271°
6 GB LTE Datenflat im Telekom-Netz für eff. 8,99 € / Monat: mobilcom-debitel Internet Flat 6.000 (9,99 € auf der Rechnung und 24 € Auszahlung)

6 GB LTE Datenflat im Telekom-Netz für eff. 8,99 € / Monat: mobilcom-debitel Internet Flat 6.000 (9,99 € auf der Rechnung und 24 € Auszahlung)

Verträge & FinanzenHandybude.de Angebote

6 GB LTE Datenflat im Telekom-Netz für eff. 8,99 € / Monat: mobilcom-debitel Internet Flat 6.000 (9,99 € auf der Rechnung und 24 € Auszahlung)

Redaktion

Preis:Preis:Preis:215,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Leute, wenn Euch 3 GB reichen, dann nehmt einfach das aktuell noch laufende Media Markt Offer:

>>‌ mydealz.de/dea…923

... oder nehmt eben 2 × den 3 GB Vertrag.

ABER, wer wirklich 6 GB LTE auf einer Karte haben möchte - und dass hier die Grundgebühr direkt günstig auf der Rechnung ist und nicht durch einen großen Gutschein realisiert wird, hat ja auch seine Vorteile - sollte hier abschließen, denn günstiger gab es den Tarif in der Form noch nicht.

■ Tarifkonditionen mobilcom-debitel Telekom Internet Flat 6000

• 6 GB bei 50 Mbit/s LTE
• “normale” Telefonierfunktion nicht möglich -> Whatsapp Telefonate gehen aber natürlich (ca. 0,6 MB pro min)
• 0,19 € / SMS
• Telekom-Netz
• Grundgebühr: 9,99 €, ab dem 25. Monat 29,99 €, wenn man nicht kündigt
• Anschlussgebühr: 39,99 € (wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)

──────────────────────────────────────────────────────────

• Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 9,99 € + 0,19 € = 239,95 €

──────────────────────────────────────────────────────────

■ Auszahlung zum mobilcom-debitel Telekom Internet Flat 6.000

• 24 € Auszahlung nach ca. 6-8 Wochen nach Aktivierung des Vertrags aauf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto
• Effektive Vertragskosten: (239,95 € – 24 €) ÷ 24 = 9 € / Monat


■ Rufnummernportierung

Die Mitnahme einer Rufnummer ist leider nicht möglich, da es sich um eine reine Datenflat handelt.

21 Kommentare

Hast Du nicht passend dazu noch einen günstigen Allnetflat Vertrag (sim only oder mit Hardware Verkauf)?

Danke!

...wir wollen keine 3 oder 6 sondern wenigstens 60 GB/Monat für <10€...kannst Du da nicht mal anrufen und das weitergeben?


Viele Grüße,
stolpi

Super - Mein 3gb für 7€ ist gerade ausgelaufen - Da haben eh 1-2 Gb am Ende des Monats gefehlt...danke !

ich habe das 3 GB mit Samsung Tab von MM genommen - Volumen reicht aus - mein bisheriger Identischer Vertrag damals Sim Only endet in 3 Monaten , daher HOT für beides , um nochmals darauf hinzuweisen - damals war die HOT Spot Wlan Telekom Flat inkl , bei dem jetzigen MM Deal auch , es funktioniert seit heute auch im MM Deal

So lange es Base Go mit 50 GB/Monat für 10 Euro gibt ist das kein Schnapper. Bis zu diesem Jahr war Telekom das Maß aller Dinge im LTE Netz. Nun zieht O2 mit 800, 1800 und 2600 MHz LTE Ausbauten nach. Da sind 50 GB/Monat für 10 Euro als Prepaidmodell schon wesentlich besser.

HTS

So lange es Base Go mit 50 GB/Monat für 10 Euro gibt ist das kein Schnapper. Bis zu diesem Jahr war Telekom das Maß aller Dinge im LTE Netz. Nun zieht O2 mit 800, 1800 und 2600 MHz LTE Ausbauten nach. Da sind 50 GB/Monat für 10 Euro als Prepaidmodell schon wesentlich besser.


Link bitte!

Redaktion

stolpi

...wir wollen keine 3 oder 6 sondern wenigstens 60 GB/Monat für


Da musst du wohl 20 Verträge im Saturn Weimar abschließen.

HTS

So lange es Base Go mit 50 GB/Monat für 10 Euro gibt ist das kein Schnapper. Bis zu diesem Jahr war Telekom das Maß aller Dinge im LTE Netz. Nun zieht O2 mit 800, 1800 und 2600 MHz LTE Ausbauten nach. Da sind 50 GB/Monat für 10 Euro als Prepaidmodell schon wesentlich besser.




Hier bitte:
mydealz.de/dea…939

...das waren noch Zeiten...(highfive)


Viele Grüße,
stolpi

stolpi

...wir wollen keine 3 oder 6 sondern wenigstens 60 GB/Monat für



Bißchen weit weg...aber ich überlege es mir mal.

- So, ich denke, das ist doch keine so gute Idee...





Viele Grüße,
stolpi




jpfor3

Link bitte!



Die Base Go Karten bekommst du nur noch bei ebay oder ebay kleinanzeigen mit ca. 250 Euro Invest. Das ist aber nur eine Leihgebühr. Wenn du die Karte irgendwann wieder verkaufst bekommst du mindestens das selbe wieder raus. Von daher ... .

Ich würde mir keinen 24 Monate Vertrag mit so wenig Volumen an die Backe binden. Das ist nicht up to date. Im Jahr 2005 mit nur 1,2 MBit/s down (netto) per HSDPA gab es schon von der Telekom 5 GB/Monat und jetzt sind es 6 GB/Monat bei zum großen Teil 140 - 150 MBit/s pro Zelle (1,8 und 2,6 GHz LTE) oder gar 180 - 300 MBit/s per Carrier Aggregation (1,8 + 2,6 GHz zusammen). Das ist doch totale Abzocke.

Außerdem hat der Vertrag nicht mal Speed On mit dem selben Volumen für 10 Euro. Wenn es nach kurzer Zeit gedrosselt wird sitzt man bei einer Geschwindigkeit die nicht mal 1 Kanal ISDN entspricht für den Rest des Monats fest.



Bearbeitet von: "HTS" 23. August

merk

Wie siehts bei den MD Datenflats denn mit EU-Ausland aus? Ist da ne Option wie bei den Magenta Tarifen möglich?

HTS

So lange es Base Go mit 50 GB/Monat für 10 Euro gibt ist das kein Schnapper. Bis zu diesem Jahr war Telekom das Maß aller Dinge im LTE Netz. Nun zieht O2 mit 800, 1800 und 2600 MHz LTE Ausbauten nach. Da sind 50 GB/Monat für 10 Euro als Prepaidmodell schon wesentlich besser.


das ist ja von 2014 ich dachte das ist aktuell (:|

Hättest du mal meinen zweiten Kommentar gelesen ... .

Dann wüsstest du das man auch noch heute ohne weiteres an diese Karten kommt.

Bearbeitet von: "HTS" 23. August

Wer kann schon heute sagen, was eine Base Go SIM in zwei Jahren noch wert ist ... Bei 250 € Investition sind das schon mal 10 € je Monat für "nix".

im Vertrag steht nicht mit MehrfachSIM kombinierbar. was heißt das?

chris99

Wer kann schon heute sagen, was eine Base Go SIM in zwei Jahren noch wert ist ... Bei 250 € Investition sind das schon mal 10 € je Monat für "nix".




Das Internet Plus Paket müsste schon abgeschafft werden damit die Karte nichts mehr wert wäre. Das bekommt man durch sehr gut informierte Foren rechtzeitig mit und kann dann immer noch die Reißleine ziehen und verkaufen.

Das ist aber sehr unwahrscheinlich, da Telefonica auch noch andere, sehr unbeliebte, zig Jahre alte, Prepaidkarten bis heute nicht gekündigt hat. Denn dafür sind gravierende Systemanpassungen notwendig. Das machen die wegen ein paar tausend Base Go Karten nicht.

Die 250 Euro sind nicht für nichts. Das ist eine "Leihgebühr" welche man ohne weiteres wieder auslösen kann. Vor 2020 und 5G passiert nichts hinsichtlich Datenvolumen bei der Telekom, Vodafone und O2. Und selbst dann zweifel ich daran, dass das gängige Datenvolumen über 50 GB angehoben wird. Schon mal gar nicht für Prepaid.
Bearbeitet von: "HTS" 8. September

Top

Bearbeitet von: "KlaroCaro" 23. August

@ che_che

Das Angebot wurde geändert.
Es gibt nun eine direkte monatliche Rabattierung in Höhe von jeweils 20 € und eine einmalige Guthabenbuchung in Höhe von 24 €. Es gibt also keine Auszahlung mehr durch modeo.
Man zahlt effektiv nur 8,99 € pro Monat:

*11 Sie erhalten seitens Provider einen Aktions-Rabatt von 20€ für 24 Monate. Zudem erhalten Sie ein Aktionsguthaben von 24€ seitens Provider auf Ihr Kundenkonto. Das Guthaben wird, bis es aufgebraucht ist, mit Ihren Rechnungen verrechnet (entspricht 24 x1€ rechnerisch). Ab dem 25. monat entfallen die Rabatt und Sie haben eine Grundgebühr von 29,99€ mtl.

Bearbeitet von: "dodo2" 23. August

weiß jemand wie ich mit internet only auch telefonieren kann?
Hier bin ich schon angemeldet:
mein.nexxtmobile.de/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text