Gutschein für nur 269 € und versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal
Schönen guten Abend miteinander,

was "nettes Technisches" mal wieder:

hificomponents.de/hei…arz mit Gutschein-Code AVRX1000 für nur 269 €.

Kurzer Blick auf idealo.de:
derzeit dort für 309,90 € zu haben:
idealo.de/pre…tml

Wohl ein toller AV Receiver (zumindest für diese Preisklasse) lt. diesem Link: idealo.de/pre…tml

Schönen Abend,
Moody1001

20 Kommentare

War vor zehn Tagen bei MM in München für 199,- erhältlich. Trotzdem hot.

toytown

War vor zehn Tagen bei MM in München für 199,- erhältlich. Trotzdem hot.



Für 199€? Das ist ja mal ein echt kranker Preis.. wo da noch Gewinn gemacht werden kann ist mir fraglich.

Aber selbst die 269€ sind extrem HOT.. definitiv bessere Alternative zu den güntigen onkoys ect.

Wieviel Receiver braucht man noch?

Danke! Warte schon lange auf einen guten Online Deal für genau diesen Receiver

Habe den Deal von München leider verpasst, der war ja mal absolut konkurrenzlos... gestern für 287 € bestellt und nun dieser Deal. Habe storniert und natürlich hier zugeschlagen, vielen Dank!

Diesen Denon oder den Onkyo TX-NR 616 für 219€ (Ist schon bestellt)?

Onkyo ist zwar 7.2 aber ein 5.1 würde mir auch reichen. Das viele Gerede über die Hdmi- und Hitzeprobleme bei dem Onkyo machen mir dann doch etwas sorgen.

Abdu5992

Diesen Denon oder den Onkyo TX-NR 616 für 219€ (Ist schon bestellt)?Onkyo ist zwar 7.2 aber ein 5.1 würde mir auch reichen. Das viele Gerede über die Hdmi- und Hitzeprobleme bei dem Onkyo machen mir dann doch etwas sorgen.



ich habe lange im preissegment von 200-300 Euro hin und her überlegt und mir dann den denon für 279 geholt. ich bereue es kein Stück!

danke

Hot, gleich bestellt.
Freue mich schon riesig darauf und habe seit ein paar Tagen auf solch einen Deal gewartet.

Wer sich die Zeit nimmt und im Hifi-Forum ein wenig liest, wird an dem Denon bis 300 € nicht vorbei kommen. Außer man benötigt zwingend ein Feature, welches dieser nicht bietet.

Abdu5992

Onkyo ist zwar 7.2 aber ein 5.1 würde mir auch reichen.



7.2 nutzen wahrscheinlich keine 5 % der Käufer eines solchen Receivers.

Abdu5992

Diesen Denon oder den Onkyo TX-NR 616 für 219€ (Ist schon bestellt)?Onkyo ist zwar 7.2 aber ein 5.1 würde mir auch reichen. Das viele Gerede über die Hdmi- und Hitzeprobleme bei dem Onkyo machen mir dann doch etwas sorgen.



Ich hab einen Onkyo - nie wieder Onkyo. Onkyo baut seine Receiver (und alle anderen Geräte wahrscheinlich auch) so, dass sie kurz nach Ablauf der Garantie kaputt gehen. Stichwort geplante Obsoleszenz. Bei Onkyo verwendet man dafür minderwertige Kondensatoren die in der Nähe von Hitzequellen verbaut werden. Das "Problem" ist bei Onkyo bekannt, wird aber ignoriert und bei Reklamationen gibt es 0 Kulanz...

Vielleicht ein guter Deal. Aber ist das möglich dass der nur 2 digitale Audio-Eingänge hat? Dann löte ich mir lieber frische Elkos in den Onkyo...

Sheldor

Ich hab einen Onkyo - nie wieder Onkyo. Onkyo baut seine Receiver (und alle anderen Geräte wahrscheinlich auch) so, dass sie kurz nach Ablauf der Garantie kaputt gehen. Stichwort geplante Obsoleszenz. Bei Onkyo verwendet man dafür minderwertige Kondensatoren die in der Nähe von Hitzequellen verbaut werden. Das "Problem" ist bei Onkyo bekannt, wird aber ignoriert und bei Reklamationen gibt es 0 Kulanz...



Den Denon hier mit einem Onkyo 616 zu vergleichen ;-)
Der Onkyo ist deutlich besser.

Betreffend minderwertige Kondensatoren: Wieso gibt es dann in der Schweiz 4 Jahre Herstellergarantie auf die gleichen Geräte?

Wer zu dumm für Impedanzeinstellungen bei einem AVR ist, sollte besser keinen kaufen.

Denon zeigt, wie man einfach den Gewinn maximiert.
Minimalistische Anschlüsse, mikriger Funktionsumfang, teurer als die Konkurrenz und noch eine halb so lange Herstellergarantie.

kaffeefreund

Vielleicht ein guter Deal. Aber ist das möglich dass der nur 2 digitale Audio-Eingänge hat? Dann löte ich mir lieber frische Elkos in den Onkyo...



meine sogar der hat nur ein optischen, kein coaxial
aber strenggenommen kannst Du ja die hdmi's verwenden und airplay dlna etc. usb

Im Vergleich zu meinem alten Denon mag ich die Verarbeitung hier nicht! Auch finde ihc die Leistungsangaben verwirrend, kann es sein dass der nur 120W bringt und nicht 145W wie bei Denon angegeben, also genau wie der Vorgänger 1713.

scheint ausverkauft

blubb0r87

Der Onkyo ist deutlich besser.



Habe ich nie bestritten - ich sage nur das Onkyo seine Receiver so baut, dass sie nicht lange halten und wie "günstig" oder "gut" die Receiver dann sind wenn sie nur ein paar Jahre halten kann dann jeder für sich entscheiden - und ob man diese Firmenpolitik unterstützen sollte.

Aber du kannst deinen Onkyo ja mal aufschrauben und dir die Kondensatoren anschauen, falls du über ein rudimentäres elektrisches Grundwissen verfügst weißt du was ich mit den Kondensatoren meine.

Die Receiver müssen ja nur paar Jahre halten.
4 Jahre halten sie hier bestimmt (dank Herstellergarantie).

Ich persönlich wechsle eher alle 1-2 Jahre den AVR.

Und ja, ich habe schon AVRs offen gesehen.
Mein Emotiva CD Player hat aber leider wirklich die besten Bauteile.
Da kann auch mein Denon 2012UD BDP nicht mithalten.

Hey Moody1001, super Deal denn du da gefunden hast.
Der Code für die Aktion ist etwas schwer zu finden in deiner Beschreibung deshalb hier noch mal separat:

Gutschein-Code: AVRX1000

Fröhliche Schnäppchenjagdt

Danke. Habe ihn mir eben bestellt. Mein Alter ist leider heute kaputtgegangen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text