6 Monate gratis Netflix für Besitzer des Pixelbooks/Chromebooks
458°

6 Monate gratis Netflix für Besitzer des Pixelbooks/Chromebooks

15
eingestellt am 5. Dez
Alle Besitzer des Google Pixelbooks und des Samsung Chromebooks Pro/Plus erhalten von Google 6 Monate gratis Netflix spendiert.
So hat der Konzern bekannt gegeben, dass die Besitzer dieser Geräte 6 Monate Netflix gratis geschenkt bekommen. Hierbei handelt es sich um die Aboversion, die sonst 10,99 Euro pro Monat kosten würde. Mit dieser kann man die VoD-Angebote dann in HD und auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig genießen. Insgesamt ist dieses Geschenk immerhin fast 66 Euro wert. Um das Angebot wahrnehmen zu können, müssen sich die Nutzer mit ihrem Gerät HIER anmelden. Die Aktion läuft noch bis zum 31. Dezember.

Beste Kommentare

Wie wäre es mit einem gratis Chromebook für Leute, die schon seit mindestens 6 Monaten Netflix abonniert haben
15 Kommentare

Es gibt ein Pixelbook?

Ich werde alt...

Wie wäre es mit einem gratis Chromebook für Leute, die schon seit mindestens 6 Monaten Netflix abonniert haben

es funktioniert nur mit Samsung Chromebooks.
Mein Acer wurde nicht anerkannt.

Gordon_Gatrellvor 34 m

Es gibt ein Pixelbook? Ich werde alt...


Ab schlanken $999 bis hin zu $1649 in der Vollausstattung. Aber (noch) nicht in Deutschland.

Ab in Mediamarkt und co. Bei Netflix anmelden und Zugangsdaten speichern

teviolvor 19 m

Ab schlanken $999 bis hin zu $1649 in der Vollausstattung. Aber (noch) …Ab schlanken $999 bis hin zu $1649 in der Vollausstattung. Aber (noch) nicht in Deutschland.


Ui ja. Habe mich grad auch im Netz belesen. Da Google mittlerweile auch seine jünger hat werden die es wie das Pixel Handy auch schon an den Mann bringen.

Gordon_Gatrellvor 10 m

Ui ja. Habe mich grad auch im Netz belesen. Da Google mittlerweile auch …Ui ja. Habe mich grad auch im Netz belesen. Da Google mittlerweile auch seine jünger hat werden die es wie das Pixel Handy auch schon an den Mann bringen.


Bezweifle ich, ich würde mich als Google-Fan bezeichnen und nutze ausschließlich Nexus- und Pixel-Smartphones, weil sie einfach das Nonplusultra bei Android-Smartphones sind, aber 1000$+ für ein Notebook mit quasi Online-Zwang und ChromeOS? Nein danke... ich verstehe nicht, welche Zielgruppe Google damit im Blick hat.

aland1vor 2 m

Bezweifle ich, ich würde mich als Google-Fan bezeichnen und nutze …Bezweifle ich, ich würde mich als Google-Fan bezeichnen und nutze ausschließlich Nexus- und Pixel-Smartphones, weil sie einfach das Nonplusultra bei Android-Smartphones sind, aber 1000$+ für ein Notebook mit quasi Online-Zwang und ChromeOS? Nein danke... ich verstehe nicht, welche Zielgruppe Google damit im Blick hat.


Kauf es! Dann bist du der Held und alle werden staunen was du da tolles hast. Los gib dir ein ruck und kauf es. Es tut auch nicht weh.

Wo sind die Hacker

Bitte simulieren Sie sich eine Chromebookumgebung.

DUIvor 9 m

Bitte simulieren Sie sich eine Chromebookumgebung.


reicht eine gefakte Browserkennung oder läd jemand freundlicher Weise eine passende VDI hoch?

Pinchenvor 11 h, 45 m

reicht eine gefakte Browserkennung oder läd jemand freundlicher Weise eine …reicht eine gefakte Browserkennung oder läd jemand freundlicher Weise eine passende VDI hoch?



also in virtualbox geht es bei mir nicht, ist allerdings auch ne alte chromeOS version (47)

wuzza5. Dez

es funktioniert nur mit Samsung Chromebooks.Mein Acer wurde nicht …es funktioniert nur mit Samsung Chromebooks.Mein Acer wurde nicht anerkannt.


Vielleicht deswegen:
"Offer must be redeemed via google.com/chromebook/offers, the Chromebook Promotions Redemption page, from the Qualifying Chromebook purchased in the last 180 days and the offer code activated on netflix.com on or before December 31, 2017, otherwise it becomes void. Valid in the US only. Google and Netflix reserve the right to change, cancel or amend this offer at any time. For questions or assistance on redeeming this offer, visit the Chromebook Help Center."


Hat es bei irgendeinem geklappt?
Man kann sich ja dann auch theoretisch ein Chromebook Bestellen und wieder zurück schicken...

alexnormanvor 43 m

Vielleicht deswegen:"Offer must be redeemed via …Vielleicht deswegen:"Offer must be redeemed via google.com/chromebook/offers, the Chromebook Promotions Redemption page, from the Qualifying Chromebook purchased in the last 180 days and the offer code activated on netflix.com on or before December 31, 2017, otherwise it becomes void. Valid in the US only. Google and Netflix reserve the right to change, cancel or amend this offer at any time. For questions or assistance on redeeming this offer, visit the Chromebook Help Center."Hat es bei irgendeinem geklappt?Man kann sich ja dann auch theoretisch ein Chromebook Bestellen und wieder zurück schicken...


"Get 6 months of Netflix on us with the purchase of a Google Pixelbook, Samsung Chromebook Plus or Pro."

glaub eher, dass es an der Firma gelegen hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text