Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
54 Flaschen á 1,5l Vittel für 21,60€ + 5,00€ Cashback (=0,307€/Flasche) am 13.07. bei Kaufland
92° Abgelaufen

54 Flaschen á 1,5l Vittel für 21,60€ + 5,00€ Cashback (=0,307€/Flasche) am 13.07. bei Kaufland

24
eingestellt am 10. Jul
Kaufland verkauft am 13.07.19 den Sechserpack Vittel 1,5l Flaschen für nur 2,40€. Zusätzlich erhält man von Vittel, über den Deal-Link, 5,00€ Cashback ab einem Einkaufswert von 20€. Kauft man also 9 Sechserpacks (54 Flaschen) dann zahlt man effektiv nach Einrechnung des Cashbacks nur noch 0,31€/Flasche.

Das von der Stiftung Warentest am Besten getestete, stille Mineralwasser ist jedoch das Gut & Günstig Mineralwasser in der 1,5l Flasche von Edeka für nur 0,19€/Liter. Nochmal deutlich günstiger. Wer aber sowieso immer Vittel trinkt, der bekommt hier ein tolles Angebot.

1404942.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die gleiche Menge Leitungswasser würde ca. 16 Cent kosten
@team wieso wird jedes meiner Kommentare jedesmal moderiert..
Ja das waren noch Zeiten wo ich Lust hatte das Wasser immer bis zur 3ten Etage zu tragen bis mir die Lust vergangen ist seitdem schmeckt das Leitungswasser gleich 3 mal so gut und somit besser als jedes gekaufte. aber Preis ist hot
24 Kommentare
Die gleiche Menge Leitungswasser würde ca. 16 Cent kosten
broxello10.07.2019 14:56

Die gleiche Menge Leitungswasser würde ca. 16 Cent kosten


Aber nicht jeder trinkt gern Leitungswasser
@team wieso wird jedes meiner Kommentare jedesmal moderiert..
Herr Schwarz hat dieses Angebot auch beim LIDL laufen.....
Guter Preis. Aber neben dem berühmten Namen hat Vitel nichts zu bieten. Jedes Wasser vom Discounter ist stärker mineralisiert.
Ja das waren noch Zeiten wo ich Lust hatte das Wasser immer bis zur 3ten Etage zu tragen bis mir die Lust vergangen ist seitdem schmeckt das Leitungswasser gleich 3 mal so gut und somit besser als jedes gekaufte. aber Preis ist hot
Hannibal_Smith10.07.2019 14:59

Guter Preis. Aber neben dem berühmten Namen hat Vitel nichts zu bieten. …Guter Preis. Aber neben dem berühmten Namen hat Vitel nichts zu bieten. Jedes Wasser vom Discounter ist stärker mineralisiert.


Wenn genug Werbung gemacht wird, lässt sich alles verkaufen, siehe Red Bull....
Moamoa10.07.2019 14:57

@team wieso wird jedes meiner Kommentare jedesmal moderiert..


Sollte eigentlich nicht so sein, entweder kommentierst du in Threads die auf "moderate" gesetzt sind(jeder Kommentar in solchen Threads wird von einem Moderator freigegeben), oder du verwendest bei uns geblacklistete Wörter bzw. zitierst jemanden, der ein geblacklistetes Wort verwendet hat.
Kranburger beste
bei der kommenden Wasserknappheit in unseren Flüssen eine gute Alternative
Wer kauft sich schon wegen paar Euro ersparnis 81Liter Wasser?
ArXoN10.07.2019 16:49

Wer kauft sich schon wegen paar Euro ersparnis 81Liter Wasser?


Leute die sich das Wasser sowieso kaufen würden und den Platz zum lagern haben
Twiny10.07.2019 17:06

Leute die sich das Wasser sowieso kaufen würden und den Platz zum lagern … Leute die sich das Wasser sowieso kaufen würden und den Platz zum lagern haben


Leute die den Platz zum lagern haben, sind ggf. auf die paar Euro nicht angewiesen.
ArXoN10.07.2019 17:50

Leute die den Platz zum lagern haben, sind ggf. auf die paar Euro nicht …Leute die den Platz zum lagern haben, sind ggf. auf die paar Euro nicht angewiesen.


Jetzaa du weißt aber viel, erzähl bitte noch mehr.
ArXoN10.07.2019 17:50

Leute die den Platz zum lagern haben, sind ggf. auf die paar Euro nicht …Leute die den Platz zum lagern haben, sind ggf. auf die paar Euro nicht angewiesen.


Ich wusste gar nicht das man darauf angewiesen sein muss um ein paar Euro zu sparen?! Mydealz erscheint mir grad in einem ganz neuen Licht!
Wenn's jetzt noch Glas wäre ...
ist das nicht generell ein Unding das kaum mineralisierte Wasser aus Frankreich nach Deutschland zu transportieren? Ich meine, nichts gegen Imports, aber muss man praktisch das Leitungswasser aus einem Land in das andere schleppen?
Wer Wasser aus einem anderen Land kauft, wo das benutzen von Leitungswasser auf eine Menge beschränkt werden soll, der soll zugreifen.
Wasser in Plastikflaschen ist flüssiges Gift und hat noch andere negativen Aspekte. Es gibt einen guten Dokumentationsfilm "Abgefüllt" viel Spaß
Holt euch lieber Wasser in Glas.
Sei es Vilsa, No Name oder ViO oder oder.
Diese Plastikpolitik ist schädlich. Nicht nur für den Trinken den, auch für die eigene Nachfolge
Mercuri10.07.2019 15:07

Ja das waren noch Zeiten wo ich Lust hatte das Wasser immer bis zur 3ten …Ja das waren noch Zeiten wo ich Lust hatte das Wasser immer bis zur 3ten Etage zu tragen bis mir die Lust vergangen ist seitdem schmeckt das Leitungswasser gleich 3 mal so gut und somit besser als jedes gekaufte. aber Preis ist hot


Erkundige dich mal, was in der Aufbereitung in der Kläranlage an Verschmutzungen gefiltert werden und welche nicht.

Dann hast du wieder Lust auf Schlepperei.
ScoccerBoy10.07.2019 23:00

Erkundige dich mal, was in der Aufbereitung in der Kläranlage an …Erkundige dich mal, was in der Aufbereitung in der Kläranlage an Verschmutzungen gefiltert werden und welche nicht.Dann hast du wieder Lust auf Schlepperei.


Ja danke aber geh mal von aus das 2 von 3 gekaufte Flaschen wasser nicht besser sind obwohl hier bei uns das wasser ganz gut ist. Ich hoffe diese gedanken machst du dir auch über das ganze essen ob draussen oder zu Hause. Dazu noch was du auf deinen Körper tust sei es deo, seife shampoo, schminke oder was auch immer und deine Glässer, Teller, besteck solltest du auch nur mit diesem angeblichen guten Wasser aus der Plastiflasche waschen sonst bringts ja nicht viel. Natürlich sollte man auch darauf achten aus welchem Materialien die ganzen Sachen zum zubereiten unseres Essens sind. Ne ich bleibe nach reiflicher überlegung dabei solange das wasser aus der Kläranlage noch so ist wie jetzt und trage höchstens mal Bierflaschen und guten Wein nach Hause. Aber ich finde es gut das du dir trotzdem gedanken machst
ScoccerBoy10.07.2019 23:00

Erkundige dich mal, was in der Aufbereitung in der Kläranlage an …Erkundige dich mal, was in der Aufbereitung in der Kläranlage an Verschmutzungen gefiltert werden und welche nicht.Dann hast du wieder Lust auf Schlepperei.



Dann erkundige dich mal bitte, welche Auflagen und Kontrollen für Leitungswasser und welche für abgefülltes "Mineralwasser" gelten... Leitungswasser ist in Deutschland das am Besten überwachte Lebensmittel. Eine gesundheitsbedenkliche Verunreinigung kann kann eigentlich nur innerhalb der des Hausrohrsystems erfolgen. Das kann man gegen ein kleines Entgelt bei den zuständigen Wasserversorgern prüfen lassen.
Und dann ist da noch Nestle, die den Bewohnern von Vittel das Wasser wegnehmen, damit du es hier saufen kannst...
ArXoN10.07.2019 17:50

Leute die den Platz zum lagern haben, sind ggf. auf die paar Euro nicht …Leute die den Platz zum lagern haben, sind ggf. auf die paar Euro nicht angewiesen.


Wahrscheinlich haben sie den Platz zum lagern, weil sie auf die paar Euro achten..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text