Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
5GB LTE PremiumSIM Tarif für mtl. 9,99€ inkl. Allnet- & SMS-Flat (monatlich kündbar / 24-Monatsvertrag, o2-Netz)
654° Abgelaufen

5GB LTE PremiumSIM Tarif für mtl. 9,99€ inkl. Allnet- & SMS-Flat (monatlich kündbar / 24-Monatsvertrag, o2-Netz)

34
eingestellt am 13. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Es wird mal wieder Zeit für einen neuen PremiumSIM-Aktionstarif Diesmal gibts biszum 20.08.19 wieder beim PremiumSIM LTE M 1GB Datenvolumen on top. Heißt also, dass es statt den üblichen 4GB LTE wieder 4+1GB LTE gibt

Der PremiumSIM LTE M 4GB + 1GB kostet euch monatlich 9,99€. Dafür gibts dann 5GB LTE Datenvolumen bei 50 Mbit/s sowie eine Allnet- und SMS-Flat. Einmalig kommen im monatlich kündbaren Tarif 9,99€ Anschlussgebühren hinzu. Entscheidet ihr euch für den Laufzeitvertrag (24 Monate), entfällt die Anschlussgebühr.

1419264.jpg
■ Tarifkonditionen PremiumSIM LTE M 4GB + 1GB (monatlich kündbar)
  • Allnet- & SMS-Flat
  • 4+1GB LTE Datenvolumen (max. 50 MBit/s, danach 16 kBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • o2-Netz
  • EU-Roaming
  • 9,99€ / Monat Grundgebühr
  • 9,99€ Anschlussgebühr
  • 10€ Rufnummernbonus
  • monatlich kündbar
    ------------------------------------------------------------------------
    min. Gesamtkosten: 2 Monate x 9,99€ + 9,99€ = 29,97€


■ Tarifkonditionen PremiumSIM LTE M 4GB + 1GB (24 Monatsvertrag)
  • Allnet- & SMS-Flat
  • 4+1GB LTE Datenvolumen (max. 50 MBit/s, danach 16 kBit/s)
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • o2-Netz
  • EU-Roaming
  • 9,99€ / Monat Grundgebühr
  • keine Anschlussgebühr
  • 10€ Rufnummernbonus
  • 24-Monatsvertrag
    ------------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten: 24 Monate x 7,99€ = 239,76€

Zu Beginn besteht übrigens eine Datenautomatik, die ihr in der Servicewelt ganz einfach zum nächsten Monat deaktivieren könnt.

Pro Gigabyte kommt ihr mit beiden Tarifen auf folgende Werte:

  • Zwei Monate: ca. 3,00€ / GB (mtl. kündbar)
  • Ein Jahr: ca. 2,16€ / GB (mtl. kündbar)
  • Zwei Jahre: ca. 2,08€ / GB (mtl. kündbar)
  • Zwei Jahre: ca. 2,00€ / GB (24-Monatsvertrag)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab ich doch schon...
Man...macht endlich 6gb für 9,99€
Boah wie froh wäre ich wenn man aus D zu Hunderttausenden, die Netzbetreiber aus D für ihre Preise des mobilen Internetvolumens beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte anprangert !

5 Jahre, 10 Jahre, 15 Jahre, seit jetzt mittlerweile 20 Jahren SCHRÖPFEN und MELKEN die deutschen Netzbetreiber die Kundschaft bis zum Anschlag in Sachen Volumen.

Alter wir haben 2019, 2G, 3G, 4G gibt es seit Jahren, bald kommt auch noch 5G, und unsere "Paschas" verkaufen immer noch für 10-15-20€ 5-7-10GB Pakete, sach mal geht's noch ?

Wo man zuhause mittlerweile 500GB, sogar 1-2 Terrabyte Volumen verbrät, weil die Leitungen, Wlan etc.alles schneller sind, muss doch endlich mal bei den Netzbetreibern 30-50-70-100GB Volumen für erschwingliche Preise machbar sein und schon längst normal sein !
34 Kommentare
Nur zur Info. 3+1 GB für 7,99

Edit
Leider um 11 Uhr heute früh abgelaufen
Bearbeitet von: "AND8" 13. Aug
Drillisch: Autohot für Leute, die nicht im Spreewald leben.
AND813.08.2019 11:02

Nur zur Info. 3+1 GB für 7,99


Besser!
Wie kommst du auf die 3+1?? Stell ich mich Grad doof an?
AND813.08.2019 11:02

Nur zur Info. 3+1 GB für 7,99


Wo bleiben 2+1 GB für 5,99?
Ich sehe gerade. Ist leider um 10:59 Uhr heute abgelaufen
mydealz.de/dea…072
Zur Info für Bestandskunden: Ich wollte gerade von meinem 6GB PremiumSIM-Vertrag wechseln. Dafür werden einmalig knapp 20€ fällig. Schon frech - regt mich zum kompletten Wechsel an.
Bearbeitet von: "StevenC" 13. Aug
StevenC13.08.2019 11:34

Zur Info für Bestandskunden: Ich wollte gerade von meinem 6GB …Zur Info für Bestandskunden: Ich wollte gerade von meinem 6GB PremiumSIM-Vertrag wechseln. Dafür werden einmalig knapp 20€ fällig. Schon frech - regt mich zum kompletten Wechsel an.


Hast du nen 2 Jahres Vertrag oder was?
Wenn nicht, warum merkst nicht einfach die Kündigung vor, ausloggen + neu einloggen und dann schauen ob du das Angebot auch bekommst. Alternativ kannst doch auch normal kündigen und dann kurz vorher bei einem dann verfügbaren Angebot zuschlagen. Seit Wochen/Monaten gibt es alle 1-2 Wochen ein neues Angebot. Wer hier nen regulären Tarif abschließt muss schon besonders viel Pech haben.
Dachskiller13.08.2019 11:43

Hast du nen 2 Jahres Vertrag oder was?Wenn nicht, warum merkst nicht …Hast du nen 2 Jahres Vertrag oder was?Wenn nicht, warum merkst nicht einfach die Kündigung vor, ausloggen + neu einloggen und dann schauen ob du das Angebot auch bekommst. Alternativ kannst doch auch normal kündigen und dann kurz vorher bei einem dann verfügbaren Angebot zuschlagen. Seit Wochen/Monaten gibt es alle 1-2 Wochen ein neues Angebot. Wer hier nen regulären Tarif abschließt muss schon besonders viel Pech haben.


Ich habe den Tarif mit 6GB für reduzierte 12,99€, statt 14,99€. Da mir 5GB aber reichen, wäre der Vertrag für 9,99€ attraktiver.

Kündigung vormerken und "hoffen", dass der günstigere Vertrag ohne Wechselgebühr klappt - ist das Spekulation oder Erfahrung?
Das liest man eigentlich in jedem PremiumSIM / WinSIM Tarif-Angebot mehrmals.
Dieser Thread ist vermutlich nur noch zu neu.
Ich selbst habe noch keinen PremiumSIM Tarif, meine Frau jedoch schon.
Bearbeitet von: "Dachskiller" 13. Aug
Wollte auch wechseln. Kündigung vorgemerkt. Ausgeloggt und eingeloggt. Bekomme dann bei Angebote "Bleiben Sie bei uns" genau das Angebot was ich vorher auch bekommen habe. Wechsel für 9,99€ Tarifwechselgebühren :-(
Na muss ich wohl doch komplett kündigen und neu abschließen?
10€ Tarifwechselgebühr ist wohl aber normal.
Am besten vorher überlegen wieviel GB man braucht und nicht ständig hoch und/oder runter wechseln ;-)
Hab ich doch schon...
Man...macht endlich 6gb für 9,99€
Das selbe wie immer. Ich bekomme einfach kein Treueangebot für die 5GB... Das einzige Angebot was ich nach Kündigungsvormerkung bekomme ich dass ich zu WinSim wechseln soll...
Boah wie froh wäre ich wenn man aus D zu Hunderttausenden, die Netzbetreiber aus D für ihre Preise des mobilen Internetvolumens beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte anprangert !

5 Jahre, 10 Jahre, 15 Jahre, seit jetzt mittlerweile 20 Jahren SCHRÖPFEN und MELKEN die deutschen Netzbetreiber die Kundschaft bis zum Anschlag in Sachen Volumen.

Alter wir haben 2019, 2G, 3G, 4G gibt es seit Jahren, bald kommt auch noch 5G, und unsere "Paschas" verkaufen immer noch für 10-15-20€ 5-7-10GB Pakete, sach mal geht's noch ?

Wo man zuhause mittlerweile 500GB, sogar 1-2 Terrabyte Volumen verbrät, weil die Leitungen, Wlan etc.alles schneller sind, muss doch endlich mal bei den Netzbetreibern 30-50-70-100GB Volumen für erschwingliche Preise machbar sein und schon längst normal sein !
Vom Nutzungsverhalten @home auf das @unterwegs zu schließen und die gleichen oder ähnlichen Datenvolumen zu fordern finde ich schon extrem überzogen. Ich verbrate zu hause für Streaming sicherlich mehrere hundert GB pro Monat, aber mobil nur knapp ca. 1gb pro Monat, oft sogar weniger. Habe auf Arbeit und bei Freunden und Familie immer WLAN-Empfang Zugriff, dazu noch StreamOn Music.

Ich wüsste gar nicht wann und wie ich jetzt z.B. 10gb auf nem Handy sinnvoll nutzen sollte.
Wenn ich/wir unterwegs sind muss ich auch keine Filme/Serien gucken, dafür habe ich nen 65" TV zu Hause.

Viel Datenvolumen zu haben hört sich immer so toll an, aber wenn ich mich bei Freunden und Kollegen so umhöre, dann gibt es da niemanden der wirklich mehr als 3gb jeden Monat benötigt.

Vielleicht bin ich und alle meine Freunde und Kollegen (IT-Bereich) aber einfach nur ein schlechtes Beispiel ;-)
AND813.08.2019 11:02

Nur zur Info. 3+1 GB für 7,99


War aber nur bis 11 Uhr bei winSim. Ich warte immer noch auf entweder 6 GB für 9,99 € oder 4 oder 5 GB für 7,99 € bei PremiumSim.
Nur mal so am Rande für die Besitzer eines o2 Free Vertrages, welcher sich bald dem Vertragsende nähert:

Habe letztes von jemanden gehört der dort seinen alten Vertrag fristgerecht gekündigt hat und dann mehrere Rückholangebote per Telefon bekommen hat. Das letzte Angebot war dann 14,99€ für einen 2 Jahres Vertrag wo er wohl 50gb im Monat hat, mit Allnet-Flat usw. und Drosslung auf 1Mbit nach Verbrauch der 50gb. Hatte es selbst sogar kurz im o2 Kundenportal gesehen gehabt. Dieses Angebot bekommt man wohl nur wenn man sich vorher auf kein anderes Angebot einlässt und diesen 15€ Vertrag mal selbst anspricht. Er bekam den Tipp wohl von einem ehemaligen o2 Mitarbeiter und es scheint wohl tatsächlich noch zu klappen.
Pythonimus13.08.2019 12:17

Das selbe wie immer. Ich bekomme einfach kein Treueangebot für die 5GB... …Das selbe wie immer. Ich bekomme einfach kein Treueangebot für die 5GB... Das einzige Angebot was ich nach Kündigungsvormerkung bekomme ich dass ich zu WinSim wechseln soll...


Bei mir das gleiche.
AND813.08.2019 11:02

Nur zur Info. 3+1 GB für 7,99



noch gültig finde es nicht?
mc-irc13.08.2019 13:49

noch gültig finde es nicht?


Ist auch bereits um 11 Uhr abgelaufen
AND813.08.2019 11:02

Nur zur Info. 3+1 GB für 7,99


Wo?
Dachskiller13.08.2019 12:33

Vom Nutzungsverhalten @home auf das @unterwegs zu schließen und die …Vom Nutzungsverhalten @home auf das @unterwegs zu schließen und die gleichen oder ähnlichen Datenvolumen zu fordern finde ich schon extrem überzogen. Ich verbrate zu hause für Streaming sicherlich mehrere hundert GB pro Monat, aber mobil nur knapp ca. 1gb pro Monat, oft sogar weniger. Habe auf Arbeit und bei Freunden und Familie immer WLAN-Empfang Zugriff, dazu noch StreamOn Music. Ich wüsste gar nicht wann und wie ich jetzt z.B. 10gb auf nem Handy sinnvoll nutzen sollte.Wenn ich/wir unterwegs sind muss ich auch keine Filme/Serien gucken, dafür habe ich nen 65" TV zu Hause.Viel Datenvolumen zu haben hört sich immer so toll an, aber wenn ich mich bei Freunden und Kollegen so umhöre, dann gibt es da niemanden der wirklich mehr als 3gb jeden Monat benötigt. Vielleicht bin ich und alle meine Freunde und Kollegen (IT-Bereich) aber einfach nur ein schlechtes Beispiel ;-)


Wenn ich in andere Länder reise, wird es schon genutzt. Das Angebot fehlt auch (abgesehen vom bekannten Streaming), denn mit seinen 3gb würde es hier ja auch niemand nutzen.
Thran-Golem14.08.2019 07:25

Wenn ich in andere Länder reise, wird es schon genutzt. Das Angebot fehlt …Wenn ich in andere Länder reise, wird es schon genutzt. Das Angebot fehlt auch (abgesehen vom bekannten Streaming), denn mit seinen 3gb würde es hier ja auch niemand nutzen.


Nur weil ich hin und wieder mal in andere EU Länder reise würde ich mir deshalb doch keinen Tarif mit mehr Datenvolumen holen, welches ich sonst monatlich gar nicht nutze. Wenn ich in Urlaub fahre weiß ich das für Gewöhnlich rechtzeitig und kann mich darauf einstellen und z.B. was offline speichern. Im Urlaub ist mein Nutzungsverhalten auch nicht viel anders als hier. Somit wäre es für mich totaler Unsinn, nur deswegen jetzt mehr Datenvolumen zu buchen.

Aber nun gut, muss ja jeder selbst wissen ;-)
5€ shoop nicht vergessen
shoop.de/cas…sim
StevenC13.08.2019 11:34

Zur Info für Bestandskunden: Ich wollte gerade von meinem 6GB …Zur Info für Bestandskunden: Ich wollte gerade von meinem 6GB PremiumSIM-Vertrag wechseln. Dafür werden einmalig knapp 20€ fällig. Schon frech - regt mich zum kompletten Wechsel an.


stimmt so nicht, grade angerufen und der wechsel in den anderen Vertrag war für 9.99 einmalig möglich . Aus Kulanz damit man nicht kündigt und neu abschließen muss. Also relativ fair
BastianPionke14.08.2019 07:41

stimmt so nicht, grade angerufen und der wechsel in den anderen Vertrag …stimmt so nicht, grade angerufen und der wechsel in den anderen Vertrag war für 9.99 einmalig möglich . Aus Kulanz damit man nicht kündigt und neu abschließen muss. Also relativ fair


Ich glaub dir natürlich, aber alles andere ist nicht der reguläre Preis.
Hab die Kündigung mal wieder vorgemerkt. Nun wird mir am nächsten Tag überschwellig ein Geschenk angeboten.
„persönlicher Treue-Bonus!“
Die meinen damit den Tarifwechsel zum Wechselpreis von 9.99€

Die haben wohl den Arsch offen
Dachskiller14.08.2019 07:43

Nur weil ich hin und wieder mal in andere EU Länder reise würde ich mir d …Nur weil ich hin und wieder mal in andere EU Länder reise würde ich mir deshalb doch keinen Tarif mit mehr Datenvolumen holen, welches ich sonst monatlich gar nicht nutze. Wenn ich in Urlaub fahre weiß ich das für Gewöhnlich rechtzeitig und kann mich darauf einstellen und z.B. was offline speichern. Im Urlaub ist mein Nutzungsverhalten auch nicht viel anders als hier. Somit wäre es für mich totaler Unsinn, nur deswegen jetzt mehr Datenvolumen zu buchen.Aber nun gut, muss ja jeder selbst wissen ;-)


Ich habe mich falsch ausgedrückt.

Ich meinte, wenn man in die Länder schaut, die viel mehr Datenvolumen haben, nutzen es die Menschen dort auch. In HK zum Beispiel gibt es oft gar keine Begrenzung und so wird es auch genutzt. Aus deutscher Sicht kaum vorstellbar und evtl. unnötig, das kommt aber meiner Meinung nach durch die historisch überteuerten Tarife. Sascha Lobo hat da mal nen guten Artikel geschrieben, wie weit Deutschland da nicht nur europa-, sondern weltweit hinten dran ist.
Bearbeitet von: "Thran-Golem" 14. Aug
Thran-Golem14.08.2019 08:45

Ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich meinte, wenn man in die Länder s …Ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich meinte, wenn man in die Länder schaut, die viel mehr Datenvolumen haben, nutzen es die Menschen dort auch. In HK zum Beispiel gibt es oft gar keine Begrenzung und so wird es auch genutzt. Aus deutscher Sicht kaum vorstellbar und evtl. unnötig, das kommt aber meiner Meinung nach durch die historisch überteuerten Tarife. Sascha Lobo hat da mal nen guten Artikel geschrieben, wie weit Deutschland da nicht nur europa-, sondern weltweit hinten dran ist.


Ah okay, das hatte ich dann wirklich anders verstanden ;-)
Natürlich gibt es immer Personen welche solche Angebot voll ausnutzen, aber ich kann mir nicht vorstellen das jeder in HK ein riesiges Datenvolumen wirklich braucht. Was sollten die Personen dort denn anders machen als wir? Das meiste geht eben durch Streaming drauf. Wenn jemand der nicht arbeitet und ständig unterwegs ist wo man kein WLAN hat und denkt alles mobil zu schauen, dann geht das natürlich aufs Datenvolumen. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass das dort die Regel sein sollte. Wenn doch, dann haben die Länder dafür ganz andere Probleme. Und für alle anderen normalen Tätigkeiten mit dem Smartphone reichen eigentlich wenige GB problemlos aus.

Und nur weil es keine Begrenzung gibt, heißt das auch nicht automatisch das jeder in HK das auch voll ausnutzt.
So eine Fair-Use-Policy wäre in Deutschland auch denkbar und wird sicherlich auch irgendwann normal sein. Aber das sich das Nutzungsverhalten dadurch dann noch mal komplett verändern wird glaube ich nicht.
Denn auch wenn ich unbegrenzt Datenvolumen hätte würde ich nicht automatisch auch mehr Zeit haben um noch mehr mit dem Smartphone zu machen. Von daher ist das ganze wohl sicherlich eher eine Kopfsache wie die Allnet-Flats der Provider. Wenn jeder Stundenlang diese Angeboten nutzen würde, oder jeder in HK vielleicht plötzlich zig 100gb pro Monat mobil verbraucht, dann würden diese Angebote schnell wieder verschwinden. Nur durch eine vernünftige Misch-Kalkulation wird sich solch ein Angebot für den Provider rechnen.
Kündigung vorgemerkt und kein Angebot. Nur das ganz normale 9,99€ fürs wechseln
wowchick18.08.2019 00:58

Kündigung vorgemerkt und kein Angebot. Nur das ganz normale 9,99€ fürs wec …Kündigung vorgemerkt und kein Angebot. Nur das ganz normale 9,99€ fürs wechseln


Dito
wowchick18.08.2019 00:58

Kündigung vorgemerkt und kein Angebot. Nur das ganz normale 9,99€ fürs wec …Kündigung vorgemerkt und kein Angebot. Nur das ganz normale 9,99€ fürs wechseln


Bei mir auch. Laut Kundenservice könne man da auch nichts machen... Schwach!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text