129°
ABGELAUFEN
6-Port USB Ladegerät mit 115cm EU-Stecker Kabel inklusive bei allbuy

6-Port USB Ladegerät mit 115cm EU-Stecker Kabel inklusive bei allbuy

ElektronikAllbuy.com Angebote

6-Port USB Ladegerät mit 115cm EU-Stecker Kabel inklusive bei allbuy

Preis:Preis:Preis:7,43€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich glaube jeder kennt das Problem, wenn es nur 1 Steckdose gibt, aber mehrere Geräte gleichzeitig geladen werden soll. Mit dem 6-Port USB Ladegerät ist dieses Problem leicht gelöst. Perfekt auch für Party's oder wenn man unterwegs ist und eben nur 1 Steckdose frei hat.



Eigenschaften:

Geeignet für Android, Windows Phone sowie iOs Geräte, aber auch andere Geräte die über USB Kabel geladen werden können.

Input plug: EU plug

Output plug: Standard USB

Output cable: 115cm

Dimensions: 8.2cm x 8.2cm x 2.6cm

Protect function: low-voltage protection, temperature protection, short-circuit protection, overcurrent protection, overvoltage protection

18 Kommentare

DealQueen

Output: AC100V-240V 50/60Hz


Adé, IPhone ...! X)

DealQueen

Output: AC100V-240V 50/60Hz



Ist doch klar dass das ein Fehler ist !

Lieber etwas mehr ausgeben, wem sein Smartphone und sein Leben etwas wert ist der gibt etwas mehr aus. Beim Netzteil hört das sparen auf, bei einigen "billigen" Netzteilen wird an Absicherungen o.Ä gespart. Ich enthalte mich und bewerte nicht

Und wenn da wirklich 6 Geräte jeweils 1A ziehen hat man auch gleich die Heizplatte um sich nen Kaffee zu machen ;-)

An 6A auf so kleinem Raum scheitern auch die teuren Geräte gerne mal.

cu

Hab das Gerät jetzt seit 2 Wochen im Einsatz, zugegeben alle 6 Geräte hatte ich nicht angeschlossen meistens 2-4, ich lebe noch und meine Geräte auch :-) Mal nicht hier übertreiben.

An einen Stromkreis mir RCD hängen und dabei bleiben am Anfang, wenn das Ding einen guten Eindruck macht spricht nix dagegen das Teil zu verwenden!

Mache das so mit allen ChinaSachen

Mit mehr als 2A würde ich das Ding langfristig nicht belasten, mit den genannten 4A als Dauerlast geb ich ihm vielleicht einen Monat bis es durchbrennt. Wenn man viel USB Kleinkram hat ist es praktisch.
Von den Steckern her finde das Layout hier aber wesentlich praktischer als 360˚ Kabelgewirr:
aliexpress.com/ite…tml
aliexpress.com/ite…tml

nicolaskonz

An einen Stromkreis mir RCD hängen und dabei bleiben am Anfang, wenn das Ding einen guten Eindruck macht spricht nix dagegen das Teil zu verwenden! Mache das so mit allen ChinaSachen



Der rcd wird dir bei einem 2 poligen Stecker aber auch nicht helfen.

Feuerlöscher bereithalten. Und wenn man da wirklich so viele handys zum laden dranhängt dann dauers 200 jahre bis die voll sind.
Ich enthalte mich mal mit dem voten...

Ich will jetzt nicht noch mehr Klischees hier reinsetzen, aber bei allem was an der Steckdose hängt, möchte ich auch gerne, dass sich das jemand angeschaut hat.
Also dabei dann kein Chinazeugs, mindestens das CE, lieber mehr.

Ich habe hier zwei links mit Seiten, wo Leute, die durchaus Ahnung haben, solche Ladegeräte getestet haben.

zerobrain.info/sea…USB
lygte-info.dk/

Für den Fall, daß nur eine Steckdose vorhanden ist, könnte man auch einfach eine Dreier- oder Fünfer-Steckdose mitnehmen, könnte alle sowieso vorhanden Netzteile im Originalzustand anschließen und verwenden und hätte zudem auch parallele Anschlussmöglichkeiten für mitgeführte Waschmaschinen, Güllepumpen und Iphones.

Die von Xiaomi waren nicht umsonst auf eine große Werbekampagne in China bezüglich ihrer Steckerleiste mit USB Anschlüssen aus. Die meisten USB Ladestationen, Geräte, etc sind einfach unglaublich billig und schlecht produziert bzw. entworfen. Nie wieder kommt mir so ein Ding ins Haus. Da Kauf ich mir lieber einen alten Dell Akku wenn ich bei mir zu Hause ein Lagerfeuer machen will

"Wie der Sydney Morning Herald berichtet, hat die australische Verbraucherschutzbehörde NSW Fair Trading herausgefunden, dass das USB-Netzteil nicht den einschlägigen Sicherheitsvorschriften genügt habe. So hätten auf dem Gerät die nötigen Prüfzeichen gefehlt."
heise.de/new…tml

"Der chinesische Verbraucherverband hatte im Mai vor den Gefahren einer „Flut“ von nicht zertifizierten Ladegeräten gewarnt. In einer Pressemitteilung hieß es, die Produkte könnten Smartphones in eine „Handgranate“ verwandeln und Explosionen, Elektroschocks und Feuer verursachen."
blogs.wsj.de/wsj…ll/

RandaleHerbert

Feuerlöscher bereithalten.


youtu.be/Lu4…31s

DealQueen

Hab das Gerät jetzt seit 2 Wochen im Einsatz, zugegeben alle 6 Geräte hatte ich nicht angeschlossen meistens 2-4, ich lebe noch und meine Geräte auch :-) Mal nicht hier übertreiben.



Bräuchte sowas für eine Fahrradreise. Was wiegt es denn? Am liebsten getrennt (mit bzw. ohne Stromkabel).

sehr praktisch wenn man dumm wie ich bin und alle mydealz handy deals mitgenommen hat

RandaleHerbert

Feuerlöscher bereithalten.


Das das Fake ist weißt du aber schon, oder?

RandaleHerbert

Feuerlöscher bereithalten.


Nein, ich habe zur Veranschaulichung der Gefahr einfach das nächstbeste einschlägige YouTube Video gepostet, ohne mich näher mit dessen Entstehung zu beschäftigen. Aber wie dem auch sei: Es gab bereits zahlreiche glaubhafte Warnungen vor billigen chinesischen USB-Ladegeräten (s.o.).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text