556°
ABGELAUFEN
5l MEGUIN Megol Compatible 6562 Motoröl 5W-30 VW 504 00 507 00 Longlife BMW LL04 MB 229.51 [Amazon] [Prime]

5l MEGUIN Megol Compatible 6562 Motoröl 5W-30 VW 504 00 507 00 Longlife BMW LL04 MB 229.51 [Amazon] [Prime]

ReisenAmazon Angebote

5l MEGUIN Megol Compatible 6562 Motoröl 5W-30 VW 504 00 507 00 Longlife BMW LL04 MB 229.51 [Amazon] [Prime]

Preis:Preis:Preis:19,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es im Moment 5 Liter MEGUIN Megol 5W30 Motoröl zum sehr guten Preis von 19,60 Euro.

Bei der Bestellung kann man kostenfrei 0,5 % des Umsatzes von Amazon spenden lassen. Dazu vor "amazon.de" "smile." setzen, also "smile.amazon.de/..." und die Organisation auswählen.

Preisvergleich: 26,39 Euro (eBay, günstigster Anbieter "merk-ich-mir")

Prime: versandkostenfrei
nicht-Prime: Testmonat abschließen, ggf. mit Zweit- (Neu-)Account

Meguin ist eine Tochterfirma von Liqui Moly. Die Öle werden in der selben Fabrikationslinie hergestellt. Die Aditivierung unterscheidet sich von Ölen, welche unter der Marke "Liqui Moly" vertrieben werden.

(Quelle: Liqui-Moly Handelsvertreter)

Das Öl erfüllt viele Freigaben von Fahrzeugherstellern. Hier das technische Datenblatt des Herstellers inkl. Freigaben: KLICK

Beste Kommentare

Verfasser

Sparkrokodilmitsonnenbrillevor 3 m

Muss bald mit dem Golf 7 zum Öl-Service. Füllen die mir das anstandslos ein, wenn ich das mitbringe? VW Norm 504 00 erfüllt es angeblich ja. Im Motor-Talk Forum hatte ich mal gelesen, dass einige Werkstätten nur das Castrol Edge annehmen, was auch ab Werk drin ist


Wenn die das nicht tun, würde ich mir eine anständige Werkstatt suchen. Du bist der Auftraggeber, wenn du sagst, das wird gemacht, dann wird das gemacht, fall nicht -> kein Auftrag.
Bearbeitet von: "pinarella" 5. Jan

65 Kommentare

Man sollte vielleicht auch mal die Freigaben dazu schreiben:

Freigaben ACEA C3 ; API SN ; BMW Longlife-04 ; MB-Freigabe 229.31 ; MB-Freigabe 229.51 ; Porsche C30 ; VW 504 00 ; VW 507 00



MEGUIN empfiehlt dieses Produkt für Fahrzeuge, für die folgende Spezifikationen gefordert werden: ACEA A3 ; ACEA A5 ; ACEA B4 ; ACEA B5 ; ACEA C2 ; API CF ; Fiat 9.55535-S1 ; Peugeot Citroen (PSA) B71 2290

Krass... Also Unterschiede zwischen Freigaben und EMPFOHLENEN Freigaben...

Muss bald mit dem Golf 7 zum Öl-Service. Füllen die mir das anstandslos ein, wenn ich das mitbringe? VW Norm 504 00 erfüllt es angeblich ja. Im Motor-Talk Forum hatte ich mal gelesen, dass einige Werkstätten nur das Castrol Edge annehmen, was auch ab Werk drin ist

Sparkrokodilmitsonnenbrillevor 2 m

Muss bald mit dem Golf 7 zum Öl-Service. Füllen die mir das anstandslos ein, wenn ich das mitbringe? VW Norm 504 00 erfüllt es angeblich ja. Im Motor-Talk Forum hatte ich mal gelesen, dass einige Werkstätten nur das Castrol Edge annehmen, was auch ab Werk drin ist



Viele Läden weigern sich, das selbst mitgebrachte Öl usw. zu verwenden. Da verdienen die ja schließlich nix dran.

Verfasser

Sparkrokodilmitsonnenbrillevor 3 m

Muss bald mit dem Golf 7 zum Öl-Service. Füllen die mir das anstandslos ein, wenn ich das mitbringe? VW Norm 504 00 erfüllt es angeblich ja. Im Motor-Talk Forum hatte ich mal gelesen, dass einige Werkstätten nur das Castrol Edge annehmen, was auch ab Werk drin ist


Wenn die das nicht tun, würde ich mir eine anständige Werkstatt suchen. Du bist der Auftraggeber, wenn du sagst, das wird gemacht, dann wird das gemacht, fall nicht -> kein Auftrag.
Bearbeitet von: "pinarella" 5. Jan

Vollhorst69vor 4 m

Viele Läden weigern sich, das selbst mitgebrachte Öl usw. zu verwenden. Da verdienen die ja schließlich nix dran.



Mitgebrachte Öle zu nutzen scheint immer öfter möglich zu sein. Ich kaufe sicher nicht das Edge für 25€/l in der Werkstatt. Es geht eher darum, ob die bei dem "Billig-Öl" Probleme machen, da es nicht das von VW empfohlene Castrol ist.
Bearbeitet von: "Sparkrokodilmitsonnenbrille" 5. Jan

Super Preis, vergleichbar wird es sonst nur ab einem 20L Kanister.

Sparkrokodilmitsonnenbrillevor 1 m

Mitgebrachte Öle zu nutzen scheint immer öfter möglich zu sein. Ich kaufe sicher nicht das Edge für 25€/l in der Werkstatt. Es geht eher darum, ob die bei dem "Billig-Öl" Probleme machen, da es nicht das von VW empfohlene Castrol ist.

​dann sollte man die Werkstatt echt mal fragen, was sie unter einer Norm verstehen. Entweder es erfüllt die Norm und es kann verwendet werden oder eben nicht.
Aber natürlich diskutieren da manche Händler bis aufs Messer

Sparkrokodilmitsonnenbrillevor 3 m

Mitgebrachte Öle zu nutzen scheint immer öfter möglich zu sein. Ich kaufe sicher nicht das Edge für 25€/l in der Werkstatt. Es geht eher darum, ob die bei dem "Billig-Öl" Probleme machen, da es nicht das von VW empfolene Castrol ist.



Wenn es die selben Freigaben hat, ist an dem Öl rein gar nix anders, außer, dass nicht Castrol draufsteht und es eben nicht 25€/l kostet.

Verstehe die Leute, die meinen sie müssten immer das super-duper teuerste Öl kaufen sowieso nicht.
Bearbeitet von: "Vollhorst69" 5. Jan

Verfasser

Sparkrokodilmitsonnenbrillevor 2 m

Mitgebrachte Öle zu nutzen scheint immer öfter möglich zu sein. Ich kaufe sicher nicht das Edge für 25€/l in der Werkstatt. Es geht eher darum, ob die bei dem "Billig-Öl" Probleme machen, da es nicht das von VW empfolene Castrol ist.


Empfehlen kann ein Hersteller viel, es geht um die FREIGABEN. Trägt ein Öl eine solche, wurde DIESES Öl vom entsprechenden Hersteller für den Einsatz in Motoren, welche diese Spezifikation fordern, freigegeben.

... jetzt weiß ich, womit Menovin seine Stimme geölt hat. 12882654-rEcMQ.jpg

Sehr guter Preis, selbst das "günstige" Öl von Thomas-Philips ist gut 7 Euro teurer.

Hot.

Genau dieses Öl nehme ich immer mit zu meiner VW Werkstatt. Wichtig ist nur, das das Gebinde nicht angebrochen ist.

Auf der Rechnung steht dann immer, das der Kunde das Öl selber mitgebracht hat.

Wichtig: Altöl wieder mitnehmen, sonst berechnen sie es separat und das war beim ersten mal nicht billig.

Max. Abnahmemenge bei Amazon sind übrigens 3 Kanister.

Mega Preis. Das Öl kommt bei mir schon seit 4 Jahren im A7 3.0TDI zum Einsatz. Die AMAG hier in der Schweiz füllt das zum Glück ohne Mucken ein (solange die Behälter verschlossen angeliefert werden). Da ich über 6 Liter im Motor habe muss ich also immer zwei neue Kanister bringen, was immer noch deutlich günstiger wäre als das Öl dort.

Und Meguin ist 1A Liqui Moly Qualität. Kaufempfehlung!

Ich werd mir auch mal zwei Kanister auf Reserve hinstellen :-) Der nächste Ölwechsel kommt bestimmt.

Immer dieses Ammenmärchen vom "qualitativ hochwertigen" Öl. Wenn es die Freigaben erfüllt, ist es die selbe Qualität.

Neulingvor 11 m

Hot.Genau dieses Öl nehme ich immer mit zu meiner VW Werkstatt. Wichtig ist nur, das das Gebinde nicht angebrochen ist.Auf der Rechnung steht dann immer, das der Kunde das Öl selber mitgebracht hat.Wichtig: Altöl wieder mitnehmen, sonst berechnen sie es separat und das war beim ersten mal nicht billig.Max. Abnahmemenge bei Amazon sind übrigens 3 Kanister.


Meine Werke schreibt auch die Bezeichnung auf die Rechnung und gibt den verbleibenden Rest der mitgebrachten Menge wieder zurück. Die Entsorgung wird mit 0,50 EUR/l zzgl. 19% USt berechnet. Diese Kosten sind im Vergleich zum gesparten Ölkaufpreis vernachlässigbar. Das Altöl müßte andernfalls zum Verkäufer des Neuöls gebracht/geschickt (Gefahrgut!) oder bei der Wertstoffsammlung abgegeben werden (zu Lasten der Allgemeinheit).

Neulingvor 17 m

Wichtig: Altöl wieder mitnehmen, sonst berechnen sie es separat und das war beim ersten mal nicht billig.


in den Werkstätten wo ich das Öl bisher immer mitgebracht habe war nie etwas separat für die Entsorgung berechnet worden. Ist beim Ölkauf auf amazon.de aber kein Problem mit dem Altöl mitnehmen: ich kann es direkt kostenfrei bei ATU entsorgen lassen mit dem Amazon Lieferschein. Wieder was gelernt......

ohnenickvor 8 m

Meine Werke schreibt auch die Bezeichnung auf die Rechnung und gibt den verbleibenden Rest der mitgebrachten Menge wieder zurück. Die Entsorgung wird mit 0,50 EUR/l zzgl. 19% USt berechnet. Diese Kosten sind im Vergleich zum gesparten Ölkaufpreis vernachlässigbar. Das Altöl müßte andernfalls zum Verkäufer des Neuöls gebracht/geschickt (Gefahrgut!) oder bei der Wertstoffsammlung abgegeben werden (zu Lasten der Allgemeinheit).


Sehr guter Preis für die Altölentsorgung, dann hätte ich meines auch dort gelassen.
Bei mir wurden 2015, für die Entsorgung der 4,6l Altöl, sage und schreibe 9,66 Euro berechnet.

Sparkrokodilmitsonnenbrillevor 1 h, 31 m

Muss bald mit dem Golf 7 zum Öl-Service. Füllen die mir das anstandslos ein, wenn ich das mitbringe? VW Norm 504 00 erfüllt es angeblich ja. Im Motor-Talk Forum hatte ich mal gelesen, dass einige Werkstätten nur das Castrol Edge annehmen, was auch ab Werk drin ist

​Hauptsache die Norm ist erfüllt und der Kanister ist original verschlossen.
Was die Werkstatt will ist egal.
Garantie, Gewährleistung und Kulanz verliert man dadurch nicht, wenn man sein eigenes Öl mitbringt.

Öl und Preis ist super, kommt bei mir immer in den Mitsu. Habe bisher aber immer 26€ gezahlt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text