Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
6 Monate Auto Motor Sport für 59,15€ + 60€ BestChoice Gutschein
230° Abgelaufen

6 Monate Auto Motor Sport für 59,15€ + 60€ BestChoice Gutschein

59,15€
10
eingestellt am 28. Apr
Abofreude hat das 6 Monats-Abo für die Auto Motor Sport reduziert. 6 Monate kosten hier regulär 59,15€. Zusätzlich bekommt man einen 60€ BestChoice Gutschein als Prämie.

Allerdings sollte man nicht vergessen zu kündigen, kann man aber auch per Mail an: bestandskunde@abofreude.de

Kündigungsfrist: drei Monate vor Ablauf des Mindestbezugs
Ansprechpartner: EXCLUSIV Marketing GmbH, Kistlerhofstraße 170, 81379 München,
Tel.: 089/211291-88, Fax: 089/211291-87, E-Mail: bestandskunde@abofreude.de
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Ich glaube VAG ist auf Platz 1 im Test
Rincewind87vor 59 m

Ich glaube VAG ist auf Platz 1 im Test



Von Affen getestet ... zahlt sich halt aus
Rincewind8728.04.2019 09:58

Ich glaube VAG ist auf Platz 1 im Test


Und was genau verblüfft Dich daran so sehr?
fra_pe28.04.2019 13:36

Und was genau verblüfft Dich daran so sehr?


weil's lächerlich ist.
Da werden irgendwelche Spaltmaße, Sitznähte und Armaturenbrettmaterialien hergenommen um das deutsche Fabrikat am Ende gewinnen zu lassen weil es sonst nichts mehr gibt.
Die asiatischen Hersteller sind mittlerweile einfach besser...bei Hybrid und Elektro ist der Abstand mittlerweile sogar auf ein Jahrzehnt angestiegen.
Aber die Diskussion ist müßig.
Der deutsche Kunde hat eh haarsträubende Prioritäten da kann man nur den Kopf schütteln... unabhängig von der Marke.
Rincewind8728.04.2019 14:00

weil's lächerlich ist.Da werden irgendwelche Spaltmaße, Sitznähte und Ar … weil's lächerlich ist.Da werden irgendwelche Spaltmaße, Sitznähte und Armaturenbrettmaterialien hergenommen um das deutsche Fabrikat am Ende gewinnen zu lassen weil es sonst nichts mehr gibt.Die asiatischen Hersteller sind mittlerweile einfach besser...bei Hybrid und Elektro ist der Abstand mittlerweile sogar auf ein Jahrzehnt angestiegen.Aber die Diskussion ist müßig.Der deutsche Kunde hat eh haarsträubende Prioritäten da kann man nur den Kopf schütteln... unabhängig von der Marke.


Es hat noch nie ein VW aufgrund irgendwelcher Spaltmaße gewonnen... Spaltmaße sind für die allermeisten unbedeutend und fließen deshalb nicht in die Wertung ein... was jedoch einfließt sind Zahlen, Daten und Fakten... Messwerte, Bremswerte, Beschleunigung, Verbrauch, Platzangebot, Variabilität, Anhängelast, Fahrverhalten, etc... und in der Summe aller Punkte ist ein VW einem Asiaten da meist überlegen... VW führt nicht umsonst die meisten Klassen an...
fra_pe28.04.2019 14:38

Es hat noch nie ein VW aufgrund irgendwelcher Spaltmaße gewonnen... …Es hat noch nie ein VW aufgrund irgendwelcher Spaltmaße gewonnen... Spaltmaße sind für die allermeisten unbedeutend und fließen deshalb nicht in die Wertung ein... was jedoch einfließt sind Zahlen, Daten und Fakten... Messwerte, Bremswerte, Beschleunigung, Verbrauch, Platzangebot, Variabilität, Anhängelast, Fahrverhalten, etc... und in der Summe aller Punkte ist ein VW einem Asiaten da meist überlegen... VW führt nicht umsonst die meisten Klassen an...


Dann eben aufgrund anderer "Stärken".
Im Test der emotionalen Kompaktsportler wo einfach das fahraktivere Auto gesucht wurde, hat der Civic Type R gegen den Golf R verloren. Günstiger, mehr Leistung, schnellere Beschleunigung, mehr Fahrspaß, sogar weniger Verbrauch und bessere Garantie. Der Golf gewinnt weil er bessere Multimedia Ausstattung hat und in den Alltagskategorien irgendwie besser ist. Macht Sinn bei der Suche nach DEM fahraktiven Kompaktsportler
Eigentlich wollte ich auch nichts mehr dazu schreiben aber ich habe gerade Mal ein paar Artikel überflogen und es ist wirklich lächerlich was da verzapft wird.
Zbs E-Golf gegen Leaf oder Ioniq.
Da wird lamentiert das beim Leaf Hartplastik im KOFFERRAUM zu finden ist, dass das Fahrwerk mehr poltert als beim Golf usw...kein Wort zum Preisunterschied. Der Leaf ist zwar das meistverkaufte Elektroauto der Welt aber es der Rest der Welt kann ja einfach nicht so schlau sein wie der deutsche Autofahrer

Beim Vergleich mit dem Ioniq hab ich aufgehört...
Dem Ioniq fehle einfach die "Raffinesse" des Golfs und nur in Kleinigkeit wie der größere Kofferraum ( ) liegt Hyundai vorne.
Beim Beschwerden, dass der Hyundai zwar Ausstattung für fast 5000€ mehr an Bord hat, aber es ja nur 3 feste Ausstattungslinien gibt und man somit ja zbs keine Sitzheizung in der Basis bestellen kann, kann ich wirklich nur noch den Kopf schütteln.

Und das ist ständig bei iwelchen Tests und Vergleichen.
Der deutsche Kunde ist einfach bekloppt.
Und die Industrie ist auch nicht besser. Jahre geschlafen, andere Hersteller natürlich Mal wieder aus purer Arroganz unterschätzt und jetzt lange Gesichter.

Wer Mal in den USA ist, der sieht was normale Preise und sinnvolle Prioritäten beim Autokauf sind.
Hybride, Elektroautos und normale Autos zu angemessenen Preisen. Naja nur keine deutschen Diesel..die schaffen nur die laschen deutschen Abgasnormen

Ach naja...User wie @fra_pe werden da immer anderer Meinung sein. Hauptsache Premium sag ich immer.
Bei nem Honda oder Toyota schaut halt der Nachbar nicht
Ben_Cook29.04.2019 13:27

Dann eben aufgrund anderer "Stärken". Im Test der emotionalen …Dann eben aufgrund anderer "Stärken". Im Test der emotionalen Kompaktsportler wo einfach das fahraktivere Auto gesucht wurde, hat der Civic Type R gegen den Golf R verloren. Günstiger, mehr Leistung, schnellere Beschleunigung, mehr Fahrspaß, sogar weniger Verbrauch und bessere Garantie. Der Golf gewinnt weil er bessere Multimedia Ausstattung hat und in den Alltagskategorien irgendwie besser ist. Macht Sinn bei der Suche nach DEM fahraktiven Kompaktsportler


Link?
Rincewind8729.04.2019 14:54

Eigentlich wollte ich auch nichts mehr dazu schreiben aber ich habe gerade …Eigentlich wollte ich auch nichts mehr dazu schreiben aber ich habe gerade Mal ein paar Artikel überflogen und es ist wirklich lächerlich was da verzapft wird. Zbs E-Golf gegen Leaf oder Ioniq.Da wird lamentiert das beim Leaf Hartplastik im KOFFERRAUM zu finden ist, dass das Fahrwerk mehr poltert als beim Golf usw...kein Wort zum Preisunterschied. Der Leaf ist zwar das meistverkaufte Elektroauto der Welt aber es der Rest der Welt kann ja einfach nicht so schlau sein wie der deutsche Autofahrer Beim Vergleich mit dem Ioniq hab ich aufgehört...Dem Ioniq fehle einfach die "Raffinesse" des Golfs und nur in Kleinigkeit wie der größere Kofferraum ( ) liegt Hyundai vorne.Beim Beschwerden, dass der Hyundai zwar Ausstattung für fast 5000€ mehr an Bord hat, aber es ja nur 3 feste Ausstattungslinien gibt und man somit ja zbs keine Sitzheizung in der Basis bestellen kann, kann ich wirklich nur noch den Kopf schütteln.Und das ist ständig bei iwelchen Tests und Vergleichen.Der deutsche Kunde ist einfach bekloppt. Und die Industrie ist auch nicht besser. Jahre geschlafen, andere Hersteller natürlich Mal wieder aus purer Arroganz unterschätzt und jetzt lange Gesichter.Wer Mal in den USA ist, der sieht was normale Preise und sinnvolle Prioritäten beim Autokauf sind.Hybride, Elektroautos und normale Autos zu angemessenen Preisen. Naja nur keine deutschen Diesel..die schaffen nur die laschen deutschen Abgasnormen Ach naja...User wie @fra_pe werden da immer anderer Meinung sein. Hauptsache Premium sag ich immer.Bei nem Honda oder Toyota schaut halt der Nachbar nicht


Du sprichst irgendwelche nahezu nicht vergleichbaren Fahrzeuge an...
Guck Dir mal andere Tests an...
Vergleiche zwischen normalen vergleichbaren Fahrzeugen...
Achja: zum Thema "Premium" kann ich nur sagen, dass ich auf Premium schei**!
Mir ist es prinzipiell völlig egal was ich für ein Auto fahre, aber gewisse Dinge sollten einfach erfüllt sein und das Preis- Leistungs- Verhältnis sollte einigermaßen stimmen...
Und so lande ich nun mal meist bei Ford, Opel, VW und Skoda... da kann ein Asiate nun mal nicht mithalten...
Ergänzung zum Thema "Premium":
Bei mir beginnt "Premium" ab der oberen Mittelklasse... - also A6, 5er, E-Klasse, etc...
Alles darunter ist Massenware von der Stange...
Bearbeitet von: "fra_pe" 29. Apr
fra_pevor 17 h, 40 m

Link?


Print, in der AMS.

fra_pevor 17 h, 39 m

Du sprichst irgendwelche nahezu nicht vergleichbaren Fahrzeuge an...Guck …Du sprichst irgendwelche nahezu nicht vergleichbaren Fahrzeuge an...Guck Dir mal andere Tests an...Vergleiche zwischen normalen vergleichbaren Fahrzeugen...


Er bezieht sich doch auf einen Test von E-Golf, Ioniq und Leaf. Was soll daran nicht vergleichbar sein (gleiche Fahrzeugklasse)? Und wenn die in deinen Augen nicht vergleichbar sind, bestätigst du doch gerade den Vorwurf an AMS...

Wenn man nach Preis-Leistung geht, wird man an Dacia nicht vorbeikommen.
Bearbeitet von: "Ben_Cook" 30. Apr
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von cyrus90. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text