6 Monate Auto Bild mit 30€ Geldprämie
50°

6 Monate Auto Bild mit 30€ Geldprämie

17
Läuft bis 31.05.2019eingestellt am 23. Mär
Auto Bild hat ein Osterangebot laufen! Folgende Bedingungen:

- 26 Ausgaben ( 6 Monate 57,20€) Auto Bild mit kostenfreier Lieferung nachHause
- Als Dankeschön gibt es 30€ Verrechnungsscheck
- Zugang zur Auto Bild VIP-Lounge mit exclusiven Vorteilen für
Abonnenten

Angebot gültig bis 31.05.19 und nur in Deutschland solange der Vorrat reicht.

Das entspricht einen Preis von rund 1,05€ pro Ausgabe statt 2,20€ Nach 26 Ausgaben nicht vergessen zu kündigen!
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Naja... VW Werkszeitung
Lass mich raten: Der Audi gewinnt?
Was anderes würde mich wirklich wundern.
MeinSeinvor 7 m

Naja... VW Werkszeitung



So wie alle deutsche Presseerzeugnisse mit dem Thema "Auto".

2,20€ .. meine erste Audi Bild kostete 2 DM. Und hatte weniger Werbung ..
Was heißt Geldprämie? Bekomme ich einen Gutschein den ich anderweitig ausgeben kann oder zahle ich wirklich nur 27,20?
Lon1998vor 6 m

Was heißt Geldprämie? Bekomme ich einen Gutschein den ich anderweitig a …Was heißt Geldprämie? Bekomme ich einen Gutschein den ich anderweitig ausgeben kann oder zahle ich wirklich nur 27,20?


Abo kostet 57,20€
Durch 30€ Verrechnungsscheck kommt man auf den Endpreis von 27,20€
Lon1998vor 5 m

Was heißt Geldprämie? Bekomme ich einen Gutschein den ich anderweitig a …Was heißt Geldprämie? Bekomme ich einen Gutschein den ich anderweitig ausgeben kann oder zahle ich wirklich nur 27,20?


Man bekommt einen 30€ Verrechnungsscheck und zahlt erstmal 57,20€
Weber007vor 21 m

Man bekommt einen 30€ Verrechnungsscheck und zahlt erstmal 57,20€


Und darum stimmt der Dealpreis nicht. Und Verrechnungsscheck einlösen ist auch nicht mehr so einfach und kostet teilweise auch Gebühren.
Es gibt im Jahr 2019 echt noch Verrechnungsschecks?

Hier abo24.de/zei…ild gibts das Jahresabo für 117,50 mit 90€ Bestchoice Gutschein, also quasi effektiv für 27,50€.
fdjvor 47 m

Es gibt im Jahr 2019 echt noch Verrechnungsschecks? Hier …Es gibt im Jahr 2019 echt noch Verrechnungsschecks? Hier https://www.abo24.de/zeitschrift/auto-bild gibts das Jahresabo für 117,50 mit 90€ Bestchoice Gutschein, also quasi effektiv für 27,50€.



Und das Angebot ist deutlich besser, weil für ein Jahr.
Der Deal geht nur für 6 Monate.
elwynneldoriathvor 2 h, 5 m

Lass mich raten: Der Audi gewinnt?Was anderes würde mich wirklich wundern.



Jupp, hast natürlich Recht
Audi 515 Punkte
"Audi e-tron: Souveränes Fahr- und Federungsverhalten, bemerkenswerte Fahrleistungen, viel Fahrerassistenz - so geht Vollwert Elektroauto"
Testwagenpreis 82300 Euro

Tesla 462 Punkte
"Tesla Model X: Lauter als nötig, sollte geschmeidiger federn und vor allem in dieser Ligfa sorgfältiger montiert sein, Reichweite okay, Punch enorm!"
Testwagenpreis 96580 Euro
Cold für den falschen Dealpreis und den fehlerhaften und irreführenden Titel!
fdjvor 3 h, 44 m

Es gibt im Jahr 2019 echt noch Verrechnungsschecks? Hier …Es gibt im Jahr 2019 echt noch Verrechnungsschecks? Hier https://www.abo24.de/zeitschrift/auto-bild gibts das Jahresabo für 117,50 mit 90€ Bestchoice Gutschein, also quasi effektiv für 27,50€.


Der wird für Auszahlungen immer noch gern genutzt, da 75% der Leute nicht wissen, was sie damit tun sollen und der Rest in der Regel vergisst ihn einzulösen
G0LDBA3Rvor 7 h, 0 m

So wie alle deutsche Presseerzeugnisse mit dem Thema "Auto".2,20€ .. meine …So wie alle deutsche Presseerzeugnisse mit dem Thema "Auto".2,20€ .. meine erste Audi Bild kostete 2 DM. Und hatte weniger Werbung ..



2 Mark? Da bist Du aber noch nicht lange dabei Zum Deal selbst: Ein Readly Abo bietet mittlerweile einen deutlichen Mehrwert.
Bearbeitet von: "Radiohead" 23. Mär
Radioheadvor 9 m

2 Mark? Da bist Du aber noch nicht lange dabei



Meine erste Ausgabe war das goldene Titelblatt mit Renderings zum Astra H. Dürfte also 2001 gewesen sein.
Ich kauf' die aber auch schon lange nicht mehr oder sehr sporadisch, wenn ich im Urlaub bin.

Ist eben nur eine Lobhuddelei auf die Deutschen und die Titelblätter sind auch alle paar Wochen wieder das Gleiche, nur dass das Jahr um 1 erhöht wurde.
Alle VW bis 2020
Alle Audi bis 2020
Alle Skoda bis 2020
Alle Mercedes bis 2020
Alle BMW bis 2020
Alle Seat bis 2020
Alle Porsche bis 2020
Alle deutschen SUV bis 2020
Alle VW bis 2021
Alle Audi bis 2021
Alle Skoda bis 2021
Alle Mercedes bis 2021
Alle BMW bis 2021
Alle Seat bis 2021
Alle Porsche bis 2021
Alle deutschen SUV bis 2021
Alle VW bis 2022
Alle Audi bis 2022
..

Wobei ich als KIA-Fahrer auch sagen muss, dass KIA seit dem aggressiven Marketing auch "zufällig" auffällig oft Tests gewinnt oder zumindest erster Verlierer hinter dem obligatorischen Gesamtsieger aus dem VW-Konzern ist
querysvor 19 h, 4 m

Jupp, hast natürlich RechtAudi 515 Punkte"Audi e-tron: Souveränes Fahr- u …Jupp, hast natürlich RechtAudi 515 Punkte"Audi e-tron: Souveränes Fahr- und Federungsverhalten, bemerkenswerte Fahrleistungen, viel Fahrerassistenz - so geht Vollwert Elektroauto"Testwagenpreis 82300 EuroTesla 462 Punkte"Tesla Model X: Lauter als nötig, sollte geschmeidiger federn und vor allem in dieser Ligfa sorgfältiger montiert sein, Reichweite okay, Punch enorm!"Testwagenpreis 96580 Euro


Wir haben gestern eine Probefahrt mit dem eTron gemacht. Er ist wirklich sehr sehr leise und gut verarbeitet. Aber die Fahrleistung ist sehr mies. Die Beschleunigung ist sowas von zäh, da kam keine Freude auf.
Zudem hatte er nur eine Reale Reichweite von 290km bei perfekten Aussenbedingungen von 20°C

Danach haben alle Teilnehmer eine Probefahrt mit meinem Tesla Model 3 gemacht. Da stimmen die Spaltmasse zwar nicht auf jeden mm, dafür hatte jeder enorm viel Spass. Freude am Fahren. Grinsen im Gesicht. Der Klare Gewinner aller Teilnehmer: Der Tesla.

Ich würde mir nicht mehr so eine VW Zeitschrift kaufen. Die Realität ist meist anders als in diesem Blatt beschrieben. Testet es selbst!
bash_mvor 24 m

Wir haben gestern eine Probefahrt mit dem eTron gemacht. Er ist wirklich …Wir haben gestern eine Probefahrt mit dem eTron gemacht. Er ist wirklich sehr sehr leise und gut verarbeitet. Aber die Fahrleistung ist sehr mies. Die Beschleunigung ist sowas von zäh, da kam keine Freude auf.Zudem hatte er nur eine Reale Reichweite von 290km bei perfekten Aussenbedingungen von 20°C Danach haben alle Teilnehmer eine Probefahrt mit meinem Tesla Model 3 gemacht. Da stimmen die Spaltmasse zwar nicht auf jeden mm, dafür hatte jeder enorm viel Spass. Freude am Fahren. Grinsen im Gesicht. Der Klare Gewinner aller Teilnehmer: Der Tesla.Ich würde mir nicht mehr so eine VW Zeitschrift kaufen. Die Realität ist meist anders als in diesem Blatt beschrieben. Testet es selbst!



Häufig muss man die „tollen Spaltmaße“ bei Audi/BMW und Co halt auch teuer bezahlen. Die Frage ist immer ob man den Aufpreis dafür bezahlen will für etwas das einem nichts nützt im Alltag.
Die Testwagenpreise sind wahrscheinlich auch einmal nackt und einmal bei Tesla mit mehr Extras.
Ich fahr auch ein amerikanisches Auto, dafür war es mind. 20t€ billiger als was vergleichbares Europäisches.
Radiohead23. Mär

Zu recht!


Mit welchem Recht?
Oder einfach weil Audi Audi ist und man schon immer Fanboy war?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text