Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
5er Bundle: Yeelight 1S Color - Smarte LED-Lampe aus DE (E27, RGBW, HomeKit / Google / Alexa, 800 Lumen, 2700K - 6500K)
1384° Abgelaufen

5er Bundle: Yeelight 1S Color - Smarte LED-Lampe aus DE (E27, RGBW, HomeKit / Google / Alexa, 800 Lumen, 2700K - 6500K)

59,99€104,95€-43% Kostenlos Kostenlos
Expert (Beta)114
eingestellt am 6. Sep 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Yeelight Deutschland bekommt ihr derzeit die Yeelight 1S Color RGB Bulb im 5er Bundle für 59,99€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt kostenfrei aus Deutschland. Es gilt ganz normal die deutsche Gewährleistung. Der Preis sinkt automatisch, wenn ihr 5 Stück in den Warenkorb legt. Der aktuelle VGP liegt bei 104,95€ (tink).



Eigenschaften:
  • Lampenleistung: 8,5W / Lichtleistung: 40 - 800lm
  • Bedienung über Smartphone per Yeelight App
  • Sprachsteuerung mit Google Assistant, Alexa, Apple Homekit oder Smart Things
  • Farbtemperatur: 1700 - 6500K
  • Einstellbare Helligkeit
  • Lebensdauer: mehr als 25000h
  • Spannung: 100-240V / Eingangsfrequenz: 50-60Hz
  • Höhe: 12,4cm / Durchmesser: 6cm
Zusätzliche Info
shopbuddies.de/cas…ght

macht nochmal 10% Cashback..

Nicht vergessen!!
Beste Kommentare
3rdb33r306.09.2020 19:01

Wenn man bedenkt, dass die (Vorgänger) Teile früher (+/- 2016) für um die 6 …Wenn man bedenkt, dass die (Vorgänger) Teile früher (+/- 2016) für um die 6/7€ pro Stück zu bekommen waren, ist hier mittlerweile ein ganz schöner Aufschlag dazugekommen.Liegt wahrscheinlich auch am Vertrieb über DE direkt... - dennoch schade


Das Produkt gab es im Jahre 2016 noch nicht. Die Lampe kam erst 2019 raus und den Vorgänger gab es auch als Angebot im Import meist für etwa 12€. Hier kostet eine Lampe ebenfalls 12€/Stück. Also ± 0% Aufpreis trotz DE-Versand, Mehrwertsteuer, Nachfolger und Garantie bzw. Gewährleistung.

PS: Ich habe mich mal über die MyDealz Suche zurück ins Jahre 2016/17 zurückversetzt und die 1. Generation der Lampe gab es noch nie auch nur ansatzweise für 6/7€. Sicher dass du da nicht etwas vertauschst? @3rdb33r3

Kleiner Einblick in die Deal-Situation 2016:
27716544-surqS.jpg
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 6. Sep
114 Kommentare
27716308-R7iBy.jpg
TOP. Bestellt. Bin mit meinen jetzigen sehr zufrieden...
Bearbeitet von: "Dado73" 6. Sep
Wenn man bedenkt, dass die (Vorgänger) Teile früher (+/- 2016) für um die 6/7€ pro Stück zu bekommen waren, ist hier mittlerweile ein ganz schöner Aufschlag dazugekommen.
Liegt wahrscheinlich auch am Vertrieb
über DE direkt... - dennoch schade
Bearbeitet von: "3rdb33r3" 6. Sep
Ist aber auch nicht direkt vergleichbar, die früher waren doch ältere Generationen, oder?

800 statt 600 Lumen.
Bearbeitet von: "thinkbig8" 6. Sep
3rdb33r306.09.2020 19:01

Wenn man bedenkt, dass die (Vorgänger) Teile früher (+/- 2016) für um die 6 …Wenn man bedenkt, dass die (Vorgänger) Teile früher (+/- 2016) für um die 6/7€ pro Stück zu bekommen waren, ist hier mittlerweile ein ganz schöner Aufschlag dazugekommen.Liegt wahrscheinlich auch am Vertrieb über DE direkt... - dennoch schade


Das Produkt gab es im Jahre 2016 noch nicht. Die Lampe kam erst 2019 raus und den Vorgänger gab es auch als Angebot im Import meist für etwa 12€. Hier kostet eine Lampe ebenfalls 12€/Stück. Also ± 0% Aufpreis trotz DE-Versand, Mehrwertsteuer, Nachfolger und Garantie bzw. Gewährleistung.

PS: Ich habe mich mal über die MyDealz Suche zurück ins Jahre 2016/17 zurückversetzt und die 1. Generation der Lampe gab es noch nie auch nur ansatzweise für 6/7€. Sicher dass du da nicht etwas vertauschst? @3rdb33r3

Kleiner Einblick in die Deal-Situation 2016:
27716544-surqS.jpg
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 6. Sep
Klar, aber imo hat sich da ja nicht viel getan... Zumindest kann ich an meinen alten zu den neuen nichts gravierendes an Veränderung feststellen.
Bearbeitet von: "3rdb33r3" 6. Sep
🔥 Bestellt. Danke
Hat die 1S doch 800 Lumen? Dachte immer, die hätte nur 600. Habe hier noch ne originalverpackte Version 2 (Nachfolger von 1S?) mit 800lm.
Bei den Versionen blicke ich nicht durch.
Xiaomi_Tempel06.09.2020 19:04

Das Produkt gab es im Jahre 2016 noch nicht. Die Lampe kam erst 2019 raus …Das Produkt gab es im Jahre 2016 noch nicht. Die Lampe kam erst 2019 raus und den Vorgänger gab es auch als Angebot im Import meist für etwa 12€. Hier kostet eine Lampe ebenfalls 12€/Stück. Also ± 0% Aufpreis trotz DE-Versand, Mehrwertsteuer, Nachfolger und Garantie bzw. Gewährleistung.PS: Ich habe mich mal über die MyDealz Suche zurück ins Jahre 2016/17 zurückversetzt und die 1. Generation der Lampe gab es noch nie auch nur ansatzweise für 6/7€. Sicher dass du da nicht etwas vertauschst? @3rdb33r3Kleiner Einblick in die Deal-Situation 2016:[Bild]


Deswegen habe ich ja auch vom Vorgänger gesprochen.

Meine ersten Varianten stammen dann aber offensichtlich noch vor 2016, da ich bezüglich der Beschaffung und des damit verbundenen Preises mir sehr sicher bin... Evtl. war es aber auch ein Schnäppchen, welches hier nicht dokumentiert wurde.
Ich habe die Dinger nämlich Reihenweise gekauft und kann mich gut daran erinnern, weil es damals nicht vergleichbares in dem Preisbereich auf dem Markt gab...
Aber wie auch immer: Teuer sind sie heute allemal und (viel) mehr - was die Steigerung rechtfertigen würde - können Sie imo auch nicht.
3rdb33r306.09.2020 19:05

Klar, aber imo hat sich da ja nicht viel getan... Zumindest kann ich an …Klar, aber imo hat sich da ja nicht viel getan... Zumindest kann ich an meinen alten zu den neuen nichts gravierendes an Veränderung feststellen.


HomeKit Support ist wohl der Ausschlaggebende Punkt, da die Lizenzen dafür teurer sind
Espanol06.09.2020 19:21

HomeKit Support ist wohl der Ausschlaggebende Punkt, da die Lizenzen dafür …HomeKit Support ist wohl der Ausschlaggebende Punkt, da die Lizenzen dafür teurer sind


Ja, da ist bestimmt was dran.
Aber auch die alten Lampen können via Alexa und Co bedient werde. Nicht nativ, aber zumindest über (kostenlose) Umwege.
Intelligenzdiffusion06.09.2020 19:16

Hat die 1S doch 800 Lumen? Dachte immer, die hätte nur 600. Habe hier noch …Hat die 1S doch 800 Lumen? Dachte immer, die hätte nur 600. Habe hier noch ne originalverpackte Version 2 (Nachfolger von 1S?) mit 800lm. Bei den Versionen blicke ich nicht durch.


Die 1S ist der Nachfolger von der "2. Version". Version 2 ist eine irreführende Bezeichnung. Sie wurde auf MyDealz nur 2. Version genannt, weil sie eben nach der Xiaomi Yeelight Lampe mit Mi-Branding kam. Die "Version 2" war aber eigentlich Yeelights erste Version und die 1S ist jetzt die neu erschienene Nachfolgerversion. Sie ist etwas stromsparender als der Vorgänger und es gibt kleine Unterschiede in der Farbdarstellung.
Gehen die auch über die xiaomi mi home App?
MarcHeiden06.09.2020 19:52

Gehen die auch über die xiaomi mi home App?


Wird in der App angezeigt, sollte also gehen.

27717091-978dh.jpg
Xiaomi_Tempel06.09.2020 19:24

Die 1S ist der Nachfolger von der "2. Version". Version 2 ist eine …Die 1S ist der Nachfolger von der "2. Version". Version 2 ist eine irreführende Bezeichnung. Sie wurde auf MyDealz nur 2. Version genannt, weil sie eben nach der Xiaomi Yeelight Lampe mit Mi-Branding kam. Die "Version 2" war aber eigentlich Yeelights erste Version und die 1S ist jetzt die neu erschienene Nachfolgerversion. Sie ist etwas stromsparender als der Vorgänger und es gibt kleine Unterschiede in der Farbdarstellung.


Welche Unterschiede gibt es in der Farbdarstellung? Mehr oder weniger Lumen beispielsweise?
Sind die kompatibel mit Homematic IP?
Habe eine von denen zu Hause und bin relativ enttäuscht vom helligkeitsspektrum. Es gibt in Deutschland teilweise bessere Lampen von diversen noname Herstellern für weniger geld
Sehr geiler Deal. Wenn ich nicht schon genug davon hätte, würde ich hier bedenkenlos zugreifen
3rdb33r306.09.2020 19:21

Deswegen habe ich ja auch vom Vorgänger gesprochen.Meine ersten Varianten …Deswegen habe ich ja auch vom Vorgänger gesprochen.Meine ersten Varianten stammen dann aber offensichtlich noch vor 2016, da ich bezüglich der Beschaffung und des damit verbundenen Preises mir sehr sicher bin... Evtl. war es aber auch ein Schnäppchen, welches hier nicht dokumentiert wurde. Ich habe die Dinger nämlich Reihenweise gekauft und kann mich gut daran erinnern, weil es damals nicht vergleichbares in dem Preisbereich auf dem Markt gab...Aber wie auch immer: Teuer sind sie heute allemal und (viel) mehr - was die Steigerung rechtfertigen würde - können Sie imo auch nicht.


Also ich verfolge den Markt wirklich sehr genau und habe den Vorgänger nie für unter 10€ gesehen.
Entweder hast du wahnsinnig Glück gehabt oder du verwechselst eventuell die Lampen.
Anders gesagt die Lampen Kosten genauso viel wie früher eventuell 1 € mehr aber selbst früher waren 12 € kein schlechter Preis.
Nicht zu vergessen, die Chinesen bieten ihre Waren immer zum Dollar Preis an und der Euro war früher wesentlich stärker, was sich nun aus unserer Sicht natürlich negativ auswirkt.
Bearbeitet von: "Volksmund" 7. Sep
Hue kompatibel oder steure ich die ohne hub?
Steviie06.09.2020 22:06

Hue kompatibel oder steure ich die ohne hub?


Ohne Hub via wlan
Steviie06.09.2020 22:06

Hue kompatibel oder steure ich die ohne hub?


Voll nervig, nix mit hue. Kann man nicht einbinden, finde ich ein riesen Nachteil! Kannst dann nur mit Sprachsteuerung Google oder Alexa oder yeelight app steuern.

Die Osram kann man in hue einbinden
Ich finde das System leider nach wie vor eine Katastrophe. Wenn ich die Lampen, ohne Sprachsteuerung, aktivieren möchte, dauert das 10-15 Sekunden, da es ewig dauert die App zu starten. Selbst das zugehörige Widget muss bei Benutzung ständig nachladen oder reagiert nicht. Trotz LAN-Steuerung kommt es dazu noch zu seltsamen Lags und es passiert regelmäßig, dass ich eine Helligkeits- oder Farbenstellung treffe, die dann sofort zurückgesetzt wird.

Habe Mal eine Anleitung gefunden, mit der man die Birnen über einen Raspberry Steuern und komplett von der Yeelight App entkoppeln kann, aber bisher nicht die Muße gehabt es umzusetzen.
kennt jemand das Problem, dass die manchmal statt warmweiß knallrot Leuchten?

vor allem bei unter 100% Helligkeit
Bearbeitet von: "JTH1p573r" 6. Sep
Barrueco06.09.2020 22:11

Voll nervig, nix mit hue. Kann man nicht einbinden, finde ich ein riesen …Voll nervig, nix mit hue. Kann man nicht einbinden, finde ich ein riesen Nachteil! Kannst dann nur mit Sprachsteuerung Google oder Alexa oder yeelight app steuern.Die Osram kann man in hue einbinden


Kann man sehr darüber streiten, ob das „nervig“ ist. Ich bin super froh, dass es nicht so ist, da ich nichts von Philips Hue besitze und zumal diese Produkte allesamt sehr viel teurer sind - wahrscheinlich aufgrund dessen, dass sie dies unterstützen.
Zumal nicht nur deine aufgeführten Assistenten unterstützt werden, sondern auch das HomeKit von Apple. So kann man das prima einbinden für alle, die solche Lampen oder Geräte mit den unterschiedlichsten Systemen betreiben. Ich finde es klasse, wenn ich Alexa sagen kann wann sie das Licht einschalten soll und wann aus und ich aber im Apple-Kosmos meine voreingestellten Szenarien wählen kann und das alles reibungslos miteinander funktioniert
Bearbeitet von: "ben104" 6. Sep
verlinkung über drecks ad-anbieter, nee lass mal, pihole ftw
Barrueco06.09.2020 22:11

Voll nervig, nix mit hue. Kann man nicht einbinden, finde ich ein riesen …Voll nervig, nix mit hue. Kann man nicht einbinden, finde ich ein riesen Nachteil! Kannst dann nur mit Sprachsteuerung Google oder Alexa oder yeelight app steuern.Die Osram kann man in hue einbinden


Tausend mal besser als Hue. Die Phillips Lampen sind teurer und schlechter.
Ich nutze sie über Alexa und das klappt prima.
Wozu einen extra Stromfresser wie dieses blöde Hub wenn doch alles Nativ funktioniert.
Ärgere mich auch die Yeelight erst nach den Phillips entdeckt zu haben.
Einziger Nachteil bei den Yeelight ist, dass man sie nicht so weit dimmen kann wie die Hue.
Kenne mich nicht so gut aus, kann ich mit der Philipps Hue diese Lampen steuern?
Mal bestellt, werde ich mir mal anschauen. Danke für den Deal!
Affen_Zirkus_MyDeal06.09.2020 22:29

Tausend mal besser als Hue. Die Phillips Lampen sind teurer und …Tausend mal besser als Hue. Die Phillips Lampen sind teurer und schlechter. Ich nutze sie über Alexa und das klappt prima. Wozu einen extra Stromfresser wie dieses blöde Hub wenn doch alles Nativ funktioniert.Ärgere mich auch die Yeelight erst nach den Phillips entdeckt zu haben.Einziger Nachteil bei den Yeelight ist, dass man sie nicht so weit dimmen kann wie die Hue.


Und dass sie über fremden Server laufen und man sie überhaupt nicht mit hue Bewegungsmelder etc einbinden kann und die Farben viel besser bei hue
Auch dimm schalter von hue nicht einbinden.
Für alle, die sich mal vorab die ganzen „Probleme“ ansehen wollen:

forum.yeelight.com/c/w…r/8
Affen_Zirkus_MyDeal06.09.2020 22:29

Tausend mal besser als Hue. Die Phillips Lampen sind teurer und …Tausend mal besser als Hue. Die Phillips Lampen sind teurer und schlechter. Ich nutze sie über Alexa und das klappt prima. Wozu einen extra Stromfresser wie dieses blöde Hub wenn doch alles Nativ funktioniert.Ärgere mich auch die Yeelight erst nach den Phillips entdeckt zu haben.Einziger Nachteil bei den Yeelight ist, dass man sie nicht so weit dimmen kann wie die Hue.


Blödsinn, ab einer gewissen Anzahl an Birnen bzw. Produkten ist Hue mit Hub und Bluetooth deutlich günstiger im Stromverbrauch als Birnen mit W-Lan
Barrueco06.09.2020 22:38

Und dass sie über fremden Server laufen und man sie überhaupt nicht mit h …Und dass sie über fremden Server laufen und man sie überhaupt nicht mit hue Bewegungsmelder etc einbinden kann und die Farben viel besser bei hue


Dafür kann man sie in jedes andere, deutlich günstigere Smart Home System mit Bewegungsmelder einbinden. Zum Beispiel Mi Home. Da kosten die Bewegungsmelder knapp unter 10€.
Xiaomi_Tempel06.09.2020 22:44

Dafür kann man sie in jedes andere, deutlich günstigere Smart Home System m …Dafür kann man sie in jedes andere, deutlich günstigere Smart Home System mit Bewegungsmelder einbinden. Zum Beispiel Mi Home. Da kosten die Bewegungsmelder knapp unter 10€.


Reagieren die Bewegungsmelder von Mi home auch so gut wie hue? Kannst mir mal den link senden wo man alles von Mi home bekommt? Dimm schalter, Bewegungsmelder etc?
Barrueco06.09.2020 22:38

Und dass sie über fremden Server laufen und man sie überhaupt nicht mit h …Und dass sie über fremden Server laufen und man sie überhaupt nicht mit hue Bewegungsmelder etc einbinden kann und die Farben viel besser bei hue


Farben sind bei Yeelight besser...
Bewegungsmelder brauche ich nicht.
Server...ok kann ich gelten lassen.
Allerdings darf man dann heute ja fast nichts mehr machen :/
Ich benutze sie nur zur Beleuchtung.
Und dort finde ich sie besser als die Hue.
Alleine Das P/L Verhältnis.
Aber hängt natürlich mit dem Anwendungszweck zusammen.
Ich persönlich würde immer die Yeelight nehmen.
Ach stimmt...ganz vergessen...die Yeelight wirken deutlich Hochwertiger von der Verarbeitung her.
drallestester06.09.2020 22:40

Für alle, die sich mal vorab die ganzen „Probleme“ ansehen woll …Für alle, die sich mal vorab die ganzen „Probleme“ ansehen wollen:https://forum.yeelight.com/c/wonder/8


Und das gibt es bei Hue nicht?!
Affen_Zirkus_MyDeal06.09.2020 22:45

Farben sind bei Yeelight besser...Bewegungsmelder brauche ich …Farben sind bei Yeelight besser...Bewegungsmelder brauche ich nicht.Server...ok kann ich gelten lassen. Allerdings darf man dann heute ja fast nichts mehr machen :/ Ich benutze sie nur zur Beleuchtung. Und dort finde ich sie besser als die Hue.Alleine Das P/L Verhältnis.Aber hängt natürlich mit dem Anwendungszweck zusammen. Ich persönlich würde immer die Yeelight nehmen. Ach stimmt...ganz vergessen...die Yeelight wirken deutlich Hochwertiger von der Verarbeitung her.


Gibt's da auch lightstrip? Früher gab's die lightstrip für 16 Euro, heute immer noch so? Also Bewegungsmelder und dimm schalter finde ich sehr wichtig
Danke für den Deal. Lange gewartet, sofort bestellt.
Steviie06.09.2020 22:06

Hue kompatibel oder steure ich die ohne hub?


Die steuert man ohne Hub, sondern jede Birne ist via WLAN eigenständig verbunden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text