786°
ABGELAUFEN
60 Liter Aquarium Tetra AquaArt, weiß (55% unter Idealo-Bestpreis) für 40,55€ @Dehner.de

60 Liter Aquarium Tetra AquaArt, weiß (55% unter Idealo-Bestpreis) für 40,55€ @Dehner.de

EntertainmentDehner Angebote

60 Liter Aquarium Tetra AquaArt, weiß (55% unter Idealo-Bestpreis) für 40,55€ @Dehner.de

Preis:Preis:Preis:40,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Dehner gibt es das Tetra AquaArt Aquarium mit 60L Inhalt in der weißen Version aktuell stark reduziert von 99,99€ auf 55,55€.
Zusätzlich gibt es ab heute mit dem Gutscheincode "15DEH-15" 15€ Rabatt.

Das Aquarium wird versandkostenfrei geliefert.

Vergleichspreise (idealo) ab 89,73 €

-> Somit knapp 55% Ersparnis

Enthalten ist alles, was man für den Betrieb benötigt: Leuchte, Filter und Heizstab.

Mit 60L kann man auch schon einige Fische (z.B. Guppys) einsetzen, noch kleinere Aquarien sind fast nur für Garnelen, Schnecken usw. geeignet. Je nachdem, was man einsetzen will, braucht man noch Bodengrund, Zeitschaltuhr, Kescher und Pflanzen. Am besten bei einem Händler vor Ort beraten lassen.

Beliebteste Kommentare

rayukk

Etwas langweiligeres als Fische als Haustier zu haben kann ich mir nicht vorstellen. An einem Hund hat man ja noch was aber was will man denn mit den Armen Viechern anfangen?



Die scheißen wenigstens nicht auf die Straße

ein frische fichstäbchen selbstzucht set

Kein Aquarium der Welt kann eine artgerechte Haltung erreichen, wir
nennen das so um unser Gewissen zu beruhigen, nicht mehr und
nicht weniger. Ich selbst habe lange Aquaristik betrieben, und es ist etwas
schönes etwas Natur im Zimmer zu haben, aber man sollte sich immer
bewusst sein auf Kosten von anderen Lebewesen, weshalb ich auch
Sportarten nicht für Gutheißen kann wo man Fluchttiere zu etwas
abrichtet was wieder ihrer Natur ist, oft mit nicht legitimen Mitteln,
aber es ist ein Sport der Reichen und keiner greift richtig ein.

So sind wir Menschen halt, ist ein kurzer Anriss unseres merkwürdigen
Denkens.


ich hatte damals auch ein aquarium mit 120 Litern. grundsätzlich gilt,je kleiner das aquarium,desto höher ist der pflegeaufwand bzw schwieriger das Ökosystem darin ideal zu halten. wer langfristig Freude daran haben möchte,der sollte wirklich mal ins Fachschäft und sich beraten lassen.

94 Kommentare

ein frische fichstäbchen selbstzucht set

tierquäler

Comment

Deniz1907

tierquäler


Was sollte es denn mindestens sein?

Deniz1907

tierquäler




Unter 120 l würde ich nicht Anfangen, allerdings muss der Platz auch stimmen und zb in meiner Wohnung ginge nur maximal 60 l.

Vielleicht auch interessant. In der Bildzeitung war heute auch Werbung für ein Aquarienset. War von fressnapf / glaube 55Liter / 25 Euro / irgendwie sowas halt. Kenne mich da nicht aus. Ist daher nicht wirklich hängen geblieben. Aber erst ab morgen und wohl auch als Aktionsangebot im Onlineshop...

Deniz1907

tierquäler


Was für ein Schwachsinn !! Es gibt viele Fische die du hier genau so ,artgerecht, halten kannst wie in einem 1000l AQ.

ich hatte damals auch ein aquarium mit 120 Litern. grundsätzlich gilt,je kleiner das aquarium,desto höher ist der pflegeaufwand bzw schwieriger das Ökosystem darin ideal zu halten. wer langfristig Freude daran haben möchte,der sollte wirklich mal ins Fachschäft und sich beraten lassen.

für Kampffische doch ideal

Deniz1907

tierquäler


Genau so eine müllaussage. Wenn du z.b. nur Garnelen und ein paar Schnecken züchten möchtest sind 60l für die meisten arten mehr als ausreichend. Eine gute Seite ist diesbzgl. Ist
Zierfischvereichnis.

Kommentar

Deniz1907

tierquäler



Aber nicht die Skalare wie auf diesem Produktfoto-Fake-Fischbesatz.

Aha.....

Für einen Kampffisch reichen auch 30 Liter. Bei 60 Litern geht schon einiges was den Besatz angeht. Allerdings sollte man sich vorher bitte informieren und die Einlaufphase beachten.

cosmicms

Vielleicht auch interessant. In der Bildzeitung war heute auch Werbung für ein Aquarienset. War von fressnapf / glaube 55Liter / 25 Euro / irgendwie sowas halt. Kenne mich da nicht aus. Ist daher nicht wirklich hängen geblieben. Aber erst ab morgen und wohl auch als Aktionsangebot im Onlineshop...


Gibts auch schon als Deal hier

Deniz1907

tierquäler




Ich gehe jetzt nicht davon aus das ich mir ein Aquarium hole um ien paar Garnelen und Schnecken rein zu tun. Aber ja in deinem Fall würden 60 l reichen.

Prima für Einsteiger.

Ryback85

Ich gehe jetzt nicht davon aus das ich mir ein Aquarium hole um ien paar Garnelen und Schnecken rein zu tun. Aber ja in deinem Fall würden 60 l reichen.


Garnelenbecken sind super. Wenig Pflegeaufwand und mit ein paar Pflanzen und z.B Sakuragarnelen (knallrot) + Posthornschnecken (gibt es in allen Farben) ein absoluter Blickfang.

Alternativ kann man wie gesagt auch ein paar Guppys (v.a. Endlers) gut in das Becken tun.

Etwas langweiligeres als Fische als Haustier zu haben kann ich mir nicht vorstellen. An einem Hund hat man ja noch was aber was will man denn mit den Armen Viechern anfangen?

rayukk

Etwas langweiligeres als Fische als Haustier zu haben kann ich mir nicht vorstellen. An einem Hund hat man ja noch was aber was will man denn mit den Armen Viechern anfangen?



Die scheißen wenigstens nicht auf die Straße

Bitte vor dem Kauf informieren! Und am besten nicht (nur) im Zoo(fach)geschäft. Dort wird einem häufig viel unnützes Zeug verkauft. M.M.n. gehört dazu zumindest mal, in ein Buch für Aquaristik geschaut zu haben.

Kein Aquarium der Welt kann eine artgerechte Haltung erreichen, wir
nennen das so um unser Gewissen zu beruhigen, nicht mehr und
nicht weniger. Ich selbst habe lange Aquaristik betrieben, und es ist etwas
schönes etwas Natur im Zimmer zu haben, aber man sollte sich immer
bewusst sein auf Kosten von anderen Lebewesen, weshalb ich auch
Sportarten nicht für Gutheißen kann wo man Fluchttiere zu etwas
abrichtet was wieder ihrer Natur ist, oft mit nicht legitimen Mitteln,
aber es ist ein Sport der Reichen und keiner greift richtig ein.

So sind wir Menschen halt, ist ein kurzer Anriss unseres merkwürdigen
Denkens.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text