-68°
ABGELAUFEN
6 FL Rotwein Castillo de Maluenda - Punto y Coma Garnacha

6 FL Rotwein Castillo de Maluenda - Punto y Coma Garnacha

FoodWeinvorteil.de Angebote

6 FL Rotwein Castillo de Maluenda - Punto y Coma Garnacha

Preis:Preis:Preis:28,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein leckerer (mir schmeckt er) Roter aus Spanien und zwischen dem ganzen fragwürdigen Kram mal was Gutes bei Weinvorteil.

Je 90/100 Punkten bei Parker und Penin.

Über den Link kommt man auf eine Angebotsseite, die man so im Shop nicht findet. Aufrufbar ist diese nur über gesponsorte Links (also "Werbung") in den Google-Suchergebnissen (über die Shopsuche kommt man zum "Normalpreis" von 13,99€/Fl. - was aber ein Mondpreis ist).

41,94€ für 6 Fl + 6,50€ Versand - 20€ GS (SCHLECKER20) = 28,44€ oder 4,74€/FL

Vergleichspreis: 5,95€/Fl. bei vinos.de (dort aber seit geraumer Zeit ausverkauft...)

13 Kommentare

Und der ist gut wegen der Bewertung oder weil er Dir schmeckt? Wenn er mir nicht schmeckt, ist der Deal dann auch fragwürdig?

Find den Deal gut, hab aber genügend Rotwein im Moment

Jaerrit

Und der ist gut wegen der Bewertung oder weil er Dir schmeckt? Wenn er mir nicht schmeckt, ist der Deal dann auch fragwürdig?


Nope, vielleicht habe ich mich ein wenig ungeschickt ausgedrückt: Wein ist immer Geschmackssache - daher macht es m.E. wenig Sinn in so einem Deal groß über den Geschmack zu sinnieren. Das er mir schmeckt, wenn ich ihn kaufe ist dann eigentlich eine überflüssige Angabe (haste recht;).
Bei 90 Penin- und Parkerpunkten gilt grds. dasselbe (muss deshalb nicht jedem schmecken), aber das ist schon ein Hinweis darauf, dass es sich qualitativ nicht um Mist handelt.
Und Weinvorteil hat viele fragwürdige Sachen, bei denen es z.B. keinen Vergleich gibt, bei denen fraglich ist, ob der Wein nicht längst überlagert ist und schließlich sind die "Normalpreise" ein Witz. Insgesamt stellt das für mich eher das Image eines großen Respostenverkäufers mit massig roten, grellen Zahlen und Rabatten dar und kein "seriöser" Weinhändler - aber auch dort findet sich ja mal was Gutes...

UND WIE KOMMT MAN AUF DEN PREIS?

Chris7786

UND WIE KOMMT MAN AUF DEN PREIS?



google suche nach "Punto y Coma Garnacha", zweite Anzeige in den Suchergebnissen auswählen.

Ich finden jedoch dieses Angebot um Welten besser:
https://www.weinvorteil.de/weinversand/Inventur/9-3-gratis-Vinos-de-Arganza-Lagar-de-Robla-Premium-Vino-de-la-Tierra-de-Castilla-y-Leon::4008.html

12 Flaschen - dem Gutscheincode -> 3,36 EUR/Flasche. Der Wein ist wirklich gut, sehr zu empfehlen.

Danke! du hast recht der Preis von dem Wein ist Klasse! Hast du Ihn schon getrunken, weil mit 6 Jahren scheint er schon etwas länger dort im Lager zu liegen. Hier ne kleine Rezession

weinbilly.de/rot…rma

Chris7786

UND WIE KOMMT MAN AUF DEN PREIS?

[quote=Chris7786]Danke! du hast recht der Preis von dem Wein ist Klasse! Hast du Ihn schon getrunken, weil mit 6 Jahren scheint er schon etwas länger dort im Lager zu liegen. Hier ne kleine Rezession

weinbilly.de/rot…rma

Ja, habe noch 5 Flaschen daheim. Mir schmeckt er gut, ist sehr samdig, ausgewogen. Ich finde ihn gut und habe deswegen nochmal 12 Flaschen bestellt.

Also hab ihn jetzt auch mal gekauft, hoffe er wird gut sein:-)


rokobe

[quote=Chris7786]Danke! du hast recht der Preis von dem Wein ist Klasse! Hast du Ihn schon getrunken, weil mit 6 Jahren scheint er schon etwas länger dort im Lager zu liegen. Hier ne kleine Rezessionhttp://www.weinbilly.de/rotwein-2/lagar-de-robla-premium-2008-spanisches-schnappchen-bei-normaJa, habe noch 5 Flaschen daheim. Mir schmeckt er gut, ist sehr samdig, ausgewogen. Ich finde ihn gut und habe deswegen nochmal 12 Flaschen bestellt.

Chris7786

Also hab ihn jetzt auch mal gekauft, hoffe er wird gut sein:-)



manche schwören drauf, andere wiederum nicht: ich empfehle dir den wein zu dekantieren zu min 1-2h luft ziehen zu lassen. persönlich finde ich das dekantieren bei (gran)reservas oder generell bei barique einen positiven Einfluss auf den Geschmack hat

rokobe

[quote=Chris7786]Ich finden jedoch dieses Angebot um Welten besser:Vinos-de-Arganza-Lagar-de-Robla-Premium-Vino-de-la-Tierra-de-Castilla-y-Leon



Auch netter Preis. Allerdings fehlt ein Vergleichspreis... Laut dem Blog 5,99€ bei Norma - das wäre tatsächlich eine stattliche Ersparnis (44%). Deutsche Angebote abseits von Weinvorteil sind m.E. nicht zu finden. In Spanien geht die Flasche für 4,40€ zzgl. Versand raus (sind wir wieder eher bei den 20% Ersparnis, wie beim Punto y Coma).

Wie gesagt, wenn man einen Wein kennt, kann man bei Weinvorteil gute Schnapper machen. Sonst wäre ich grds. sehr vorsichtig mit dem Kauf von vielen unbekannten Flaschen (was nützt das beste Schnäppchen, wenn einem der Wein am Ende nicht schmeckt...).

Dekantieren würde ich beide. Den Punto y Coma fand ich am zweiten Tag sogar n Tick besser (Luft scheint ihm zu bekommen).

Btw.: hat irgendwer schon etwas ähnliches bei anderen Weinen in dem Laden bemerkt (d.h. über Google ein besserer Preis)? Wäre sehr interessant zu wissen (bei 2-3 Tests ins Blaue hatte ich keinen Erfolg).


Und schon den Lagar de Robla Premium bestellt.
12 Pullen (hoffentlich leckeren) Weine für den Preis ist unschlagbar.
Mit 91 Parker Punkte kann dieser nicht schlecht sein und wenn ich mir die Bewertung bei weinbilly durchlese, dann bin ich wirklich optimistisch.

Na dann gut Prost!

Habe bisher schon einige Weine bei weinvorteil bestellt, aber so richtig schlecht war eigentlich keiner.
Was mir nicht so geschmeckt hat war der "Lorca" und der "Fausto rivero". Vor allem der Lorca ist mir zu unausgeglichen und auch zu säuerlich.

Wovon ich mir einen kleinen Vorrat angelegt habe sind die Olarra Weine, vor allem der Anares. Der Cerro Anon (Crianza und Reserva) sind beide zu empfehlen, leider der eine ausverkauft und der andere noch ein kleinwenig teuer (wobei der jetzt auch im Angebot ist). Der Ursa ist ok, würde aber der Anares bevorzugen.
Den Punto y Coma habe ich auch, wobei ich auch hier den Punto y Seguido besser finde.
Die Casa Safra sind ok, gibt aber für ein kleinwenig mehr bessere.

rokobe

Habe bisher schon einige Weine bei weinvorteil bestellt, aber so richtig schlecht war eigentlich keiner.


Dito.
Richtig gut ist m.E. der 2004er Bodegas Valsacro Dioro Rioja DOCa Tinto (da kam man durch GS auf < 7,50€/Fl. - der ist leider wohl ausverkauft).
Der Anares von Olarra gefällt mir auch ganz gut.
Teilweise gibt es auch im Schwester-Shop "Der Weinversand" bessere Angebote (beim Preisvergleich muss man nur darauf achten, nicht die ebenfalls überhöhten "Normalpreise" des je anderen Shops als Preisvergleich zu werten;) )

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text