202°
ABGELAUFEN
5V 2000mA EU Plug Power Charging Adapter - Black (100~240V) -- allbuy
5V 2000mA EU Plug Power Charging Adapter - Black (100~240V) -- allbuy

5V 2000mA EU Plug Power Charging Adapter - Black (100~240V) -- allbuy

Preis:Preis:Preis:1,52€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein sehr günstiges Angebot. Super eventuell für die Reise ich hab so viele davon verloren unterwegs, bei so einem günstigen Preis würds mir nicht mehr wehtun wie vorher.
Ein Super-Deal für Vergessliche : ) !
Preis nur € 1,52 inkl. Versand
Input Spannung 100~240V
Output Stromstärke 2000mA
Output Spannung 5V

Viel Spaß beim Reisen ...

Beste Kommentare

Habe auch schon ein paar Ladegerät von Chinahändlern ausprobiert. Meistens kommen die nicht an die angegebene Leistung heran, also liefern nur 500-700mA.
Des weiteren tauchen immer wieder Berichte auf, das solche Dinger in Flammen aufgegange sind. Die Gefahr muss allerdings jeder für sich selber abschätzen.

Bei mir hat sich gestern wieder einmal ein Billig USB-Netzteil, welches bei einem China-Artikel beilag, mit kurzem Knistern verabschiedet. Vor einigen Jahren passierte dies bei einem anderen mit Knall und Rauch.
Vor zwei Wochen habe ich mit einem 1€ Netzteil versucht einen Bluetooth-Lautsprecher Aufzuladen (Nicht das Netzteil aus diesem Deal). Der Lautsprecher wurde zwar geladen, aber als ich das Netzteil aus der Steckdose zog, habe ich mir erst mal die Finger verbrannt.
Das Netzteil ist beim Laden so Heiß geworden, das sogar die Aussenhülle eingeschmolzen ist. Habe dieses Netzteil mit einem USB-Tester geprüft. Bei dem Netzteil sind 1A Ausgangsstrom angegeben. Ausgegeben werden jedoch bis zu 2,4A. Die Spannung sackt dabei jedoch auf knapp 4 Volt ab.
Mir Persöhnlich reicht es jetzt mit diesen Billig Teilen. Habe eine Englische Seite gefunden wo jemand USB-Netzteile getestet hat.
Werde aus der Liste mal das von Nillkin / 2A ausprobieren. Kostet bei Banggood auch nur 6,54€.

USB-Netzteil Test:

lygte-info.dk/inf…tml

USB-Netzteil Vergleichsliste:

lygte-info.dk/inf…tml



Wer mal ein solches Netzteil für 1-2 Euro aus China aufgemacht hat und ein bisschen Ahnung von Elektrik hat, wird nicht einmal für Geld so ein Gerät bei sich einsetzen. Kann man genau so gut russisches Roulette spielen.

Und ja, andere Netzteile werden in der Regel auch in China gefertigt aber da liegen WELTEN zwischen der Verarbeitungsqualität von so einem 1 Euro Netzteil und dem Netzteil das im Auftrag für einen der seriöseren Hersteller gefertigt wurde mit der entsprechenden Qualitätskontrolle.

46 Kommentare

Warum Kalt?

Habe auch schon ein paar Ladegerät von Chinahändlern ausprobiert. Meistens kommen die nicht an die angegebene Leistung heran, also liefern nur 500-700mA.
Des weiteren tauchen immer wieder Berichte auf, das solche Dinger in Flammen aufgegange sind. Die Gefahr muss allerdings jeder für sich selber abschätzen.

Spezi78

Warum Kalt?


fast Normalpreis in China. Kommt immer wieder, ob bei Bangood, ****, Aliexpress oder oder oder oder

Das Teil liefert niemals 2000mA...

Bin gerade auf der Suche nach Ladegeräten. Keine Ahnung wo die immer bleiben
Wer kann gute und vor allem günstige empfehlen? Brauche drei Stück.

@Beric:
Oft liegt es am verwendeten USB Kabel. Da gibt es himmelweite Unterschiede was an Strom tatsächlich auf der anderen Seite raus kommt. Gibt es Tests dazu. Lies dich mal ein in das Thema. Meistens ist NICHT der Lader schuld, sondern das Kabel! ;-)

BlueCity

@Beric: Oft liegt es am verwendeten USB Kabel. Da gibt es himmelweite Unterschiede was an Strom tatsächlich auf der anderen Seite raus kommt. Gibt es Tests dazu. Lies dich mal ein in das Thema. Meistens ist NICHT der Lader schuld, sondern das Kabel! ;-)


Amen, habe eine ganze Kiste mit untauglichen Kabeln.
Ein Deal für ein gutes Kabel, gerene aus China, wäre mal interessant!

Kommentar

Sparolli

Das Teil liefert niemals 2000mAh...

2000mA bitte oder 2A, mAh ist die Kapazität des Akkus.

Kann jemand etwas zu dem netzteil sagen? Liefert es 2A?

Ansonsten andere Empfehlungen?

nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ?

also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.

michael211088

nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ? also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.



Ist doch alles Made in China könnte bis jetzt noch kein Unterschied fest stellen.

michael211088

das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.


Und wo werden wohl die Original-Ladegeräte gefertigt?

Sparolli

Das Teil liefert niemals 2000mAh...



ups, wie ist denn das "h" dahin gerutscht?

Du hast natürlich völlig recht

Dan0207

Kann jemand etwas zu dem netzteil sagen? Liefert es 2A? Ansonsten andere Empfehlungen?




Kaufen, testen und berechtigt reklamieren, falls es keinen 2000mAh hat. Dann hast du die Ware umsonst.

BlueCity

@Beric: Oft liegt es am verwendeten USB Kabel. Da gibt es himmelweite Unterschiede was an Strom tatsächlich auf der anderen Seite raus kommt. Gibt es Tests dazu. Lies dich mal ein in das Thema. Meistens ist NICHT der Lader schuld, sondern das Kabel! ;-)


Das kommt teilweise auch durch die 0,0005mm² Kabel die teilweise beiliegen, das ist richtig.
Habe ein ähnliches wie oben abgebildet, also quasi ein Samsung 2,1A Ladegerät Imitat vom Chinahändler, aber auch ohne genaue Messung kann ich sagen, dass ein Original Samsung mit nominal 1A mit gleichem Kabel schneller lädt.
Ein No-Name Ladegerät von meinem Navi (nominell 700mA) lädt an meinem S5 ungefähr gleich schnell.

Was ich jedoch empfehlen kann sind dei Produkte von Xiaomi. Die schreiben zwar im Moment auch auf Gott und die Welt ihren Namen, aber dafür bieten diese Geräte auch meistens das, was versprochen wird. (Sofern es original Xiaomi ist)


michael211088

nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ? also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.




ja genau, original ist immer made in Germany X)

michael211088

nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ? also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.



ich will garnicht behaupten ich hätte jetzt ahnung davon wie son stecker aufgebaut sein muss. aber wenn da drin was lose ist oder die beiden metall dinger etwas lose sind und sich verbiegen lassen dann steck ich sowas sicher nicht in meine wand und lass da strom durch laufen ^^

die qualität der china prudukte mag besser geworden sein aber ich kauf mir sowas lieber bei mediamarkt oder mit nem gutschein von amazon oder sonst wo wo ich jemandem in den arsch treten kann wenn er mir mist verkauft hat und meine bude abfackelt

ich habe mir den Tipp von hier zu yHerzen genommen und so ein Usb Messgerät bestellt...... dann teste ich mal alle Varianten Kabel.....
und Netzteil
Habe vor kurzem dieses 5er Netzteil von KFD gekauft, welhes hier mal vorgestellt wurde... wird nur minimal warm und bilde mir ein, dass das Tablet schneller geladen wird... Bisher war es so, das bei laden und aktiven Gebrauch, das Ladegerät nicht geschafft hat zu laden.....also verbrauchte mehr, Ladegerät war zu schwach........

michael211088

nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ? also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.




samma du kannst auch nicht lesen wa.
das habe ich nirgends gesagt das es made in germany sein muss. aber nur um mal ein beispiel zu nennen. wenn samsung ein fehler in den ladegeräten sehen würde würden die alle zurückgerufen werden. denkste der chinamann macht das ? und denkst du echt das der chinaman IMMER auf qualität achtet? ich kann dir gerne ein paar eu adapter und usb ladegeräte zuschicken wenn du willst. und ich schwör dir du würdest keins davon in die dose tun so unterirdisch is die verarbeitung. und das waren alles beilagen zu elektro artikeln von allbuy tinydeal etc .. so viel dazu

maxpoon

[quote=michael211088]nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ? also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.





doch lesen kann ich, sonst hätte ich ja nicht geantwortet, aber von einem 1,- € Netzteil ist auch nichts anderes zu erwarten, es gibt auch chinesische Verkäufer die Sachen über zwei oder drei Euro anbieten, dort ist auch die Qualität besser

zum Vergleich:
Original Netzteil kostet in DE z.B 19,95 €
direkt aus China 5,- € ( alles die selben Sachen, drucken nur bei einem Samsung drauf und bei dem anderen SanSun )

Habe auch so ein Samsung-Immutat. Der größte Schrott. Ständig Kontaktprobleme und lädt dann nicht mehr.

michael211088

nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ? also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.




ja das mag sein bei 5€ netzteiln aber die warscheinlichkeit das die in den wind geschossen sind weil sie eben doch nur die 1€ quali haben ist halt da.

is mir eigtl auch wurst soll jeder sich in die steckdose stecken was er will und ich habe eh genug ladegeräte die ein guten eindruck machen aber trotzdem. ich wollte nur drauf aufmerksam machen das man grad bei dem hier genannten lieber nicht zu schlagen sollte es gibt halt produkte wo man nicht unbedingt immer zwingend sparen sollte.

du hast wohl noch nie ein kabelbrand gehabt also weist du nicht wie schnell sowas geht und aus dem nichts kommen kann.

Ich kann jetzt nichts zu diesem Händler sagen, aber meine Adapter kommen auch direkt aus China! Ich vertreibe diese Netzteile in Deutschland und hatte bisher nur einmal ein Problem, wo der Adapter an der kappe geschmolzen ist. Fehlproduktion kann man nicht ausschließen, sowas könnte auch bei den originalen mal bei falscher Handhabung passieren. Die Qualität ist genauso wie die originalen, ich kann optisch keinen Unterschied feststellen und von der Leistung her sind sie genauso gut. Das gleiche mit dem Micro USB kabeln, die ich im Set anbiete.
Völlig normal, dass die UVP 19,95€ beträgt und der Artikel eigentlich deutlich günstiger ist. Die Handys haben auch ne hohe UVP, während die Materialkosten gering sind. Zumal die Großhändler Subventionen beim Export erhalten.

Wer mal ein solches Netzteil für 1-2 Euro aus China aufgemacht hat und ein bisschen Ahnung von Elektrik hat, wird nicht einmal für Geld so ein Gerät bei sich einsetzen. Kann man genau so gut russisches Roulette spielen.

Und ja, andere Netzteile werden in der Regel auch in China gefertigt aber da liegen WELTEN zwischen der Verarbeitungsqualität von so einem 1 Euro Netzteil und dem Netzteil das im Auftrag für einen der seriöseren Hersteller gefertigt wurde mit der entsprechenden Qualitätskontrolle.

Immer diese Intelligenzbolzen mit ihrem "ja und? wird doch sowieso alles in China gefertigt". Es gibt deutliche Unterschiede zwischen einer Auftragsfertigung nach hierzulande gültigen Sicherheitsstandards und Chinakrempel mit gefälschten Prüfzeichen, wo es den Verkäufer nicht schert, bei wem anschließend die Bude abfackelt. oO

Wer mehr braucht ebay.de/itm…AIT

da gibts 20 Stück mit Kabel bei einem Deutschen Händler für 34,69 incl Versand

Also auch meine Meinung mit den kabeln
habe ale Ladegeräte durchgemessen und beschriftet wss die so raushauen
dann noch die Kabel und manche fressen bzw lassen kaum Ladestrom durch
1-2€ für diesen Messer investieren und man weiss wer schuld hat

Ich kaufe bei Netzteilen nur Originale! Mit CE Zeichen, Zertifiziert, Geprüft etc.

Mir ist klar, diese Geräte kommen auch aus China, aber man kann den Importeur haftbar machen, sollte etwas sein, was ich nicht hoffe.
Muss jeder für sich wissen.

michael211088

nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ? also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.


Die Deutsche-Grammatik-Bücher bestellst du aber definitiv aus China, weil du keine Ahnung hast, dass man Kommas und Große Buchstaben in Deutschland verwendet X)

Amen

Bei mir hat sich gestern wieder einmal ein Billig USB-Netzteil, welches bei einem China-Artikel beilag, mit kurzem Knistern verabschiedet. Vor einigen Jahren passierte dies bei einem anderen mit Knall und Rauch.
Vor zwei Wochen habe ich mit einem 1€ Netzteil versucht einen Bluetooth-Lautsprecher Aufzuladen (Nicht das Netzteil aus diesem Deal). Der Lautsprecher wurde zwar geladen, aber als ich das Netzteil aus der Steckdose zog, habe ich mir erst mal die Finger verbrannt.
Das Netzteil ist beim Laden so Heiß geworden, das sogar die Aussenhülle eingeschmolzen ist. Habe dieses Netzteil mit einem USB-Tester geprüft. Bei dem Netzteil sind 1A Ausgangsstrom angegeben. Ausgegeben werden jedoch bis zu 2,4A. Die Spannung sackt dabei jedoch auf knapp 4 Volt ab.
Mir Persöhnlich reicht es jetzt mit diesen Billig Teilen. Habe eine Englische Seite gefunden wo jemand USB-Netzteile getestet hat.
Werde aus der Liste mal das von Nillkin / 2A ausprobieren. Kostet bei Banggood auch nur 6,54€.

USB-Netzteil Test:

lygte-info.dk/inf…tml

USB-Netzteil Vergleichsliste:

lygte-info.dk/inf…tml



michael211088

nja ich weiß ja nicht. sachen die in die steckdose sollen vom china mann kaufen ? also bis jetzt waren alle ladegeräte oder adapter die bei geräten dabei waren unterirdisch schlecht verarbeitet und ich hätte bei nutzung echt angst das mir die bude abfackelt wegen sowas. das ist wirklich einer der großen ausnahmen wo ich mal orignal sachen kaufe.





jaja bla bla interpunktionen und groß und klein schreibung. der alte hut. aber am handy werd ich sicher nicht mit grammatik anfangen und durch die netten wort Korrektur apps kommt öfter was anderes bei raus als das es tatsächlich ein vertippen korrigiert.

also nerv wen anders. oder kannst du sätze ohne puntk und komma nicht mehr inhaltlich verstehn ?

immer diese grammatik stasi

maxpoon

zum Vergleich: Original Netzteil kostet in DE z.B 19,95 € direkt aus China 5,- € ( alles die selben Sachen, drucken nur bei einem Samsung drauf und bei dem anderen SanSun )


19,95 erscheint mir etwas hoch gegriffen.

Nachdem mir ein China USB-Netzteil in Rauch aufgegangen ist, kaufe ich nur noch Originale. Zum Glück ist nur Sicherung rausgegangen, Handy hat überlebt. Kann auch anders sein.8)

Das Teil liefert im Übrigen niemals 2A. Apples 2A Netzteil ist 3x so groß, das von Amazon ebenfalls.

ich habe mir vor 2 Wochen diesen Adapter und das Kabel gekauft und kann beide uneingeschränkt empfehlen. Ich habe den Adapter getestet, die tatsächliche Stromstärke liegt bei 1,71 A und sie schwankt nicht. Es gibt keine echten 2A Adapter auf dem Markt, genauso wie es keine echten 500GB Festplatten gibt.

Adapter
banggood.com/NIL…tml

Kabel
banggood.com/Nil…tml

snixx

Bei mir hat sich gestern wieder einmal ein Billig USB-Netzteil, welches bei einem China-Artikel beilag, mit kurzem Knistern verabschiedet. Vor einigen Jahren passierte dies bei einem anderen mit Knall und Rauch. Vor zwei Wochen habe ich mit einem 1€ Netzteil versucht einen Bluetooth-Lautsprecher Aufzuladen (Nicht das Netzteil aus diesem Deal). Der Lautsprecher wurde zwar geladen, aber als ich das Netzteil aus der Steckdose zog, habe ich mir erst mal die Finger verbrannt. Das Netzteil ist beim Laden so Heiß geworden, das sogar die Aussenhülle eingeschmolzen ist. Habe dieses Netzteil mit einem USB-Tester geprüft. Bei dem Netzteil sind 1A Ausgangsstrom angegeben. Ausgegeben werden jedoch bis zu 2,4A. Die Spannung sackt dabei jedoch auf knapp 4 Volt ab. Mir Persöhnlich reicht es jetzt mit diesen Billig Teilen. Habe eine Englische Seite gefunden wo jemand USB-Netzteile getestet hat. Werde aus der Liste mal das von Nillkin / 2A ausprobieren. Kostet bei Banggood auch nur 6,54€. USB-Netzteil Test: http://www.lygte-info.dk/info/usbPowerSupplyTest%20UK.html USB-Netzteil Vergleichsliste: http://lygte-info.dk/info/ChargerIndex%20UK.html



Achtung! Auch die dort getesteten gibt es in x Varianten.
Hab das eine 4fach Usb Netzteil gekauft. Fazit: Netzteil startet sich neu, wenn man 2x 1A ziehen will.

Probiere nun mal ein Blitzwolf 2x 2.4A Netzteil:
m.banggood.com/Bli…tml

vitor

ich habe mir vor 2 Wochen diesen Adapter und das Kabel gekauft und kann beide uneingeschränkt empfehlen. Ich habe den Adapter getestet, die tatsächliche Stromstärke liegt bei 1,71 A und sie schwankt nicht. Es gibt keine echten 2A Adapter auf dem Markt, genauso wie es keine echten 500GB Festplatten gibt. Adapter http://www.banggood.com/NILLKIN-EU-AC-5V-2A-USB-Charger-Adapter-For-Mobile-Phone-p-926190.html Kabel http://www.banggood.com/Nillkin-2A-120cm-5V-Charge-Cable-Universal-Flat-Micro-USB-Cable-p-943242.html


Doch es gibt echte 500gb festplatten.
Alles eine frage der rechnung, nur weil windows anders rechnet als die hersteller.. Oder die hersteller als windows

michael211088

jaja bla bla interpunktionen und groß und klein schreibung. der alte hut. aber am handy werd ich sicher nicht mit grammatik anfangen und durch die netten wort Korrektur apps kommt öfter was anderes bei raus als das es tatsächlich ein vertippen korrigiert. also nerv wen anders. oder kannst du sätze ohne puntk und komma nicht mehr inhaltlich verstehn ? immer diese grammatik stasi



Es ist nicht nur deine Grammatik und Interpunktion, sondern auch deine Rechtschreibung die anscheinend auf chinesischem "Standard" ist.
Also mal schön den Ball flach halten

"Diese Website kann nicht angezeigt werden"

Hier auf EEVBlog könnt Ihr mal sehen, wie solche billigen China Lader innen aufgebaut sind:

youtube.com/wat…KfE

Zitat: "This thing is a bloody death trap." LOL
Na ja, vielleicht ist der Lader aus dem Deal hier ja besser, ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text