6 Glenmorangie Whiskygläser Tumbler bei Ebay wieder für 11,99€
241°Abgelaufen

6 Glenmorangie Whiskygläser Tumbler bei Ebay wieder für 11,99€

32
eingestellt am 18. Jun 2014heiß seit 18. Jun 2014
Wieder da

cgi.ebay.de/ws/…838



für 11,99 € bei Ebay bei Amazon mittlerweile ausverkauft! bei Amazon 40 Rezensionen mit vollen 5 Sternen, hier der Link zu den Rezensionen :

amazon.de/pro…s=1

32 Kommentare

Ein total anderes Gefühl, die sind schwer und liegen richtig gut in der Hand! HOT

Kart0ff3l

Ein total anderes Gefühl, die sind schwer und liegen richtig gut in der Hand! HOT


Total anders als was? Im Vergleich wozu?

wem die plörre von glenmorangie schmeckt und/oder wer sich nicht an der beschriftung stört, ist hier sehr gut bedient.

Kart0ff3l

Ein total anderes Gefühl, die sind schwer und liegen richtig gut in der Hand! HOT



Ich mein beim trinken. Wenn ich Jim Beam aus einen Plastikbecher, oder sei es sogar ein normales Glas trinke, schmeckt er nur halb so gut finde ich

ein tumbler mit der großen öffnung würde ich nicht als nosing-glas verwenden. da verdampft das ganze aroma.

Kart0ff3l

Ein total anderes Gefühl, die sind schwer und liegen richtig gut in der Hand! HOT



Das gibt nen Shitstorm - Jim Beam :-D

jb, jw .... bestenfalls aus dem zahnputzbecher im hotel. :-)

Kart0ff3l

Ein total anderes Gefühl, die sind schwer und liegen richtig gut in der Hand! HOT



Wieso? Bin noch neu

Kart0ff3l

Wieso? Bin noch neu


hier werden größtenteils alte Single Malts aus Nosing-Gläsern von Stölzle getrunken

Kart0ff3l

Ein total anderes Gefühl, die sind schwer und liegen richtig gut in der Hand! HOT



Damit hast du ihm wahrscheinlich den Großteil des Shitstorms erspart

Ich hab aber auch mal Jim Beam getrunken. Mit Cola. Hab mich danach aber direkt bei der Cola entschuldigt. Eigentlich wollte ich das mit ins Grab nehmen aber ich gestehe und gelobe Besserung.

Kart0ff3l

Ein total anderes Gefühl, die sind schwer und liegen richtig gut in der Hand! HOT


Das fiel mir spontan etwas versautes ein, aber ich spreche es mal nicht aus X)

Die Gläser haben einen zu dicken Boden. So besteht keine Möglichkeit auf Temperatur zu reiben

Warum für Werbegeschenke gutes Geld bezahlen, leuchtet mir nicht ein.

Hab sie letztens gekauft gehabt.
Bin sehr zufrieden.

Glenmorangie hot
Tumbler not.
(Nosing Glas preferred)

na na na..... also mal bitte den Shitstorm lassen!
Jim Beam ist doch ganz OK.


(Neulich mal diese Maisjauche genommen um Möbel abzureiben. Ganz OK!)


Nosing Glas ist zwar nett, aber manchmal ist es einfach gut was in dern Hand zuhaben. Nutze beide Arten.

die Gläser gehen so.... schwere Humpen mit billigem Aufdruck.... wie soll man mit diesen panzergläsern temperatur reinkriegen?
die Gläser welche Hörst Lüning whiskey.de immer benutzt sind mir eigentlich die liebsten.... leicht und etwas bauchig... so ganz einfache weinprobiergläser mit stiel für 2 euro sind top



Danke und bestellt.

Kart0ff3l

Ein total anderes Gefühl, die sind schwer und liegen richtig gut in der Hand! HOT



....na als IKEA Pokal z.B.

Danke, sind nun ausverkauft.

Verfasser

könnte es ein admin bitte aktualisieren?den neuen link zum artikel?

Diese Nerds mit ihrem Glaubenskriegen zu Nosing und sonstigen Gläsern. Aber Werbung brauch ich auch nicht auf kaufgläsern

Ich schau' mir die ganzen Whisky-Deals immer nur wegen der Kommentare der selbsternannten Keksperten mit ihrem ganzen Voodoo an. "Auf Temperatur reiben"... grandios!

Wie sie alle glauben, voll die Ahnung zu haben und bei Jim Beam direkt aufschreien weil sie mal gehört haben, das der so kacke ist!

1. Es gibt auch von der Brennerei Beam sehr gute Whiskeys, bspw. den Knob Creek (es ist halt kein Scotch Single Malt sondern ein Bourbon).
Oder den Honig-Whiskey, der wirklich interessant ist!

2. Auch Tumbler haben ihre Berechtigung, beispielsweise für günstigere Bourbons, die man auch mal mit einem Eiswürfel trinken kann (man kann nicht immer 60€-Flaschen trinken, da wird der normale Mensch ja arm von) oder wenn man den günstigen Whisky mixen möchte (ich bin kein Fan davon).

3. Glenmorangie ist keine Plörre. Es ist ein einfachter Single Malt aber definitiv besser als das, was man in den Supermärkten unten im Regal für 10€ bekommt. Wenn für manche Glenmorangie bereits Plörre ist, will ich nicht wissen was eben genannte Whiskys für diese Personen sind ;-)

4. Ich sehe es ähnlich wie facewi: Den Aufdruck auf Gläsern brauche ich nicht. Aber ich kaufe auch keine Collectors Edition von irgendwelchen Spielen oder so.

5. Zum Deal: Der Preis ist, wenn man vergleicht gut und das ist doch eigentlich das einzige, was hier zählen sollte

facewi

Diese Nerds mit ihrem Glaubenskriegen zu Nosing und sonstigen Gläsern. Aber Werbung brauch ich auch nicht auf kaufgläsern


Ganz genau so sieht es aus.

Ohne Eichstrich ist und bleibt es billige "Ikea-Ware"!

MeisterHeinz

3. Glenmorangie ist keine Plörre. Es ist ein einfachter Single Malt aber definitiv besser als das, was man in den Supermärkten unten im Regal für 10€ bekommt. Wenn für manche Glenmorangie bereits Plörre ist, will ich nicht wissen was eben genannte Whiskys für diese Personen sind ;-)


Ich hatte vor kurzem auch so nen "Experten" daheim, der den Bushmills Madeira Finish als Billigplörre bezeichnet hat und ihn unbedingt mit Coke panschen wollte, weil er sonst nicht genießbar wäre...man lernt also niemals aus... X)

Kann deinen gesamten Post unterschreiben ...

Glenmorangie + 6 Gläser für 8€, DAS wärn Deal!

Deliodas

Ich hatte vor kurzem auch so nen "Experten" daheim, der den Bushmills Madeira Finish als Billigplörre bezeichnet hat und ihn unbedingt mit Coke panschen wollte, weil er sonst nicht genießbar wäre...man lernt also niemals aus... X)Kann deinen gesamten Post unterschreiben ...



Danke

Das Problem ist glaube ich, die Leute die sich die richtig teuren Flaschen leisten können, heben da ein bisschen ab. Wenn die Flasche nicht mindestens (!) 100€ kostet, ist es direkt Plörre oder Fusel.

Deliodas

Ich hatte vor kurzem auch so nen "Experten" daheim, der den Bushmills Madeira Finish als Billigplörre bezeichnet hat und ihn unbedingt mit Coke panschen wollte, weil er sonst nicht genießbar wäre...man lernt also niemals aus... X)Kann deinen gesamten Post unterschreiben ...


Ich gönne mir ja gern mal nen guten Tropfen, aber das schließt die Single Malts in der Preiskategorie zwischen 20 - 30€ nicht aus. Da sind teilweise richtig gute Malts dabei, die locker mit den höherpreisigen mithalten können! Einige wissen eben nicht was sie verpassen...Egal, bleibt mehr für mich (und die Preise bleiben dadurch recht moderat).

MeisterHeinz

3. Glenmorangie ist keine Plörre. Es ist ein einfachter Single Malt aber definitiv besser als das, was man in den Supermärkten unten im Regal für 10€ bekommt. Wenn für manche Glenmorangie bereits Plörre ist, will ich nicht wissen was eben genannte Whiskys für diese Personen sind ;-)



Diese Äußerungen z.B. über Glenmorangie kenne ich nur zu gut. Das sind dann die "harten Kerle", die per se nur Talisker, Laphroaig und dergleichen trinken "mögen". Alles andere ist ja für Pussies ... Idioten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text