102°
ABGELAUFEN
53 Ausgaben der Zeitschrift "Der Spiegel" für 233,20€ mit 125,00€ Amazon-Gutschein - Effektivpreis: 108,20€

53 Ausgaben der Zeitschrift "Der Spiegel" für 233,20€ mit 125,00€ Amazon-Gutschein - Effektivpreis: 108,20€

Dies & DasAbosgratis Angebote

53 Ausgaben der Zeitschrift "Der Spiegel" für 233,20€ mit 125,00€ Amazon-Gutschein - Effektivpreis: 108,20€

Preis:Preis:Preis:108,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Jahresabonnement der Zeitschrift "Der Spiegel" gibt es momentan zum Effektivpreis von 108,20€. Die Abokosten des Magazins belaufen sich im Jahr auf 233,20€ und wird von BurdaDirect mit einem 125,00€ Amazon-Gutschein oder einem 111,00€ Verrechnungsscheck als Prämie angeboten.

– Preis: 233,20€
– Prämie: 125,00€ Amazon-Gutschein oder 110,00€ Verrechnungsscheck
– Effektivpreis: 108,20€ bzw. 123,20€
– Mindestbezug: 1 Jahr, danach jederzeit kündbar
– Ansprechpartner: nvg-kiosk@burdadirect.de

24 Kommentare

Bei Abosgratis mit 125 € Bargeld: abosgratis.de/zei…tml

nvm, auch Gutschein. Ignoriert den Kommentar ... :x

Mindestens 123,20 als Dealpreis..

Wo bleiben die "Lügenpresse"-Kommentare?

mafigo

Wo bleiben die "Lügenpresse"-Kommentare?



lügenpresse

mafigo

Wo bleiben die "Lügenpresse"-Kommentare?


danke

mafigo

Wo bleiben die "Lügenpresse"-Kommentare?



LÜGENPRESSE

damit würde ich nicht mal die Felgen abwischen

Falscher Dealpreis. Gutscheine sind kein Bargeld.

Kommentar

mafigo

Wo bleiben die "Lügenpresse"-Kommentare?



Hervorragende Quelle. Vielleicht noch netzplanet und dergleichen dazu, dann wird es noch besser...

Boah ne ...geht mal garnicht, jede 3te Ausgabe: Hitler, die bösen Deutschen..dann lieber Praline lesen ...

Bleibt trotzdem nen Schmutzblatt. Seit der Ukraine-Kriese jegliche Glaubwürdigkeit verspielt.

mafigo

Wo bleiben die "Lügenpresse"-Kommentare?



der-luegel-ausgabe-wladimir-putin-spiege

bitte

mafigo

Wo bleiben die "Lügenpresse"-Kommentare?


Seriöser als der Lügel allemal ..

- stefan-niggemeier.de/blo…ch/
- https://blog.seibert-media.net/blog/2015/04/22/wie-wir-dem-investigativen-qualitaetsjournalismus-des-spiegel-auf-den-leim-gingen/
Der Lügel, die Blöd der Möchtegern-Intellektuellen ..

Welches Blatt können die Spiegelverachter stattdessen empfehlen? Vielleicht den Focus oder irgendeinen Underground Blog der die Wahrheit kennt? Ich würde mich über ernst gemeinte Vorschläge freuen.

irgendeinuser

Welches Blatt können die Spiegelverachter stattdessen empfehlen? Vielleicht den Focus oder irgendeinen Underground Blog der die Wahrheit kennt? Ich würde mich über ernst gemeinte Vorschläge freuen.



Klar, Telepolis vom Heise Verlag z.B. oder die mehrmals ausgezeichneten Nachdenkseiten.de

Alle JAhre wieder:
Die Bild am Samstag braucht wieder Abos. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Werbekunden wollen Auflage.
Hoffentlich geht dieses Schmierblatt irgendwann eine. Verdient hat es das schon lange
Im übrigen genauso wie alle der bisher hier genannten "Alternativen".
Manche Leute scheinen es wirklich nie zu bemerken, wann sie wer für blöd verkauft... :-(

hier trennen sich Ost und West. ...jedenfalls in der Tendenz.

@admin hier sollte was unternommen werden .hier wird Werbung für ein rechtsextremes, islamfeindliches Blog das schon zu Gewalt gegen Araber aufgerufen hat gemacht. das hat nichts mit einem Deal zu tun.

Ein mal Spiegel gehabt und danach nie wieder. Objektivität ist was anderes!

mode70

@admin hier sollte was unternommen werden .hier wird Werbung für ein rechtsextremes, islamfeindliches Blog das schon zu Gewalt gegen Araber aufgerufen hat gemacht. das hat nichts mit einem Deal zu tun.



Und Spiegel ist eben ein russlandfeindliches Magazin, das übrigens auch schon gegen den Islam gehetzt hat. (Siehe die Ausgabe "Mekka Deutschland" vom März 2007) Also spiele dich bitte nicht künstlich auf in deiner Doppelmoral.

dusel77

Boah ne ...geht mal garnicht, jede 3te Ausgabe: Hitler, die bösen Deutschen..dann lieber Praline lesen ...


Praline ♡♡♡

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text