Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
6 Monate kostenloser Webspace für Personen aus systemrelevanten Berufen
172° Abgelaufen

6 Monate kostenloser Webspace für Personen aus systemrelevanten Berufen

KOSTENLOS11,94€Noez Angebote
24
eingestellt am 7. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

noez.de bietet allen Personen aus systemrelevanten Berufen 6 Monate Webspace im Paket "Privat" gratis an.
Zur Einlösung des Angebots soll man eine Kopie seines Dienstausweises an helfendehand@noez.de senden.

Mit dem Webspace kann man:
"Mit unserem Webspace, welchen wir durch Plesk betreiben, kannst Du einfach und ohne Fachkentnisse eine Webseite, einen Shop, ein Wiki, ein Email Postfach oder eine Lernplattform erstellen."

Im spezifischen bietet dieser:
  • 5 GB Webspace
  • 5 MySQL Datenbanken
  • 5 Domain Aliasse
  • 5 Subdomains
  • 5 verknüpfbare Domains
  • 10 Postfächer
  • 25 GB für Postfächer
  • 10 Mailinglisten
  • Unbegrenzt Fairuse Traffic
  • Appinstaller
  • Wordpress Toolkit

Der reguläre Preis beträgt 1,99€/Monat.
Zusätzliche Info
Noez AngeboteNoez Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Endlich kann Krankenschwester Angelika den Traum von der eigenen Homepage verwirklichen

Nichts desto trotz, tolle Aktion
Die wenigsten "systemrelevanten" Berufe benötigen Webspace.
bcye07.04.2020 21:49

Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren B …Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren Beispiel von einer Lernplattform sollte Lehrern ordentlich weiterhelfen


Nein, eher die Ausnahme. Die Krankenschwester braucht keinen E-Mail-Server – falls sie überhaupt eine E-Mail-Adresse hat, dann eher bei GMX als bei posteo.de oder mailbox.org, noch unwahrscheinlicher mit einer eigenen Domain. Der Lehrer, der eine eigene(!) Lernplattform hostet, ist die Ausnahme, macht das bereits und nicht mal eben in der gegenwärtigen Krise auf einem simplen Webhosting-Account mit 5GB Speicher. Themenverfehlung eines Marketing, das auf einen fahrenden Zug aufzuspringen versucht.
Endlich profitier ich davon, dass ich Banker in einer Investmentbank bin.
24 Kommentare
Endlich kann Krankenschwester Angelika den Traum von der eigenen Homepage verwirklichen

Nichts desto trotz, tolle Aktion
Die wenigsten "systemrelevanten" Berufe benötigen Webspace.
bxm07.04.2020 21:44

Die wenigsten "systemrelevanten" Berufe benötigen Webspace.


Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.

Auch deren Beispiel von einer Lernplattform sollte Lehrern ordentlich weiterhelfen
bcye07.04.2020 21:49

Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren B …Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren Beispiel von einer Lernplattform sollte Lehrern ordentlich weiterhelfen


Sind Lehrer denn systemrelevant? Die meisten arbeiten doch zur Zeit gar nicht
BriskFingaz07.04.2020 21:51

Sind Lehrer denn systemrelevant? Die meisten arbeiten doch zur Zeit gar …Sind Lehrer denn systemrelevant? Die meisten arbeiten doch zur Zeit gar nicht


Natürlich arbeiten Lehrer. Wir kriegen ja alle online Aufgaben (zumindestens ich und alle anderen die ich kenne)

Des weiteren denke ich das wenn die Lernplattform als ein Beispiel angeben das die Lehrer akzeptieren werden
Wer entscheidet denn, ob jemand systemrelevant ist? Also ich fühle mich systemrelevant - auch ohne einen Dienstausweis.
Endlich profitier ich davon, dass ich Banker in einer Investmentbank bin.
bcye07.04.2020 21:49

Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren B …Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren Beispiel von einer Lernplattform sollte Lehrern ordentlich weiterhelfen


Nein, eher die Ausnahme. Die Krankenschwester braucht keinen E-Mail-Server – falls sie überhaupt eine E-Mail-Adresse hat, dann eher bei GMX als bei posteo.de oder mailbox.org, noch unwahrscheinlicher mit einer eigenen Domain. Der Lehrer, der eine eigene(!) Lernplattform hostet, ist die Ausnahme, macht das bereits und nicht mal eben in der gegenwärtigen Krise auf einem simplen Webhosting-Account mit 5GB Speicher. Themenverfehlung eines Marketing, das auf einen fahrenden Zug aufzuspringen versucht.
Bei dem Laden ist auch kostenlos zu viel
Bearbeitet von: "Drachenlerd" 7. Apr
bcye07.04.2020 23:24

Explain?


Schlechte Performance, V-Server die über Monate automatisch verlängert wurden sind plötzlich "abgelaufen" und bei Versuch das bereits gezahlte pre-paid Guthaben auszahlen zu lassen gabs nur Probleme. Einfach mal die Suche hier anschmeissen.... ich bin nicht der einzige mit schlechten Erfahrungen.
Bearbeitet von: "Drachenlerd" 8. Apr
Ich finde das ist eine halbherzige Aktion, aber wer es testen will....
bcye07.04.2020 21:49

Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren B …Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren Beispiel von einer Lernplattform sollte Lehrern ordentlich weiterhelfen


Natürlich nicht, denn das würde dann der Arbeitgeber bezahlen.

Aber: Ich bin Altenpfleger und nutze trotzdem meinen eigenen Webspace für E-Mails. Einfach weil ich dann keine Werbung habe, alles so einstellen kann wie ich möchte und mehr Speicher habe. Vom Datenschutz mal ganz zu schweigen Sind ja keine Kenntnisse dafür nötig, die E-Mail Postfächer werden ja automatisch eingerichtet.
Wie gut daß alles u.a. ohne IT-ler, embedded Entwickler (für z.B. Labor- & Diagnosegeräte), Laboranten (für C-Tests), Mechaniker (die den Fuhrpark am Laufen halten), App-Entwickler (C-Apps) usw. usf. funktioniert.... ach ja: Vorsicht Ironie...
"Kopie seines Dienstausweises" ... und welche Daten ausserdem?

Noez .. Nein Danke (aus eigener, leidvoller Erfahrung)
Tolle Aktion. Trotzdem ist und bleibt noez absoluter Abfall, an Unseriösität nicht zu übertreffen.
BriskFingaz07.04.2020 21:43

Endlich kann Krankenschwester Angelika den Traum von der eigenen Homepage …Endlich kann Krankenschwester Angelika den Traum von der eigenen Homepage verwirklichen Nichts desto trotz, tolle Aktion


Und nach 6 Monaten dafür zahlen ...
bcye07.04.2020 21:49

Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren B …Ein E-Mail Server ist möglicherweise relevant für viele.Auch deren Beispiel von einer Lernplattform sollte Lehrern ordentlich weiterhelfen


Ist gar nicht erlaubt wegen Schutz der Schülerdaten
SgtDrebin08.04.2020 14:06

Ist gar nicht erlaubt wegen Schutz der Schülerdaten


ernsthaft?
  • 5 Domain Aliasse?
  • 5 verknüpfbare Domains?
was ist das? beides das selbe ?

wer weis , warum der pionier des free webspaces l i m a - city . de bei md gesperrt ist?
Bearbeitet von: "4rtist.tk" 8. Apr
bcye08.04.2020 14:21

ernsthaft?


Natürlich, und das ist auch richtig so. Es gibt genug zertifizierte Plattformen, die vom KM freigegeben sind. Kein Lehrer sollte und darf so was selber machen. Stichwort DSGVO.
Obercold für 6 Monate ein Witz
bxm07.04.2020 22:48

Nein, eher die Ausnahme. Die Krankenschwester braucht keinen E-Mail-Server …Nein, eher die Ausnahme. Die Krankenschwester braucht keinen E-Mail-Server – falls sie überhaupt eine E-Mail-Adresse hat, dann eher bei GMX als bei posteo.de oder mailbox.org, noch unwahrscheinlicher mit einer eigenen Domain. Der Lehrer, der eine eigene(!) Lernplattform hostet, ist die Ausnahme, macht das bereits und nicht mal eben in der gegenwärtigen Krise auf einem simplen Webhosting-Account mit 5GB Speicher. Themenverfehlung eines Marketing, das auf einen fahrenden Zug aufzuspringen versucht.

Ich finde, das trifft es am allerbesten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text