Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
5m SMD2835 LED-Streifen für nur 1,38€ inkl. Versand
298° Abgelaufen

5m SMD2835 LED-Streifen für nur 1,38€ inkl. Versand

1,38€3,98€-65% Kostenlos KostenlosAliExpress Angebote
Community Manager21
Community Manager
298° Abgelaufen
5m SMD2835 LED-Streifen für nur 1,38€ inkl. Versand
eingestellt am 28. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Durch den 2,60€ Händler Gutschein, erhaltet ihr gerade einen 5m SMD2835 LED-Streifen für nur 1,38€ inkl. Versand.


Secification:

  • LED Typ: SMD2835 (Keine weißen licht) 5M/roll
  • Menge: 5Meter 54leds/Meter
  • Arbeits Eingang Spannung: DC12V
  • Wasserdicht ebene: IP20 Nicht-wasserdicht

1643752.jpg1643752.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Die Streifen gibt es ja oft wie Sand am Meer - wo finde ich eigentlich ein gutes, günstiges Netzteil mit Steuerung dafür? Ich finde oft die Netzteile die man da sieht nicht vertrauenswürdig
21 Kommentare
Die Streifen gibt es ja oft wie Sand am Meer - wo finde ich eigentlich ein gutes, günstiges Netzteil mit Steuerung dafür? Ich finde oft die Netzteile die man da sieht nicht vertrauenswürdig
Nachdem ich das bisher nicht testen konnte.
Wenn ich das an einen 12V Header meines Mainboards anstecke und versuche das mit meiner RGB Software zu steuern wie normale LED strips. Meint ihr das geht? Frage natürlich für einen Freund
Egas28.08.2020 09:54

Die Streifen gibt es ja oft wie Sand am Meer - wo finde ich eigentlich ein …Die Streifen gibt es ja oft wie Sand am Meer - wo finde ich eigentlich ein gutes, günstiges Netzteil mit Steuerung dafür? Ich finde oft die Netzteile die man da sieht nicht vertrauenswürdig


Ja klar, weil die Streifen Schrott sind.
ReneG.28.08.2020 10:24

Ja klar, weil die Streifen Schrott sind.


Na ja, das ist halt nicht ganz richtig, ich habe auch so einen China Strip und seit einem Jahr jeden Abend für 4-5 Stunden am laufen und es tut nach wie vor was es soll. Solche Kommentare kann man sich echt sparen.
St31ngobl1n28.08.2020 10:25

Nachdem ich das bisher nicht testen konnte.Wenn ich das an einen 12V …Nachdem ich das bisher nicht testen konnte.Wenn ich das an einen 12V Header meines Mainboards anstecke und versuche das mit meiner RGB Software zu steuern wie normale LED strips. Meint ihr das geht? Frage natürlich für einen Freund


Guck mal in das Handbuch deines Mainboards. Wenn dort zu dem RGB Anschluss steht, dass sich "5050 RGB" Leisten steuern lassen, bzw. der Header die Pins "12V/G/R/B" hat sollte es klappen.
Also ich nutze einen GLEDOPTO-Controller (Zigbee) und ein Maxwell Netzteil.
Das funktioniert sehr gut.
Ob diese auch für diese LEDs funktionieren, weiß ich jedoch nicht.
Bisher hatte ich wohl immer die 5050er.
Bearbeitet von: "Deriomuk" 28. Aug
flextapekirby28.08.2020 10:31

Guck mal in das Handbuch deines Mainboards. Wenn dort zu dem RGB Anschluss …Guck mal in das Handbuch deines Mainboards. Wenn dort zu dem RGB Anschluss steht, dass sich "5050 RGB" Leisten steuern lassen, bzw. der Header die Pins "12V/G/R/B" hat sollte es klappen.


Also ja die MB 12V sind soweit ich weiß 12V GRB Allesamt (also die rgb Ports)
Was die 5050 angeht, ist das das äquivalent?
Hmm, scheint nicht bei jedem zu funktionieren. Bei mir gibt es den Gutschein in der Form nämlich nicht.

27607711-tVBFK.jpg
auch mit anderem Browser und unangemeldet klappt es nicht ->

27607711-3uHul.jpg
mydealz_Helfer28.08.2020 10:28

Na ja, das ist halt nicht ganz richtig, ich habe auch so einen China Strip …Na ja, das ist halt nicht ganz richtig, ich habe auch so einen China Strip und seit einem Jahr jeden Abend für 4-5 Stunden am laufen und es tut nach wie vor was es soll. Solche Kommentare kann man sich echt sparen.


Diese Streifen taugen auch nur
Für An und Aus. IP20? Auch von vorgestern.
Das ist nichts vernünftiges. Also „Schrott“.
Aber recht hast du sie tun was sie sollen! Das machen Röhrenfernseher und ein Nokia 3210 im übrigen auch.
Kommentare die man sich sparen könnte zu kommentieren ist auch nicht das was man so braucht oder?
Egas28.08.2020 09:54

Die Streifen gibt es ja oft wie Sand am Meer - wo finde ich eigentlich ein …Die Streifen gibt es ja oft wie Sand am Meer - wo finde ich eigentlich ein gutes, günstiges Netzteil mit Steuerung dafür? Ich finde oft die Netzteile die man da sieht nicht vertrauenswürdig


Ich habe mir Netzteile aus dem Elektronik-Schrott besorgt. Das waren externe 12 Volt Netzteile von alten TFT-Monitoren mit 3,3 A (40 Watt). Ich betreibe die LED-Streifen mit einem Wifi LED-Controller, die man wunderbar mit Tasmota flashen kann und somit ohne China-Firmware bzw. Cloud funktionieren. Bei 5 m nimmt aber die Helligkeit nach hinten hin ab. Hier sollte man eventuell an mehreren Stellen den Strom einspeisen.
Hat zufällig jemand von euch eine wirklich gute Übersicht über die gängingen LED Typen?

Leistung bzw. Lichtausbeute / Anzahl pro Meter / Leuchtfarbe usw.

Ich würde mir gern für verschiedene Einsatzzwecke neue LED Strips zusammenstellen. (Terrarium / Anzuchtsregal für den Garten bzw. Winterquartier für fröstelnde Pflänzchen / Werkstattbereich etc.)
Weiß leider akut die ganzen Typen nicht, dürfte sich ja über die Jahre wieder einiges geändert haben was Lichtausbeute usw angeht
ReneG.28.08.2020 10:41

Diese Streifen taugen auch nurFür An und Aus. IP20? Auch von vorgestern. …Diese Streifen taugen auch nurFür An und Aus. IP20? Auch von vorgestern. Das ist nichts vernünftiges. Also „Schrott“.Aber recht hast du sie tun was sie sollen! Das machen Röhrenfernseher und ein Nokia 3210 im übrigen auch. Kommentare die man sich sparen könnte zu kommentieren ist auch nicht das was man so braucht oder?


Meistens braucht man doch gar nicht mehr als IP20, alles andere ist wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen.
Schade, leider zu spät
St31ngobl1n28.08.2020 10:25

Nachdem ich das bisher nicht testen konnte.Wenn ich das an einen 12V …Nachdem ich das bisher nicht testen konnte.Wenn ich das an einen 12V Header meines Mainboards anstecke und versuche das mit meiner RGB Software zu steuern wie normale LED strips. Meint ihr das geht? Frage natürlich für einen Freund


In der Regel bieten die 4-Pin-Ports am Mainboard 12V und 3A. Damit kannst du bis zu 144 LEDs ansteuern.
Generell gibt es kein Problem damit, nutze den Port auch, um meine LED-Leiste um den Schreibtisch herum, anzusteuern.

Du solltest beim Kauf aber auf jeden Fall darauf achten, wie der Strip und dein Mainboard gepolt sind. In der Regel ist das +12VGRB. Schließt du dort nun einen Strip mit +12VBRG an, so wären blau und grün vertauscht, daher unbedingt auf die Polung achten.
27609961-XmAFH.jpgAlso bei mir funktioniert es noch, keine Ahnung, wieso der Deal als abgelaufen markiert ist.
Bearbeitet von: "Jan-NiklasWessels" 28. Aug
itz28.08.2020 13:08

Schade, leider zu spät



Jan-NiklasWessels28.08.2020 13:28

[Bild] Also bei mir funktioniert es noch, keine Ahnung, wieso der Deal als …[Bild] Also bei mir funktioniert es noch, keine Ahnung, wieso der Deal als abgelaufen markiert ist.


Event.HoRyzen28.08.2020 10:40

Hmm, scheint nicht bei jedem zu funktionieren. Bei mir gibt es den …Hmm, scheint nicht bei jedem zu funktionieren. Bei mir gibt es den Gutschein in der Form nämlich nicht. [Bild] auch mit anderem Browser und unangemeldet klappt es nicht ->[Bild]


Der Händler scheint wieder ein paar Gutscheine nachgelegt zu haben.
mydealz_Helfer28.08.2020 13:52

Der Händler scheint wieder ein paar Gutscheine nachgelegt zu haben.


Wie mein Freund Mohammed zu sagen pflegt, ich küsse dein Auge
mydealz_Helfer28.08.2020 13:52

Der Händler scheint wieder ein paar Gutscheine nachgelegt zu haben.


Besser ist das
St31ngobl1n28.08.2020 10:37

Also ja die MB 12V sind soweit ich weiß 12V GRB Allesamt (also die rgb …Also ja die MB 12V sind soweit ich weiß 12V GRB Allesamt (also die rgb Ports) Was die 5050 angeht, ist das das äquivalent?



Mal für alle das 5050 steht nur für die größe der LED chips da drauf nämlich 5x5 mm alles andere muss noch wo anders festgehalten werden. Also RGB oder aRGB 5V oder 12V usw
Egas28.08.2020 09:54

Die Streifen gibt es ja oft wie Sand am Meer - wo finde ich eigentlich ein …Die Streifen gibt es ja oft wie Sand am Meer - wo finde ich eigentlich ein gutes, günstiges Netzteil mit Steuerung dafür? Ich finde oft die Netzteile die man da sieht nicht vertrauenswürdig


Als Netzteil kannst du ein beliebiges PC-Netzteil mit Molex-Anschluss benutzen (falls du keins rumliegen hast, etwa das hier ebay.de/itm…rue); dann so einen Adapter: de.aliexpress.com/ite…03_ / ebay.de/itm…jaV)

12V RGB-Controller mit Ferbedienung zur Steuerung (oder du nimmst den Controller aus dem Deal mit): de.aliexpress.com/ite…229
Bearbeitet von: "PC_Doc" 28. Aug
Pollin hat oft günstige Netzteile, 12 V teilweise für < 1 €/A, bei anständiger Qualität.

Die LED-Streifen aus diesem Angebot sind aber eher mäßig, da dort jede LED nur in einer Farbe leuchtet, wodurch mitunter große Lücken entstehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text