156°
ABGELAUFEN
[6% Qipu] Quinny 72908310 - Zapp Xtra, Liegebuggy und Travelsystem, purple pace für 169,99€ frei Haus @Baby-Markt Online

[6% Qipu] Quinny 72908310 - Zapp Xtra, Liegebuggy und Travelsystem, purple pace für 169,99€ frei Haus @Baby-Markt Online

Dies & DasBaby Markt Angebote

[6% Qipu] Quinny 72908310 - Zapp Xtra, Liegebuggy und Travelsystem, purple pace für 169,99€ frei Haus @Baby-Markt Online

Preis:Preis:Preis:169,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Quinny 72908310 - Zapp Xtra, Liegebuggy und Travelsystem (Farbe Purple Pace) für 169,99€ frei Haus bei baby-markt.de

Nächster Preis lt. idealo ab 185,49€
6% Qipu-Cashback mitnehmen!
Amazon-Rezensionen 4,2 von 5
amazon.de/Qui…s=1

Artikelbeschreibung:
Extrem wendig und flexibel: Gefederte Hinterräder und schwenkbares gefedertes Vorderrad - Ideal für die Stadt
Sitz in und entgegen der Fahrtrichtung einsetzbar
In Kombination mit Maxi-Cosi Babyschale und passendem Quinny Kinderwagenaufsatz (beides separat erhältlich) ein tolles Travelsystem (Adapter inklusive)
Vollgummiräder sorgen für einen optimalen Grip
Inklusive Sonnenverdeck, Regenschutz, Einkaufskorb, Sonnenschirmclip und Adapter für alle Maxi-Cosi Babyschalen
Modellnummer 72908310
Artikelgewicht 9 Kg
Produktabmessungen 81 x 59 x 102 cm
Bestandteile/Material: Außenseite: 95% Polyester / 5% Polyvinylchlorid, Füllung: 70% Polyurethan / 30% Polyester
Model Jahr 2014
Farbe Purple Pace
Benötigt Batterien Nein
FAA-Approved for use on aircraft Frustation-Free Packaging
Art des Gurtes 5-Punkt-Gurt

9 Kommentare

91XmyB2esdL._SL1500_.jpg
81ewTh-9dML._SL1500_.jpg

Angebot Hot, Farbe nur mit Brechreiz ertragbar.

Wir haben einen Xtra 2 und wenn man nicht gerade ein Kleinkind hat welches entweder nur selbst laufen will oder den Buggy selbst schieben will, dann ist der Buggy absolut genial.
Bei unserer Kleinen war es irgendwie ein Kauf für die Katz.

Hatte mir die Kiste auch angeguckt und finde die Dinger für den Preis nen Witz.
Klapprig, dünnes Material, keine stabile Stange zum schieben die auch nicht höhenverstellbar ist usw.
Hinzu kommt, dass die Sitzfläche viel zu klein ist. Meinen Sohn hätte ich da vermutlich in spätestens nem halben Jahr nicht mehr reinsetzen können und der ist erst 11 Monate.
Hab mich dann für den Knorr-Baby Joggy S mit Schlummerverdeck entschieden. Der ist richtig stabil und hat auch ordentliche große Räder für unbefestigte Straßen. Ist aber trotzdem wendig. Haben ihn letzte Woche mit im Möbelhaus gehabt und man kam überall perfekt vorbei. Für ~110 das meiner Meinung nach bessere Produkt.

Deal ist natürlich trotzdem hot, auch wenn ich vom Produkt nicht überzeugt bin!

Der große Vorteil von den Quinny ist halt, dass man sie auf geringsten Raum zusammenklappen kann und der Wert beim Wiederverkauf kaum sinkt.

Wir haben den Quinny bei Amazon für 185 Euro in schwarz gekauft und ich finde ihn super!
Unser Baby ist 3,5 Monate alt und ich benutze den Quinny bisher als Fahrgestell für unseren Maxi Cosi. Das Teil ist für kurze Strecken (die Kleinen sollen ja nicht zu lange Zeit im Maxi Cosi verbringen) ideal, um nicht 7 Kilo im unhandlichen Maxi Cosi durch die Gegend zu wuchten.
Für Feldwege und Kopfsteinpflaster nicht zu gebrauchen, für die normale Straße aber sehr gut geeignet.
Das Gestell ist sehr leicht ab und auf zu bauen und ist sehr klein und leicht, das passt in definitiv jedes Auto rein.
Von mir als Mama eine klare Kaufempfehlung, um sich das Leben mit Baby leichter zu machen.

fesljoe

Der große Vorteil von den Quinny ist halt, dass man sie auf geringsten Raum zusammenklappen kann und der Wert beim Wiederverkauf kaum sinkt.



Aufpassen:
Xtra -> Da muss die Sitzwanne seperat aufbewahrt werden.
Xtra2 -> Hier kann das gesamte Gestell inkl. Sitzwanne eingeklappt werden

Wir haben uns deshalb den Xtra2 gekauft.... Kostet aber etwas mehr -> ca. 240€...
klingt nach viel... die "günstigen" Noname Modelle kosteten im Laden ja schon teilweise 190€...

Quinny gibt bei Registrierung - 3 Jahre Garantie - sogar auf Verschleissteile!
Nur als Info.

Und ja trotz des Preises könnte der Quinny "hochwertiger" sein....

Aber das ist jammern auf hohem Niveau.... Wenn ich denke das wir hier von einem 200€ Buggy reden...
manche geben für Ihr Smartphone 600€ und mehr aus.... Von daher...

Wir hatten den Quinny z2 - als Zweitwagen für Reisen mit dem Flieger...nur gut, weil er in einem Stück zusammengelegt wird und in die Bins passt- ansonsten völliger Schrott für die City!
Wackelig- quietscht und überflüssig...

YKc12d1.png
"erstmal so häääähh"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text