5x 10€ Gedenkmünzen 2014 Tausch-Aktion + 2€ Gedenkmünze gratis
162°Abgelaufen

5x 10€ Gedenkmünzen 2014 Tausch-Aktion + 2€ Gedenkmünze gratis

35
eingestellt am 25. Dez 2013
Wie jedes Jahr gibt es bei MDM die fünf 10€ Gedenkmünzen des kommenden Jahres als Tausch-Aktion versandkostenfrei.

Man zahlt also 10€ für eine 10€ Münze.
Zusätzlich erhält man die 2€ Gedenkmünze "Niedersachsen" gratis dazu.

Ich mache das jetzt schon seit 3 Jahren so und kann es empfehlen.
Als kleiner negativ Punkt: Man bekommt Werbung.. :O



PS: Frohe Weihnachten! Und erholsame Feiertage!

Beste Kommentare

Als kleiner negativ Punkt: Man bekommt Werbung..


Das ist nicht ganz richtig.

Man wird mit Werbung zugeschi**en.
35 Kommentare

Als kleiner negativ Punkt: Man bekommt Werbung..


Das ist nicht ganz richtig.

Man wird mit Werbung zugeschi**en.

Verfasser

tf297

Man wird mit Werbung zugeschi**en.



Naja... wohl auch etwas übertrieben. Bekomme max. 1x im Monat Werbung von denen, denke sogar seltener! Und falls das wirklich stört, kann man ja anrufen und der Werbung widersprechen

Das sollte man eh schnellstens machen, denn die vertickern die Daten weiter.
Anleitung z.B. hier:
hukd.mydealz.de/div…643

Alle bis 2010 geprägten 10-Euro-Münzen bestehen aus .925 Sterlingsilber

MDM, Finger Weg!

schicken die einem auch ungefragt weitere Münzen zu?

Danke für den Hinweis, nehm ich mir immer gerne mit.

AngryBoon

schicken die einem auch ungefragt weitere Münzen zu?



nein, ich habe in den letzten Jahren nur die bestellten Münzen bekommen und sonst nichts.
Die Werbung kann man abbestellen, danach kam auch die nicht mehr.

ok, danke

Sorgen gibt's... Eure Adress- und Geburtsdaten vertickt schon das Einwohnermeldeamt...

Hier geht's um die Münzen und die bekomm ich zum Nennwert und versandkostenfrei - also ein klares HOT

Wer keine Lust auf MDM hat, kann zur Sparkasse gehen und sich dort die 10€ Gedenkmünzen holen.

Wer nicht in der Lage ist, eine einfache Email an MDM zu verfassen, in der er der Nutzung seiner Daten für Werbezwecke widerspricht, für den ist dieser Deal nichts!

Summa summarum guter Deal!

Pennywise

Wer nicht in der Lage ist, eine einfache Email an MDM zu verfassen, in der er der Nutzung seiner Daten für Werbezwecke widerspricht, für den ist dieser Deal nichts!

Verstehe auch nicht, wie sich die Leute immer darüber aufregen über einen langen Zeitraum mit Werbung zugeschüttet zu werden, wenn ein Einzeiler genügt, um diese "Belästigung" zu beenden.

edit

20% garantierter Gewinn bei Null Risiko – wo gibt's das sonst noch?

Die Gedenkmünzen sind allerdings Metallschrott. Früher war der Silbergehalt wenigsten mehr Wert als der numismatische.

"10 Euro Gedenkmünzen" - das kann doch nur Abzocke sein. Gedenkmünzen sind kein Zahlungsmittel. Den einzigen Wert (neben dem "Gedenken") ist der Materialwert und der ist sicher keine 10 Euro.

Wie kommst du auf 20% Gewinn?

Kimba

Wie kommst du auf 20% Gewinn?



Er meint 4% wegen der extra 2 Euro Münze die es gratis dazu gibt

Ob je einer seine münzen wieder für 10 Euro verkauft hat?

Ne hab über ne Stunde versucht die 10€ Münze in nen novoline reinzubekommen, keine Chance
Die trulla an der Theke wollte sie auch nicht wechseln, jetz hab ich ne total wertlose 10€ Münze

wiesnschorsch112

Ne hab über ne Stunde versucht die 10€ Münze in nen novoline reinzubekommen, keine Chance Die trulla an der Theke wollte sie auch nicht wechseln, jetz hab ich ne total wertlose 10€ Münze



Kannst damit normal in Laden zahlen, hab ich mit allen 10€ Münzen gemacht seitdem der Silberanteil gesenkt wurde

Wenn Werbepost kommt, einfach den Edding nehmen und groß draufschreiben: Zurück an Absender! Annahme verweigert!

Die hören dann schon von alleine auf, ohne Einzeiler

Viele Kassentanten kennen die Dinger schlicht nicht . Bei größeren Läden wie z.B. Real hat bei mir der Filialleiter immer bescheid gewusst, das das ein gesetzliches Zahlungsmittel ist und seine Angestellte angewiesen das zu nehmen.

In Deutschland werden diese Münzen definitiv als offizielles Zahlungsmittel anerkannt!

Es handelt sich um offizielle Zahlungsmittel, allerdings nur in Deutschland. Im Euro-Ausland sind sie im Prinzip nichts wert. Die meisten Kassiererinnen freuen sich, wenn ich damit ankomme, da sie die Münzen gleich zur Seite legen. Könnte ja wertvoll sein.
Seit der Silbergehalt bei der Normalprägung (die aus dem Deal) bei 0% liegt, und sogar die PP-Prägung nur 625er Silber beinhaltet, hat sich das Thema 10er erledigt.

Finger weg von dieser Firma

Loc123

Finger weg von dieser Firma


Warum? Kannst du das bitte noch etwas ausführen?
Avatar

GelöschterUser713

philjak

"10 Euro Gedenkmünzen" - das kann doch nur Abzocke sein. Gedenkmünzen sind kein Zahlungsmittel. Den einzigen Wert (neben dem "Gedenken") ist der Materialwert und der ist sicher keine 10 Euro.



Bei Münzen zählt für mich nur der Materialwert, da man nicht genug Experte ist um zu beurteilen ob eine jetzt gekaufte 10er auch in 10 Jahren noch einen Wert hat (SIlber ist glaube ich inzwischen bei 625?).

Loc123

Finger weg von dieser Firma


Es hat mich viel Arbeit gekostet die Dauer-Werbung von denen los zu werden... So eine Firma unterstütze ich nicht

Kimba

Wie kommst du auf 20% Gewinn?

KoriKori

Ob je einer seine münzen wieder für 10 Euro verkauft hat?


Man muss nicht alle 5 10€ Gedenkmünzen kaufen, um die 2€ Gedenkmünze gratis zu erhalten. Daher: 10€ für 12€ (10€ Gedenkmünze + 2€ Gedenkmünze) ergibt 20% Gewinn.


Beide Gedenkmünzen haben ihren jeweiligen Nennwert und sind in Deutschland offizielles Zahlungsmittel. Die 10€ Gedenkmünze kann man notfalls in jeder Bank umtauschen, falls der Tante Emma Laden im Dorf die Annahme verweigert.

Auf Wertsteigerung sollte man dagegen nicht setzen. Das gibt weder das Material mit seinem geringen Silberanteil noch die hohe Auflage her.

Loc123

Finger weg von dieser Firma


Loc123

Finger weg von dieser Firma



Villeicht hat sich das jetzt bei MDM geändert.. aber es war mal anders...

AngryBoon

schicken die einem auch ungefragt weitere Münzen zu?



Bei mir war das sehr oft so, erst nach mehrmaligen anschreiben und anrufen war dann irgendwann ruhe. Ist die 2 Euro wirklich nicht wert.

Durch hohen "Tauschwert" hohen Wert der Münze vorgaukeln und zugleich das geringe Gewicht des Silbers verschweigen.
Man könnte ja mal bei der Hotline anrufen und herausfinden, wieviel Silber da drin ist?
Ich denke gar keines, oder fast keins?

Wenn ich da genauer hinschaue, muss ich schon mir selber meine eigene Meinung sagen: kaum irgendwelche Standard-Massenverkaufs-Silbermünzen sind so überteuert, wie die von MDM....

Für mich sind aus o.g.G. sämtliche MDM-Dealz, die hier bislang erstellt wurden EISKALT!

Kauft euch lieber anständige Münzen bei einem serösen Münzhändler...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text