150°
ABGELAUFEN
5€ Startguthaben für kostenloses "mpass"

5€ Startguthaben für kostenloses "mpass"

FreebiesMPass Angebote

5€ Startguthaben für kostenloses "mpass"

Redaktion

5€ Startguthaben für mpass:

- man erhält einen NFC Sticker, den man zur kontaktlosen Bezahlung von Kleinstbeträgen nutzen kann

- nach der ersten Zahlung erhält man 5€ auf sein dortiges Konto gutgeschrieben.

Folgende Läden sind verfügbar das Bezahlen & Einlösen der 5€: Star, Douglas, Thalia, Christ, AC, Hussel, Vapiano, o2 (offline)

31 Kommentare

Redaktion

Habe ein wenig gesucht und weitere Infos z.B. hier gefunden:
giga.de/unt…ut/

...was ist mpass?
Beschreibung ergänzen bitte.

Ist ja mal ein Grund, ausnahmsweise bei Star tanken zu gehen.

Zur Einführung zusammen mit o2 konnte man sich da bereits anmelden.
ist ca 3-4 Monate her und bisher nichts erhalten. ..

Schade das es mit den NFC Chips auf dem Handy noch nicht funktioniert.

ich warte seit letzes jahr noch auf meinen NFC-Aufkleber...

hukd.mydealz.de/fre…507

Hatte mich Ende Januar dort angemeldet. Mein NFC Sticker ist 3 Tage später angekommen und die 5 Euro Startguthaben wurden auch gutgeschrieben.

Leider wird einem erst nach der Registrierung mitgeteilt, dass es eine App lediglich für Android und iOS gibt. Ist das für mich als Windows Phone-Benutzer also jetzt umsonst gewesen?

Da das Guthaben eh nur offline über den angeklebten NFC-Chip gibt, ist es egal welches Handy du nutzt. Die App erleichtert nur das Finden der Shops mit diesem System.

Ich wollte den NFC-Chip gestern nutzen, bei Star waren die zu blöd dafür.

Kündigung nicht vergessen. Ansonsten fallen im 2. Jahr 5€ Gebühren an!

Habe vor über 1 Woche gekündigt und immer noch keine Kündigungsbestätigung erhalten - mache mir aber kein Stress - notfalls wird dann nochmal per Einschreiben gekündigt

Kann ich die 5 Euro auch verbraten, ohne Schritt 2 auszuführen??

Schritt 2:Bitte wählen Sie in Ihrem mpass Konto eine von drei verschiedene Möglichkeiten aus, um Ihre mpass Zahlungen abzurechnen:Lastschrift: Alle Zahlungen werden direkt von Ihrem hinterlegten Bankkonto abgebucht. Wählen Sie hierzu die Option „Abrechnung per Lastschrift“ unter „Geld einzahlen“Banküberweisung: Sie können Geld von Ihrem Bankkonto auf Ihr persönliches mpass Konto überweisen. Die Überweisungsdaten finden Sie bei „Geld einzahlen per Überweisung“ unter „Geld einzahlen“Sofortüberweisung.de: Sie können Ihr mpass Konto auch in Echtzeit mit sofortüberweisung.de aufladen. Wählen Sie hierzu die Option „Geld einzahlen per Sofortüberweisung“ unter „Geld einzahlen“


AdelinaX

Kündigung nicht vergessen. Ansonsten fallen im 2. Jahr 5€ Gebühren an!


Wo steht das?
Hier jedenfalls nicht:
mpass.wirecard.com/mpa…ees

symon

Habe ein wenig gesucht und weitere Infos z.B. hier gefunden:http://www.giga.de/unternehmen/o2/news/mpass-mobiles-bezahlen-wird-ausgebaut/


Der Link geht nicht.

Habe hier eine Pressemitteilung mit Partnern gefunden, aber eine richtige Liste wäre mir lieber.
telefonica.de/new…tml

EDIT: Ok, habe es gefunden:
mastercard.com/int…tml

das mit den gebühren wurde im alten deal diskutiert. stand irgendwo

AdelinaX

Kündigung nicht vergessen. Ansonsten fallen im 2. Jahr 5€ Gebühren an!



In den AGB steht folgendes:
"6.9 Wir berechnen Ihnen an jedem Jahrestag der Aktivierung Ihres NFC
Stickers eine Verlängerungsgebühr. Diese Verlängerungsgebühr
fällt ungeachtet eines Guthabens auf Ihrem NFC Stickers an und
kann einen Fehlbetrag verursachen, den Sie im Einklang mit Ziffer
10 erstatten müssen. Verursacht diese Verlängerungsgebühr einen
Fehlbetrag, der nicht innerhalb von 90 Tagen ausgeglichen wird,
werden wir Ihren NFC Sticker und Ihr Konto kündigen."

Über den entsprechenden Betrag findet man auf der Webseite und auch in den AGB selbst jedoch nichts.
Ebenso lässt der Satz vermuten, dass, sofern der Verlängerungsbetrag nicht gezahlt wird, nur dass Konto gekündigt, aber keine weitere Eintreibung der Gebühr veranlasst wird.

Deshalb lieber auf Nummer sicher gehen:

"6. Kündigung und Ablauf Ihres NFC Stickers
6.1 Der NFC Sticker ist bis zu dem Ablaufdatum gültig, das auf dem NFC
Sticker vermerkt ist.
6.2 Sie können Ihren NFC Sticker kündigen, indem Sie uns über eine der
Kontaktmöglichkeiten
darüber informieren. Wir bestätigen die Kündigung
Ihres NFC Stickers per E-Mail. Sie müssen Ihren NFC Sticker
nach der Kündigung unverzüglich vernichten. Die Kündigung Ihres
NFC Stickers beinhaltet die automatische Kündigung Ihres Kontos.
6.3 Sie sind berechtigt, Ihren NFC Sticker jederzeit fristlos über eine
der Kontaktmöglichkeiten zu kündigen
(einschließlich gegebenenfalls
nach der 14-tägigen Widerrufsfrist). Der NFC Sticker ist unmittelbar
nach der Kündigung zu vernichten. Etwaige Guthaben,
die sich noch auf Ihrem NFC Sticker befinden, werden (nach Abzug
etwaiger Kündigungsgebühren) innerhalb von 5 Geschäftstagen auf
Ihr Referenzkonto
überwiesen; sollten in Verbindung mit dem Rücktausch
Identitätsprüfungen erforderlich werden, so erfolgt die Rückzahlung
erst, nachdem diese erfolgreich durchgeführt wurden."

Demnach kein Schriftformerfordernis - einfache Mail genügt.

Ok, danke für die ausführliche Info. Aber da die Gebühr nicht in der Gebührenliste auftaucht, wäre sie wohl durchaus anfechtbar, weil unerwartet. Ich könnte mir vorstellen, dass diese Gebühr erst später eingeführt wird, wenn sich mpass breiter durchgesetzt hat. Denn in der jetzigen Etablierungsphase wäre die Gebühr völlig kontraproduktiv. Man will ja möglichst viele Kunden bekommen und nicht gleich wieder verlieren.

Aber um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man wohl tatsächlich lieber kündigen. Es sei denn, mpass äußert sich noch mal eindeutiger zu der Angelegenheit.

Steht doch in der Preisliste die Gebühr:

https://mpass.wirecard.com/mpass-signup/fees

Kartengebühr wiederkehrend (alle 12 Monate) 0,00 €

haha, immer diese Tricks. Dann noch auf Kündigungen nicht reagieren .... ne ne

AdelinaX

Kündigung nicht vergessen. Ansonsten fallen im 2. Jahr 5€ Gebühren an!

MrBrightside

Habe vor über 1 Woche gekündigt und immer noch keine Kündigungsbestätigung erhalten - mache mir aber kein Stress - notfalls wird dann nochmal per Einschreiben gekündigt



Aber dann haste die gesparten 5.-€ schon fast wieder drin?!

MrBrightside

Habe vor über 1 Woche gekündigt und immer noch keine Kündigungsbestätigung erhalten - mache mir aber kein Stress - notfalls wird dann nochmal per Einschreiben gekündigt



joa - ich denke die melden sich schon noch ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text