5L Motoröl 5W-40 bei Praktiker
197°Abgelaufen

5L Motoröl 5W-40 bei Praktiker

12,99€
17
eingestellt am 17. Apr 2012
Hallo,

ich weiß nicht ob das hier ins Spektrum passt, aber evtl. für die Autofahrer unter euch interessant.
Bei Praktiker gibt es 5 Liter 5W-40 Motoröl für nur 12,99€
Das Angebot gilt bis 28.04.2012

Diskussionen zur Qualität von Motorölen sind endlos, was ich jedoch vor einiger Zeit den entsprechenden Auto-Foren entnommen habe war, dass die Praktiker Öle (seinerzeit unter dem Namen 'Highstar' vermarktet)von der deutschen Firma Addinol kommen und ziemlich gut sein sollen.
Insbesondere für den Preis, der Liter kostet hier nur 2,60€

Selbst wenn das als 'synthetisch' angebotene Öl nur ein Hydro Crack Öl ist, bekommt man recht viel für 12,99€. Für andere Öle kann man dieses Geld problemlos für nur 1 Liter ausgeben.

Zwar hat sich das Label der Verpackung geändert im Vergleich zum Öl, welches Praktiker 2011 verkauft hat, aber die Spezifikationen sind dafür noch besser geworden:
ACEA A3/B3/B4, API SN/CF,EC, Freigaben VW 502 00/505 00, MB-Freigabe 229.3, Renault RN 0700/RN0710,
BMW Longlife-01, Porsche A 40

Der aktuelle Praktiker Prospekt kann hier online angesehen werden oder als PDF heruntergeladen:
praktiker-markt.de/pb/…tml

Das Mötoröl findet sich auf Seite 11 unten.

Gruß
maxell
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare

sehr gut, klasse Öl für den Preis! Danke für den Tip.

Gebannt

DPF geeignet? X)

Hatte mir vorhin überlegt ob ich morgen da vorbei fahre...Und nun sehe ich das es sogar im Angebot ist. Kommt echt genau rechtzeitig

Mh ja, oder auf die nächste 25 % Aktion warten ... ;-)

thc

DPF geeignet? X)



Ich denke NEIN
für DPFs müsste ACEA C3 mit in den Specs stehen

Preis scheint gut zu sein, ich hab vergangenen Monat 20€ für 4L Aral 5W-30 Longlife gezahlt.

Kann man eigentlich auch Öl mischen? 5w30 mit 5w40?

Ja, Öle können gemischt werden, sowohl mineralische, als auch teil- und vollsynthetische. Jedoch verschlechtert sich obrigen Fall die Viskosität des 5w40 Öles in Richtung 5w30.
Das Öl ist ein Geheimtipp, Preis/Leistung top.

Aber man sollte aufpassen, ob man Longlife-Öl drin hat. Wenn ja, dann sollte man kein Nicht-Longlife-Öl beimischen und die bisherigen Intervalle weiter fahren.

@M4rty

Wo gab´s 5w-30 Longlife 4L für 20€ !?!
... kann ich mir nicht vorstellen den Preis !

meine erfahrungen zu diesem öl:

- fahre seit 2-3 monaten damit
- wechsel von meguin 5w40 vollsynthetisch auf highstar 5w40 hydrocrack basis (alias adinol laut sämtlichen foren)

ergebnis:

- viskosität bei warmen motor: leicht flüssiger als das meguin
- bis jetzt keine nachfüllen
- motor läuft ähnlich ruhig

-- rein subjektiv lässt sich jedoch ein kraftstoffmehrverbrauch "erahnen" bzw. erfühlen.

------------

insgesamt gesehen:
kein schlechtes Öl....würde das Meguin jedoch vorziehen, da vollsynthetisch und dadurch schonender für den motor sowie leicht weniger kraftstoffverbrauch. eine langzeitstudie fehlt mir aber dazu um vergleichsergebnisse anbieten zu können.

bei einer regelmäßigen wartung (intervall von max 15tkm) kann man getrost auch zum praktikeröl greifen.


@Fratzl
eBay-Shop von oil-drop. Und ok, es waren 22,99

endlich mal wieder. der oma gehts nach ´nem kräftigen schluck auch gleich wieder besser.

daleo

meine erfahrungen zu diesem öl:- fahre seit 2 monaten damit- wechsel von … meine erfahrungen zu diesem öl:- fahre seit 2 monaten damit- wechsel von meguin 5w40 vollsynthetisch auf highstar 5w40 hydrocrack basis (alias Adinol laut sämtlichen foren)Ergebnis:- viskosität bei warmen motor: leicht flüssiger als das meguin- bis jetzt keine nachfüllen- motor läuft ähnlich ruhig-- rein subjektiv, lässt sich ein kraftstoffmehrbrauch "erahnen" bzw. erfühlen.------------Insgesamt: Kein schlechtes Öl....würde das Meguin jedoch vorziehen.



Danke für Deine Einschätzung! Bisher fahre ich auch das Meguin in unseren Autos. Jetzt werde ich wohl auch mal mit einem Teil des Fuhrparks umsteigen.
Gebannt

Der Hersteller des Öls spielt eigentlich keine Rolle.
Alle Öle gleicher Spezifikation (5W30 etc.) müssen untereinander mischbar sein! Da ist es wurst welchen Hersteller man nimmt. Ist alles nur eine Glaubensfrage.

Man sollte das Öl wie schon erwähnt natürlich nicht auf Longlife Öle wie 5W30 kippen! Dann kippt man "minderwertigeres" Öl auf "hochwertigeres".
Einfach drauf achten, die meisten Autos z.B. ausm VAG Konzern haben 5W30 drin.

Wenn man also 5W40 nutzt, dann ist das hier ein richtig geiler Preis!
Definitiv HOT!

passt für TDI-Motoren oder?

Heute dortgewesen: Das angebotene Öl ist nicht "synthetisch" und erfüllt auch "nur" API SL/CF statt wie in der Werbung SN/CF.
Trotzdem deutlich besser als die sonst angebotenen 8,99/5l Öle, die haben oft nur API SF.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text